Wünsche oder auch Feature Requests an QMapShack

  • Hallo zusammen,


    zuerst mal vielen Dank für die tolle Software QMapShack. Auf der Suche nach Alternativen zu Basecamp kam ich zum QMapShack. Etwas Einarbeitungszeit und schon will ich mehr. :)


    Wenn man das Garmin anschließt kann man den Ordner Archiv aufklappen und der Inhalt wird aktiviert. Leider ist das eine Einbahnstraße. Wie kann ich, außer das Navi abzustecken oder das Programm zu schließen oder den Arbeitsplatz mit F8 aufzuräumen, das Archiv incl. der Tracks wieder entladen? Oder kann man evtl. eine Option zum Schließen/Entladen des Archivs einzubauen? Einmal im Jahr wird in dem Ordner Archiv aufgeräumt, die andere Zeit will ich einfach mal was nachschauen können ohne gleich alle vorhandenen Tracks zu aktivieren.


    QMapShack ist bei mir in einem LW installiert, das via OwnCloud auf weitere Rechner synchronisiert wird. So hab ich überall den gleichen Stand, fast. Der Arbeitsplatz ist nicht überall gleich. Hab ich zwei Projekte offen und arbeite am nächsten Tag am anderen Rechner weiter, wäre es sehr schön, die Projekte im Arbeitsplatz offen zu haben, die bei der letzten Bearbeitung am anderen Rechner auch offen waren. Gibt es für mich eine Möglichkeit das zu ändern? Was ich gefunden habe, ist die Workspace.db und das Journal dazu, solange das Programm geöffnet ist. Liegt allerdings im Benutzerverzeichnis [C:\Users\WST\.config\QLandkarte\Workspace.db]. Gibt es eine Config Datei oder einen anderen Workaround, um auch die Workspace.db, bzw. den Pfad zur DB auf das LW für die Synchronisierung legen zu können? Den Workaround mit mklink wollte ich mir ersparen.


    Stecke ich das Navi an, oder auch bei anderen Projekten, kommt die Frage:



    Die Frage kommt allerdings immer wieder bei dem Navi, gibt es da etwas für mich was ich tun kann, damit die Frage an der Stelle nicht wieder kommt? Natürlich nur, wenn der Haken aktiviert ist.


    Vielleicht lässt sich ja das ein oder andere umsetzen oder Alternativen diskutieren. Als BETA-Tester fungiere ich auch gerne, falls Not am Mann ist.


    Vielen Dank schon im Voraus.


    Servus

    WST

  • Zum Archivordner: Da sehe ich eine Chance, dass man den nicht anzeigt, wenn der Ordner eingeklappt wird. Da kannst Du gerne einen Feature Request bei Github auf machen. https://github.com/Maproom/qmapshack/issues


    Zur Workspace Datenbank: Das ist nicht so einfach, weil diese Datenbank nie zum Teilen gedacht war. Wenn zwei Instanzen auf dieser Datei zugleich arbeiten, kann ich nicht sagen was passieren wird. Und eigentlich ist es auch so nicht gedacht. Was geht ist das zeitgleiche Arbeiten auf einer Datenbank. Dazu gibt es den Menüeintrag "Mit der Datenbank synchronisieren".


    Ungültiger Punkt: Das ist tatsächlich ein wenig doof, weil der Track auf dem Gerät nicht geschrieben wird und somit QMapShack sich die Entscheidung nicht merken kann. Man sollte den Check wohl für Tracks auf einem Gerät besser bleiben lassen. Das kannst Du gerne auch als Feature Request bei Github eintragen.

  • Zur Workspace Datenbank: Das ist nicht so einfach, weil diese Datenbank nie zum Teilen gedacht war. Wenn zwei Instanzen auf dieser Datei zugleich arbeiten, kann ich nicht sagen was passieren wird. Und eigentlich ist es auch so nicht gedacht. Was geht ist das zeitgleiche Arbeiten auf einer Datenbank. Dazu gibt es den Menüeintrag "Mit der Datenbank synchronisieren".

    Kann ich nirgendwo den Pfad zur DB editieren/ändern? Zwei Instanzen gleichzeitig wird es bei mir nicht geben, nur hintereinander. Bleibt mir nur mklink oder hast Du noch eine Idee?

    Ungültiger Punkt: Das ist tatsächlich ein wenig doof, weil der Track auf dem Gerät nicht geschrieben wird und somit QMapShack sich die Entscheidung nicht merken kann. Man sollte den Check wohl für Tracks auf einem Gerät besser bleiben lassen. Das kannst Du gerne auch als Feature Request bei Github eintragen.

    OK, mach ich. Danke für deine Antworten. :)

  • Kann ich nirgendwo den Pfad zur DB editieren/ändern? Zwei Instanzen gleichzeitig wird es bei mir nicht geben, nur hintereinander. Bleibt mir nur mklink oder hast Du noch eine Idee?

    Der Pfad für die Workspace Datenbank kann nicht konfiguriert werden. Der ist ganz bewusst lokal gesetzt.


    Für eine Datenbank um alle deine Daten zu verwalte, kannst Du einen beliebigen Pfad angeben. Mehr zur Datenbank:

    https://github.com/Maproom/qmapshack/wiki/DocGisDatabase

    https://github.com/Maproom/qmapshack/wiki/DocFaqData

    https://github.com/Maproom/qmapshack/wiki/AdvProjects

  • Wenn man das Garmin anschließt kann man den Ordner Archiv aufklappen und der Inhalt wird aktiviert. Leider ist das eine Einbahnstraße. Wie kann ich, außer das Navi abzustecken oder das Programm zu schließen oder den Arbeitsplatz mit F8 aufzuräumen, das Archiv incl. der Tracks wieder entladen? Oder kann man evtl. eine Option zum Schließen/Entladen des Archivs einzubauen?

    Vielen Dank an die Entwickler dieses schönen Progammes. Klappt man das Archiv ein,w ird 'aufgeräumt'. :)

    Ungültiger Punkt: Das ist tatsächlich ein wenig doof, weil der Track auf dem Gerät nicht geschrieben wird und somit QMapShack sich die Entscheidung nicht merken kann. Man sollte den Check wohl für Tracks auf einem Gerät besser bleiben lassen. Das kannst Du gerne auch als Feature Request bei Github eintragen.

    Auch dieser Punkt wurde von den Entwicklern korrigiert, vielen Dank. :)


    In der Version 1.14.0 wurden diese beiden, und noch weitere Punkte korrigiert: https://github.com/Maproom/qmapshack/releases/tag/V_1.14.0

  • Well, I don't think I do anything wrong. It's just standart QMapShack downloaded and bundled TMS-files. And maps are always blurred (except the one custom map which features 512px tiles).


    Another one thing - would you be so kind to indicate the problem with this TMS:


    <TMS>

    <Layer idx="0">

    <Title>GIS</Title>

    <MinZoomLevel>12</MinZoomLevel>

    <MaxZoomLevel>18</MaxZoomLevel>

    <ServerUrl>https://mko.cgkipd.ru/GISWebSe…apsCompatible&TILEMATRIX=%1&TILEROW=%3&TILECOL=%2&FORMAT=image/png</ServerUrl>

    </Layer>

    <Copyright>blalbla</Copyright>

    </TMS>


    When I activate it, there is error message: Failed to read {blabla.tms} line 6 column 82 error occurred while parsing reference


    The links works for sure - for example JOSM (OSM editor) link works perfect:

    https://mko.cgkipd.ru/GISWebSe…apsCompatible&TILEMATRIX={zoom}&TILEROW={y}&TILECOL={x}&FORMAT=image/png

  • Well, this Square behaviour is so much better for tiled maps! Should I change datum from mine :


    +proj=merc +a=6378137.0000 +b=6356752.3142 +towgs84=0,0,0,0,0,0,0,0 +units=m +no_defs


    to yours:


    +proj=merc +a=6378137.0000 +b=6378137.0000 +lon_0=0.0 +x_0=0.0 +y_0=0 +k=1.0 +units=m +nadgrids= Null +no_defs


    ???


    With square setting map looks very close as it should be, but not really as indented. It has sharp blurred areas - please, have a look https://a.radikal.ru/a14/2004/d5/07f06e64b384.png

  • To return to TMS

    Following your advice I've replaced all the & with &amp; and here it is as a code:

    Code
    1. <TMS>
    2. <Layer idx="0">
    3. <Title>GIS</Title>
    4. <MinZoomLevel>12</MinZoomLevel>
    5. <MaxZoomLevel>18</MaxZoomLevel>
    6. <ServerUrl>https://mko.cgkipd.ru/GISWebServiceSE/service.php?SERVICE=WMTS&amp;REQUEST=GetTile&amp;VERSION=1.0.0&amp;LAYER=PKKm&amp;STYLE=default&amp;TILEMATRIXSET=GoogleMapsCompatible&amp;TILEMATRIX=%1&amp;TILEROW=%3&amp;TILECOL=%2&amp;FORMAT=image/png</ServerUrl>
    7. </Layer>
    8. <Copyright>bla</Copyright>
    9. </TMS>

    Now there is no error message when I activate the TMS but it's still no go. It doesn't work.


    When I replace in thishttps://mko.cgkipd.ru/GISWebServiceSE/service.php?SERVICE=WMTS&amp;REQUEST=GetTile&amp;VERSION=1.0.0&amp;LAYER=PKKm&amp;STYLE=default&amp;TILEMATRIXSET=GoogleMapsCompatible&amp;TILEMATRIX=%1&amp;TILEROW=%3&amp;TILECOL=%2&amp;FORMAT=image/png


    %1 with 18

    %3 with 94343

    %2 with 155911


    I get:

    https://mko.cgkipd.ru/GISWebServiceSE/service.php?SERVICE=WMTS&amp;REQUEST=GetTile&amp;VERSION=1.0.0&amp;LAYER=PKKm&amp;STYLE=default&amp;TILEMATRIXSET=GoogleMapsCompatible&amp;TILEMATRIX=18&amp;TILEROW=94343&amp;TILECOL=155911&amp;FORMAT=image/png


    and this URL doesn't download a tile.


    When I use this as a starting point :

    https://mko.cgkipd.ru/GISWebServiceSE/service.php?SERVICE=WMTS&REQUEST=GetTile&VERSION=1.0.0&LAYER=PKKm&STYLE=default&TILEMATRIXSET=GoogleMapsCompatible&TILEMATRIX=%1&TILEROW=%3&TILECOL=%2&FORMAT=image/png


    and do a\m substitution

    %1 with 18

    %3 with 94343

    %2 with 155911

    I get the tile

    https://mko.cgkipd.ru/GISWebServiceSE/service.php?SERVICE=WMTS&REQUEST=GetTile&VERSION=1.0.0&LAYER=PKKm&STYLE=default&TILEMATRIXSET=GoogleMapsCompatible&TILEMATRIX=18&TILEROW=94343&TILECOL=155911&FORMAT=image/png


    So there is a problem with QMapShack

  • Starting QMS with parameter `-d` from console

    Code
    1. 2020-04-08 18:51:11.038 [debug] tms: +proj=merc +a=6378137 +b=6378137 +lat_ts=0.0 +lon_0=0.0 +x_0=0.0 +y_0=0 +k=1.0 +units=m +nadgrids=@null +wktext +no_defs
    2. 2020-04-08 18:51:12.127 [debug] Request to "https://mko.cgkipd.ru/GISWebServiceSE/service.php?SERVICE=WMTS&REQUEST=GetTile&VERSION=1.0.0&LAYER=PKKm&STYLE=default&TILEMATRIXSET=GoogleMapsCompatible&TILEMATRIX=9&TILEROW=179&TILECOL=275&FORMAT=image/png" failed: "Error transferring https://mko.cgkipd.ru/GISWebServiceSE/service.php?SERVICE=WMTS&REQUEST=GetTile&VERSION=1.0.0&LAYER=PKKm&STYLE=default&TILEMATRIXSET=GoogleMapsCompatible&TILEMATRIX=9&TILEROW=179&TILECOL=275&FORMAT=image/png - server replied: Not Found"

    It's a malformed URL. Using some brain while looking at the URL `LAYER=PKKm` seems to be a bit peculiar. Setting it to `LAYER=PKK` error message is gone. As you do not provide a valid area for that map I can't test if it's providing valid tiles for that area. But yes it's always a problem with QMapShack.