Firmware update verfügbar

  • Mir wird weder über Express noch über Wlan ein Update angeboten.

    vielleicht gibts auch beim Markteinführungsvolumen bereits unterschiedliche Softwarestände, die jetzt konsolidiert werden. welche SW-Version ist denn bei dir drauf? Vielleicht ist das schon die 2.34

    Gruss, Hubert


    manche Diskussion erspare ich mir - sie ziehen dich nur auf ihr Niveau und schlagen dich da mit Erfahrung

  • Die Firmware ist die Vers.2,30

    Naja,vielleicht ist die 2.34 schon wieder zurückgezogen. Könnte möglicherweise eine Beta sein, die Versionsnummer macht mich etwas stutzig.

    Gruß Armin

  • Heute Morgen das XT ausgepackt um eine Schutzfolie anzubringen ( BROTECT: scheint die „neue“ Folie zu sein, da diese exakt passt. Ca. 0,3mm Abstand zu den Rändern)


    Anschliessend eingeschaltet und einfach Mal die Updatesuche angeworfen.



    Zumo XT System Software 2.80:

    • Increased the maximum number of Mp3 files to 5000
    • Added a setting to control audible reduced speed limit alerts
    • Resolved miscellaneous issues


    Zumo XT Language Text

    • Various translation improvements


    nüMaps Subscription Europe – EU

    • Version 2021.10


    Gruß Markus

  • Vorsicht beim Neu Booten des Geräts, es kann ausgewählt werden das gebootet wird und zugleich resettet wird, dann sind alle Einstellungen weg!

    Meine Motorrad Navis. TomTom Rider, TomTom Rider 2nd Edition, TomTom Rider Urban.

    Becker crocodile, TomTom Rider 450, Garmin Zûmo 395, Garmin Zûmo XT. ;)

  • Habe über PC auf beide Geräte (595er u. XT) sowie auf den PC (Karten) die Updates aufgespielt.


    Garmin Express zeigt mir für das XT weiterhin 3 Updates an. :/

  • Es wird beim XT erst nur die Firmware upgedatet und anschließend, nach Neustart, die anderen eingespielt.

    Bei mir sagt Garmin express das alles auf den aktuellsten Stand ist.

    Meine Motorrad Navis. TomTom Rider, TomTom Rider 2nd Edition, TomTom Rider Urban.

    Becker crocodile, TomTom Rider 450, Garmin Zûmo 395, Garmin Zûmo XT. ;)

  • Ich habe mein Zumo XT problemlos auf Firmware 2.8 und CN NTU 2021.10 aktualisiert. Jetzt gibt es eine Schaltfläche zum Abschalten des Tempoalarms.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft)/ Montana 650 t / Nüvi 3790T /Zūmo 590 / Zümo XT/ Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Und neue Version für Basecamp und Express auf dem Mac führt dazu, dass Basecamp nicht mehr abstürzt. In Basecamp wird das XT erkannt. Im Finder nicht. Basecamp und Express zusammen funzt wohl immer noch nicht. Aber nacheinander sehr wohl. Übertragen von zB Tracks vom Zum auf die Festplatte geht auch.


    Thomas

  • Zitat von Reinhard

    Ich habe mein Zumo XT problemlos auf Firmware 2.8 und CN NTU 2021.10 aktualisiert. Jetzt gibt es eine Schaltfläche zum Abschalten des Tempoalarms.

    Wo genau ist den der Button finde den nicht habe gerade das Update aufgespielt

    BMW S 1000 XR Tom Tom Pda Navi ,Garmin Montana, Garmin Zumo 395, Garmin Zumo XT

  • Und neue Version für Basecamp und Express auf dem Mac führt dazu, dass Basecamp nicht mehr abstürzt. In Basecamp wird das XT erkannt. Im Finder nicht. Basecamp und Express zusammen funzt wohl immer noch nicht. Aber nacheinander sehr wohl. Übertragen von zB Tracks vom Zum auf die Festplatte geht auch.


    Thomas

    Hallo Thomas,


    im neuen Tourenfahrer ist ein Test, in dem gesagt wird, dass es beim mac nicht mehr im Finder angezeigt wird.
    ....hatte mich auch schon immer gewundert. Ist mein erstes Garmin

    Schöne Grüße Jürgen

  • Hallo Thomas,


    im neuen Tourenfahrer ist ein Test, in dem gesagt wird, dass es beim mac nicht mehr im Finder angezeigt wird.
    ....hatte mich auch schon immer gewundert. Ist mein erstes Garmin

    Schöne Grüße Jürgen

    Das XT wird generell nicht im Finder angezeigt. In Basecamp nur wenn Garmin Express aus ist und das original Kabel verwendet wird. Wer auf das XT vom Mac direkt zugreifen möchte benötigt "Android Filetransfer". Alles etwas mühsam, aber es geht.

    Servus Peter

  • Habe das Kartenupdate gerade über USB gemacht weil es über WLAN vorher mittendrin abgebrochen hat.

    Hat dann geklappt mit Garmin Express per USB

    Wenn man dann die Meldung noch bestätigt, dass man die neue Karte auch in Basecamp nutzen will, geht der komplette 7-komma-schlagmichtot GB Download nochmal los.

    Also 15GB Download bei jeder neuen Karte.

    Is mir bei meinem Internet-Speed und Flatrate ja egal, aber manch einer wartet da bestimmt ewig weil er zweimal downloaden muss.