276Cx andere Fahrzeugsymbole (nicht) wählbar?

  • Hallo zusammen,


    lt. Garmin kann man beim 276Cx keine anderen Fahrzeugsymbole (Cursor) auswählen. :/


    Da stellt sich dann die Frage, warum im internen Speicher des 276Cx unter "vehicle" dreizehn entsprechende Dateien implementiert sind, die aber wohl nicht wählbar sind ... :rolleyes:


    Ist das bei der Programmierung/Firmware etwa "vergessen" worden?


    Selbst bei meinem "ollen" Zumo 550 (mit nüMaps Subscription Europe CN NT 2021.10) kann man diverse Fahrzeugsymbole auswählen ... 8o


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von ZODIAC ()

  • Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Fakt ist, dass mit Stand heute im 276Cx keine Fahrzeugsymbole einstellbar sind. Ich habe dazu auch ein Ticket bei Garmin aufgemacht. Außer der üblichen Antwort, dass man dass an die Entwicklung weiter gereicht hätte, kam nix.. war zu ewarten.


    Meine Vermutung ist, dass die Daten, schlicht fälschlicherweise im Massenprozess auf Basis eines Templates mitkopiert werden.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.10 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin inReach Mini (FW 2.80, HW 4.0)

    Garmin Montana 750i (FW 6.40, HW, 32GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.90, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Wenn das derzeitige Symbol nicht „fest verdrahtet“ ist, könnte man vielleicht durch umbenennen in der Symbolliste das Symbol tauschen.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Es ist leider wirklich nicht möglich, das Symbol zu ersetzen.

    Hab das Thema anfangs auch schon durch getestet, wäre halt nett gewesen.


    Aber ist wie mit der Info nach dem Einschalten, wo man das Touch Display bedienen soll...:D


    Wird auf die geklaute Software vom Zumo verschuldet sein.

    276CX, FW5.1 CN 2020.10, MotoRoute, Velomap, Reitwanderkarte
    *2004-2019: 276C*
    *2003: GPS III Plus* (Backstein... )

  • Habt Ihr alle artig ein Ticket gestellt, mit dem Wunsch die Symbole einstellen zu können?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.10 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin inReach Mini (FW 2.80, HW 4.0)

    Garmin Montana 750i (FW 6.40, HW, 32GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.90, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Ach...^^

    Bei Garmin hab ich schon öfter wiederholt Tickets für meine Wünsche erstellt.

    Ebenso extra Mails geschrieben und mit dem Service telefoniert.

    Es hat sich rein gar nichts getan...


    Die aktuelle FW 4.8 ist mittlerweile schon recht betagt, läuft aber auch brauchbar im Vergleich zu früheren Versionen. Will sagen, Garmin hat das Gerät was Updates angeht abgehakt.


    Aber ja, ich kann dies nochmals gerne tun.

    276CX, FW5.1 CN 2020.10, MotoRoute, Velomap, Reitwanderkarte
    *2004-2019: 276C*
    *2003: GPS III Plus* (Backstein... )

  • Mir ist schon klar, wenn 3 Leute das melden, dass da nichts passiert, aber wenn viele sich melden, dann denkt durchaus Garmin um.


    Es soll ja angeblich noch ein Update kommen, was den Bluetooth Bug fixt.. aber so langsam schwindet meine Hoffnung :-( Aussage vor 5-6 Wochen war, dass es in den "nächsten Wochen" kommen soll..

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.10 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin inReach Mini (FW 2.80, HW 4.0)

    Garmin Montana 750i (FW 6.40, HW, 32GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.90, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Welchen Bluetooth Bug?

    Das das CX bei Kopplung an ein Headset bei diesem alle anderen Verbindungen überlagert, und man dann z.B. das Handy nicht mehr koppeln kann?


    Grundsätzlich funzt das koppeln mit meinem Headset mit der aktuellen FW im Vergleich zu früher, da ging ja fast gar nix oder eben nur einmalig oder kurz.

    276CX, FW5.1 CN 2020.10, MotoRoute, Velomap, Reitwanderkarte
    *2004-2019: 276C*
    *2003: GPS III Plus* (Backstein... )

  • Welchen Bluetooth Bug?

    Das das CX bei Kopplung an ein Headset bei diesem alle anderen Verbindungen überlagert, und man dann z.B. das Handy nicht mehr koppeln kann?

    Genau, aber das Überlagern der Verbindungen stört nicht die Kopplung. Der Kanal sendet dann dauerhaft, wodurch der andere Kabel stumm bleibt.


    Garmin hat ja mir und auch anderen hier im Forum per Mail im Ticket bestätigt, dass das mit dem kommenden Softwarerelease behoben wäre.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.10 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin inReach Mini (FW 2.80, HW 4.0)

    Garmin Montana 750i (FW 6.40, HW, 32GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.90, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Habt Ihr alle artig ein Ticket gestellt, mit dem Wunsch die Symbole einstellen zu können?

    Bin so "artig" gewesen und habe ein entsprechendes Ticket erstellt.


    Auf meine Nachfrage:


    Sehr geehrter Herr xxxxxx,


    vielen Dank für Ihre Nachricht!


    Das mutet allerdings sehr seltsam und unverständlich an, zumal im internen Garmin Speicher des 276Cx unter "vehicle" dreizehn diverse Fahrzeugsymbole gespeichert sind und man sich deshalb fragen muss, wozu das Ganze, wenn man diese nicht nutzen kann ....


    Wird das eventuell mit der nächsten nach der FW 4.8 kommenden geändert?


    Mit freundlichen Grüßen


    kam heute folgendes, vielsagendes Feedback dazu:


    Guten Tag xxxxxx xxxxxxxx,


    aktuell ist uns nicht bekannt, dass es hier eine Änderung mit einem eventuell zukünftigen Update geben wird.


    Mit freundlichen Grüßen

    xxxxx xxxxxxx

    Customer Care Associate


    Alles klar? :rolleyes:

  • Interessant. Bei mir gab es die Antwort, man hätte das an die Entwicklung weiter gegeben. Vielleicht hat diese das in der Zwischenzeit abgelehnt?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.10 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin inReach Mini (FW 2.80, HW 4.0)

    Garmin Montana 750i (FW 6.40, HW, 32GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.90, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Bei Garmin weiß eh keiner was der andere tut.


    Ich war 2017 auf der IFA in Berlin, da kannte keiner das 276CX... oder ein 276C/278...


    Die Info, es wird an die Entwickler weiter gereicht ist Standard, mehr können sie eh nicht machen.

    Wenn so wie bei Conicost eine Bestätigung der Änderung angesagt wird, lässt dies schon ein wenig hoffen.

    So war es bei den meisten kritischen Bugs anfangs auch.

    276CX, FW5.1 CN 2020.10, MotoRoute, Velomap, Reitwanderkarte
    *2004-2019: 276C*
    *2003: GPS III Plus* (Backstein... )

  • Cursor des 276Cx >> Meine Erfahrung von gestern.


    Ich habe bereits mit einem Kollegen über die Möglichkeit eines möglichen Austauschs des Cursors gesprochen. Persönlich habe ich gestern eine Reise von etwa 300 km gemacht, eine Fahrt am frühen Morgen (es war noch dunkel), und ich war sehr verärgert darüber, dass ich weder den Cursor austauschen noch den vorhandenen Cursor (das blaue Dreieck) vergrößern konnte. Tatsächlich ist für mich persönlich der Cursor kaum oder gar nicht sichtbar, wenn ich in der Stadt bin und der Bildschirm mit Straßen und Symbolen übersättigt ist. Auch wenn die Einstellung 276Cx die Nachteinstellung ist (und der Bildschirm gesättigt ist). Ich spreche von einem Maßstab von 180m - 200m. Außerhalb der Städte, und wenn der Maßstab viel größer ist, ist der Bildschirm offensichtlich fast leer und der Cursor ist sogar für mich sichtbar. Es muss gesagt werden, dass die Größe des Cursors unabhängig vom Zoom-Maßstab unverändert bleibt. Obwohl ich eine Brille trage, glaube ich nicht, dass andere Kollegen den Cursor (in der Stadt) besser unterscheiden können als ich.


    Schlussfolgerung: Garmin wäre sicherlich in der Lage, dem Benutzer die Wahl der Form des Cursors anzubieten, wie bereits in diesem Thread geschrieben, aber auch zwei oder drei Cursor vom Typ "blaues Dreieck" in verschiedenen Größen. Leider zeigt die Erfahrung, dass diese Firma sehr hartnäckig gegen weitere Modifikationen der Software ist (obwohl in der Praxis einfach wäre).Vielleicht hätten wir mehr Erfolg, wenn wir diese Bitte direkt an die Entwickler von Garmin USA richten würden? Mit freundlichen Grüßen, Eugen

    Gruß, Eugen


    GPS III Plus, GPS 278, GPS 276Cx (6.Nov. 2019)

    Einmal editiert, zuletzt von Eugen (D) ()

  • Zitat

    wenn ich in der Stadt bin und der Bildschirm mit Straßen und Symbolen übersättigt ist.

    da lässt sich viel einstellen !

    Symbole zB. kommen bei mir erst im "80m Zoom"

    ich mag den "Reklame Scheiß" auch nicht... :P

    .
    Gruß Hobby
    Quest seit Mai 05
    276Cx seit Mai 19

  • Hallo Hobby. Ja, du hast Recht. .Ich habe meinen Text schlecht formuliert, da ich tatsächlich keine Symbole auf dem 276Cx aktiviert habe. Die Sichtbarkeit des Cursors (blaues Dreieck) ist jedoch (für mich) wegen der unzähligen Straßen, die eingeblendet werden (ich war im Zentrum von Freiburg), extrem schwierig zu erkennen. Gruß, Eugen

    Gruß, Eugen


    GPS III Plus, GPS 278, GPS 276Cx (6.Nov. 2019)

  • Ein großer Vorteil vom 276-er ist, dass man stets mittig auf dem Bildschirm seine Position findet.

    Und man schnell die Details "maximal-mehr-normal..." der Kartenansicht einstellen kann, ebenso sind im Kartenmenü grundsätzlich die Anzeige von Straßen/Orten/POI's etc. konfigurierbar.


    Mir scheint so, als ob Du vor allem letzteres noch nie gemacht hast.

    Ich kann sehr wohl den Cursor erkennen.

    276CX, FW5.1 CN 2020.10, MotoRoute, Velomap, Reitwanderkarte
    *2004-2019: 276C*
    *2003: GPS III Plus* (Backstein... )