Basecamp auf MAC mit Big Sur erkennt das XT nicht mehr

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Hallo zusammen, vielleicht kann mir jemand helfen.


    Ich hatte das XT soweit am Mac laufen und es wurde auch von Basecamp erkannt.

    Seit ca. 1 Monat erkennt Basecamp das XT nicht mehr.

    Ich habe jetzt schon Garmin Express deinstalliert, es soll ja immer nur ein Garmin Programm offen sein.

    Trotzdem keine Chance.

    Ich nutze das Original Garmin Kabel an einem direkten USB Port.

    Am XT und an den Programmen sind jeweils die aktuelle SW Versionen geladen.


    Ich dachte ich wäre jetzt mit dem XT endlich in ruhigen Gewässern, aber seit den letzten

    Garmin Updates geht dieser ganze Eiertanz wieder los.


    Servus

    Peter

  • xabbus

    Hat den Titel des Themas von „Bascamp auf MAC mit Big Sur erkennt das XT nicht mehr“ zu „Basecamp auf MAC mit Big Sur erkennt das XT nicht mehr“ geändert.
  • Von Peter zu Peter ;)

    paar Fragen vorab ->

    - welcher Mac isses?

    - welches macOS war drauf, als BC das XT (noch) erkannt hat?

    - welche FW-Version war auf dem XT, als es (noch) erkannt wurde?


    Du schreibst "Am XT ... jeweils die aktuelle SW Versionen geladen"

    - wann hast Du das XT auf FW 5.9 bzw. 6.1 upgedatet?

    - wann hast Du macOS 11 installiert - vor oder nach dem FW-Update?


    Bei meinen Fragen geht es um mögliche Zusammenhänge zwischen Update auf macOS 11 und FW-Update ...


    Hast Du vielleicht einen aktiven USB-Hub zu liegen?


    P.

    Zumo 595 mit CN EU2021.30 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • Ich hatte letztes Jahr im Frühsommer mit dem XT begonnen. Da war auf meinem iMac das damalige OS installiert. Ende 2020 wurde der Mac auf Big Sur upgedatet. Das XT haltet ich im Abstand von einem Monat immer aktuell.

    Das XT hängt mit dem original Kabel direkt am MAC.

    Bis in den Januar hinein gab es absolut keine Probleme.


    Am Mac wurde gemäß Garmin eine Sicherheitseinstellung geändert.


    Ich hoffe die Angaben helfen, ich wollte eigentlich Moped fahren und mich nicht tagelang mit Konfigurationen rumärgern.


    Servus

    Peter

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Danke ...

    Darf ich also davon ausgehen, dass unter macOS Big Sur das XT von BC (noch) erkannt wurde?

    Du schreibst, dass es "bis in den Januar hinein" absolut keine Probleme gegeben hat - also kann es nicht allein an Big Sur liegen.


    Kannst Du zurückverfolgen, wann in etwa Du die Firmware Deines XT upgedatet hast?

    Du sagst ja, dass Du das XT im Abstand von einem Monat immer aktuell halten würdest.

    Ist Dir das ungewöhnliche Verhalten schon vor oder erst nach dem FW-Update aufgefallen?


    Nutzt Du das Programm "Android File Transfer", um auf die internen Daten des XT zugreifen zu können?


    P.

    Zumo 595 mit CN EU2021.30 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • Im Februar bis Mitte März war ich nicht aktiv. Da ging das Theater los. Selbst das Update auf die neueste Firmware Version half nichts.

    Androide File Transfer habe ich als erstes gelöscht.


    Mein nächster Schritt wird wohl eine komplette Neuinstallation sein. Hoffentlich schneit es nochmal, dann muss ich mich nicht so Ärgern.


    Servus

    Peter

  • Danke ...

    Da wird wohl ein Zusammenhang zwischen dem auf Deinem Rechner installierten Big Sur und dem ohnehin arg in die Kritik gekommenen XT-Firmware-Update auf 5.9 bzw. 6.1 nicht ganz auszuschliessen sein.

    Du kennst wirklich niemanden, der über einen aktiven USB-Hub verfügt?

    Warum hast Du "Android File Transfer" gelöscht?

    Hast Du schon mal einen "Systemstart im sicheren Modus" versucht? ->

    https://support.apple.com/de-de/guide/mac-help/mh21245/mac

    -> Weiter mit "Intel-basierten Mac im sicheren Modus starten" ... und anschliessend BC starten ...

    Zumo 595 mit CN EU2021.30 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Also bei meinem iMac funktioniert die Erkennung des ZumXT in BaseCamp unter:

    • mOS Big Sur 11.2.3
    • BaseCamp 4.8.11
    • ZumoXT mit 6.1 Software


    Reihenfolge:

    • kein Garmin Programm läuft.
    • ZumoXT an USB angeschlossen und gewartet bis der Finder aufpoppt und das Zumo darstellt.
    • Finder wieder geschlossen
    • BaseCamp gestartet. Nach kurzer Zeit wird das Zumo erkannt und die Karten werden eingelesen.

    So funktioniert es bei mir.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Vielen Dank, das stimmt mich optimistisch!

    Da könnte sich ja xabbus direkt mit Dir austauschen ;)


    Du hast "Android File Transfer" installiert ?!


    Peter

    Zumo 595 mit CN EU2021.30 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • Ja, das habe ich auch installiert. Sonst kommt man an die Dateien auf dem Zumo nicht ran.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Vielen Dank Euch,


    ich habe mich jetzt mal an die Reihenfolge, die Reinhard vornimmt gehalten.

    - Garmin Programme aus

    - XT anstöpseln

    - ( der Finder zeigt das XT allerdings bei mir nicht an)

    - Am XT gibt es noch einmal ein hell, dunkel, hell Wechsel

    - Basecamp starten, jetzt wird das XT wieder erkannt und will seine Karten laden, obwohl diese ja bereits am PC installiert sind.


    Soweit kann ich damit leben.


    Android File Transfer habe ich erstmal gelöscht, da das immer sofort anspringt, wenn das XT am Mac ist und es soll ja nur ein Programm laufen.


    Danke und Gruß


    Peter

  • Ist doch OK so ... es freut mich für Dich!


    Android File Transfer sorgt dafür, dass Dein XT auf dem Schreibtisch erscheint.

    Das XT hat ein für Garmin neues Betriebssystem, nämlich Android ... und damit hat der Mac so seine Probleme ... Android File Transfer beseitigt sie ...


    Es soll nur eines der beiden Garmin-Programme laufen - entweder GE oder BC

    Zumo 595 mit CN EU2021.30 NTU / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.136+BC 4811 / (via Parallels) Win7+BC 462

  • .....

    - Basecamp starten, jetzt wird das XT wieder erkannt und will seine Karten laden, obwohl diese ja bereits am PC installiert sind.

    ....

    Die Karten vom Zumo werden immer eingelesen wenn es angestöpselt wird, auch dann, wenn die Karten lokal installiert sind. Das ist bei Windows auch so.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Also bei meinem iMac funktioniert die Erkennung des ZumXT in BaseCamp unter:

    • mOS Big Sur 11.2.3
    • BaseCamp 4.8.11
    • ZumoXT mit 6.1 Software


    Reihenfolge:

    • kein Garmin Programm läuft.
    • ZumoXT an USB angeschlossen und gewartet bis der Finder aufpoppt und das Zumo darstellt.
    • Finder wieder geschlossen
    • BaseCamp gestartet. Nach kurzer Zeit wird das Zumo erkannt und die Karten werden eingelesen.

    So funktioniert es bei mir.

    Ist bei mir genauso, nur, dass

    • der Finder nicht aufpoppt und
    • das XT nicht anzeigt.
    • Dafür poppt "Android File Transfer" auf.

    Ansonsten auch keine Probleme soweit...