Neu BaseCamp Version erhältlich

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Wohl nur als neues Release, damit das korrigierte MapInstall 4.2.4 dabei ist :)

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • schon installiert...

    Auffällig, meine Wegpunktsymbole und POI-Symbole sind jetzt winzig:

    Grüße, pierrot
    ________________________________
    Geräte: Garmin Mobile 10, Garmin GPSmap 60CSx, Garmin Drive 40, Garmin Zumo 660, Zumo XT.
    Software: Garmin MobileXT, (Garmin MobilePC), Mapsource, Basecamp.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Kann ich nicht bestätigen.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • auch für MacOS gibt es eine neue Version - von 4,8,12 auf 4.8.13


    wobei der Changelog übersichtlich ist:


    Changes made from version 4.8.12 to 4.8.13:

    • Fixed compatibility issue with some devices

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • auch für MacOS gibt es eine neue Version - von 4,8,12 auf 4.8.13


    wobei der Changelog übersichtlich ist:


    Changes made from version 4.8.12 to 4.8.13:

    • Fixed compatibility issue with some devices

    Danke Hubert


    das Update wäre sonst an mir vorbei gegangen

    Das Garmin welch Wunder doch noch Basecamp sporadisch pflegt


    Gruß Ingo

    MB Air

    Oregon 300 - Freizeitkarte Deutschland

    GPSmap 64st - Freizeitkarte Deutschland

    GPSmap 66sr - Topo Deutschland V9 Pro

  • schon installiert...

    Auffällig, meine Wegpunktsymbole und POI-Symbole sind jetzt winzig:

    Die Grösse der angezeigten Symbole ist einstellbar.

    Siehe:

    - Bearbeiten

    - Optionen

    - Anzeige

    - Symbolgrösse

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...

  • ...das wars, super vielen Dank!


    Sowohl die Symbolgröße, als auch die Schriftgröße wieder hochgestellt, alles wie zuvor.


    Was bei Updates so alles passieren kann... ;)

    Grüße, pierrot
    ________________________________
    Geräte: Garmin Mobile 10, Garmin GPSmap 60CSx, Garmin Drive 40, Garmin Zumo 660, Zumo XT.
    Software: Garmin MobileXT, (Garmin MobilePC), Mapsource, Basecamp.

  • Hallo zusammen, ist das hier passend? Mit BC komme ich gut klar, aber es wird wohl nicht weiterentwickelt oder? Gibt es eine Alternative um am PC zu planen und Routen dann 1:1 auf zum xt2 abzufahren? Ich mag es wie es funktioniert, keine einzelnen Zwischenziel Fähnchen sondern Einach reine Route ....am Navi abfahren....gibt es alternativen? Oder einfach so lange es geht City Navigator aktualisieren und BC. nutzen? Wie macht ihr das?



    Viele Grüße

  • Einfach in BaseCamp exportieren und dann per Windows Explorer aufs XT2 kopieren..

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Mein Garmin Weg begann 2004 mit einem GPS Map 276c und MapSource. Als BaseCamp rauskam und stabil lief bin ich umgestiegen und habe es bis 2019 zur Routenplanung benutzt.

    Jetzt verwende ich MyRoute-app ( MRA) in Verbindung mit dem ZumoXT und es funktioniert einwandfrei. Allerdings kostet das im Gegensatz zu BaseCamp Geld und die Routen liegen in der Cloud. Mit BaseCamp arbeite nicht nicht mehr, nutze es nur noch sporadisch, um alte Routen für die Verwendung iin MRA zu exportieren.

    Gruß
    Reinhard#32
    276 C/ 278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Die Garmin treat App ist ja von der Funktion minimalistisch besonders im Vergleich zu bc aber scheint zu funktionieren, habe ich aber bisher nur mit gespielt , ist das für euch eine Alternative. Mich stört es das am Handy zu machen da am pc ein großer Bildschirm hängt. Würde am liebsten in der mit dem Navi bezahlten Garmin Welt arbeiten.


    Cloud ist für mich auch okay.


    Wie seht ihr das. Aktuell wäre mein Vorgehen glaube ich bc für lange geplante Routen und treat für spontane Dinge.

  • .....so lange es geht City Navigator aktualisieren und BC. nutzen. Möchte kein Geld für irgend eine Abo-App Ausgeben....

    Gruss crazyelephant :)
    Garmin-Asus A50, Garmin Zumo 390LM, Garmin Zumo XT, Nüvi 2699 LMT-D, TomTom Rider, TomTom GO 540 Live, Tomtom Go 5200

  • Mit BC komme ich gut klar, aber es wird wohl nicht weiterentwickelt oder?



    Warum muss etwas was funktioniert denn unbedingt weiterentwickelt werden ??????

    aktuelle Karten sind doch installierbar in BC oder MS !!


    Zitat

    Wie macht ihr das?

    ich plane in MapSource 6137 und übertrage mit BC auf meinen 276cx...

    ab und an nutze ich noch google maps um Dinge rasch zu suchen...

    mir fehlt nix !!!

    wie das bei anderen Garmin Navis ist mit der kompatibilität kann ich natürlich nicht sagen !?!

    .
    Gruß Hobby
    Quest Mai 05
    276Cx seit Mai 19

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Wie Reinhard bin ich nun auch seit 2 Jahren bei MRA, mittlerweile nicht nur ein sehr guter WEB Planer mit dem sich noch auf 10“ Tabletts gut arbeiten läßt, sondern auch mit einer, wenn auch nicht perfekten NavigationsApp, die auf CarPlay und AA Displays läuft und die auch offline funktioniert. Es erfordert etwas umdenken in der Arbeitsweise und Anwendung, aber es ist einfacher als BC. Nicht zu vergessen, BC bzw. das Garmin Navi gibt es nur mit fest installierten Regionen. EU reicht zwar wohl für die Meisten, sollte es aber mal ein anderer Kontinent sein, muss man Karten umständlich zukaufen, dies immer einmalig ohne Lifetime, oder anderweitig aus OSM beschaffen. MRA funktioniert weltweit.

    Wer nur den Planer nutzen will und sein Garmin, das geht natürlich weiterhin mit Export per Kabel direkt, nur in Windows, oder über speichern der GPX im Smartphone, durchleiten auf GarminDriveApp und Transfer per BT aufs Garmin was mit der DriveApp kompatibel ist.

    Die Kosten lassen sich über Zeit begrenzen. Es gibt eine Lifetimeversion für das Komplettpaket von Zeit zu zeit im Angebot, welche im Vergleich zum Abo nach gut 3,5 Jahren dann halt „umsonst“ weiter läuft.

    Auf MRA berichten in der Community viele, dass sie von BC und Garmin kommen

  • Meine Frage war ja ob ihr in anderen Programmen als base Camp plant ?

    MapSource... ist nach wie vor die unkomplizierteste Anwendung...

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 CNNTU2025.01 für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2025.** im Carina E Combi