Beiträge von RT-Micha

    Hallo ihr beiden,

    ich danke sehr für eure Antworten. :)

    Habe es nun geschaftt, mich damit zu beschäftigen und ja ... das mit der BMW-Händler-Poi-Datei funktioniert. :thumbup:

    Nochmals danke und allzeit gute Fahrt !

    Hallo an alle Navigator VI-Spezis !


    Der BMW-Navigator VI verfügt über eine POI-Datei, welche die BMW-Händler aufzeigt.

    Weiß jemand wie diese konkret heißt, wo sie zu finden ist und ... jetzt eigentlich das Wichtigste ... man diese auf ein GARMIN zumo 590 lm hinüber transferieren kann.

    Und ... ob die Händler dann auch da angezeigt werden.

    Hat bestimmt schon mal jemand herumexperimentiert. Ich habe ein wenig gesucht aber nichts gefunden, was da in Frage kommen könnte.


    Im Grund stelle ich mir das so vor, wie es mit den TOURENFAHRER-Hotel-Pois funktioniert.


    Dank für eure Bemühungen und liebe Grüße

    Micha

    ... dieses erscheint in meinem neuen 590er.
    Nach zweimaliger Reklamation und jeweiligen Neulieferungen kommt mir dieses das erste Mal unter.
    Navigieren mit Gerät und arbeiten mit BC stellen keine Probleme dar. Wie kann man dies bitte ggfs. abstellen ? :denk:


    Lieben Dank für eure Bemühungen. :brav:

    Hallo Kessy,


    ja, hat so (fast) funktioniert.


    Musste dann noch ein wernig herumexperimentieren und auch das Navi über Bluethooth mit zuschalten, dann machte er die Angebote auf. :tup::tup:


    Recht herzlichen Dank, das war ein super "Anschub" und einen schönen Tag noch.

    Hallo in in Runde,


    ich würde ja gern ein wenig Geld ausgeben, aber ich komme nicht weiter; finde nichts.


    ... und zwar für den Erwerb der erweiterten Wetter-, Straßen und Parkplatzinformationen.


    Hier für das 590 LM.


    Es steht zwar geschrieben, daß es in SmartLink selbst darüber Infos gibt, kann den Kauf aber nirgens anklicken, ich dreh mich immer im Kreis. :confused:


    Wer kann bitte Hilfe geben.


    Einen schönen Rest-Sonntag und lieben Dank.

    Ein herzliches Hallo in die Runde, welche sich mit mir so in Geduld geübt hat.


    Einen Ostseetag weiter, runter gefahren und ein neues, frisches Bier ... es ist ein kleines Programm oder eine Anwendung, welche mir die ganze Zeit in die Suppe gespuckt hat. Nennt sich "ElvaterInstall.exe" oder so ähnlich. Der Herr "Fenster" hat mir leider nicht erklärt, was er überhaupt von mir will.
    Jedenfalls lasse ich alle Installationen von Ashampoo Uninstaller überwachen, kontrollieren und protokollieren. Wenn nun etwas installiert werden soll, meldet sich Ashampoo. Dort gibt es dann drei Optionen:
    - Konfiguration speichern und installieren,
    - ohne Konfiguration speichern installieren
    - ohne Konfiguration speichern installieren und dann auf das Programm nicht mehr reagieren.
    Alles habe ich mehrfach durchexerziert, nur das Letztere habe ich mich nie getraut. Aber heute ... und siehe da: es flutschte. Und Dank der 1a-Verbindung war die Sache auch in ca. 15 min. über die Bühne gegangen. Verstehe einer Windows und sein drumherum ... ich will es eigentlich auch nicht. Ich gehe lieber Spazieren oder Motorrad fahren. Aber euren Ausführungen kann man entnehmen, daß man es nicht nur über einen Leisten ziehen kann. Die Ursachen können überall und so verschieden liegen.
    Nochmals lieben Dank für eure Mühen und bis zum nächsten Problem (hoffentlich nicht so bald) :rolleyes:

    Soooo ... heute hatte ich ganz andere technische Bedingungen. Ich sitze nicht in der Heimat bei meinem Schwager und seinem WLan, sondern in einem Hotel mit 1a Verbindung. Und was soll ich euch schreiben: die selbe Sch...e immer und immer wieder. Habe jetzt mind. zehn GARMINISIERTE Startversuche hinter mir, trinke mein Bier aus und gehe (wie immer) frustriert in die Koje ... Schade, daß die Anschaffung nicht gerade billig war, sonst wäre die ganze harte Ware schon längst aus dem Fenster geflogen. :mad: :mad: :mad:. Kann nicht einmal etwas nicht einfach mal bloß funktionieren ??


    Ahoi, vielleicht bis später wieder einmal (wenn ich mich wieder beruhigt habe) und entschuldigt bitte ... :cool:

    Ja, so ganz ohne Schutz war mir auch nicht egal. Habe es aber mal durchgezogen --> ist gut gegangen, dennoch keine Besserung.
    Des weiteren BC und GE per Neuinstallation auf die neuesten Versionen gebracht --> das selbe Theater [Blockierte Grafik: http://www.rt-freunde.de/images/smilies/wallbash.gif] .
    Muß aber noch anbringen, daß mir der schon immer installierte Virenschutz (Avira) bei den letzen Updates nie in die Suppe gespuckt hat. Es ist echt das erste Mal, daß die "Unternehmung" so streikt.
    Ist auch nicht mein Rechner, deshalb liegt es mir fern, irgendwelche Schutz"experimente" zu machen. Ich bin danbkbar, daß ich den Rechner mit Win7 für die GARMIN-Sache benutzen darf. Meiner mit XP wird von GARMIN nicht mehr akzeptiert. Aber darüber brauchen wir uns hier nicht auszulassen ...


    Ich mach erst mal eine Woche Urlaub und lass die Idiotenlaterne links liegen .... ^_^.


    Bis bald, lieben Dank und ...

    Hallo in die Runde,
    seit Tagen bemühe ich mich und ärgere mich mit der Idiotenlaterne rum :mad:, um ein Kartenupdate auf BaseCamp und Gerät, Zumo 590 LM, zu bekommen.
    Es treten bei GARMIN-Express zwei Fehlermeldungen auf:
    - Bei der Kommunikation mit unseren Servern ist ein Problem aufgetreten oder
    - Bei der Installation des Updates ist ein Fehler aufgetreten
    Es gibt aber keine näheren Beschreibungen, nur eben so.
    Ja, eine Internetverbindung besteht, sonst würde er erstens nicht nach Updates suchen und finden; zweitens, der Virenscanner würde sich nicht aktualisieren. Ich habe es auch mit mehreren, unterschiedlichen Internetverbindungen versucht. Nur eben der Rechner ist immer der Gleiche. Ich habe keinen anderen bzw. niemanden, der sich noch mit der Problematik „herumärgert“. Auch eine Neuinstallation von GE hat nichts gebracht. :(


    Gibt es bitte (ernst gemeinte) Hinweise, Erfahrungen, Gedanken oder Behebungsvorschläge ?
    Herzlichen Dank und

    Hallo Tauschi,


    da bist du nicht der Einzige.
    Wenn mir das auf dem Motorrad ab und an passiert, halte ich nicht extra an und bau den Akku aus, sondern drücke den Einschaltknopf für ca. 12 sec. und das Teil schaltet sich wieder ein. Warum das so ist, erschließt sich mir auch nicht.
    Das eigenständige Ausschalten passiert bei meinem 590er auch, wenn man in eine Route, auf welcher man sich gerade befindet, ein zusätzliches Zwischenziel einfügen möchte. Bei dem Punkt "zur Route hinzufügen" schaltet das Gerät dann einfach aus. Dann kommt wieder sie Sache mit den 12 sec. aber das neue Zwischenziel hat er dennoch nicht übernommen. Das nervt vielleicht, da es nach weiteren Versuchen auch nicht funktioniert ... :eek:. Entweder man lässt es dann sein oder schmeißt seine derzeitige Route total über den Haufen und orientiert sich ganz neu.

    Hallo in die Runde,


    die Uhr war bei meinem 590er auch nie über die Karte gelegt. Nur im "Hauptmenü" oben mittig in der schwarzen Leiste sichtbar.
    In der Kartenansicht ist sie rechts unten im Feld sichtbar, wenn keine Navigation stattfindet. Sprich ohne Routenanzeige, man sich nur die reine Karte ansieht.
    Oder man sie während der Navigation gezielt dort ausgewählt hat.

    >> Seit diesem Updates hängt sich mein Zumo auf wenn ich a) die Zündung aus mache. Zumo schaltet sich mit Timer ab geht aber nicht wieder an wenn Zündung an ist und b) wenn ich ein Zwischenziel einfüge, klappt das Zumo auch zusammen. Beides nur lösbar durch Batterie kurz ziehen. <<


    Jo, passiert bei meinem 590er sporadisch auch. Komischerweise aber nur auf dem Motorrad :mad:. Ich drücke und halte dann die Einschalttaste ca. 11 - 12 sec. dann startet das Teil wieder. Nervt; gerade dann wenn man als Guide fungiert.


    Erhoffe mir hier noch einige Meinungen.

    Hallo in die Runde,


    wer nicht basteln will, wie oben schon erwähnt, die Abschließbare von TOURATECH.
    Super händelbar, super Qualität, lt. MOTORRAD NEWS "ein Festival der Feinmechanik". Eine echt saubere Sache. Klar, manchen schrecken die knapp 115 Teuronen ab ... Habe es für zwei Motorräder gekauft (BMW RT und GS), bin sehr zufrieden und man kann das Navi für kurze Zeit doch mal aus den Augen lassen :tup:.

    Hallo in die Runde,


    seht bitte zum Vergleich meine Beiträge am Anfang.


    Nun ist die Saison in vollem Gange und kurz vor der Urlaubstour im Mai streikte der Akku wieder vollends. Sofort einen Neuen bekommen. Die letzten acht Wochen hat er durchgehalten. Nun geht das "Theater" wieder los :mad:.
    Habe ihn für ein paar Minuten aus den Gerät genommen, dann hat es wieder gepasst.
    Ich glaube mittlerweile fest, dass der Akku und die Software nicht richtig miteinander "kommunizieren". Bin aber auf dem Gebiet kein Fachmann.
    Ich beobachte noch ein paar Tage, dann geht er abermals über den Tresen ... wahrscheinlich gleich wieder die ganze "Kiste".

    Ich melde mich erst heute, da ich grippal etwas danieder lag und zu Nichts (!) Lust hatte ... :mellow:


    @ Hallo Benno119,


    ja, ich hatte einige Zwischenziele als Wegpunkte mit BC erstellt und jene erschienen dann als orangefarbene Fahnen in der Gerätekarte.


    Über "Shapingpoints" habe ich mich soeben erst mal belesen müssen. Wenn ich es richtig verstehe, sind SP graue Wegpunkte ohne Alarm. In meinem Fall sind die Fahnen wohl echte WP ... :D



    @ Hallo Burmi,


    die Funktion "Skip" ist bekannt und vorhanden. Man kann aber damit "nur" den nächsten Wegpunkt löschen und nicht jene, welche irgendwann zwischendurch noch gern übersprungen werden wollen.


    Ich glaube mich zu erinnern, das die Funktion "Ziel überspringen" vor einem Update auf die neueste Softwareversion vorhanden war; "Skip" hingegen nicht.


    Herzlichen Dank euch beiden :)

    Hallo in die Runde,


    bei Abfahrt meiner letzten, am BC erstellten und importierten Runde, wollte ich Ziele überspringen bzw. entfernen.
    In der Bedienanleitung steht beschrieben, Seite 8 unter "Überspringen eines Zwischenziels der Route": "Wählen sie auf der Karte Optionen > Route ändern > Ziel überspringen".


    Der Button "Ziel überspringen" ist aber leider nicht da. Ich dachte, er erscheint erst beim Navigieren - ist aber nicht.
    Die Optionen "wählen einer Umleitung" sind vorhanden.


    Gibt es bitte Hinweise.


    Herzlichen Dank

    Super Preis :tup: !! Habe ich bei einer POLO-Aktion im Sept. auch so bekommen. ...und schon hatte man Mittel frei, um sich bei TOURATEC die abschließbare "Kralle" zu gönnen. Auch ein Wahnsinns-Teil. O-Ton MOTORRAD NEWS: "ein Festival der Feinmechanik". :p

    Über das Handling kann ich aber leider auch noch nicht viel sagen. Bin noch inkl. BC in der Lernphase, da auch das erste mal GARMIN (bis dato NavGear von PEARL). Im März wird es dann zur ersten Saison starten. Vielleicht kann man sich dann noch weiter und intensiver austauschen. :)

    Ich wünsche eine geruhsame Weihnachtszeit und alles Beste fürs Neue.

    Soooo, liebe Freunde.

    Nun sieht die ganze Sache schon viel hübscher aus. Gerät wurde innerhalb kürzester Zeit (komplett !) getauscht. Klasse Service, muß ich sagen. :tup:

    Funktioniert tadellos (bis jetzt). Meckert auch bei ¼-Akkuladung nicht. Lt. Info vom Händler hat GARMIN „Softwarefehler“ angegeben.

    Das Gerät wird nun ab März in seine erste Moppedsaison starten und mal sehen, wie es sich so „schlägt“.

    Ich wünsche eine geruhsame Weihnachtszeit und alles Beste fürs Neue.

    Ahoi denne.

    Hallo Marc,

    ich danke für die Ausführung :p.
    Ich denke, werde mich wohl mal mit dem Händler in Verbindung setzen (müssen), da es nervt. :rolleyes:

    .... ja, positive Antwort vom Händer "wir schicken es ein".
    Da bin ich mal gespannt.