Kartenanzeige / XML-Filter

  • Hallo zusammen,


    erstmal vorweg ein Riesen Kompliment an die Entwickler. QmapShack nutze ich seit einiger Zeit zur POI Übersicht, und habe auch noch nichts besseres gefunden. Respekt und Hut ab.


    Nun habe ich seit Kurzem den Effekt, daß mir die Karte nicht mehr angezeigt wird. Laut Anzeige werden zwar Kacheln geladen, werden aber nicht angezeigt. Die PIO, egal als Projekt oder aus der Db, kann ich ganz normal anzeigen, ausblenden und bearbeiten. Läuft auf diversen Windows-Rechnern unter Win 7 und Win 10. Überall trat der Effekt gleichzeitig auf, so daß ich einen lokalen Fehler beinahe ausschließen möchte. Eine Neuinstallation habe ich aus dem Grund auch noch nicht gemacht.

    Ad hoc habe ich auch keinen entsprechenden Beitrag gefunden, wo ein derartiges Problem schon mal behandelt wurde. Wenn es den gibt, reicht mir auch der Link dazu.


    Ein paar Fragen hab ich natürlich auch noch.

    Zu den Karten. Da ich es auch auf einem Surface verwenden möchte, der nicht immer am Netz hängt, wollte ich einen Kartensatz auch lokal speichern. Da habe ich mir diverse angegebene Formate direkt von OSM heruntergeladen, die werden aber von QMS nicht erkannt. Woran kann das liegen ?


    Gibt es vielleicht auch eine (von mir aus auch abgespeckte) Android-Version, oder ist sowas geplant ?


    Gibt es beim Routing vielleicht eine Möglilchkeit der automatischen Sortierung der Routenpunkte nach kürzester Verbindungsstrecke nach Festlegung von Start- und Zielpunkt ? Bisher muß ich sie noch per Hand verschieben, wobei die Reihenfolge nach Sortierung auch nicht gespeichert wird.


    Da ich QMS als reinen Show-and-Edit-Knecht verwende, und eine Reihe weiterer Daten dazu in Excel bzw, Open Office verwalte, wäre eine Bearbeitungsmöglichkeit der GPX-Dateien sehr sinnvoll. Gibt es da einen entsprechenden XML-Filter ? Was ich bisher im Netz gefunden habe, war nicht wirklich die Wolke.


    Schon mal heißen Dank für die Antworten, und angenehmen Rest-Sonntag noch.


    Grüße

  • Bei den Karten, den User Agent umbenennen:


    https://github.com/Maproom/qmapshack/pull/169


    Zitat

    Ein paar Fragen hab ich natürlich auch noch.

    Zu den Karten. Da ich es auch auf einem Surface verwenden möchte, der nicht immer am Netz hängt, wollte ich einen Kartensatz auch lokal speichern. Da habe ich mir diverse angegebene Formate direkt von OSM heruntergeladen, die werden aber von QMS nicht erkannt. Woran kann das liegen ?

    Im Wiki steht alles über unterstützte Formate und zusätzlich ein lange Liste von Kartenquellen:


    https://github.com/Maproom/qmapshack/wiki/DocMapDemSources


    Zitat

    Gibt es vielleicht auch eine (von mir aus auch abgespeckte) Android-Version, oder ist sowas geplant ?

    Nein. Nein.


    Zitat

    Gibt es beim Routing vielleicht eine Möglilchkeit der automatischen Sortierung der Routenpunkte nach kürzester Verbindungsstrecke nach Festlegung von Start- und Zielpunkt ? Bisher muß ich sie noch per Hand verschieben, wobei die Reihenfolge nach Sortierung auch nicht gespeichert wird.


    https://github.com/Maproom/qmapshack/pull/141


    Zitat

    Da ich QMS als reinen Show-and-Edit-Knecht verwende, und eine Reihe weiterer Daten dazu in Excel bzw, Open Office verwalte, wäre eine Bearbeitungsmöglichkeit der GPX-Dateien sehr sinnvoll. Gibt es da einen entsprechenden XML-Filter ? Was ich bisher im Netz gefunden habe, war nicht wirklich die Wolke.

    Keine Ahnung was Du willst :/

  • Vielen Dank für die Antworten. :danke:


    Bei den Karten, den User Agent umbenennen:

    Daran hat es gelegen.


    Im Wiki steht alles über unterstützte Formate und zusätzlich ein lange Liste von Kartenquellen:

    Da hab ich zumindest schon mal eine Anzeige, auch wenn die Darstellung (noch) unbrauchbar ist. Entweder hab ich eine falsche Karte rausgesucht, oder irgendwelche falschen Einstellungen vorgenommen. Die Karten werden wenigstens schon mal angenommen.


    Kann es sein, dass es Optimize erst in einer kommenden Version gibt? Ich hab es jetzt ein paar Mal versucht, den Button Optimize hab ich nie zu Gesicht bekommen.

    Ich auch nicht. Aber gut zu wissen, daß es kommen wird.



    Keine Ahnung was Du willst :/

    Wenn ich Projekte in QMS anlege, werden die als .GPX gespeichert. Da das eine Art XML Datei ist, kann man die auch in Excel oder OpenOffice einlesen, bearbeiten, und exportieren. Genau das habe ich vor. Dazu braucht man aber eine Strukturbeschreibung, ein XLST Paket. Das kann man wohl auch selber schreiben, dazu fehlt mir allerdings die Zeit, vor allem muß es das doch schon irgendwo geben. Dazu habe ich aber noch nichts brauchbares gefunden. Weiß jemand, woher man das bekommen kann ?

    Oder eine andere Bearbeitungsmöglichkeit, zum Beispiel als Add-on einer Datenbank.


    Schönen Pfingsmontag noch. :)