POI suchen

  • Aus aktuellem Anlass folgende Frage:

    vor einigen Tagen strandete ich in der dünnbesiedelten Pampa auf der Ostalb mit einem technischen Problem.

    Die Konusmutter am Vorderrad hatte sich soweit gelockert dass das Vorderrad schlackerte. Auch in Verbindung mit der Bremsscheibe ein ungutes Gefühl.

    Ich suchte auf dem Etrex 30x nach entsprechenden POIs. Eine eigene Kategorie für Bikes gibts nicht. Nur "Alle POIs". Die ist für ein spezielles Problem zu aufgebläht. Furz und Feuerstein stehen drin, jedes Solarpanel wird aufgeführt usw. Das müssen im näheren Umkreis 1000e sein. Hat für dieses Problem jemand einen Tipp? Ich habe die Konusmutter mit Daumen und Zeigefinger zugedreht und es bis nach Hause geschafft. Aber für die Zukunft hätte ich doch lieber einen Bikerschrauber.

  • Wuidi Wildwarner POIs für Garmin Navis
    In Zusammenarbeit mit Wuidi bietet POIbase den kostenlosen POI-Download von über 15.000 Wildwechsel-Gefahrenstellen. Für Garmin Navis ist eine Warnung inkl. Sprachausgabe möglich... Weiterlesen
  • In der Pampa haben Biker immer ein Multitool dabei, weil die Sache mit den POI's schief gehen kann.

    Einen gelben Engel gibt es für Biker noch nicht.


    Nichts für ungut, jedoch darf man sich auf die elektronischen Helferlein nicht für jeden Fall gerüstet wähnen.

    Als Abhilfe, würde ich diverse OSM-Karten empfehlen, welche ebenfalls Adressen und POI's enthalten. Diese können sich zu den von Garmin angebotenen Information durchaus noch nutzbringend unterscheiden.

    Dann wären da noch viele KartenApps fürs Smartphone. Bei genügend Empfang ist auch Google-Maps eine gute Wahl, um Adressen zu finden.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Ein passendes kleines Notwerkzeug könnte auch in solchen Situationen helfen sowie auch Flickzeug und eine Luftpumpe.

    Gruß
    Reinhard#32
    278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft)/ Montana 650 t / Nüvi 3790T /Zūmo 590 / Zümo XT/ Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Die Konusmutter am Vorderrad hatte sich soweit gelockert dass das Vorderrad schlackerte. Auch in Verbindung mit der Bremsscheibe ein ungutes Gefühl.

    Ich suchte auf dem Etrex 30x nach entsprechenden POIs. Eine eigene Kategorie für Bikes gibts nicht. Nur "Alle POIs".

    Hallo fritzbiker,


    wieso hast du nicht unter [Autoservices] nachgeschaut? :?::?::?:


    Wenn es nur um fehlendes (Bord-)Werkzeug *hüstel* ging, hätte dir auch eine ordinäre Autowerkstatt weiterhelfen können! Hhmmm spontan fällt mir nur die BMW-Händlerdatenbank für Biker ein. Die Gretchenfrage ist, ob du für "mal eben" Schräubchen nachziehen 50,- EUR Machelohn beim Markenhändler bezahlen möchtest? 8o


    Gruß Torsten