Beiträge von xs.rüdiger

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
    Zitat

    ...................Dazu hatte ich doch auch geschrieben, ...............

    alles gut,

    ich habe doch nur den 2. Absatz wiederholt in dem schon gestanden hat, dass es mit 3 eingelegten AA Batterien funktioniert.

    Cabriote im 2. Absatz

    "Nun meine Frage: kann ich versuchen den Akku außerhalb des Gerätes zu laden? Geht das und wenn ja, wie? Kann ich irgendwie prüfen, ob der Akku defekt ist? Mit eingelegten AA Batterien funktioniert das 276cx normal. Verbindung zum Computer funktioniert auch. Gerät und Speicherkarte wird erkannt und kann beschrieben werden".


    kann aber gut sein, dass ich mich da mißverständlich ausgedrückt habe. Aber Du hast ja trotzdem die richtigen Schlüsse gezogen. Danke.

    GuSy

    Kann sein, dass es dabei war und ich das mit dem 276c verwechselt habe.

    Datenübertragung vom und zum Computer funktioniert.

    Herzlichen Dank für die umfangreichen Hinweise.

    Da das Navi ja mit 3 eingelegten 1,2 V AA Batteriene ja funktioniert, (siehe erster Beitrag) vermute ich auch: Akku oder USB Buchse defekt.

    Ich habe das Ladegerät mit dem 276cx zusammen in Velbert gekauft. Ich denke, die wussten ob das passt.


    ich werde nun mal in den Navihalter den Kabelstrang einbauen und dann sehen, ob der Akku geladen wird. Ich hoffe, ich finde dazu noch den Schaltplan. An dem Kabelstrang ist ja noch so ein Klinkenstecker und außer Rot mit der Sicherung noch ein schwarzes, gelbes, grünes und blaues Kabel?????


    @ GuSy Du hast ne PN

    noch etwas ist mir eingefallen zu fragen. Wenn ich AA Batterien drin habe, und das Gerät am Computer hängt, wird dann der Strom vom Computer weg geschaltet, oder macht das den normalen AA Batterien niXS?

    "Am Strom" sollte der 276cx auch ohne Accu funktionieren.

    das tut es bei mir nicht. Ohne Akku, aber mit Strom über USB bleibt der Bildschirm schwarz.

    Am Motorrad habe ich nur den dazu gehörigen Halter montiert, allerdings ohne den dicken Kabelstrang. Wärend der Fahrt wurde nur mit Akku betrieben. Die 10 Stunden Akkulaufzeit haben für die Fahrt immer gereicht. Abends habe ich bisher über eine USB Buchse vom Motorrad geladen.
    Zu hause benutze ich den originalen Lader von Garmin, da steht 5 Volt max 2,0A drauf. Der sollte doch passen, oder?

    Kann man versuchen den Akku auch im ausgebauten Zustand zu laden?

    Noch eine Frage: Anstelle der drei 1,5 V AA Batterien, könnte ich auch 3 NiZn Akkus mit 1,6 V und 2.500 mWh verwenden?

    vielen Dank für Eure Hilfe.

    ich habe in der Suchfunktion niXS passendes gefunden, deshalb frage ich hier mal.


    Bei meinem 276cx wird der Akku, weder mit dem originalen Ladegerät, noch mit dem Computer geladen.(mehrere Kabel wurden probiert) Das Gerät fährt hoch, auf dem Bildschirm erscheint das Ladesymbol und die Anzeige Akku schwach. Dann fährt das Gerät wieder runter um daraufhin gleich wieder zu starten. Das geht laufend so weiter.


    Nun meine Frage: kann ich versuchen den Akku außerhalb des Gerätes zu laden? Geht das und wenn ja, wie? Kann ich irgendwie prüfen, ob der Akku defekt ist? Mit eingelegten AA Batterien funktioniert das 276cx normal. Verbindung zum Computer funktioniert auch. Gerät und Speicherkarte wird erkannt und kann beschrieben werden.

    Was kann ich tun? Dank im Voraus für Eure Tipps

    ich empfinde es genau so, wie Wolfgang es beschrieben hat.

    Wenn ich z.B. aus dem Ruhrgebiet mit meinem Profil Motorrad (Keine Autobahn) nach Kassel möchte, dann geht die Strecke über normale Straßen. Wenn ich aber bis Unna die A 40 benutzen möchte, müsste ich mit der Gummiband-Funktion zig mal die Route wieder auf die A 40 zwingen; und das auch noch präzise auf die richtige Fahrspur.

    Für solche Fälle habe ich die Funktion mit den Präferenzen gesucht.

    ich habe es nun versucht und es funktioniert so wie Navtoddy und Thomas es beschrieben haben.

    Bei einer Route auf der A40 und 44 verläuft die B 1parallel, da kann man es schön testen wie unterschiedlich von Punkt zu Punkt geroutet wird.


    Danke für die Hilfe!

    ich habe einen Beitrag von 2018 gefunden. Routenpräferenz war das gute Stichwort.

    Demnach scheint es so zu sein, dass immer von dem ausgewählten Wegpunkt bis zum Ende geändert wird.

    Das würde für mich bedeuten, ab einem Wegpunkt X ändere ich von Motorrad auf Auto und ab einem Wegpunkt Y wieder zu Motorrad.

    Werde ich heute Mittag mal probieren.

    Danke für die Antwort. Wenn ich so vorgehe, wie Du es beschreibst, wird bei mir für die die ganze Route die Präferenz geändert. Ich möchte das aber nur zwischen zwei oder mehreren Punkten ändern.
    Dazu habe ich leider noch niXS im Netz gefunden. Also suche ich weiter.

    ich würde gerne noch einmal von Eurem Wissen profitieren.

    Ich habe mit Bascamp eine Route vom Ruhrgebiet bis in den Schwarzwald geplant. Profil Motorrad, d.h. Landstraßen, keine Autobahn.

    Nun ist mir die Fahrzeit zu lang und ich möchte zwischendurch mit dem Profil Auto über Bundesstr. und AB fahren. Dann aber irgendwann wieder weiter mit Profil Motorrad. Ich meine gelesen zu haben, dass das geht. Ich weiß aber leider nicht mehr wo das Vorgehen beschrieben war.


    Kann mir jemand erklären, wie ich das bewerkstelligen kann?


    Dank im Voraus

    ich bin nicht sicher, ob da wirklich eine Anweisung des Mutterkonzerns vorliegt.

    Beim 276 C war es ja so, dass man sich herausreden wollte, die Hardware wäre nicht mehr geeignet. Nun gab es aber in USA viel später für dieses Gerät noch immer neue Karten Angebote.

    Dadurch wurden von der Mutter die Argumente von Garmin Deutschland ja entkräftet. Somit blieb denen zähneknirschend ja niXS anderes übrig, uns hartnäckigen eine akzeptable Regelung vorzuschlagen. Da war dann die Frage "Geld oder Liebe" ;)

    ich habe schon gesucht, bin aber nicht richtig fündig geworden. Ich habe Koordinaten in folgender Schreibweise angegeben bekommen. 51.36788 / 6.78424 Auf welches System muss ich nun Basecamp einstellen, um die so in die Suchfunktion eingeben zu können?


    Vielen Dank im Voraus für Eure Hilfe.