neue Garmin Express Version für MacOS

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Ich habe mal ein kurzes Video erstellt, um die Fehlfunktion zu demonstrieren.

    Hier der Link zu YouTube:

    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Vielen Dank, Reinhard, genau so sieht es bei mir auch auf meinem iMac (siehe Foto) aus!

    Habe Mails mit GARMIN Support gewechselt. siehe hier:


    ZITAT-GARMIN:

    Hallo Herr .........,



    da haben sich unsere letzten E-Mails wohl überschnitten.

    Sie können meine letzte Mail somit ignorieren und ich habe die Info bezüglich Version 7.13.2 bereits an die zuständigen Kollegen weitergegeben.

    Die Suche nach der Ursache wird auch dadurch erschwert, dass wir hier es auf mehreren Mac-Rechnern nicht nachstellen können.



    Mit freundlichen Grüßen


    Volker ........

    Customer Care Associate

    ____________________________________________

    Garmin Deutschland GmbH

    Parkring 35

    85748 Garching bei München

    https://support.garmin.com


    Geschäftsführer:

    Kai Tutschke, Andrew Etkind, Sean Biddlecombe

    Amtsgericht München, HRB 167959, USt-IdNr.: DE255665287"


    ZITATENDE-GARMIN

    ZITAT


    Einen schönen guten Tag,
    nochmals vielen Dank für Ihre Mail. ich habe mich sehr darüber gefreut! Leider ist die Verbesserung von Garmin Express für MacOS immer noch nicht gelungen.

    Das Problem bei mir, sowie anderen Nutzern , siehe auch hier:

    neue Garmin Express Version für MacOS

    besteht weiterhin, sowohl mit der Expressversion 7.13.1, als auch mit der Version 7.13.2 !
     
    Hier das Problem auf YOUTUBE:

    https://youtu.be/DELi7E5RrrY

    Vielleicht klappt es ja bald einmal…
    Nochmals vielen Dank und alles Gute, bleiben Sie GESUND!!


    Mit freundlichen Grüßen
    Bernhard ...........

    Wir Schleswig-Holsteiner sind nahe dran...https://www.youtube.com/watch?v=aDduRYjD1K4

  • und hier die Daten meines iMac


    Gruß
    Reinhard#32
    276 C/ 278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

    • Offizieller Beitrag

    ..habe ich auch mit folgendem gleichbleibendem Ergebnis:

    Hatte zu dem Problem mit der "auf Computer installieren"-Schaltfläche bei Garmin ein Ticket aufgemacht und gerade eben dazu vom Garmin-Support Info bekommen:


    "Das Problem mit der "auf Computer installieren" Schaltfläche ist bekannt und eine Lösung wird zeitnah mit der Garmin Express Version 7.14.0.0 angeboten."


    Scheint also noch Hoffnung auf Besserung zu geben

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
    • Offizieller Beitrag

    ein weiteres Ticket zu Garmin Express habe ich gerade eben aufgemacht:


    An meinem Montana 700 "vergisst" Garmin Express die installierte SD-Karte auf dem Gerät - aber nur in der Kartenverwaltung, Karten über Extras>Gekauft in Eypress lassen sich trotzdem installieren. Scheint also ein weiterer Fehler in der Kartenverwaltung vorzuliegen.


    Aufgefallen ist es beim Update der CN-NT beim Montana - hab dann kurzerhand die SD-Karte im Montana neu formatiert und die Karten neu installiert. Ging soweit problemlos über die Kartenverwaltung, allerdings nach Abstecken des Montana vom Rechner und neu anstecken, hat Express die Karte in der Kartenverwaltung wieder nicht gefunden. Aber eben nur in der Kartenverwaltung.


    Werde berichten, wenn ich von Garmin was höre.

  • Meines Erachtens ist die Kartenverwaltung nur für die Life-Time Karten.


    Du schreibst 700er, also wenn es kein "i" ist, hast ja kein LT und wird die gekaufte Karte in der Kartenverwaltung nicht angezeigt.


    Über extras wird natürlich weiterhin deine gekaufte Karte zu nochmaligen Download angeboten, die ist aber Immer die Version die Du mal gekauft hast und ist nur an den 700er gebunden. Ich vermute mal stark dass die Versionsnummer der Karte auch "alt" sein dürfte. Die Kartenversion kannst ja checken unter "Karten" im Montana.

    Zoltan immer mit Gruß!


    MB-Air / GPSMAP278, Zumo590, GPSMAP 276cx, Montana 700i

  • Meines Erachtens ist die Kartenverwaltung nur für die Life-Time Karten.

    Das ist korrekt. Die Kartenverwaltung bietet nur Karten an, die vorinstalliert sind. Beim 700er nur TopoActive, 700i+750i zusätzlich City Navigator.

    Garmin Montana 750i (FW 15.20, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
    • Offizieller Beitrag

    hatte ja geschrieben - „aufgefallen beim Update der CN-NT“ - es ist ein 700i, sonst kein Update.


    Und dabei in der Kartenverwaltung feststellen müssen, dass die SD Karte nicht mehr gefunden wird, obwohl die 2022er CN-NT drauf war und funktioniert. Nach Neuformatieren wurde die SD Karte von der Kartenverwaltung wieder gefunden. Aber nur um sie nach Ab- und Anstecken wieder zu vergessen.


    Dass es an der Kartenverwaltung liegen muss, ist für mich deshalb signifikant, weil Downloadkarten wie zB meine Garmin Cycle Map trotzdem installierbar sind - da findet Express die SD Karte.

  • Probier mal ne andere SD-Karte.


    oder/und


    Karte raus, Montana einschalten, nach ein Paar Minuten wieder aus, Karte wieder rein und testen.

    Zoltan immer mit Gruß!


    MB-Air / GPSMAP278, Zumo590, GPSMAP 276cx, Montana 700i

    • Offizieller Beitrag

    Hab ich alles schon durch


    Wie geschrieben, da Garmin Express die SD Karte für Download-Karten findet, nur die Kartenverwaltung ein Problem nach der Installation der Lifetime Karten hat, ist für mich die Ursache bei Express.


    Mal abwarten, was 7.14.0.0 bringt - vielleicht brauchts einfach eine Neuinstallation von GE.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich glaube nicht dass es am GE liegt, sonst wären schon entsprechende Massenmeldungen da. Das die App evtl. "verbogen" ist, dafür für schon.

    Vl auch mit AppCleaner (freemacsoft.net) eine saubere Deinstallation von GE ?


    Was ist mit anderem USB-Kabel?

    Haste einen Hub oder Thunderbolt->USB dazwischen?


    Viel mehr könnte mir auch einen "verbogenen" Bit, oder einen Hardware Wackelkontakt im Montana vorstellen.

    Vl. ein Masterreset oder Neuinstallation der Montana FW ala downgrade.

    FW findest bei gpsrchive.com .

    Zoltan immer mit Gruß!


    MB-Air / GPSMAP278, Zumo590, GPSMAP 276cx, Montana 700i

    • Offizieller Beitrag

    Danke für all die Tips - letztendlich hat das Herausnehmen der SD-Karte, Montana Start, gefolgt von einem Anstecken und Aufruf von GE, danach Beenden von GE, Ausschalten des Montana, wieder Einlegen der unveränderten SD-Karte, Montana Start und wieder Anstöpseln mit Aufruf von GE zu einer Erkennung durch die Kartenverwaltung geführt.


    Und dabei ist es jetzt erst mal, auch nach weiterem An- und Abstöpseln geblieben.


    Scheinbar muss man bei dieser Kartenverwaltung erst 3x links ums Feuer tanzen, bevor man Updates fahren kann =O

  • Mal die Navi vom USB getrennt ohne es vorher auszuwerfen....


    Kann passieren, passiert mit auch mal und Wochen später fragt man sich "was zum Teufel hat wieder Garmin fürn Kack gebaut"...... ;(;(;(

    Zoltan immer mit Gruß!


    MB-Air / GPSMAP278, Zumo590, GPSMAP 276cx, Montana 700i

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
    • Offizieller Beitrag

    Mal die Navi vom USB getrennt ohne es vorher auszuwerfen....

    eigentlich werfe ich immer vorher aus - aber beschwören könnte ich das nicht.


    Aber Danke für den Hinweis, das behalte ich mir mal im Hinterkopf, falls dieses "Vergessen" wieder mal auftritt.

    • Offizieller Beitrag

    Werde berichten, wenn ich von Garmin was höre.

    gerade eben Rückmeldung vom Garmin Support zum "vergessen der SD Karte" bekommen


    "... Uns liegen vereinzelte Meldungen vor, die das Problem, das Sie beschreiben, zum Inhalt haben.

    Die entsprechenden Entwicklungsabteilungen wurden bereits über den Sachverhalt informiert. Die Kollegen dort überprüfen das Problem und arbeiten an einer Lösungsmöglichkeit.

    Bis es soweit ist, möchten wir Sie um etwas Geduld bitten. ..."


    scheint also doch kein Einzelfall zu sein

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
    • Offizieller Beitrag

    seit heute früh wirft Garmin Express in der aktuellen Version die u.a. Fehlermeldung beim Anstecken des Montana aus. Beom Drivesmart 61 hingegen ist alles wie bisher ohne Fehler.


    Da ich seut der letzten funktionierenden Verbindung weder am Montana noch an GE Änderungen vorgenommen habe, gehe ich mal davon aus, dass das Problem in der Infrastruktur von Garmin liegt.


    Hat jemand ebenfalls dieses Problem oder weiß jemand Näheres?

  • seit heute früh wirft Garmin Express in der aktuellen Version die u.a. Fehlermeldung beim Anstecken des Montana aus. Beom Drivesmart 61 hingegen ist alles wie bisher ohne Fehler.


    Da ich seut der letzten funktionierenden Verbindung weder am Montana noch an GE Änderungen vorgenommen habe, gehe ich mal davon aus, dass das Problem in der Infrastruktur von Garmin liegt.


    Hat jemand ebenfalls dieses Problem oder weiß jemand Näheres?

    Wenn du Pech hast, hast du genau das selbe Problem wie ich: Datenbankfehler bei Garmin. Muss Garmin dann reparieren, sonst kann du nie wieder Updates suchen. Hab das jetzt 2x hinter mir.

    Garmin Montana 750i (FW 15.20, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

    Einmal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Moin allerseits,


    Ich habe eine Frage, wo ich nicht weis wo ich sie sonst hinpacken soll. Ich versuche es einfach mal, weil es hier um Mac und OS geht. Ansonsten Thread bitte verschieben.


    Ich bekomme mein Garmin Drive Smart 76 im Finder an zwei unterschiedlichen Mac ( 1x mit BigSur, 1x mit Monterey ) nicht als Laufwerk angezeigt. Obwohl ich in den Finder Einstellungen alles aktiviert habe.


    An die DS Besitzer, habt ihr das ebenfalls?



    Garmin Drive Smart 76 II Garmin Oregon 700

  • An die DS Besitzer, habt ihr das ebenfalls?

    Das ist normal. Moderne Garmin Navis können nur noch MTP (Alle die mit Android laufen).

    Apple ist leider so ignorant und unterstützt kein MTP-Laufwerk. Windows und Linux kann es.


    Die einzige Möglichkeit, auf das Gerät zuzugreifen, ist das Tool Android File Transfer:

    https://www.android.com/filetransfer/


    Alternativ aus dem Open Source Umfeld OpenMTP:
    https://openmtp.ganeshrvel.com/

    Garmin Montana 750i (FW 15.20, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)