Montana 700, Routennavigation

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo Zusammen,


    bei meinem alten Montana 600 wurde bei der Routennavigation während des Wanderns die angezeigte magentafarbende Route unterhalb des Positionspfeils nicht mehr angezeigt. Das ist für mich auch logisch, da man die Strecke ja bereits abgewandert hat, so ist es bei normalen Autonavis auch. Bei meinem neuen Montana 700 bleibt die Route aber komplett angezeigt.

    Kann man das an den Einstellungen ändern?


    Einstellungen am Navi:

    -Ausrichtung in Bewegungsrichtung


    Ich würde mich über eure Kommentare freuen


    Gruss

    Dirk

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Hallo Wanderdirk,


    ich war am Sonntag erst unterwegs und hab kurzzeitig auch Routennavigation in Gebrauch gehabt. Hab aber ehrlich gesagt darauf jetzt nicht geachtet. Mal eben testen im Wohnzimmer geht nicht. Jo das war dir jetzt keine Hilfe, aber zumindest interessiert mich das auch und ich werde beim nächsten Tripp darauf achten. Frage, welche FW-Version hast du aktuell drauf?

    GPSMAP67, Montana 700 (FW18.1) / Edge 830 / Fenix 5

  • Ja, ist so. Hat mich aber bislang weder am Rad, noch zu Fuß gestört, da der aktuelle Standort sehr nah am unteren Rand ist. Hab die Darstellung auf hochkant fixiert und die Kartendarstellung auf Bewegungsrichtung festgelegt - dass da noch unterhalb dem Pfeil ein kurzer Magenta-Schnipsel ist, kann ich gut ignorieren.


    Und bei einer Wanderpause merke ich mir einfach, wo es weitergeht. Wobei bei Rückwärtsbewegung der Irrtum sofort durch das Ansteigen der Entfernung zum nächsten Wegpunkt auffallen würde.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich hab's zwar noch nicht getestet aber kann das nicht auch ein Vorteil sein? Wenn man zoomt kann man sehen wo auf der Gesamtstrecke man sich befindet bzw. was hinter einem liegt.

  • Ich habe die neuste Version 15.20 drauf.

    Also mich stört das total, vielleicht aber auch nur weil es bei dem 600er anders war.

    Währe schön wenn man das bei einem Update auswählen könnte .....

  • Währe schön wenn man das bei einem Update auswählen könnte .....

    natürlich soll man das Hoffen nicht aufgeben, dass so etwas einstellbar wird. Und du kannst da natürlich auch bei Garmin ein Ticket aufmachen. Aber setze nicht zu große Hoffnung drauf, dass da eine Änderung kommt.


    Leichter ist es vermutlich dich dahingehend umzustellen, dass du ohne die Umsetzung deines Wunsches, auch Spass am Wandern haben kannst.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • so ist es bei normalen Autonavis auch. Bei meinem neuen Montana 700 bleibt die Route aber komplett angezeigt.

    Bei meinem Nuvi40 Autonavi bleibt die Route aber auch angezeigt. Mich stört das aber nicht, so kann ich immer sehen wo ich hergekommen bin :D


    Habe mal verschiedene Profile ausprobiert beim Montana 700i, aber die Route bleibt bei allen Profilen angezeigt. Ich weiss nicht ob das bei vorherigen Softwareversionen anders war.

    Garmin Monterra, Garmin Montana 700i, Garmin Nuvi 1390LMT, Garmin Nuvi 2495LMT

  • hab das jetzt mal sowohl bei meinem Drivesmart 61, meinem Zumo 396, als auch meinem altehrwürdigen Montana 610 / Oregon 600 probiert - in allen Fällen bleibt die Magentalinie der bereits gefahrenen Strecke erhalten.


    Kann also das geschilderte Verhalten, dass diese Linie nach Passieren der aktuellen Position verschwindet, auch bei älteren Geräten, nicht nachvollziehen

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • ............ als auch meinem altehrwürdigen Montana 610 / Oregon 600 probiert - in allen Fällen bleibt die Magentalinie der bereits gefahrenen Strecke erhalten ...............

    Genau so habe ich es auch in Erinnerung. Hat mich nie gestört, kann ja sogar eine Vorteil sein, wenn man sich die gesamte Route und ihre Lage in die Umgebung anschauen möchte.


    Aber sicherlich hat jeder da seine eigene, persönliche Herangehensweise.

    Herzliche Grüße

    Alfons#45

    Montana 700 (15.20)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...