Montana 700 i, intern. Speicher und Zusammenarbeit mit SD

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo, mir ist unklar warum der interne Speicher und die SD Karte nicht zusammenarbeiten. Ich bekommen nur zwei TopoKarten zu den CN Karten in den internen Speicher, der Versuch z.g. Topo East auf die SD zu laden ( so daß sie vom System erkannt wird, scheitert).


    Welchen Sinn da die SD haben soll ist mir noch nicht gegenwärtig.


    Werden OSM vom System wenn sie auf der SD liegen, gelesen?

    Appgefahren

  • hubi85120

    Hat das Thema freigeschaltet.
  • Was ist Topo East für eine Karte?

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Was ist Topo East für eine Karte?

    das dürfte die Topo Active sein - und dabei von den drei Kartenteilen die EAST Teilkarte.

    Bei mir hab ich danur die Central drauf, weil ich nicht mehr brauche. Dito auch bei der CN, auch da nur die Central. Und beide Kartensätze sind im internen Speicher.


    Wobei sich mir aber das Problem nicht erschließt - ich verstehe nicht woran es hakt - man kann doch in der Kartenverwaltung in Express festlegen welche Karte wo liegen soll. Wenn man da nicht dran „rumfummelt“ dann funzt das direkt über Express problemlos.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Die SD muss die gleiche Struktur wie der interne Speicher haben. Heißt, die einzelnen Ordner müssen den gleichen Namen haben mit dem Oberordner Garmin. Dann klappt's auch mit den Karten und auch mit Tracks usw.

    Standardmäßig gibt es auf allen 700 die TopoAktiv West, East und Central und eine Basemap. Das 700i hat zusätzlich die CN.

  • Wombat53, ist mir nicht wirklich klar, also Ordnerverzeichniss:


    Intern: Garmin

    TopoAktiv West

    ???


    SD. Garmin

    CN West

    TopoAktiv East

    ???

    Ich habe Intern und SD Garmin und dann die Karten (Ordner)

    funkt aber nicht! Was fehlt?

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • CN und TA passen aber zusammen nicht mehr auf den internen Speicher in der aktuellen Version. Ich habe daher mit Garmin Express die TA auf die SD-Karte verschoben.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • CN und TA passen aber zusammen nicht mehr auf den internen Speicher

    Wenn die Vollabdeckung gewählt wird, natürlich nicht. Da mir aber bei meinem Profil, D und seine Nachbarstaaten ausreicht, passt die Begrenzung auf die Central-Karten völlig aus.

    Und die passen problemlos in den internen Speicher ohne dass eine SD genutzt werden muss.


    Vorteil ist mehr Stabilität und Performance durch kleinere Karten und Wegfall der SD.



    PS: Anbei die Abdeckung der jeweiligen Central-Karten - auf dem internen Speicher sind da übrigens trotzdem noch 7,53GB frei. Hier auch noch die Definition von Garmin für die einzelnen Regionen


    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

    2 Mal editiert, zuletzt von hubi85120 ()

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Ich habe mal zwei Bilder angehängt. Es sind Screenshots der SD.

    Der Ordner auf der SD heißt "Garmin". Es gibt dort keinen weiteren Ordner. Auf dem 2. Bild ist der Inhalt des "Garmin" Ordners zu sehen.

    Die Topo Aktiv Karten liegen weiterhin im internen Speicher des 700 der für Updates usw. noch genügend Platz hat. Auf der SD habe ich ne Menge OSM Freizeitkarten.

    Es sind so viele da wir WoMo Reisende sind und ich die Karten verwendet habe bzw. verwenden werde für die Länder die wir so bereisen.

    Bei Karten die ich nicht benötige habe ich den Suffix von .img in .im umbenannt damit das 700 damit nicht belastet wird. Wenn ich sie benötige nenne ich sie wieder in .img um.

    Einige Karten muss ich bei Gelegenheit mal updaten.

  • Danke erst einmal, soweit habe ich die Verzeichnisstruktur nachgebildet, aber auf dem Montana erscheint nur im Kartenmanager, was im der internen belegt ist...

    die sd sollte doch angezeigt werden.

    In Basecamp und im Explorer kann ich die SD aufrufen.

    Folgerichtig habe ich keinen Zugriff auf die Karten in der SD...

    was mach ich nicht richtig ??

    Ach ja, ich habe einen MAC.

  • Ach ja, ich habe einen MAC

    Hast du die SD-Karte FAT32 formatiert? Zwar kommt Express auch mit anderen Formaten im SD-Schacht zurecht, da dieser Zugriff über MacOS läuft, aber das Montana kann nur FAT32.


    Und - das Festplattendienstprogramm des MAC formatiert kein sauberes FAT32 - dafür gibt es externe Dienstprogramme im Netz.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • So sollte auch bei mir die Anzeige sein!

    FAT 32 habe ich auch und mit 32 GB sowie 64 probiert, ich vermute das es an der Formatierung liegt also alles auf Start...nur mit welchem Programm das das Montana auf dem MAC akzeptiert ????

  • nur mit welchem Programm

    selbst nutze ich dafür den "SD Card Formatter" aus dem Netz - der tut genau das, was der Name verspricht. Zur Formatierung aber aus dem Montana rausnehmen und in einem neutralen Kartenleser formatieren.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Stand der Dinge : 32 GB neu formatiert, Topo West auf SD verschoben...resultat ist nur noch CN All East und CN All West auf der Internen...

    SD wird im Montana nicht (!) angezeigt.

    'Speicher intern auf 7,1 GB angewachsen...

    Was nun??

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben! Vielen vielen Dank...
  • Geht das Verschieben überhaupt? Sind die Gaminkarten nicht an das Gerät gekoppelt und wegen Copyright auf SD nicht zulässig.

    Natürlich geht das. Die mitgelieferten Karten sind an die Hardware ID des Gerätes gebunden, nicht dem internen Speicher oder SD-Karte.


    Ich kann bei meinem 700i ohne Probleme die Karten im Explorer ohne Garmin Express hin- und her schieben wie ich will.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)