Routenplanung bei Kurviger

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Folgende Situation: Ich hatte eine Route im "Kurviger" erstellt und diese als gpx Datei ans XT übertragen und eingelesen. Bei der Ansicht der Route am XT fiel sofort auf, daß die Route von der geplanten abweicht. Ich hatte beim Erstellen der Route mit wenig Zwischenpunkten gearbeitet. Als Karte am XT verwende ich die "Freizeitkarte ALPS", release 23.09. Habt ihr Tipps wie ich einen 100% Abgleich hinbekomme?

  • Servus,

    Probiers mit gpxshaping

    Kannst dir bei Youtube anschauen.

    Gruß Rainer

    Garmin 550 SW:5.0 AudioV.2.4 GPS F.3.0 Blue F.3.4
    Laute u. schnelle Steffi 2.30 NT2021.10 MS 6.16.3 Bluetooth Jabra 320S in Schuberth R1 + Samsung Galaxy S7 Laptop Win 10 Prof.
    Garmin Zumo 395 SW:4.6 AudioV.2.30 Anna GPS F.6.17.10 Blue F.3.0.11P32 TextV.1.70 NTU2021.10 Bluetooth Sena SC 10U + Schuberth C3 Pro + Fernbedienung Sena RC3 am Moped

  • Ideallösung


    Auf XT und Basecamp gleiche Karten

    Route als Track von Kurviger in Basecamp importieren und entsprechend des Tracks eine neue Route nachzeichnen und diese dann aufs XT übertragen

    Dann macht bei abgeschalteter Neuberechnung das XT alles was du geplant hast


    Alternative

    Auf Kurviger soviele Zwischenziele (Shaping Points) dass es bei der Routenführung keine andere Wegführung mehr gibt


    Unterschied der beiden Lösungen

    Bei der Variante 2 wird das XT immer die Route mit den eigenen Einstellungen (z.B. Autobahn vermeiden) NEU berechnen, je nach Anzahl der Zwischenziele kann dabei so etwas ähnliches herauskommen wie geplant, bei anspruchsvollen Routen auch was völlig anderes

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Folgende Situation: Ich hatte eine Route im "Kurviger" erstellt und diese als gpx Datei ans XT übertragen und eingelesen. Bei der Ansicht der Route am XT fiel sofort auf, daß die Route von der geplanten abweicht. Ich hatte beim Erstellen der Route mit wenig Zwischenpunkten gearbeitet. Als Karte am XT verwende ich die "Freizeitkarte ALPS", release 23.09. Habt ihr Tipps wie ich einen 100% Abgleich hinbekomme?

    Ergänzend zu dem was Manfred vorgeschlagen hat gibt es noch eine dritte Möglichkeit.

    Exportiere die geplante Route als Track. Diesen Track zum ZumoXT übertragen und dann vom Navi eine Route daraus errechnen lassen. Die stimmt dann mit der Planung überein.

    Aber Achtung: die so erstellt Route hat nur 2 Wegpunkte, nämlich Start und Ziel. Diese Route kann am Navi nicht bearbeitet werden und die Neuberechnung muss auf aus stehen. Ausserdem die Verkehrsinfos abschalten.

    Gruß
    Reinhard#32
    276 C/ 278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European

  • Folgende Situation: Ich hatte eine Route im "Kurviger" erstellt und diese als gpx Datei ans XT übertragen und eingelesen. Bei der Ansicht der Route am XT fiel sofort auf, daß die Route von der geplanten abweicht. Ich hatte beim Erstellen der Route mit wenig Zwischenpunkten gearbeitet. Als Karte am XT verwende ich die "Freizeitkarte ALPS", release 23.09. Habt ihr Tipps wie ich einen 100% Abgleich hinbekomme?

    Hier fehlt einiges an wichtiger Info:

    • Welche Karte ist in Kurviger verwendet worden?
    • In welchem Format wurde die gpx-Datei aus Kurviger exportiert?

    Es wurde Dir ja schon einiges an Info geliefert, hier nochmals zusammengefasst:

    • Prinzipiell sollten auf Gerät & PC/Mac immer die selben Karten verwendet werden (Der Zumo XT erkennt Unterschiede beim Import und führt bei Differenzen immer(!) eine Neuberechnung aus!)
    • Um dies halbwegs im Zaum zu halten, relativ viele Zwischenpunkte verwenden
    • Beim Exportieren von Routen aus Kurviger am Besten die Option 'Garmin Shapingpoints' verwenden und bei den Einstellungen 'Viele Stützpunkte' und 'Exportiere Shapingpoints' verwenden.

    Ich verwende normalerweise BaseCamp zum Planen und als Karten die jeweils aktuellen City Navigator Karten von Garmin. Bei den richtigen Einstellungen in Basecamp (Stichwort 'Optionen/Geräteübertragung' - hier sollte nichts(!) angekreuzt sein) wird definitiv am Zumo XT nichts neu berechnet. Kurviger.de verwende ich z.B. im Motorrad-Urlaub am Tablet, falls ich gezwungenermaßen eine Route abändern oder neu planen muss - mit obigen Einstellungen ist auch dabei eigentlich immer genau das herausgekommen, wie ich es auf Kurviger.de geplant hatte...

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter/Kurviger; Edge Explore 2 am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • danke für die Tipps dann bin ich jetzt schon einen Schritt weiter. Planen werde ich jedoch weiterhin bei kurviger, das geht zackzack und ist selbsterklärend.

  • Ist ja auch kein Problem, wenn man mit den 'Einschränkungen' (Neuberechnung!) umgehen kann, jeder wie er mag! Mit den entsprechenden Einstellungen beim Exportieren habe ich die paar Mal bei Verwendung keinerlei Probleme gehabt, da Kurviger auch dann automatisch viele Shaping-Punkte einfügt - wüsste allerdings nicht, warum das in Basecamp nicht auch 'zackzack' geht/gehen sollte... 8o


    Aber ich geb' Dir insofern recht, das von allen von mir ausprobierten Alternativen Kurviger.de für mich noch am ehesten brauchbar ist! Das wird sicher meine Planungs-Alternative wenn ich das Navi wechseln will/muss - Garmin wird's dann keiner mehr werden, nach jetzigem Stand zumindest! Da tendiere ich momentan sehr stark zu einem CarPlay/Android Auto Gerät (Capuride W702)


    GuSy - Im Web ist es eh nur immer OSM (steht rechts unten), ich nehme mal an, die wählbaren Karten sind alles nur entsprechende Overlays und das ist IMHO auch bei der V3 App so - allerdings konnte man bei der V2 App noch andere Karten laden, soweit ich weiß' - deshalb meine Frage...

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter/Kurviger; Edge Explore 2 am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...