GPSMAP 66S mit V4.70

  • Seit dem 15.9.2020 gibt es das Update auf V4.70.

    Hinzugekommen ist u.a. diese Funktion:

    • Added Auto Save to recording setup, replacing Auto Archive

    Was nun dahinter steckt, wird leider nicht erklärt.

    Im Menu vom 66-er sieht das wie nachstehend abgebildet aus:

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Systeminfo nach Update von 4.20 auf 4.70:


    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Ich habe die 4.70 seit einigen Tagen installiert. Allerdings hängt sich das Gerät komplett auf (bootet nicht mehr), sobald bei Live Geocaching ein Pocket Query synchronisiert ist. Es hilft dann nur noch der Forced USB Mode und Löschen des SQL-Verzeichnisses.

    GPSMAP 66s, QMapShack, Arch Linux

  • https://www.gpsrchive.com/GPSMAP/GPSMAP%2066/index.htm

    .....dort sind noch Infos zu bekommen.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • @All:

    Vielleicht ist das Update zurückgezogen worden.

    Hatte ich beim Montana schon mal, als da gravierende Mängel gemeldet wurden.

    ...weiter....

    Ich habe die 4.70 seit einigen Tagen installiert. Allerdings hängt sich das Gerät komplett auf (bootet nicht mehr), sobald bei Live Geocaching ein Pocket Query synchronisiert ist. Es hilft dann nur noch der Forced USB Mode und Löschen des SQL-Verzeichnisses.

    Wenn ich so etwas lese, könnte ich im Schwall speien:!:<X<X<X


    Werden Firmware-Updates bei GARMIN nicht ausgiebig im Vorfeld getestet, bevor sie auf die Kundschaft losgelassen werden:?:=O


    Schon mal was von Qulitätssicherung gehört? Ach ne Garmin bezahlt ja lieber Millionen an Lösegeld:!::whistling:


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 15.0 (BMW Navigator V), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2021.10, BaseCamp 4.7.2, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 5.60, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • Alle, welche die Historie der Garmin-Geräte in den letzten Jahrzehnten miterlebt haben, regen sich über solche Entwicklungen nicht mehr auf. Denen ist auch bekannt, dass die Produkte nach einer geraumen Zeit einen stabilen Zustand erreichen, wodurch die Benutzer dann durchaus brauchbare und nützliche GPS-Geräte erhalten. Das lässt sich hier im Forum auch prima verfolgen.

    Meint:

    Unmut = Ja

    Speien im Schwall = Nicht notwendig

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Hi trailsurfer,

    ...regen sich über solche Entwicklungen nicht mehr auf.

    man könnte auch sagen: "GARMIN macht gleichgültig:!:" :D:D:D


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 15.0 (BMW Navigator V), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2021.10, BaseCamp 4.7.2, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 5.60, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • Hi trailsurfer,

    man könnte auch sagen: "GARMIN macht gleichgültig:!:" :D:D:D


    Gruß Torsten

    Passiert sicherlich auch 8)

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • In einem Nachbarforum wird wegen der Probleme mit der V4.70 vom Garmin-Support u.a. das nachstehende gemeldet:

    "We have identified an issue with our 4.70 update that is interfering with reading SD cards, and we are working on a fix for this. However, this issue simply prevents the card from reading properly and does not result in any data deletion or corruption. So I would also recommend keeping the SD card removed while you work to recover your device."

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

    Einmal editiert, zuletzt von trailsurfer ()

  • Garmin macht gleichgültig ? Das ist mir doch EGAL ;-)


    Firmware 4.7 wurde ja schon durch 4.8 ersetzt - nur nach Update durch Garmin Express hängt der 66s bei Loading Software fest - Updates und Downgrades von 4.2 auf 4.1 lief wie gewohnt.

    ( Wenn er hängt lasst er sich ausschalten, neu einschalten aber erst nach Accu raus möglich )


    Habe später die Firmwarefiles händisch in das Gerät kopiert, sobald ich 4.7 oder 4.8 versuche gibt es diesen Effekt.


    Ich mache mal etwas mehr Platz auf dem internen Speicher - dort ist viel OSM-Zeug - mal schaun ob das was bringt.


    Hat jemand auch solch Effekte ?


    Also Firmwareupdate bis 4.2 geht, ab 4.7 hängt´s .


    GPSFirmware 2.8 und Hauptfirmware ist 4.2 derzeit bei mir.


    Gruß Bernd

  • Habe soeben V4.80 auf 66s ohne Probleme mit GarminExpress installieren können. Updatevorgang ist wie üblich in einer halben Minute abgelaufen. Bootvorgang mit V4.80 normal.

    OSM-Karten werden von SD-Karte gelesen.

    Funktion Aufzeichnung "Automatisch" wie oben bereits beschrieben, ist noch vorhanden.

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

  • Hmmm... und warum macht Meiner das nicht ?


    Hab mal Anfrage an Garmin gestellt ( sofern das etwas nützt ) .


    Fehlerrate bei Garmin in meinem Falle nicht gerade gering seit "Neueinstieg".


    Mein alter 60Cs läuft seit Jahrzehnten ohne nennenswerte Probleme ( FW 3.9 ).


    Gruß Bernd

  • Hallo Bernd,

    Hmmm... und warum macht Meiner das nicht ?

    versuche bitte mal VOR dem Update der neuen Firmware einen Werksreset (auf Werkseinstellungen zurücksetzen) auszuführen:!:


    Ich habe das bei mir auch schon mehrfach beobachtet, dass sich irgendwie das GPS-Gerät durch diverse Up- und Downgrades anscheinend "verschluckt" hatte.


    Gruß Torsten

    zûmo 595 LM: SW 4.60, BMW Dealer DB 15.0 (BMW Navigator V), Hardwareversion V10 SA3 16GB 256MB DW PR, GPS-FW 3.05.20, Text 1.70 (Deutsch), Audio 2.30 (Deutsch-Anna), Bluetooth-FW 3.0.11 P32, CN Europe NTU 2021.10, BaseCamp 4.7.2, Stromversorgung über 3-pol. Cartool Reparatursatz (BMW-Teilenummer: 83300413585) hergestellt


    GPSmap 64s: FW 5.60, Freizeitkarte Deutschland, BlueChart Germany Inland Water v2016_5, "Ich nutze milliardenteure Satellitentechnik um Tupperdosen im Wald zu finden ... TFTC!" :)

  • Ich habe mit der 4.80 ein Problem mit dem MTP Modus. Anstatt dass das 66s gemountet wird, schaltet sich einfach ab, nachdem es ein paar Sekunden lang das USB-Symbol angezeigt hat. Bislang, auf jeden Fall vor 4.70, hatte ich da keine Probleme. Ich arbeite mit Linux, aber die virtuelle Windowsmaschine ändert leider auch nichts. Der Spanner Modus hingegen funktioniert. Hat das Phänomen sonst noch jemand?

    GPSMAP 66s, QMapShack, Arch Linux

  • Mounten ( WIN10 ) funktioniert bei meinem 66s mit V4.80.


    1. Anschliessen mit USB-Leitung an Win10-PC (GpsMap66s ist vorher ausgeschaltet)

    2. Bootet bis zur Frage, ob in den Massenspeichermodus gewechselt werden soll, dabei Anzeige, dass USB-Verbindung erkannt wurde. Wartet auf Enter für "Ja".

    3. Zeigt, dass Anzeige das nun "Alles gespeichert wird"3. Nach etwa 5 bis 10 Sekunden stehen 2 MSP-Laufwerke in Windows zur Verfügung. 66s und die darin

    eingebaute uSD-Card.

    4. USB-Leitung abziehen. 66s schaltet sich aus.


    Wie aus dem Ablauf erkennbar ist, verwende ich im 66s die Einstellung "Garmin Spanner" in "System/Schnittstelle"


    Habe mal in "System/Schnittstelle" auf "MTP" umgestellt.

    1. Anschliessen mit USB-Leitung an Win10-PC (GpsMap66s ist vorher ausgeschaltet)

    2. Bootet. Anzeige das nun "Alles gespeichert wird".

    3. Schaltet nach wenigen Sekunden in den MSP-Modus. " Laufwerke, wie oben.

    4. USB-Leitung abziehen. 66s schaltet sich aus.

    .

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

    Einmal editiert, zuletzt von trailsurfer () aus folgendem Grund: Tippfehler beseitigt

  • versuche bitte mal VOR dem Update der neuen Firmware einen Werksreset

    Alles gemacht, Garmin sagt - einschicken - gibt Austauschgerät.

    ( Kram von internem Speicher gelöscht ( was ich da deponiere ( OSM ) ) - dann Totalreset usw )


    Ich zweifle grad sehr an Garmin - bekommen die das nicht mehr hin mit den Geräten ?

  • .......Ich zweifle grad sehr an Garmin - bekommen die das nicht mehr hin mit den Geräten

    Nun, es sind ja, wie man hier bereits an der kleinen Menge aller verkauften Geräte sieht, nicht alle 66er betroffen :)

    www.clickpedal.de Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version auf WIN10, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die BMW-GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android