Ein paar Fragen zum Montana 700

Garmin GPSMAP 65s, TwoNav Cross, Trail2, Aventura2 im Test

Wir schlagen sich die neuen Outdoor-Navis mit Mulit-Empfang (GPS, Glonass, Galileo) in unserem Vergleichstest? Unser Test legt den Schwerpunkt auf die Hardware (Höhenmesser, Standortbestimmung, Akkulaufzeit, Displayhelligkeit uvm.) zeigt aber auch einen Übersicht über die Karten-, Routen- und Navigationsoptionen. Zum Vergleichstest...
  • Moin,

    wie immer, kommt genau dann ein neues Gerät, wenn ich gerade erst auf das Vorgängermodell umgestiegen bin.

    Saurer Apfel, halbwegs günstiger Preis (um die 480 Euro) und schon war der Habenwill-Reflex befriedigt.

    Was für ein Klopper, aber zumindest schönes großes Display für meine alternden Augen und kaum noch Wartezeiten nach dem Einschalten.

    BirdsEye ohne Abo - sehr schön, wenn die Auflösung auch nicht ganz mit Google Earth mithält.


    Das auch gleich bestellte Brotect-Panzerglas schützt das Display leidlich vor den ansonsten bei der Bedienung mit dreckverschmierten Händen gern auftretenden Kratzern und setzte sofort faktisch blasenfrei auf.

    Inzwischen konnte ich das Gerät auch überreden, mit der 128GB-Speicherkarte zusammenzuarbeiten, die nach einem Upgrade des Speichers in der Drohne übrig war.

    Die Wegpunkte sind samt ihren benutzerdefinierten Symbolen sauber vom Montana 610 übernommen worden.

    Also alles fein?

    Ein, zwei Sachen wären noch schön:

    Zum einen würde ich gern die Topo Deutschland-Karte V9 Pro vom Originaldatenträger auf die größere SD-Karte kopieren (oder in den internen Speicher, wie ich das mit der Topo V7 und dem Montana 600 noch über die damals gelieferte DVD machen konnte).

    Dem steht wohl eine SD-Kartenbindung der Karte entgegen. Gibt es hier funktionierende Mittel und Wege, dieses Ansinnen dennoch zu erledigen?

    (Der mit dem Gerät mitgelieferten Karte fehlen leider Feld- und Waldwege, wie ich heute im Gelände feststellen musste.)


    Zum zweiten habe ich hier ein Projekt mit diversen Koordinaten in QField/QGIS.

    Dieses läuft zwar wunderbar auf dem Trimble TDC 100, meinem PC und auch auf meinem Android-Mobiltelefon, aber eigentlich wäre es super, auf diese bei Bedarf auch ohne Zusatzgerät zugreifen zu können. Leider fehlt mir da noch der Weg, die Projektdaten zu exportieren oder eine QField-App für Garmin-Geräte zu installieren. Googeln machte mich leider auch nicht schlauer, also frage ich einfach mal hier :)


    Viele Grüße

    Olaf

  • BirdsEye ohne Abo - sehr schön, wenn die Auflösung auch nicht ganz mit Google Earth mithält.

    Sicher? Ist da nicht nur einfach 1-Jahr-Abo kostenfrei dabei?


    Zum einen würde ich gern die Topo Deutschland-Karte V9 Pro vom Originaldatenträger auf die größere SD-Karte kopieren (oder in den internen Speicher, wie ich das mit der Topo V7 und dem Montana 600 noch über die damals gelieferte DVD machen konnte).

    Dem steht wohl eine SD-Kartenbindung der Karte entgegen. Gibt es hier funktionierende Mittel und Wege, dieses Ansinnen dennoch zu erledigen?

    (Der mit dem Gerät mitgelieferten Karte fehlen leider Feld- und Waldwege, wie ich heute im Gelände feststellen musste.)

    So ganz verstehe ich nicht dein Problem. Ich nehme an, wenn es eine DVD-Version, dann wird die in BaseCamp installiert und kann dann per MapInstall aufs Gerät kopiert werden?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 64GB SD)

  • Moin,

    im Handbuch und im Gerät steht nichts zu einem für BirdsEye erforderlichen Abo. Der Download erfolgt normal über WLAN, nur durch Angabe des Ausgangspunkts, der gewünschten Auflösung, des Umkreises und des Zielspeichermediums (falls eine SD-Karte eingelegt ist).


    Was die Topo Deutschland angeht: die 9er gibt es leider nicht mehr als DVD-Version, sondern nur noch auf SD-Karte (die mir aber ein wenig zu klein ist). Und nochmal die veraltete 7er zu kaufen muss auch nicht sein.


    Viele Grüße

    Olaf

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Verbinde doch das Montana mit BaseCamp und starte Birdeye. Das sagt die ob ein aktives Abo vorliegt.


    Bezüglich der Topo bleibt nur alternativ die Download Version. Die wird aber dann mit einem Navi verheiratet und kann nicht in anderen Navis genutzt werden. Dafür in dem Gewählten Navi auf jeder SD Karte installierbar..

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 64GB SD)

  • Hi, streitet euch beide wegen Birdeye nicht. Ihr habt beide Recht. Birdeye über Basecamp ist ein 1 Jahres-Abo, über das Montana Abo-los (Birdeye Direct). Birdeye übers Montana ist aber nicht in Basecamp sichtbar.

  • Zum einen würde ich gern die Topo Deutschland-Karte V9 Pro vom Originaldatenträger auf die größere SD-Karte kopieren (oder in den internen Speicher, wie ich das mit der Topo V7 und dem Montana 600 noch über die damals gelieferte DVD machen konnte).

    Dem steht wohl eine SD-Kartenbindung der Karte entgegen. Gibt es hier funktionierende Mittel und Wege, dieses Ansinnen dennoch zu erledigen?

    (Der mit dem Gerät mitgelieferten Karte fehlen leider Feld- und Waldwege, wie ich heute im Gelände feststellen musste.)

    Sichere dir die mitgelieferte TopoActive Karten, müssten 2 IMG Dateien sein, und lösche die du nicht brauchst oder beide, dann hast du freien internen Speicher für zusätzliche Karten und die V9Topo Pro als SD-Karte


  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Hi, streitet euch beide wegen Birdeye nicht. Ihr habt beide Recht. Birdeye über Basecamp ist ein 1 Jahres-Abo, über das Montana Abo-los (Birdeye Direct). Birdeye übers Montana ist aber nicht in Basecamp sichtbar.

    Danke, wieder etwas gelernt :-)

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 64GB SD)

  • Hallo, bis jetzt Montana 680 und Topo V7 war es so, dass man den Original Chip 1 x auf einen anderen Chip kopieren konnte. Wenn dem nicht so ist, ist das ein Rückschritt für mich. Ich habe auf dem kopierten Chip mehrere Karten installiert. Da kann ich die jeweilige Karte auswählen die ich benötige. Bis jetzt bin ich davon ausgegangen, dass bei den neuen Garmin 7xx und Topo 9 die selbe handhabe ist.

    Grüßle Herbert

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Ich weis immer noch nicht was du meinst. Das mit dem kopieren? Ist bei Topo 7 völlig legal. Topo 7 ist und war 2 x frei geschaltet. 2 x kopieren vom Original geht nicht, aber Kopie von der Kopie. Ich bin kein Komputerexperte, so, dass ich irgendwelche Tricks anwenden könnte.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Ich weis immer noch nicht was du meinst. Das mit dem kopieren? Ist bei Topo 7 völlig legal. Topo 7 ist und war 2 x frei geschaltet. 2 x kopieren vom Original geht nicht, aber Kopie von der Kopie. Ich bin kein Komputerexperte, so, dass ich irgendwelche Tricks anwenden könnte.

    Moderne Karten von Garmin auf SD-Karte (so verkauft) werde nicht mehr freigeschaltet. Diese sind mit der SD-Karte verheiratet. Du kannst die Dateien runterkopieren auf eine andere SD-Karte, aber dann wird die Karte nicht authentifiziert.


    2x frei geschaltet klingt so, dass bei der Topo 7 du mit BaseCamp oder ähnlich was freigeschaltet hattest?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 64GB SD)

  • Das mit dem kopieren? Ist bei Topo 7 völlig legal. Topo 7 ist und war 2 x frei geschaltet. 2 x kopieren vom Original geht nicht, aber Kopie von der Kopie. I

    Das hört sich für mich nach der DVD-Version an.

    Die wurde mit einem (oder zwei) Gerät(en) verheiratet und konnte auf beliebigen SD's laufen, aber nur mit den freigeschalteten Navis.

    GuSy


    276C

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • Das hört sich für mich nach der DVD-Version an.

    Die wurde mit einem (oder zwei) Gerät(en) verheiratet und konnte auf beliebigen SD's laufen, aber nur mit den freigeschalteten Navis.

    Das wäre dann quasi wie die Downloadversion heute. Die wird mit einem Navi verheiratet, kann aber dann auf einer beliebigen SD-Karte installiert werden.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 64GB SD)

  • Außer, dass die Download-Version nicht Updatefähig ist, die DVD-Version war das schon, zumindest bei der CN.

    Mein Stand ist aber, dass das ausnahmslos für die CN-Version gilt. Andere Varianten wie Topo waren nicht Updatefähig.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 5.50 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 8.20, HW V6, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir ab auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen bitten wir Euch über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen vielen Dank...
  • CN kann ich nicht sagen. Topo als DVD hat so funktioniert. Wenn das bei der 9 Version so geht wäre das für mich in Ordnung. Aber, wie schon mehrfach erwähnt, stören mich wie auch andere User die Track und Routenstriche. Interessant wäre eine Gegenüberstellung Montana 600er zur 700er Serie. Grüßle Herbert.

  • CN kann ich nicht sagen. Topo als DVD hat so funktioniert. Wenn das bei der 9 Version so geht wäre das für mich in Ordnung. Aber, wie schon mehrfach erwähnt, stören mich wie auch andere User die Track und Routenstriche. Interessant wäre eine Gegenüberstellung Montana 600er zur 700er Serie. Grüßle Herbert.

    Es gibt die V9 nur als Speicherkarten- oder Downloadversion. Die Speicherkarte kann ich in beliebigen Geräten verwenden, habe aber leider nur eine 8GB Karte.

    Die Downloadversion könnte ich auf eine Speicherkarte meiner Wahl verwenden, dann aber nur mit dem einen Gerät verwenden.


    Ich habe mich inzwischen entschieden meine Touren mit der TopoActive, der Freizeitkarte.de oder der velomap.de zu planen und zu fahren.


    Alle sind freie Karten, wenn man von einer Spende mal absieht. Die TopoActive gehört eh zu dem Montana 700.

    Herzliche Grüße

    Alfons#45

    Montana 700 (8.20), GPSmap 66s (5.0)