Tom Tom My Drive Änderung

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • was sagt denn die üblicherweise vorhandene bordeigene Hilfe dazu? Bzw kann ich mir gut vorstellen, dass TomTom da ein Handbuch bereit stellt; einfach mal danach suchen.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i, Etrex 32x, GPSMap 64s (und noch ein paar Relikte)

  • Vor kurzen wurde mir schon vorgeschlagen die Beta Version zu testen, ist wohl jetzt umgesetzt worden.

    Bitte mal probieren eine gpx Route zu laden. Mir ist das gar nicht möglich.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • In der App habe ich auch keinen Weg gefunden, aber über einen Webbrowser gehts.

    Yep, bringt sogar recht leidliche Ergebnisse, nur leider ist das dann auf Reisen/ohne Inet Verbindung einfach sinnbefreit... (habe einen TTR 550 geerbt, mit dem ich an geduldigen Tagen(!) herum teste...)
    Übertragung vom Schleppi per USB Kabel ist wohl gar nicht mehr vorgesehen... :/
    Mit der Handy App kann man "Orte" erstellen, Ziele Suchen, Routen planen und ans Gerät senden, aber keine "Routendateien" verwalten/übertragen...
    Mich nervt auch daß die App unbedingt an meine Kontakte und diese (und wer weiß was sonst noch) nach Hause senden will... X/
    Und damit der 550 unterwegs aktuelle Verkehrsdaten erhält, muss das Phone nicht nur aktiv und BT ein, die App muss auch ständig geöffnet sein... (da kann ich gleich mit Handy per Google Maps fahren...)

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2024.** im Carina E Combi

  • TomTom ist auch irgendwie tot. Da kommt seit Jahren nichts mehr im Bezug auf Motorradnavigation. Das TomTom 5xx kriegt seit Jahren keine Updates mehr, neue Geräte oder Features gibt es nicht.

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Nun, immer mehr Festeinbauten oder Aufrüstdisplays auch am Motorrad erlauben kabelloses Apple CarPlay oder Android Auto und somit die kabellose Nutzung des Smartphones zur Navigation.

    Einige Apps wie TTGo, Sygic und allen voran MyRouteNavigation (MRA) erlauben eine Routenplanung oder Transfer von GPX Dateien.

    Auch ist bei Straßennavigation kaum noch mit Empfangsabbrüchen zu rechnen, bzw. die gestiegenen Freivolumen für Daten sind keine Killergründe mehr um auf Navigeräte mit installierten Karten auszuweichen.

  • Das TomTom 5xx kriegt seit Jahren keine Updates mehr, neue Geräte oder Features gibt es nicht.

    Ah, updates bekommt der TTR 550 jede Menge, de facto täglich...
    Map updates, traffic cameras...
    Geht erstaunlich rasch (scheint demnach nur Elemente/Teile der Karten zu erneuern), halt nur über's interne WiFi auf's Gerät, nix mit Karten offline am PC...

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2024.** im Carina E Combi

  • Nun, immer mehr Festeinbauten oder Aufrüstdisplays auch am Motorrad erlauben kabelloses Apple CarPlay oder Android Auto und somit die kabellose Nutzung des Smartphones zur Navigation.

    Einige Apps wie TTGo, Sygic und allen voran MyRouteNavigation (MRA) erlauben eine Routenplanung oder Transfer von GPX Dateien.

    Auch ist bei Straßennavigation kaum noch mit Empfangsabbrüchen zu rechnen, bzw. die gestiegenen Freivolumen für Daten sind keine Killergründe mehr um auf Navigeräte mit installierten Karten auszuweichen.

    Diese Unsitten sind bekannt, echte Tourenfahrer haben jedoch andere, einfachere Herangehens/Vorgangsweise... ;)
    Auch der TTR ist mir ein zu geschlossenes, proprietäres + Inet-abhängiges System um wirklich den Weg auf mein Moped zu finden... (hatte kurz überlegt den ggF im Auto, der alte Nüvi 205 zeigt sich aber noch immer deutlich flexibler...)

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2024.** im Carina E Combi

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ah, updates bekommt der TTR 550 jede Menge, de facto täglich...
    Map updates, traffic cameras...

    Das sind für mich keine Updates der Firmware ;) Bekannte Bugs werden ja auch nicht gefixt, wie die iOS Probleme mit Bluetooth in neueren Versionen..

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.80, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 20.30, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Das sind für mich keine Updates der Firmware ;) Bekannte Bugs werden ja auch nicht gefixt, wie die iOS Probleme mit Bluetooth in neueren Versionen..

    Was soll da noch groß kommen? Bunte Icons? :/
    Das Ding funktioniert (in seinem Rahmen), keine Abstürze oder Hänger...
    Daß sie "Stimmen" anbieten die dann beim Aufrufen "mit dieser Version nicht kompatibel" anzeigen ist eine andere Geschichte... ;)
    Und bei alles was von Apple kommt muß man sich eher fragen wer da sich nicht an Standards hält... :saint:
    Denke daß TomTom jetzt eher im OEM Auto-Systemradio/Navi Sektor aktiv und Geld macht...

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2024.** im Carina E Combi

  • Ok geht jetzt langsam etwas am Thema vorbei.

    Ich hab keine Chance mehr eine gpx Route auf Straßensperrungen und möglichen Umleitungen zu überprüfen. Extrem schade. Der ursprüngliche Link in meinem Favoriten wird nach anklicken sofort umgeleitet in eine andere Adresse und da habe ich keine Möglichkeit eine Route hinzuzufügen.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich hab keine Chance mehr eine gpx Route auf Straßensperrungen und möglichen Umleitungen zu überprüfen. Extrem schade. Der ursprüngliche Link in meinem Favoriten wird nach anklicken sofort umgeleitet in eine andere Adresse und da habe ich keine Möglichkeit eine Route hinzuzufügen.

    Einfach rechts unten oberstes der drei Icons [map options] anklicken, dann [ ] traffic incidents sowie [ ] traffic flow aktivieren...

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2024.** im Carina E Combi

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Grad probiert. Da kommt nur Kartenoptionen. Habt ihr eine Bezahlversion ?

    Nope, nur das TomTom my Drive Konto...



    Habe gerade zum Test [Wien - IJmuiden Ferry Terminal] geplant und zwischen dem online tool und BC/MS hin/her gespielt...
    Kann *.gpx Import wie auch Ausgabe welche als Track erfolgt die dann in BC wandeln etc...

    regards, M. Brunner
    MS 6.16.3, Toshi NB510-108, Win7pro
    3x Garmin Quest-I SYS 4.10, Audio 2.00, OSM Europe für Honda ST1100
    1x Zumo 220 OSM Europe für Honda NT700A
    1x Nüvi 205 Sys 7.8, Audio 2.00, CNENT2024.** im Carina E Combi

  • Mir ist es jetzt gelungen die Schaltfläche"GPX Datei importiern" zu erzeugen. Wie im Bild von Reinhard. Diese stand mir vorher nicht zur Verfügung.

    Ich habe eine von A nach B Pseudoroute geplant und jetzt steht mit die Möglichkeit zum importieren frei.

    Muss also auf Lebzeit immer irgend was unter "Meine Elemente" eingetragen sein sonst gehts nicht.

    Nächstes Problem: Eine mit Bc geplante Route kann er wohl nicht mehr verarbeiten. Ich hab nur gerade Linien zwischen den Wegpunkten. Die Pseudotour besteht nur aus Start und Ziel und da routet er auf der Straße. Mag wohl keine Wegpunkte.

    Pointe, schade ich bleib dabei das Programm kann ich vergessen, damit kann ich aus heutiger Sicht nichts anfangen.

  • Update:

    Eine 172 km Route mit 27 Wegpunkten frisst er. Route auf Straße.

    Die Tour mit 241 km und 89 Wegpunkten nicht. Luftlinie.

    Entweder da ist er überfordert mit der Anzahl oder es gibt eine Sperrung auf der Strecke und jetzt ist schluß mit Berechnung.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Das ist doch bekannt, dass bei TT als auch Garmin bei der Routenbrechnung die Anzahl fester Wegpunkte limitiert ist. Bei TT sind es 27 bei Garmin m. W. 29 Wegpunkte.

    Garmin kann allerdings zusätzlich bis zu 100 Shapingpunkte in einer Route verarbeiten, was da TT kann, das weiß ich nicht.

  • Update:

    Eine 172 km Route mit 27 Wegpunkten frisst er. Route auf Straße.

    Die Tour mit 241 km und 89 Wegpunkten nicht. Luftlinie.

    Entweder da ist er überfordert mit der Anzahl oder es gibt eine Sperrung auf der Strecke und jetzt ist schluß mit Berechnung.

    Mach mal folgendes:

    • Plane eine Route in BaseCamp wie gehabt.
    • Erzeuge aus der geplanten Route in BaseCamp einen Track.
    • Lade diesen Track hoch zu TomTom Mydrive.
    • Lass MyDrive eine Route aus dem Track berechnen.

    Gruß
    Reinhard#32
    276 C/ 278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft) / Montana 650 t / Montana 700i / Nüvi 3790T / Zūmo 590 / Zümo XT / Blackview BV9600 pro
    Honda ST1300 PAN European