Firmware 15.10 ist da

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Und die nächste Firmware ist da, 15.10 für die Montana 7x0(i) Serie :)


    Changelog:

    • Fixed potential issue with satellite imagery toggle not working.

    Garmin Montana 750i (FW 15.20, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Ist das Problem der stark verzögerten Speicherung von Wegpunkten aus der Stecknadel der Kartenansicht jetzt auch behoben?

    Montana 700 FW 15.00
    Oregon 650 FW 5.60
    GPS 60CSx FW 4.00

    Basecamp Version 4.8.12

    macOS High Sierra 10.13.6

    macOS Ventura 13.0.1

    Garmin Express 7.15.0.0

    Linux Mint 20.3 Cinnamon + QMapShack 1.14.0


  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
    • Offizieller Beitrag

    dann bleib ich erst mal bei 13.20 - never change a running System ;)


    überhaupt wirkt bei der „Firmware-Explosion“ am Montana Garmin auf mich grad ein wenig planlos. Die überschlagen sich förmlich mit Fixes und buddeln scheinbar bei jeder Fehlerbehebung neue Löcher aus.

  • dann bleib ich erst mal bei 13.20 - never change a running System ;)


    überhaupt wirkt bei der „Firmware-Explosion“ am Montana Garmin auf mich grad ein wenig planlos. Die überschlagen sich förmlich mit Fixes und buddeln scheinbar bei jeder Fehlerbehebung neue Löcher aus.

    .... weil sie es nicht können ..... was sie auch seit Jahren immer wieder beweisen .... wobei sie dort eine gewisse Konsequenz und Kontinuität an den Tag legen .....

    Herzliche Grüße

    Alfons#45

    Montana 700 (15.10), GPSmap 66s (7.60)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Normalerweise dauert es bei mir 1-2 Wochen bis ein Update angeboten wird. Erstaunlicherweise stand es diesmal kurz nach der Ankündigung zur Verfügung. Habs auch installiert weil mich die vorhandenen Bugs in der Grundfunktion, außer die Nadel, nicht stören. Wenn das Problem auch gelöst ist dürfte es doch einigermaßen rund laufen. Es sei denn die bauen nicht wieder was neues ein.

  • Also ich hoffe, dass jetzt mal Ruhe ist. Ich hab vorgestern auch 15.1 installiert (Montana 700 ohne i). Danach einen Reset... hatte Zeit.... und alles wieder eingestellt auf meine Bedürfnisse. Auf einem Spaziergang hab ich dann alle Funktionen, welche ich regelmäßig nutze, getestet. Scheint alles zu funktionieren. Auch die vorigen Probleme mit POI Sucher über Suchbegriff. Auch Round Trip funzt bei mir. Definitiv kein Einfrieren mehr. Das Einzige, was ich noch habe, man muß manchmal 2 oder 3 mal auf Los tippen, wenn man zu einem Kartenpunkt navigieren will. Aber es geht ohne Einfrieren des Gerätes....

    Montana 700 (FW15.1) / Edge 830 / Fenix 5

  • Mir ist aufgefallen, dass nicht mehr zurückgesprungen wird, wenn man aus der Kartenansicht in die Funktion gesprungen ist, in der man den alten Track löschen oder speichern konnte.


    Nach dem löschen verbleibt das Gerät nun auf der Seite und man muss "von Hand" zurückspringen.


    Nicht dramatisch, aber eben Garmins Qualitätsniveau

    Herzliche Grüße

    Alfons#45

    Montana 700 (15.10), GPSmap 66s (7.60)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich hab es einfach mal gemacht, hatte Zeit und ernsthafte Wanderungen stehen aktuell nicht an. Was ich aber für mich sagen kann, es funktionieren def. alle Dinge, welche vorher rumgezickt haben. Ok, das ein oder andere etwas langsamer, aber die Kiste friert nicht mehr ein. Das ist doch schon mal was……

    Ob nun der Reset dafür verantwortlich ist oder nicht, kann ich nicht sagen, da ich ihn gleich im Anschluss gemacht hab.

    Montana 700 (FW15.1) / Edge 830 / Fenix 5

  • oh da fragst du mich was..... Hauptmenü => Einrichten => Reset => Alle löschen. Ich hab keine Ahnung, ob das "der" Reset ist..... Gibt es noch was besseres? Frage an die Spezialisten hier....

    Montana 700 (FW15.1) / Edge 830 / Fenix 5

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Es gibt wohl mehrere Möglichkeiten. Ich habe einmal "Reset Profil" und einmal "Werkseinstellung" zurückgesetzt. Ich wollte erstmal vermeiden das meine Daten gelöscht werden was aber nichts gebracht hat. Ich werde wohl mal alles sichern und nochmal einen Versuch starten. Habe aber nebenbei einen Servicecall an Garmin abgesetzt.

    • Offizieller Beitrag

    vorher aber die beiden Ordner Garmin/Profiles und Garmin/GPX vom Montana kopieren. Wenn diese beiden Ordner nach dem Reset wieder zurück geschrieben werden, sind die wesentlichen Einstellungen und die Routen/Tracks/Wegpunkte wieder wie vorher.

    Lediglich die Einstellungen in System müssen von Hand nachgezogen werden.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
    • Offizieller Beitrag

    Das Problem wurde bereits mehrfach gemeldet und wird bearbeitet. Eine Lösung gibt es im Moment noch nicht

    immerhin mehr Inhalt als bei der Antwort, die ich eine Woche zuvor bekommen ha - da hieß es nur, dass das Problem nicht nachstellbar ist und von daher keine Handhabe für einen Revisionsauftrag an den Entwickler besteht.