Zumo XT ladet nicht

  • Hallo erst mal.


    Habe gestern mein Zumo XT montiert bekommen und da ist das Problem, das es in der Motorradhalterung nicht ladet und dann auch abschaltet. Wenn über die Bordsteckdose angesteckt, ladet es einwandfrei.


    Mein Mechaniker sagt das es am Gerät oder der Halterung liegen muss da der Strom auf den Pins (sagte glaube ich etwas über 5V) ansteht. Die Kontakte wackeln nicht und haben auch Kontakt auch auf den Gerät. Nichts wackelt, also unerklärlich. :(


    Vielleicht hätte wer einen Tip. Vielen Dank


    Mit freundlichen Grüßen

    Gebi

  • Ich würde:

    1. Mal selber am Halter die Spannung überprüfen ob Spannung drauf ist und wenn ja,
    2. Den Stecker aus der Halterung entfernen und neu einsetzen, vielleicht ist da irgendetwas verschoben und die Pins treffen nicht genau auf die Kontakte?
  • Der Aixam Crossover meines Freundes hat eine USB-Dose und eine 12V-Zigi-Dose (wir sind beide Nichtraucher).

    An der USB-Dose funktioniert der GPSMAP 66st nicht, da das Autoradio einen externen Datenträger erkennt und versucht, MP3 vom Navi zu laden.

    An der Zigi-Dose mit USB-Adapter funktioniert alles einwandfrei.

    Vielleicht liegt das Problem in so was ähnlichem?

  • vorab Danke für due Tips.


    1. +/- an schon bestehende Verdrahtung richtig angelötet. Beim Zündung ein 12 Volt bis zum "schwarzen Teil im Kabel" wo 5 Volt drauf steht und die kommen dann auch oben bei den Pins an.

    2. Pins haben gut Kontakt zum Navi.

    3. Navi sitzt perfekt in der Halterung, kein wackeln

    4. Mit dem originalen Kabel über die Bordsteckdose funktioniert das Laden


    Danke

    LG Gebi

  • Dann würd ich mal bei Garmin dirket einen Garantieaustausch beantragen: mit etwas Glück schickst Du nur das XT zurück (ohne Ladekabel) und erhälst komplett alles zurück inkl. Ladekabel. Im besten Fall lag es nur am Gerät, im schlechtesten müssest Du auch die Ladekabel tauschen.

  • Fahre mal zur Tante Louise wo das Teil gekauft ist und lasse das Teil einschicken.


    Eine Frage hätte ich aber noch. Welcher von den Pins ist der Stromführende bei Euch? Der Obere oder der Untere?


    Danke

    LG Gebi

  • So, war heute beim Louise und mein Navi ladet in der Halterung vom Ausstellungsgerät dort. Also,doch die Halterung defekt, obwohl über 5 Volt dort anstehen. Jetzt soll ich das Kabel ausbauen und dann schicken sie die Halterung und das Navi ein.


    Na dann zerleg ich mein Motorrad wieder.......


    Danke nochmals.

    Grüße Gebi

  • Na dann zerleg ich mein Motorrad wieder.......

    Übung macht den Meister ;)
    Sorry, aber das hat sich grade so angeboten ... 8)

    Gruß Andi :)
    - ZÛMO 595 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - CN NTU LifeTimeAbo
    - DriveSmart 61 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 4GB - CN NTU LifeTimeAbo

    - Montana 680t - FW üblicherweise aktuell - SDHC 64GB - OSM-Karten
    - OREGON 450 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - OSM-Karten

    - Zumo 550 - FW üblicherweise aktuell - SDHC 8GB - CN NT LifeTimeAbo

  • So habe mir das Kabel mit der Halterung für 40 Euonen gekauft, das ich mir das 2malige zerlegen vom Moped ersparre, Leider funktioniert das trotzdem nicht.


    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter.... Der Vorbesitzer hatte ein Tomtom montiert, dort habe ich die Zuleitung genommen. Das Kabel vom Garmin XT ist nicht gekürzt und ich habe etwas mehr als 5 Volt auf den Pins. Habe leider nicht die Möglichkeit auf Last zu messen.


    Werde wohl nochmal zu meinem Mechaniker und weiter suchen.


    LG Gebi

  • Guten Tag

    ich würde mal das Kabel direkt an die Batterie halten nur um zu kontrollieren, ich glaube nicht das du das Pech hast 2 Defekte Kabel zu haben.

    eventuell hat dein Vorgänger da was rumgepfuscht ;)


    5 Volt unter last zu messen ev eine kleine Glühlampe dazwischen schalten:)

    Gruss Klaus