276Cx: find -> bei aktueller Route -> Absturz

  • Jetzt habe ich folgendes Problem:


    Ich bin unterwegs, der Spritvorrat neigt nicht dem Ende zu. Also das 276Cx bemüht.

    Tatse "find" -> Tankstellen -> Taste "Menü" -> Bei aktueller Route

    Dann stürzt das Navi ab. Friert ein. Nichts geht mehr, keine Taste, nicht ausschalten, gar nichts.

    Es hilft nur noch anhalten, abbauen und Akku raus.

    Mal tritt der Effekt ein bisschen früher, mal ein bisschen später auf. Läßt sich aber bei mir reproduzieren.

    Soweit ich das getestete habe, auch bei anderen Kategorien, Essen oder so.

    Nicht bei der sortierung nach Entfernung.


    Kennt das jemand?

    Gibt es einen Workaround?

    Meldung an garmin mit Reaktion?


    Dankeschön.

  • Im ADVRider-Forum hat jemand genau dein Fehlerbild beschrieben und dieses Verhalten soll mit der kommenden Firmware, die laut Garmin "in den nächsten Wochen" kommen soll, behoben sein.


    Siehe hier: https://advrider.com/f/threads…12/page-121#post-40207064


    Trotzdem empfehle ich dir ein Ticket dazu zu eröffnen.

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 4.8 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 128GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.9, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

    Einmal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Ich bin unterwegs, der Spritvorrat neigt nicht dem Ende zu.

    Wie sind eigentlich früher Auto - und Motorradfahrer ohne Navi - Unterstützung bzgl. des Tank - "Problems" durchs Leben gekommen? :rolleyes:


    Man kennt doch in der Regel den Verbrauch und das Fassungsvermögen des Tanks seines Fahrzeugs; hat man den Tageskilometerzähler beim letzten vollen (?!) Tankstopp auf Null gestellt, dürfte es doch eigentlich keine "Probleme" geben rechtzeitig wieder zu tanken ...


    Das Mitführen eines gefüllten FuelFriend Kanisters könnte für Angsthasen =O vielleicht ungemein beruhigend sein ... 8o und ggf. anderen liegengebliebenen Bikern weiterhelfen.


    FuelFriend - FuelFriend®, Benzinkanister für Motorräder Autos Roller Gartenbau Modellbau Boote Scooter Quads 2 Liter Reservekanister Minikanister Ölkanister Kanister jerry cans can jerrycans jerrycan AdBlue®,Harnstoff,Urea


    Bei einem 30ltr. Adventure - Tank (plus einem stets gefüllten 2ltr. FuelFried Kanister) hat sichs natürlich auch leicht reden ... :D


    Gruß

    Einmal editiert, zuletzt von ZODIAC ()

  • Was möchtest du mir jetzt damit sagen? :/

    Nix...das war eine rein sachliche Feststellung

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Alles eine Frage des Standpunktes.....aber es wird OT

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Hmm,

    darf ich denn mal jemand von Euch bitte, das nachzustellen, um festzustellen, ob das Problem bei ihm auch auftritt?

    Das würde ja für ein über ein Update lösbares Problem sprechen.

    Wenn das aber nur bei mir auftritt, könnte es ja an meinem Gerät liegen.

    Bei mir tritt das Problem auch bei einer simulierten Fahrt auf.


    Den Tipp mir dem Ersatzkarnister finde ich interessant :D. So für ein Forum, in dem es um ein Navi geht :D. Ich könnt ja auch den nächsten Passanten fragen :D. (Nix für ungut, nur ein Spass.)

  • Wenn ich das ADVRider Forum verstanden habe, tritt das Problem nicht immer auf. Ich teste nachher auch mal.


    [EDIT]

    Bei mir alles ok, stürzt nicht ab.


    natavidat Welche Firmware hast du? Hast du noch andere Karten als CN NT drauf? Reset schon mal probiert?

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 4.8 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 128GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.9, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

    2 Mal editiert, zuletzt von ConiKost ()

  • Danke Euch fürs Testen.


    Ich habe FW 4.80 und eine CN 2020 auf SD-Karte. Dazu noch die vorinstallierte Karte von Garmin und eine von OSM (biky-online). Letztere werde ich mal runter machen, das Gerät resetten und dann nochmal testen.

  • Alle Dateien der OSm Karte (insgesamt drei) händisch (weil keine Funktion dafür gefunden) vom 276Cx gelöscht - keine Änderung.

    Werksreset ausgeführt - keeine Änderung.


    Nein, schnell getippt hab ich nicht. Und es trat on the Road und bei Demo auf. On the Road aber nur vor den Reset getestet.


    Frustlevel steigt ;-(

    Ich frag ich, ob das an meinem Gerät liegen könnte und ich das reklamieren sollte.

  • Schreib doch ein Ticket an Garmin, das kostet nichts. Beschreibe deine durchgeführten Punkte und warte ab, was als Antwort kommt..

    Garmin GPSMap 276Cx (FW 4.8 JNX+Unicode, HW V8, PCB V7, 128GB SD)

    Garmin Zumo XT (FW 2.9, HW V6, PCB V6, 256GB SD)

  • Hallo!


    Das verhalten hatte ich noch nicht.

    Mein Problem mit "suchen entlang der Route" ist ein anderes und hatte ich hier schonmal beschrieben.


    Scheint also am Gerät bzw. einer Einstellung zu liegen

    MfG
    Volker
    -----------------------------------------------
    Garmin 276cx>Motorrad | Zumo590>im Auto|Nüvi 3790>stille Reserve| Garmin 278>Backup

  • Ticket an Garmin Support ist raus, Nur meiner Erfahrung nach führne solch Kontakte zu "Hotlines" selten zu sinnvollen Ergebnissen. Und bei Garmin war ja letztens alles down. Aber es ist schon richtig, kostet ja nichts.


    Ja, Volker, ich habe Dein Problem beim Suchen im Forum gesehen. Aber stimmt, ist scheinbar was anderes.

  • Das Problem kenne ich aus einer früheren FW.


    4.8 ist immer noch aktuell, jedoch kann ein neues aufspielen der FW was bringen.


    Manuelles Downgrade dann erneut update funktioniert hier gut.

    Also eine alte FW mithilfe eines Rechners/PC's in den internen Speicher einfügen, dann Gerät neu starten. Mit 4.8 genauso oder mithilfe des Programms Garmin Express ausführen.

    276CX, FW4.8 CN 2020.10, MotoRoute, Velomap, Reitwanderkarte
    *2004-2019: 276C*
    *2003: GPS III Plus* (Backstein... )