Route und Track gleichzeitig auf dem Zumo XT anzeigen lassen

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Ich plane eine Route direkt auf dem Zumo XT über die App Routenplanung und speichere diese ab. Jetzt möchte ich beim navigieren, dass diese Route durch einen Track unterlegt wird, also beide gleichzeitig angezeigt werden (durch verschiedene Strichstärken und Farben). Hintergrund ist der, dass ich bei Abweichungen von der Originalroute immer noch den Original Track sehen kann und somit wieder auf die ursprüngliche Route zurückfahren kann. Ist es möglich, dies auf dem Zumo XT darzustellen?

    Herzlichen Dank für die Unterstützung.

  • Hier wird beschrieben, was DU suchst:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Zuerst einmal vielen Dank für die Antworten. Leider treffen diese nicht ganz den Kern der Frage. Ich möchte die Route nicht extern am PC planen, sondern direkt auf dem Navi unter Routenplanung. Kann ich dort eine Route planen und beim abfahren der Route mir gleichzeitig auch den Track anzeigen lassen? Vielleicht weiß ja jemand eine Lösung? Herzlichen Dank Vorab.

  • Soweit ich weiß, kann man am Zumo XT nicht aus einer Route ein Track machen, wenn man dort direkt drauf die Route erstellt hat (Ist halt vom Konzept von Garmin so nicht gedacht).

    Garmin DriveSmart 86 MT-D (FW 6.70, HW V8, GPS 9.00.50, 32GB SD)

    Garmin Montana 750i (FW 19.00, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Soweit ich weiß, kann man am Zumo XT nicht aus einer Route ein Track machen, wenn man dort direkt drauf die Route erstellt hat (Ist halt vom Konzept von Garmin so nicht gedacht).

    ... stimmt! Funktioniert nur wenn man mit BaseCamp Route plant und zum XT schickt.

    Grüsse aus dem Fürstentum Waldeck :)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Route und Track auf's XT schieben. Bei Track bearbeiten Haken "auf Karte anzeigen" setzen. Dann die Route starten.

    HILFE;;;;bei mir fehlt die Option auf Karte anzeigen....Anstatt dessen "Sammlungen". Hat da jemand einen Tipp. Ich schaffs nach Stunden nicht Route und Track gleichzeitig anzuzeigen.

  • Das liegt an der Explore App. Hilft nur harter Reset um sie los zu werden oder du legst eine Sammlung an z.b „Aktiv“ und ordnest den und nur den Track dieser Sammlung zusätzlich temporär zu.

    Dann kannst du Sammlung „Aktiv“ auf Karte anzeigen setzen.

    So geht es am XT2. Sollte so beim XT auch sei.

    Einmal editiert, zuletzt von lpop ()

  • Das liegt an der Explore App. Hilft nur harter Reset um sie lo zu werden,

    oder du legst eine Sammlung an z.b „Aktiv“ und ordnest den und nur den Track dieser Sammlung zusätzlich temporär zu.

    Dann kannst du Sammlung „Aktiv“ auf Karte anzeigen setzen.

    So geht es am XT2. Sollte so bei XT auch sei.

    ,,,

    danke Dir ich versuchs und meld mich wieder,,,,

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Dumm glaufe,,,,hat ohne Explore genau eine Nacht funktioniert. Hab mich dann in Explore eingearbeitet. ....und komm sogar klar damit. Ich finds trotzdem blöd dass man einen einzelnen Track nur über Umweg mit der Route zusammen anzeigen kann.

    Gruss Günni

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Ich finds trotzdem blöd dass man einen einzelnen Track nur über Umweg mit der Route zusammen anzeigen kann.

    Naja, es ist der gleiche Aufwand. Entweder ohne Explore nur den Track sichtbar setzen oder mit Explore den Track zu der Sammlung „Aktiv“ hinzufügen.

    Ist beides auf dem Navi in den Trackeinstellungen machbar.


    Mit Explore ist es dann sogar einfacher den Track zu finden, der auf der Karte angezeigt wird. z.b eine Woche später, wenn man es eben nach der Tour nicht macht.

  • Hi Günni - ich tippe mal drauf, Du hast auch die Garmin Drive App am Smartphone und hast Dich auch bei der mit Garmin Explore verbunden!


    Dann hilfts leider nichts, die Verbindung nur am Zumo XT selbst zu trennen - auch die Drive App muss deinstalliert und wieder neu installiert und dabei die Garmin Explore Verbindung übersprungen werden - das hatte wir hier im Forum vor einiger Zeit schon mal bei einem anderen User...


    Also Garmin Drive App trennen und dann den Zumo XT trennen!


    Solltest Du der englischen Sprache mächtig sein, findest Du hier (Break the Connection with Garmin Explore) eine Möglichkeit, wie Du ohne Reset des Zumo XT die Verbindung trennen kannst, auch die App braucht man nicht unbedingt zu deinstallieren, es sollte genügen, in den Eigenschaften der App bei 'Speicherplatz' einfach Cache und(!) Daten zu löschen, das ist normalerweise auch wie eine Neuinstallation!

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explore am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • ...dank Dir.....ich freund mich grad mit Explore an......am Samstag gehts in die Dolomiten....ich hoff das ´Zumo funktioniert nicht so wie das Nav6 das immer abstürzt und rumspinnt.....ich komm sonst nie mehr Heim ......

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Na dann viel Spass, Günni - wir folgen am Montag! :P


    Sei beruhigt, wir waren schon dreimal mit dem Zumo XT in den Dolomiten, jetzt kommt das vierte Mal - einfach ein paar Dinge berücksichtigen, dann klappts tadellos!

    • 'Automatische Neuberechnung' ausschalten und am Besten die Verkehrsinfos von Garmin Drive auch abschalten (es gibt Situationen, wenn die Verkehrsinfos aktiviert sind, das trotz Abschaltung der Neuberechnung eine solche durchgeführt wird und die kann man dann auch nicht verhindern!)
    • Wenn Du die Route aus irgendeinem Grund verlassen musst, einfach 'auf Sicht' wieder zur Route fahren - wenn Du wieder drauf bist, geht die Navigation problemlos weiter.
    • Keine Updates über WLAN machen - am Besten das WLAN am Zumo XT abschalten - da gibts auch viele Meldungen, das plötzlich die Karten weg oder gesperrt waren. Ist nicht so lustig im Urlaub!
    • Wenn man eine Route um- oder neu planen muß, hat sich bei mir 'Kurviger.de' bewährt - Route als 'Garmin & Shapingpoints' exportiert und mittels der Drive App an den Zumo gesendet. Habe ich zweimal machen müssen und hat beide Male gepasst.
    • Damits keine Überraschungen wegen Sperren usw. gibt, einfach Mal sicherheitshalber hier reinschauen - es ist Radrennen-Zeit!

    Viel Spass - wie gesagt, wir sind ab Dienstag im Hotel Mondschein im Eggental...

    Ciao, Robert :)
    1130 Wien
    Aktuell: Garmin Zumo XT+BaseCamp/RouteConverter+Columbus V-990 Logger; Edge Explore am eMTB; Forerunner 255M; Index Smart Scale - History: Garmin eMap -> Garmin GPSMap 60C -> Garmin GPSMap 276C -> Garmin Zumo 59x

  • Hey super danke....so in dieser Art route ich auch....ich kann Euch sagen Navi6, ich glaub ich hab ein Montagsgerät...wenn das mit der Telemetrie nicht wäre hät ichs schon lang in den Bach geschmiessen.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Grüße aus dem Münsterland
    Benno aus Dülmen


    2 x Zumo 390 + Zumo XT