Einzelnen Beitrag anzeigen
  #8  
Alt 23.10.2008, 14:08
Benutzerbild von blackwilli
blackwilli blackwilli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 2.156
Zitat:
Zitat von Martin K Beitrag anzeigen
die Strecken werden ja auch als *.kmz Datei angeboten. Die würde ich in Google Earth öffnen und gleich wieder als *.kml Datei speichern.
Nur zur Info:

*.kmz sind ganz normale *.zip Dateien, denen nur eine andere Endung zugewiesen wurde. Nenne die *.kmz einfach in *.zip um und entpacke sie z.B. mit WinZip. Dann hast Du die darin enthaltene *.kml sowie evtl. die anderen darin enthaltenen Dateien, wie z.B. Bilder.
__________________
Gruß blackwilli
Mit Zitat antworten