Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #121  
Alt 08.03.2011, 12:52
macello macello ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Mühlheim am Main
Beiträge: 294
Zitat:
Zitat von Kevin Beitrag anzeigen
Danke Marcel!

Gibt es eigentlich irgendwo ein zuverlässiges Archiv, mit Routen, die sauber, nach bestimmten Standards aufbereitet wurden? Also quasi einfach auf das 660 laden und wohl fühlen?
Alle Routen aus dem Netz, sollte man in MS neu berechnen.
Besser noch neu erstellen. Du weißt nie mit welchem Kartenmaterial die Route erstellt wurde und das sollte zu deinem Navi passen.
__________________
Gruß Marcel
StreetPilot 3; Zumo 550; Intercom -Starcom 1 Digital
Mit Zitat antworten
  #122  
Alt 08.03.2011, 13:05
Kevin Kevin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5
Alles klar, danke!
Das scheint mir dann aber schon eine gewisse "Marktlücke" zu sein, oder? Wundert mich, das es kein Portal gibt, das Gerätespezifisch herunterladbare Routen anbietet.
Was auf deinem 660 läuft, müsste doch auch auf meinem Navigator IV laufen, oder verstehe ich irgendetwas grundsätzlich falsch?
Ich habe bisher nur Autonavigation von Punkt A zu Punkt B gemacht (Garmin Nüvi 1390) und bin echt noch blank in dem Thema vorgeplante Routen, obwohl es jetzt auf dem Moped natürlich stark in den Fokus gerückt ist. Quasi die "Killerapplikation".
Mit Zitat antworten
  #123  
Alt 08.03.2011, 13:12
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.125
Laufen schon es kommt immer drauf an mit welchem Datensatz die Route erstellt worden ist. Im Zeitalter von LifeTime ist es schwierig für jede Version eine Datenbank zur Verfügung zu stellen . Also lieber Routen immer selber neu erstellen das erspart böse Überraschungen.

Gruß
__________________
Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance
Mit Zitat antworten
  #124  
Alt 08.03.2011, 13:22
Benutzerbild von Andi#87
Andi#87 Andi#87 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2003
Ort: nähe Wuppertal
Beiträge: 456
Zitat:
Zitat von Kevin Beitrag anzeigen
Gibt es eigentlich irgendwo ein zuverlässiges Archiv, mit Routen, die sauber, nach bestimmten Standards aufbereitet wurden? Also quasi einfach auf das 660 laden und wohl fühlen?
Neee. Das scheitert ja schon da dran, das du nun fast Quartalsmässig neue Karten bekommst und die Routen immer neu berechnen musst. Viele machen das einfach und Map Source berrechnet dann oft irgendwelche anderen Wege (vollkommen un-reproduzierbar). Seit Jahren hat sich hier bewährt, vor dem Neuberechnen die Route erst zu kopieren. Von den nun zwei vollkommen indentischen Routen wird eine neu berechnet und Mann kann sich dann auf dem Bildschirm den Unterschied anschauen. (Und evtl. Manuel korregieren)

Alleine diese Vorgehensweise führt eine "Routendatenbank" eigentlich Ad Absurdum
__________________
Gruß Andi#87
------------------------------------------------------
"Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)
Mit Zitat antworten
  #125  
Alt 08.03.2011, 13:50
macello macello ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Mühlheim am Main
Beiträge: 294
@Kevin

Schau dir mal dieses Video an http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=24501

und diese Dokumentation http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=41139

Damit hast du genügend Input um deinen 660er besser kennen zu lernen.
__________________
Gruß Marcel
StreetPilot 3; Zumo 550; Intercom -Starcom 1 Digital
Mit Zitat antworten
  #126  
Alt 09.03.2011, 08:58
Kevin Kevin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5
Danke Marcel, in der Tat, reichlich Input! Den ich aber fraglos gut gebrauchen kann.

Ich habe gestern mal die MV Strecke selbst in MS nachgebildet. Damit läuft es.
Dazu hatte ich die original Route in MS rein geladen und meine eigene quasi "drüber geklickt" - danach die Originale gelöscht, die Route berechnen lassen und dann an das Navi übertragen. Spricht irgendwas gegen diese Vorgehensweise?
Mit Zitat antworten
  #127  
Alt 09.03.2011, 09:04
macello macello ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.02.2007
Ort: Mühlheim am Main
Beiträge: 294
Zitat:
Zitat von Kevin Beitrag anzeigen
Spricht irgendwas gegen diese Vorgehensweise?
Perfekt
__________________
Gruß Marcel
StreetPilot 3; Zumo 550; Intercom -Starcom 1 Digital
Mit Zitat antworten
  #128  
Alt 09.03.2011, 10:04
Kevin Kevin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2011
Ort: Hamburg
Beiträge: 5
Bin noch ein wenig verunsichert, da ich wahrscheinlich beim "nachklicken" wohl einige Trackingpoints der originalen Route erwischt habe.
Da frage ich mich, was nach dem löschen der original Route damit passiert.
__________________
BMW Navigator IV (Zumo 660)
http://www.harmony-remote-forum.de
Mit Zitat antworten
  #129  
Alt 09.03.2011, 11:13
Benutzerbild von uwelix
uwelix uwelix ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.07.2004
Beiträge: 2.150
OT mal ein bischen mitlästern...

Zitat:
Zitat von Andi#87 Beitrag anzeigen
... das du nun fast Quartalsmässig neue Karten bekommst...
Ich fahr zwar nur Auto, und nicht mehr Motorrad, aber ich frage mich schon eine ganze Weile: wer und zum Teufel nochmal warum braucht jedes Quartal neue Karten?

Vielleicht wäre weniger manchmal mehr? Alle 1-2 Jahre ein Update reicht doch völlig! Dann müssen auch nicht ständig Routen angepasst und neu berechnet werden...

Die Karten auf dem älteren meiner beiden KFZ-Navis sind über zwei Jahre alt, und ich komme damit immer noch überall hin...

Uwe

P.S. Mir würde der Tourenfahrer sicher kein Lifetime-Update andrehen: "Da bekommst du jedes Viertel Jahr die neuesten Karten"! Da klingelt doch sofort die Alarmglocke: "wie jetzt - willst du mir allen Ernstes alle drei Monate diesen Updatestress aufhalsen???!!!"
__________________
in use: Oregon 550t, Foretrex 301, StreetPilot C310/CN 2012.40, Nüvi 5000/CN2014.10, Topo Deutschland (V2, und bleib dabei ;-) )
history: Garmin GPS72, Garmin Legend, Garmin Legend C, Garmin Venture Cx, Garmin GPSMAP 76Cx, Oregon 300, nüvifone M10
Mit Zitat antworten
  #130  
Alt 09.03.2011, 12:11
valvestino valvestino ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.02.2010
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 57
Zitat:
Zitat von uwelix Beitrag anzeigen
willst du mir allen Ernstes alle drei Monate diesen Updatestress aufhalsen???!!!
Na ja, beim Zeitbedarf für's Herunterladen und Übertragen des Kartenmaterials auf's Navi kann man nicht wirklich von Stress sprechen...

Gruß
Markus
Mit Zitat antworten
  #131  
Alt 09.03.2011, 12:30
Benutzerbild von Andi#87
Andi#87 Andi#87 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2003
Ort: nähe Wuppertal
Beiträge: 456
@ Uwe,

"EIgentlich" hst du Recht. BRAUCHEN tut Mann das nicht alle 1/4 Jahr. Aber wenns angeboten wird. Und schaden tut es auch nicht. Stress is eh net vorhanden also...who cares
__________________
Gruß Andi#87
------------------------------------------------------
"Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)
Mit Zitat antworten
  #132  
Alt 09.03.2011, 14:01
hy-bye hy-bye ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.08.2010
Beiträge: 47
Man hofft vielleicht einfach nur, dass im nächsten update endlich der neue (2 jährige) Kreisverkehr oder die neue Umfahrung dann endlich drin ist.
__________________
zumo660 FW-4.2
Mit Zitat antworten
  #133  
Alt 09.03.2011, 17:09
michael.ge michael.ge ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.01.2010
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von Andi#87 Beitrag anzeigen
Und schaden tut es auch nicht.
Naja, meistens nicht, manchmal schon, sonst gäbe es diesen Tread hier nicht.
Mit Zitat antworten
  #134  
Alt 09.03.2011, 18:28
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
@uvelix gebe ich Dir recht. Wage sogar zu der These, dass ein jährliches oder zumindest halbjährliches Update ausreichend wäre.

Die grossen Bundes- oder wie wir in der Schweiz sagen, Hauptstrassen sowie viele Autobahnen gab es vor 30 Jahren oder länger schon, viele Kreuzungen wurden zu Kreisverkehren umgebaut, ob jetzt im Navi noch die alte Kreuzung drin ist, nicht so tragisch, ich sehe es ja beim heranfahren.
Vorteil des vierteljährlichen Updates habe ich bei der Eröffnung der Westumfahrung im Mai 2009 erlebt, da gab es kurz darauf ein Kartenupdate, wo diese berücksichtigt wurde, da hatte Garmin für einmal die Nase vorn.
Mit Zitat antworten
  #135  
Alt 09.03.2011, 22:19
Benutzerbild von walterld
walterld walterld ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2009
Ort: Schliengen
Beiträge: 148
Zitat:
Zitat von uwelix Beitrag anzeigen
Ich fahr zwar nur Auto, und nicht mehr Motorrad, aber
Ich bin auf meinen Motorradtouren in ITA,FRA (abseits der Touri-Strecken) froh wenn ich eine aktualisierte Kartenversion habe. Auch in 2 Jahren können sich Straßenverläufe ändern.
Natürlich sehen meine Augen wohin ich fahre, es ist Wohl-Gefühl mit aktuellem Kartenstand zu planen/fahren.
__________________
Grüße Walter.
Leben und Leben lassen
Z660 (Nov.2009) / Routen nur mit: MS 6.16.3 / 2013.4 / FW 4.9 Kartenstand 2013.40
Mit Zitat antworten
  #136  
Alt 10.03.2011, 09:16
gronzo gronzo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 21.12.2010
Beiträge: 10
Wichtiger als neu hinzugekommene Kreisverkehre (die Situation überfordert beim Navigieren ja wohl kaum) fände ich die schnellere Aktualisierung von POIs. Wie oft habe ich in Frankreich schon vor Tankstellen gestanden, die laut Navi da sind, dem äußeren Anschein nach aber eher schon seit einigen Jahren geschlossen sind. Das nervt mich wirklich!

Viele Grüße,
Olli
Mit Zitat antworten
  #137  
Alt 10.03.2011, 13:15
Benutzerbild von Andi#87
Andi#87 Andi#87 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.10.2003
Ort: nähe Wuppertal
Beiträge: 456
Zitat:
Zitat von gronzo Beitrag anzeigen
Wichtiger als neu hinzugekommene Kreisverkehre (die Situation überfordert beim Navigieren ja wohl kaum) fände ich die schnellere Aktualisierung von POIs. Viele Grüße,
Olli
Das ist aber eindeutig Nav Tech. Also alle 1/2 Jahre täte sicherlich auch ausreichen. Und wem das Runtergelade zu lästig ist, der kann ja nur jedes zweite Update durchführen.
Ich bin grade in USA, hier sind die POI auch grottenschlecht
Hausnummern navigation ist hier sehr wichtig (bei teilweise über 10.000 Hausnummern) und funktioniert nur in 30% aller Fälle.
Aber auch hier ist der Kartenhersteller das Übel
__________________
Gruß Andi#87
------------------------------------------------------
"Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)
Mit Zitat antworten
  #138  
Alt 29.03.2011, 15:10
Daniela Daniela ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 188
Zitat:
Zitat von hy-bye Beitrag anzeigen
Man hofft vielleicht einfach nur, dass im nächsten update endlich der neue (2 jährige) Kreisverkehr oder die neue Umfahrung dann endlich drin ist.
Ha, ha! Umgekehrt, in CN2011.40 habe ich bereits 2 Kreisel in die Schweiz gefunden von welche fehlt aber jeder Spur auf die Strasse! Sind auch nicht in Konstruktion! Und noch eine wie oben erwähnt....Komisch!!!


Liebe Grüße, Daniela
Mit Zitat antworten
  #139  
Alt 29.03.2011, 17:55
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 560
Moin,

es geht hier nicht um Karten und deren Aktualität!

Das macht das Thema nur unübersichtlich!


Ich war letzte Woche 2700 KM mit dem Bike in Deutschland unterwegs und jeden Tag mehrfache Abstürze.

Zum Kotz....


Ein Trost habe ich aber. Nach mehrfachen Starts und Akku raus Aktionen ging es dann irgendwann.

Danke Garmin das es dann so geht.
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garmin iQue 3600 startet nach update nicht mehr! richyz iQue Serie 3 31.01.2011 20:41
Zumo 660 läßt sich nach einer Routenübertragung nicht mehr einschalten:-( aussi67 zûmo 660, 220 4 01.08.2010 16:15
MapSource startet nicht mehr nach OSM Download!! arcoban Software Allgemein 11 05.09.2009 10:40
60csx startet nach Firmware-Update nicht mehr jotts GPSMap 60xx und 76xx Serie 10 27.03.2007 06:03
276er startet nach Firmware-Update nicht mehr thwussi Firmware GPSMap 276 C und 278 4 07.04.2006 14:57


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS