Zurück   NaviBoard GPS Forum > CompeGPS / TwoNav > CompeGPS Karten
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 19.03.2011, 18:08
Benutzerbild von Sardinien
Sardinien Sardinien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: N 48.30955°, E 009.24316°
Beiträge: 5.442
Hallo,
im Prinzip ja, aber kommt auf die Daten an, die alle in den shp's enthalten sind. Eventuell ist eine Vorarbeit nötig.
__________________
Servus
Gerd
Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.08.2011, 22:05
Benutzerbild von wmarek74
wmarek74 wmarek74 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.07.2011
Beiträge: 182
Das Erstellen MPV(F) Dateien ist nicht möglich, wenn CompeGPS in Basis-Modus aktiviert ist. Ist das wahr?
__________________
Garmin eTrex 30 FW3.40 Nokia Lumia 920
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.08.2011, 22:33
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.056
JA.
Dazu brauchst du die Voll-Version.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 08.08.2011, 15:02
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
wmarek74, du hast doch einen Sportiva?
Dann bekommst du CompeGPS Land für etwa 57 €.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 09.08.2011, 09:11
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
Im Compe-Forum wurde schrieben (ich finde den Thread gerade nicht wieder) das man Suchbare Karten-POIs bekommt, wenn man den Layer0 auf POI umbennt.

Ist das korrekt und was muss man genau machen?

Ich bin gerade dabei eine MTB-Karte aus OSM für die Alpen (CH, A, LI, I, Slowenien, frz. Alpen, Bayern) zu erzeugen.
Ich will dabei klären ob das Vektormodul der Mac-Version funktioniert.
Und falls nicht, ob zumindest die 7.2 er Win-Version die alte 6.8.5 für die MPVF-Generierung ersetzen kann.

Ein anderer Pubkt, der mich momentan richtig ausbremst ist der Umstand das mein Mac nur 4 GB RAM hat (mehr geht nicht).
Italien als .osm-File ist 6 GB groß.
osm2mp.pl lädt alle Daten ins RAM, dadruch wird es eng.
ich müsst eentweder die Software neuschreiben (das mache ich evt. im Winter) oder ich bräuchte einen leistungsstarken Rechne rmit 8 GB oder besser 16 GB RAM.

Deutschland (da NRW und Bayern nochmals unterteils), Frankreich, GB liegen bei Geofabrik auf Bundesebene unterteilt.
Das macht es Leben deutlich einfacher.

Kennt jemand eine Möglichkeit die .osm-Files zu spliten?

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 09.08.2011, 09:28
Seppel_nb Seppel_nb ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 115
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
Kennt jemand eine Möglichkeit die .osm-Files zu spliten?
Ich habe das mit diesem Tool für BW mal gemacht...

IIRC sind die Einstellungsmöglichkeiten sehr beschränkt - aber es hat
funktioniert.

Viele Grüße,
Seppel
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 09.08.2011, 09:48
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
Seppel, das hört sich gut an!

Das muss ich heute Abend gleich probieren.

Verstehe ich es richtig man stuert das splitten über den Parameter de rmax. Nodes?
Wa ist da ein sinnvoller Wert?

Schweiz als Ganzes war für meinen Rechner kein Problem, Österreich war dagegen schon zu groß.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 09.08.2011, 10:04
Seppel_nb Seppel_nb ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 115
Die Größe der einzelnen Teile wird über --max-nodes festgelegt - ja
.
Welcher Wert da sinnvoll ist, hängt von Deinem Rechner ab Ich weiss noch, dass ich für meine Kiste (Win 32bit, 2GB RAM) rumprobieren musste und BW schlussendlich in 7 Teile gesplittet habe, damit osm2mp damit klar kam.
Welchen Wert ich am Ende benutzt habe, weiss ich leider nicht mehr
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 09.08.2011, 13:11
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.056
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
Im Compe-Forum wurde schrieben (ich finde den Thread gerade nicht wieder) das man Suchbare Karten-POIs bekommt, wenn man den Layer0 auf POI umbennt.

Ist das korrekt und was muss man genau machen?
Ich benutze von Anfang an der Übersicht wegen folgende Struktur

Code:
 <Layers>
  <Style>
     Languages=ES
  </Style>
  Layer0=24,POIs,4294967295,4294967295,1,0.0000,-1.0000,-1,1,20.0000,0.0000,7316,0,0,0.0000,-1,1,0,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,4294967295,4294967295
    <Layers>
      Layer0=3156739,Unterstand,4294967295,4294967295,1,0.0000,0.0000,-1,120,120.0000,0.0000,024_Unterstand,0,0,0.0000,2181,0,381,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,4294967295,4294967295
      ....etc
      Layer24=18,Orte,4294967295,4294967295,1,0.0000,-0.0039,-1,1,0.0000,0.0000,,0,0,0.0000,-1,1,0,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,4294967295,4294967295
        <Layers>
          Layer0=3149056,Pueblos (simbolo),4294967295,4294967295,1,0.0000,0.0000,-1,1,40.0000,0.0000,city_1,0,0,0.0000,774,1,3837,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,4294967295,4294967295
          ...etc
        </Layers>
    </Layers>
  Layer1=0,Wege,4294967295,4294967295,1,0.0000,0.0000,-1,1,0.0000,0.0000,,0,0,0.0000,-1,1,0,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,4294967295,4294967295
    <Layers>
      Layer0=1,Bedingt fahrbar,65535,65535,1,0.0000,0.0000,-1,5,12.0000,0.0000,,2,5,1.0000,859,1,115,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,65535,65535
      ....etc
    </Layers>
  Layer2=17,Polygons,4294967295,4294967295,1,0.0000,0.0000,4,1,1.0000,0.0000,,0,0,0.0000,-1,1,0,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,4294967295,4294967295
    <Layers>
      Layer0=1048596,Wildpark,4294967295,4294967295,1,0.0000,0.0000,-1,1,1.0000,0.0000,,0,0,0.0000,-1,1,13,1,FFFFFFFFFFFFFFFF,0,0.0000,4294967295,4294967295
      ....etc
    </Layers>
 </Layers>
Wenn ich den Layer nur "POI" oder anders genannt habe funktionierte die Suche nicht. Nur "POIs" nicht jedoch "POIS" scheint dies zu ermöglichen.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 09.08.2011, 13:56
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
Diese Anpassung machst du direkt im CLAY?
Oder legst du es in Land an.

Vor langer Zeit hatte ich geschachelte Layer mal probiert, aber keinen Effekt festgestellt.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 09.08.2011, 14:26
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.056
Ray,
beides,
wo und wie du dein CLAY erstellst ist doch Jacke wie Hose, sofern es den Anforderungen von Compe genügt(welche wir ja nur erahnen können bzw. zufällig oder durch viel trial+error herausbekommen)

Der Vorteil der Strukturierung ist die bessere Übersichtlichkeit und bei den POI der Umstand das du ohne Gruppierung bisher noch jeden einzelnen Typ von Hand ausschalten musst von der Anzeige. Und da sich Twonav bisher noch diese Einstellungen nicht merkt, muss dies jedesmal neu gemacht werden.
Das habe ich schon sehr oft angesprochen bei CompeGPS.
Insbesonders bei der Zunahme an POI-Daten in den kommenden VMAPS ist das dringend nötig.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 10.08.2011, 09:29
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
Okay Gert, da muss ich schauen ob ich das hinbekomme.

@Seppel, den Splitter konnte ich noch nicht testen.
osm2mp.pl hat für Italien 2 Tage gebraucht (war vorhin fertig).
Übrigens lag der Bedarf an RAM bei 10 GB
Windows ist da nicht sehr effizient, evt. lohnt es sich für dich ein Linux parallel zu installieren.

Den Splitter teste ich heute Abend.
ich denke 10Mio Nodes sollten bei 4 GB RAM gehen, das war etwa die Größe der Schweiz. Österreich hatte 13 Mio Nodes und war damit zu groß.

Bei osm2mp.pl ist auch ein Splitter dabei, da bekomme ich aber Fehlermeldungen.
Ich teste erst die Java-Version, die du genannt hast.

@Seppel du hast eine Map von BW aus OSM-Daten erstellt?
Welche Daten hast du visualisiert?
Evt. ist deine Karte auch für andere von Interesse....

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 10.08.2011, 10:40
Seppel_nb Seppel_nb ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.09.2010
Beiträge: 115
Ich hatte (mehr zu Testzwecken) eine kleine MTB-Karte rund um meinen Heimatort erstellt. Ist allerdings bereits 1/2 Jahr her - und wurde auch nie recht von mir eingesetzt.

Sobald mein Sportiva wieder von Compe zurück ist, mache ich mich nochmal dran, eine OpenMTB-Karte von Süd-BW zu basteln. Ich berichte dann nochmal im Detail...
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 10.08.2011, 22:42
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
Der Splitter funktioniert.

8Mio Nodes sind bei 4 GB RAM ein guter Wert.
Man sollte aber auch das Output-Format auf XML umstellen.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 10.08.2011, 22:45
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.056
splitter mkgmap + co.

Hallo Ray,
ich habe auch schon etwas länger nicht mehr mit den OSM-Daten + tools gearbeitet da mangels funktionierender MPFV-Erstellung das derzeit wenig Sinn macht.
Testhalber habe ich mir heute mal den ALps-Extrakt im PBF-Format von der Geofabrik runtergeladen.
Mit --max-nodes=3500000 wurden mit splitter.jar 28 outputfiles(im pbf-format) erzeugt.
Wesentlich mehr darf es nicht sein, da sonst die files für MKGMAP zu gross werden bzw. die max. Grösse der IMGS überschritten würde.(ist eher eine Garmin-Restriktion)
(I5-2500 4GB Win7/64)
Splitter brauchte ~2min
mkgmap brauchte ~8 min um die IMG zu erzeugen.
Das grösste resultierende IMG war ~ 17MB (~119Mb als MP-File)
Hieraus ergab sich ein MPV ~94MB
Alles mit den Standard-Styles von MKgamp.
Über die Styles kann man gut steuern welche Objekte man haben will und somit z.B. Aussehen/Inhalt + Größe der Dateien steuern.
Da wenig Doku hierzu da ist muss man sich leider erstmal einarbeiten. Dann bietet es aber ungeheure Möglichkeiten.
OSM2MP ist imo da eher eine Krücke. Afaik kann es ja nicht das komprimierte pbf-Format lesen.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 11.08.2011, 08:58
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
D.h. du gehst den Umweg über das Garmin-Format?
Erkaufst du dir damit nicht zu viele Nachteile?
Das Garmin-Format hat durchaus auch Einschränkungen.

Ich habe nie versucht ein Garmin -IMG nach Land zu importieren.
Der Weg OSM->IMG->MPVF scheint mir etwas obskur.

Oder geht dieser Weg besser als der Weg
OSM->MP->MPVF?

Zu MKgamp gibt es ja Frontends, u.a. OSMComposer, hast du mal damit gearbeiet?
Wenn ich es richtig sehe, kann man damit passende Styles für MKgamp erstellen.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 11.08.2011, 09:03
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
Das Vektormodul CompeGPS Land Mac 7.2 ist eine riesen Baustelle.

Schon beim Import von MP gibt es Probleme, die MP-Typen werden nicht korrekt gemappt.
Ein MPV lässt sich erfolgreich erzeugen.
Beim Versuch ein MPVF zu erzeugen raucht Land ab.

Land Mac kann auch kein MPVF lesen.

Ich werde heute Abend mit Land Win 7.2 einen erneuten Versuch starten.
Ich hoffe es geht, ansonsten muss ich wieder auf Land 6.8.5 gehen.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 11.08.2011, 11:35
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.056
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
D.h. du gehst den Umweg über das Garmin-Format?
Erkaufst du dir damit nicht zu viele Nachteile?
Welcher Art sollen die sein.?
Ok, evtl.:
1. max. zulässige Grösse für das IMG seitens Garmin und damit ein Beschränkung der max. möglichen Grösse eines Dateninput-files => kann man das evtl. auch übergehen(wäre zu testen) da eine Nutzung auf Garmin-Gps für uns in dem Zusammenhang nicht relevant ist.
2. siehe 1. evtl Notwendigkeit mehrere Files zu einem zusammenzuführen.
Das ist aber derzeit nur relevant, da mir es bisher nicht gelungen ist mehrere MPV bei Bedarf zu einem zu vereinigen.(Stichwort: afaik kein Routing über Kachelgrenzen bei MPVF. Müsste ich aber auch nochmal testen.
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
Das Garmin-Format hat durchaus auch Einschränkungen.
Welche für uns relevanten sollten das sein?
Das eine direkte Konvertierung von OSM nach MPV/MPVF(sofern sie die leichen Möglicgkeiten bietet) besser wäre steht ausser Frage.
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
Ich habe nie versucht ein Garmin-IMG nach Land zu importieren.
Hat mit der 7er schon immer funktioniert
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
Der Weg OSM->IMG->MPVF scheint mir etwas obskur.
Imo nicht obskurer als OSM->MP(->MPV->)MPVF
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
Oder geht dieser Weg besser als der Weg
OSM->MP->MPVF?
Beide Wege sind natürlich machbar. Imo bietet der Weg über Mkgmap einfach mehr Möglichkeit der Einflussnahme. Sicher kannst du vermutlich den Code von Osm2Mp so anpassen/erweitern, das sich das nicht viel nimmt.
Hat man die Steuerung des Datenoutputs via Styles kapiert ist dies ein äußert mächtiges Instrument.
Afaik gibt es wohl einen Multithreading-Support=> für Mehrkerner interessant
Zitat:
Zitat von ray Beitrag anzeigen
Zu MKgamp gibt es ja Frontends, u.a. OSMComposer, hast du mal damit gearbeiet?
Wenn ich es richtig sehe, kann man damit passende Styles für MKgamp erstellen.
Ja.
OSMcomposer ist schwerpunktmäßig auf die Reit+Wanderkarte ausgerichtet. Es soll dem DAU die Arbeit/Erstellung von Karten erleichtern. Solange man sich an die Vordefinition hält mag das auch stimmen.
Sobald man aber Veränderungen vornehmen will, ist das System auch nicht gerade leicht zu durchsteigen.
Ich habe es eigentlich nur verwendet um die Wanderwegsrelationen mit dynam. Wegmarkierungen(Points) zu bekommen, was mit Mkgmap in der Form nicht ging(evtl. ist das zwischenzeitlich anders).
Im Hintergrund wird der Style für Mkgamp erzeugt.
Das du den generellen Wissenshintergrund hast, ist ein direktes arbeiten mit mkgmap/style imo für dich sinnvoller.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 11.08.2011, 11:59
ray ray ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.01.2004
Ort: Darmstadt
Beiträge: 3.712
Hmm, dann werde ich mir mkgmap mal genauer anschauen.

Relationen (Wanderwege incl. Symbole) wäre eine feine Sache.
So "schlecht" finde ich den Style der Reit- und Wanderkarte nicht.
Es fehlen halt die S[0-5]-Einstufungen, welche fürs Biken interessant sind.

Vorm Urlaub packe ich das aber zeitlich nicht mehr.
Momentan interessiert mich nur die Wegeklassifizierung (nach Singletrailskala). Eine Rasterkarte habe ich eh im Einsatz.

Ein direkter Import von OSM-Daten nach Land wäre der sinnigste Weg.
Solange das nicht geht muss man ein Zwischenformat wählen.
Ich hatte mich für MP entschieden, da Land es versteht und das Format leicht verständlich, gut dokumentiert und entsprechend leicht zu modifizieren ist.
Land bildet die bekannten Typen korrekt ab, eigene Typen muss in Land händisch anpassen.

Eine Frage noch zu den Garmin-IMG-Import in Land.
War es nicht so das man immer nur ein IMG importieren und ins MPV/MPVF-Format konvertieren kann und nicht mehrere?
Das wäre für mich ein NoGo.

ray
__________________
MTB- und RR-Tourenforum an der Bergstraße www.melibokus-biker.de
TwoNav Anima+ 3.3.4/OS 2.0.1, TwoNav Android 3.3.4 + CompeGPS Land PC 7.7.2 + Mac 8.4.2 (History: Papierkarte , Magellan Meridian Platinum, Garmin GPSmap 60CSx (SIRF3!),Aventura 3.2/OS 1.3.60R, Sportiva+ 3.2.7/OS 2.2.4)
Perl-Script gpsconv.pl zum Konvertieren von Tracks und Waypoints, TwoNav Wissensbasis
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 11.08.2011, 12:44
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.056
Bisher hatte ich es in der Tat nie probiert mehrere Dateien in Land zu importieren.
Gerade mit jeweils 2 Dateien probiert. Sowohl mit MP als auch IMG ging dies.

Im Moment ist für mich neben dem Umstand das mal alle, mal nur einige Daten von MPV=>MPVF transferiert werden, vor allem das Layering(draw priority) rätselhaft.
Die selbe Eingangs-MP wird z.B. von 7.0.9.B anders behandelt wie z.B. 7.2
Ist mit 7.0.9.b. MPV + MPVf ok ist es bei 7.2 nur noch das MPV, während das MPVF dann die POI zwischen Polygon und Polylinien quetscht.
Bei dem Weg über OSM-IMG-MPVF stimmt das Layering mit der 7.2 auf einmal, wobei wiederum gleiche Objekttypen zum Teil nicht richtig erkannt werden.

Ich denke ich werde die Tage nochmal ein Briefchen an Compe schreiben und um eine dedizierte Beschreibungs des Workflows bitten, der von ihnen vorgesehen ist unter Berücksichtung der Eingangsformate und der Relevanz von Dateien wie der Types.dbf + layers_mp.dat.
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
HOWTO: EDGE 705 GPS Chipset Type G2 Update globs Edge Serie 1 10.07.2008 09:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS