Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 60xx und 76xx Serie > Firmware GPSMap 60xx
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 14.07.2009, 23:59
Benutzerbild von Schweinepriester
Schweinepriester Schweinepriester ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 110
GPSMap60CSX Softwareversion 4.00

Es steht ein neues Update zur Verfügung:
Changes from version 3.90 to version 4.00: Fixed several errors in NMEA statements introduced in 3.90.
Fixed WAAS information not showing 'D' in satellite bars. Error was introduced in 3.90.
Other minor bug fixes.

Geändert von Schweinepriester (30.03.2013 um 11:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 15.07.2009, 07:45
Benutzerbild von Bigbits
Bigbits Bigbits ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2007
Ort: nähe Köln
Beiträge: 126
Danke für den Tip

wer traut sich ?

V3.90 vorher sichern





Gruss Dieter
__________________
Garmin GPSmap 60CSx (FW 4.00 / GPS-SW 3.00s)

Software hat im Gegensatz zu Hardware die schöne Eigenschaft:
Man kann vieles zerstörungsfrei ausprobieren !!!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 15.07.2009, 10:35
wilsberg wilsberg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 93
Hab mich noch nicht getraut, wer es aber nicht über den Webupdater machen möchte:
http://www8.garmin.com/software/GPSMAP60CSx_400.exe
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 15.07.2009, 10:41
Benutzerbild von blackpanther
blackpanther blackpanther ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.03.2006
Ort: Bruck an der Mur
Beiträge: 1.434
Zitat:
Zitat von wilsberg Beitrag anzeigen
Hab mich noch nicht getraut, wer es aber nicht über den Webupdater machen möchte:
http://www8.garmin.com/software/GPSMAP60CSx_400.exe
Wie schon mehrfach gesagt, würde ich davon dringend abraten.
Es gibt keinen Grund, die Updates NICHT über Webupdater zu machen, im Gegenteil.
Besonders jetzt, wo es zwei unterschiedliche GPS-Bausätze des 60 CSX gibt, kann man sich bei manuellem Update mit etwas Pech ganz schön in die Nesseln setzen.
Aber jeder wie er mag.

LG, bp

PS: Ich hab schon upgedatet, funktioniert soweit (Egnos weiß ich nicht, da es mich nicht interessiert).
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 15.07.2009, 10:54
Benutzerbild von Barolo
Barolo Barolo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1.066
Dann doch eher diese Version:
http://www.garmin.com/software/GPSMA...dater__400.rgn

Fehler habe ich noch keine gefunden.

Gruß
Kay
__________________

Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 15.07.2009, 11:11
Benutzerbild von Schweinepriester
Schweinepriester Schweinepriester ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.10.2008
Beiträge: 110
Hallo Kay,

wenn Du in der Lage bist, einen .rgn-File inhaltlich auf Richtigkeit zu prüfen, könntest Du vielleicht eine entschlackte Version zur Verfügung stellen? Ich meine damit z. B., alle Sprachen ausser deutsch zu entfernen. Im Hinblick auf den kleinen Prozessor des 60csx bringt das vielleicht eine bessere Performance (Städtesuche usw.) . Ich kann es leider nicht.
Oder kennt jemand einen Weg beim 60csx in den internen Speicher zu gelangen (bei den Nüvi's und Zumo's scheint's ja zu gehen).

Grüße
Gerd
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 15.07.2009, 11:12
Smithy1
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich habe es grad mit dem WebUpdater gemacht. Das Update verlief problemlos.

Wie das Gerät sich verändert wird sich zeigen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 15.07.2009, 11:27
Thalmann Thalmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 92
Zitat:
Zitat von Schweinepriester Beitrag anzeigen
...eine entschlackte Version zur Verfügung stellen? Ich meine damit z. B., alle Sprachen ausser deutsch zu entfernen.
Gerd
Viel entscheidender wären da wieder die ganz sicher immer noch vorhandenen Übersetzungsfehler und deren Folgen ("Annäherung an WegP XYZ" bei TracBack mehrzeilig usw.)...

Für mich immer ein Grund abzuwarten, bis die hier versammelten Programmier-Cracks eine brauchbare Version zur Verfügung stellen. Wird sich aber von 3.9 auf 4.0 sicher nicht lohnen (wen interessiert schon das D im Sat-Balken. Ich bleibe bei 3.9

Gruß Thalmann
__________________
GPSMap60CSx(FW4.0P/SW3.00 - 4GBµSD, Eneloop), Fugawi 4, HAC4
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 15.07.2009, 11:40
Smithy1
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Thalmann Beitrag anzeigen
Ich bleibe bei 3.9

Gruß Thalmann
Gerade bei Dir könnte sich was tun. Welches Problem hattest Du noch gleich
Zitat:
Other minor bug fixes.
Edit:
Zitat:
Dein Zitat aus dem ( 8 GB SDHC Karten-Thread)
Irgendwie erscheint mir der ganze Software-Zustand derzeit ziemlich instabil. Nerv! Wer immer diesen Scheiß programmiert hat: if they are´nt totally stoned, they have no excuse!!!

Geändert von Smithy1 (15.07.2009 um 11:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 15.07.2009, 11:46
wilsberg wilsberg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 93
Zitat:
Zitat von Barolo Beitrag anzeigen
Dann doch eher diese Version:
http://www.garmin.com/software/GPSMA...dater__400.rgn

Fehler habe ich noch keine gefunden.
Danke für Deinen Link. Jedoch ist die "GPSMAP60Cx_60CSx_76Cx_76CSx_forWebUpdater__400.rg n" binär identisch mit dem in meinem Link eingebetteten "029201000400.rgn".
Das macht doch Hoffnung
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 15.07.2009, 11:53
wilsberg wilsberg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.08.2007
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 93
Zitat:
Zitat von Schweinepriester Beitrag anzeigen
Hallo Kay,

wenn Du in der Lage bist, einen .rgn-File inhaltlich auf Richtigkeit zu prüfen, könntest Du vielleicht eine entschlackte Version zur Verfügung stellen? Ich meine damit z. B., alle Sprachen ausser deutsch zu entfernen. Im Hinblick auf den kleinen Prozessor des 60csx bringt das vielleicht eine bessere Performance (Städtesuche usw.) . Ich kann es leider nicht.
Oder kennt jemand einen Weg beim 60csx in den internen Speicher zu gelangen (bei den Nüvi's und Zumo's scheint's ja zu gehen).
Hallo Gerd, das sollte eigentlich nichts machen. Normalerweise wird softwareseitig da ein einziges Mal eine Zuordnung zu einer Sprache gemacht (Stichwort: Lookuptable). Der Prozessor muß nicht jedesmal mühsam von einer Sprache in eine andere Sprache übersetzen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 15.07.2009, 12:59
Thalmann Thalmann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2008
Beiträge: 92
Zitat:
Zitat von Smithy1 Beitrag anzeigen
Gerade bei Dir könnte sich was tun. Welches Problem hattest Du noch gleich
Richtig, da bin ich leider auch noch nicht wirklich weiter gekommen und der angesprochene Thread wird wohl nun auch durchgereicht.
Ich muss fairerweise hinzufügen, dass ich bis zu Verwendung großer Kartensätzes keine Probleme hatte und das 60iger wirklich zuverlässig lief. Die jetzt aufgetretenen Effekte sind für mich trotz herumexperimentieren aber leider nicht mehr reproduzierbar und wirken somit etwas chaotisch – deshalb auch mein von dir zitierter Kommentar.

Zitat:
Other minor bug fixes.
Vielleicht es ja tatsächlich einen Versuch wert….

Gruß Thalmann
__________________
GPSMap60CSx(FW4.0P/SW3.00 - 4GBµSD, Eneloop), Fugawi 4, HAC4

Geändert von Thalmann (15.07.2009 um 13:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 15.07.2009, 21:25
Benutzerbild von janmu
janmu janmu ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 5
Hallo ihr lieben

Bin jetzt einige Zeit dabei mit meinem 60Csx, den habe ich mit per versand in märz 2007 in der USA gekauft.

Habe anfangs immer mit Garpatch ihn Deutsch beigebracht.

Dank die Heruntergeladene FW 3.90 die wie bekannt nicht so der Hit war, habe ich viele Stunden verbracht im Forum durchzulesen warum er nicht funzt. Da habe ich auch viele andere interessante Artikel gefunden, wie eine "Basemap" für Europa, WOW da quält man sich mit dem Navi herum anstatt hier zu lesen

Bei den Straßenkarten habe ich mit der Europe NT v9 angefangen, Upgrade auf Europe NT 2008 und seit 2 Wochen die Europe 2010.1

Damit hat sich Garmin wirklich was ausgedacht. Meine Partition C: hatte nur 20GB davon waren 16GB belegt, da gab es schon Probleme mit dem herunterladen. Nicht ganz zu schweigen mit dem installieren, der PC ging völlig in die Knie, musste die C: Partition vergrößern, da Garmin es nicht zulässt es auf D: zu installieren, da hätte ich 40GB frei.

Dann wollte ich alle meine Karten installieren, die Europe 2010.1 die Topo Deutschland und die Friluftskartan Pro - Götaland (Süd Schweden) es sind 1295 Kacheln und 2645,3 MB groß, die habe ich allerdings noch nicht auf dem Navi bekommen, da er immer mit einer kryptischen Mitteilung abbrach. Bei 1207 Kacheln und 1978,2 MB hat es gefunzt. Was will ich auch nur in Estland und Rumänien??

Habe allerdings noch nicht mit der FW 4.0 getestet, lass ihn heute Nacht mal rödeln.

Ich wollte eigentlich mich hiermit bei euch allen bedanken

Jan
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 16.07.2009, 07:21
Benutzerbild von janmu
janmu janmu ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 5
So, habe nun heute Nacht getestet, wieder der gleiche Fehler
Habe das ganze direkt auf MicroSD gespielt, und siehe da, es funzt
Mache heute Test mit navi nach Schweden, werde berichten.

Jan
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 16.07.2009, 09:37
Benutzerbild von Barolo
Barolo Barolo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1.066
Zitat:
Zitat von janmu Beitrag anzeigen
So, habe nun heute Nacht getestet, wieder der gleiche Fehler
Habe das ganze direkt auf MicroSD gespielt, und siehe da, es funzt
Mache heute Test mit navi nach Schweden, werde berichten.

Jan
Das ist kein Problem der Firmware des 60CSx. Ab 2GB scheint der USB-Treiber Probleme zu bereiten. Patche dein MS und schreibe gleich auf die Festplatte.

Ein Update auf Firmware 4.0 empfehle ich jedem.

Gruß
Kay
__________________


Geändert von Barolo (16.07.2009 um 15:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 16.07.2009, 12:07
timer11 timer11 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.11.2008
Beiträge: 2
In At gibt es die 4.0 seit dem 26.05.09 online

hmm...Österreich ausnahmsweise mal schneller?

http://www.garmin.at/show_page.php?pid=368

http://www8.garmin.com/support/colle...t=010-00422-00
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 16.07.2009, 14:36
Benutzerbild von Barolo
Barolo Barolo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1.066
Zitat:
Zitat von timer11 Beitrag anzeigen
hmm...Österreich ausnahmsweise mal schneller?

http://www.garmin.at/show_page.php?pid=368

http://www8.garmin.com/support/colle...t=010-00422-00
Sicher, weil Garmin Österreich immer mit Australien verwechselt!

Gruß
Kay
__________________

Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 16.07.2009, 14:51
Smithy1
Gast
 
Beiträge: n/a
Ich habe schon eine Änderung mit der 4.0 Firmware gefunden.
Fröhliches Bilderrätseln hier in meinem Beitrag Nr. 19
http://www.naviboard.de/vb/showthread.php?t=37699
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 17.07.2009, 16:58
Benutzerbild von Barolo
Barolo Barolo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.10.2007
Beiträge: 1.066
Zitat:
Zitat von Thalmann Beitrag anzeigen
Viel entscheidender wären da wieder die ganz sicher immer noch vorhandenen Übersetzungsfehler und deren Folgen ("Annäherung an WegP XYZ" bei TracBack mehrzeilig usw.)...
...
Diese Version gibt es hier:
http://www.gps-forum.net/gpsmap60csx...-00-t1876.html

Gruß
Kay
__________________

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 18.07.2009, 07:54
Benutzerbild von janmu
janmu janmu ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.03.2007
Beiträge: 5
Zitat:
Das ist kein Problem der Firmware des 60CSx. Ab 2GB scheint der USB-Treiber Probleme zu bereiten. Patche dein MS und schreibe gleich auf die Festplatte.
Prima
Wo finde ich den Patch? Bin hier in Schweden nur mit Modem unterwegs, es ist fürchterlich.

Fähre Puttgarden-Rödby kennt er immer noch nicht. Er findet den weg über Brücke, ist doch schon was, früher endete er mit Routenberechnungsfehler.

Grüße aus Rörum

Jan
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GPS Softwareversion 2.80 ErichS Oregon - Dakota - Colorado Serie 5 14.11.2008 14:25
WebUpdater für Mac: Softwareversion 2.0.1, 25.7.2007 Bunav Webupdater 2 02.05.2008 11:11
Softwareversion Wohli Firmware GPSMap 60xx 5 28.04.2006 18:42
Softwareversion? Alois2 Meridian 8 27.02.2004 13:40
GEKO 201 Softwareversion 2.1 juchhu eTrex und Geko Serie 0 10.07.2003 11:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS