Wegpunkte werden von BC immer als Favoriten an XT übertragen

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Hallo an alle.


    Ich habe das Forum mehrmals durchsucht, aber nichts gefunden, was mir weiterhilft. Das nur vorweg. :-)


    Immer wenn ich mit BC eine Route mit ein paar Wegpunkten erstelle, werden diese bei der Routenübertragung ans XT mitgesandt und werden dort jeweils als neue Favoriten angelegt.

    Somit erhalte ich viele doppelte und unnötige Favoriten, z.B. als Mersch1, Mersch2, Mersch3..

    Diese Favoriten muss ich dann manuell löschen, weil ich in dieser Rubrik gar keine Wegpunkte haben möchte.


    Wenn ich die GPX-Datei in einen Editor lade, sehe die Wegpunkte als zusätzliche Auflistung außerhalb der Routendaten.


    Wie kann ich diese Anlage als Favoriten verhindern?

    Gibt es da eine Einstellung in BC?


    DLzG, Jürgen

  • Eine Möglichkeit - die Tour nicht in den internen Speicher des Navi übertragen sondern auf eine SD im Navi übertragen


    Eine weitere Möglichkeit (die ich nutze)


    Echte, für mich wichtige Wegpunkte lege ich in BC in einer separaten Liste an und speichere sie dort


    Touren übertrage ich ganz normal in den internen Speicher und habe damit im Lauf der Zeit wie bei dir eine gewisse Massenansammlung von Favoriten (unnötige, doppelte usw.) Wenn mir die Sammlung gefühlt zu "schrottig" wird, dann lösche ich alle Favoriten auf dem Navi und übertrage meine gewollte Sammlung von Favoriten aufs Navi und fange dann wieder mit einer sauberen Sammlung an.

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Hallo Manfred.


    Danke für deine Antwort.


    Ich habe ja die Hoffnung, dass man mit einer bestimmten Vorgehensweise diese Übertragung der Wegpunkte ans XT vermeiden kann.


    Falls nicht, werde ich wohl "deinen" Weg beschreiten müssen.



    LG Jürgen

  • Hallo Volker.


    Auch dir Danke für die Antwort.


    Ich glaube, ich werd jetzt doch langsam zu alt für den Sch...

    Ihr habt mit schon mal das Gleiche erklärt.

    Entschuldigt bitte diesen zweiten Post.<X


    Das mit der Vergabe von Kategorien bei Wegpunkten ist n prima Vorschlag/Hinweis. Den werde ich bei der nächsten Planung berücksichtigen. Wenn dann die Wegpunkte in einer speziellen Kategorie landen, macht's das Löschen einfacher.;)


    Und eine SD-Karte kommt dann auch auf die Einkaufsliste; ich denke, hier genügt ne kleine 16 GB- oder 32 GB-Karte.



    Schönen Tag noch, Jürgen

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Wegpunkte die immer wieder benötigt werden, z.B. Hotels oder ähnliches, landen bei mir als Benutzerdefinierte POIs auf dem 395. In Kategorien unterschieden, findet man die Punkte recht schneller auf dem Gerät wieder. So gibt es kein Zumüllen von Favoriten im Ordner Favoriten. ;)

  • 16er reicht locker...

    Auf der SD-Karte müssen die richtigen Ordner angelegt werden.

    Am einfachsten: SD-Karte in den Zumo, Zumo an PC, Basecamp starten, in BC eine Route direkt an die SD-Karte im Zumo senden, dann legt BC die richtige Ordner an. Oder eben von Hand anlegen

    Wie meinst du das jetzt mit "die richtigen Ordner", M.E. gibt es doch nur den einen Ordner "GPX" unter den Garmin Ordner wohin man Routen, Tracks und WayPoints verschieben kann?!

    Montana 700 FW 13.20
    Oregon 650 FW 5.60
    GPS 60CSx FW 4.00

    Basecamp Version 4.8.12

    macOS High Sierra 10.13.6

    Garmin Express 4.7.1.0

    Linux Mint 20.3 Cinnamon + QMapShack 1.14.0


  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Hallo, nochmals ich.


    So ein/zwei weitere Fragen an die Wissenden habe ich doch noch.


    WST

    Wie erstellst du denn eine Datei mit Benutzer-POIs und wie überträgst du diese Datri an den XT?



    @Alle

    Ich habe mich mal ein wenig mit den GPX-Dateien der Touren beschäftigt. Die unnötigen Wegpunkt-Informationen stehen ja auch darin und wenn ich diese aus der Datei lösche, werden auch nur die Routen-Informationen übertragen und die Favoriten bleiben "clean". Ist natürlich nur 'ne Krücke und das Senden an die SD-Karte bleibt die bessere Idee.


    In diesem Zusammenhang habe ich mir eine GPX allein mit Bikertreffs erstellt und ans XT gesandt.

    Klappt soweit. Nur die angezeigten Symbole sind zwischen Basecamp und XT unterschiedlich. Welches Symbol muss ich in BC zuweisen, damit im XT das Restaurant-Symbol gezeigt wird?

    Bzw. wie lautet das entsprechende Kürzel in der GPX-Datei? Dann muss ich diese Symbolzuweisung nur einmal im Editor machen per "Suchen und Ersetzen" und nicht im XT jeden Bikertreff-Eintrag einzeln bearbeiten.


    LG Jürgen

  • Wie erstellst du denn eine Datei mit Benutzer-POIs und wie überträgst du diese Datri an den XT?

    Die Daten werden in einer GPX Datei gespeichert, passenden Namen vergeben und eine passende *.bmp Datei dazu in das gleiche Verzeichnis packen. Jetzt den POI-Loader von Garmin benutzen um eine POI-Datei zu erzeugen, die kommt aufs Navi.

    Schau mal ob Du mit der Anleitung von Garmin zurecht kommst: https://support.garmin.com/de-DE/?faq=5IgMIBdkJN5M7CzMmytjs6

    Wenn z.B. deine GPX Wegpunkte heißt, dann sollte die bmp-Datei ebenfalls Wegpunkte heißen. Wenn der Import funktioniert hat, hast Du im Navi dann bei den Benutzer POIs eine Kategorie Wegpunkte, darin findest Du die einzelnen Wegpunkte.


    Hier noch ein Link: https://support.garmin.com/de-DE/?faq=lfiKohFF2UAo3eaO9vHYp6


    Einfach mal ausprobieren. https://support.garmin.com/en-US/?faq=8j5tmsehLWA7DEIRrn6J16

    Wenn es nicht klappt, gib Bescheid, ich kann dann mal eine Anleitung tippen, auf die Schnelle hab ich nichts anderes mehr gefunden.


    Download: https://www8.garmin.com/support/download_details.jsp?id=927

  • Guten Abend WST.


    Danke dir für deine ziemlich ausführliche Erklärung. Die beigefügten Links geben außerdem noch weitere Infos. Das sollte erst einmal zum Ausprobieren ausreichen.


    Ich werde das Ganze mal in Ruhe angehen, so mit BMP erstellen... und bin gespannt, wie das letztendlich im XT aussieht.


    Schönen Abend noch, Jürgen

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Gutem Morgen.


    So, hier möchte nochmals eine kurze Rückmeldung geben.


    Ich habe jetzt eine SD-Karte in meinem XT verbaut. Nebenbei bemerkt, die Art und Weise, wie die Karte eingelegt und gesichert wird, zeugt m.E. nicht gerade von "guter Ingenieurskunst".


    Dann habe ich das Navi an den PC gehängt und per BC eine Route auf die SD-Karte gesandt.

    Die Favoriten bleiben jetzt "sauber", alle Wegpunkte werden halt einfach auf der Karte abgelegt.

    Das Übertragen aller Routen in einem Rutsch hat allerdings zu einer Fehlermeldung geführt; naja das sequentielle Übertragen hat funktioniert.


    Das Senden einer Auflistung von Bikertreffs auf die Karte hat ebenfalls geklappt; diese werden jetzt als Benutzer-POIs im XT angezeigt und lassen sich nicht direkt am XT löschen. Verstehe, wer will.


    Ein kleines weiteres Beispiel amerikanischer Programmierkunst habe ich noch mitbekommen.

    Ich habe meine Favoritenliste per Mail ans Smartphone gesandt und per Drive-App auf's XT transferiert. Danach durfte ich die Icons der Favoriten einzeln ändern (die werden ja nicht von BC übernommen und eine Massenänderung ist nicht möglich). Nun gut. Abschließend habe ich die Favoritensammlung per Bluetooth an's XT meiner Frau gesandt. Die Favoriten kamen an, aber, warum auch immer, die Icons waren dort wieder die Standard-Icons (grün mit weißem Herz). Gibt es dafür einen Grund?

    Das XT kann ja andere bunte Icons darstellen sobald man mit Explore verbunden ist.

    Irgendwie komplett unlogisch, dieses Verhalten.


    So, jetzt ist's genug gemeckert...


    Schönes Wochenende, Jürgen

  • …ob die sich beim programmieren überhaupt was denken :mellow: geschweige denn das Management :wacko:


    Garmin hat sich schon vor Jahren entschieden Basecamp aufzugeben.
    Dass Basecamp und Zumo immer schlechter miteinander können wird sich in Zukunft eher noch weiter verschlechtern als verbesseren.


    Anstatt man BC weiter entwickelt (vereinfacht) und ein Ableger als App für Handy und Pad raus bringt, die sich zudem noch online synchronisieren lassen, bringt man eine neue grottige App heraus (Explore) :gaga:

    Wenn man sieht wie schnell und sinnvoll ein App wie Kurviger weiter entwickelt wird und wie viele inzwischen damit planen…

    Dabei kann und konnte BC das alles schon jahrelang… aber Garmin hat sich ja hartnäckig geweigert auf die Kundenwünsche zu reagieren. Genauso verfahren sie mit Kundenwünschen und Reklamationen bezüglich ihren Zumos.
    Die reiche Generation die hunderte Euro für ein schrottig programmiertes Navi ausgibt ist in naher Zukunft eh ausgestorben, dann kann Garmin seine Motorradsparte einstampfen.

  • Mal eine OT Zwischenfrage.

    Die Sammlung "Motorradtreffs" für Deutschland als POI, wo finde ich die?

    Gruß Andi#87
    ------------------------------------------------------
    "Früher hatten wir 5ex, Drugs and Rock'n Roll. Heute haben wir Rauchverbot, Frauenquote und Laktoseintoleranz!"(H.E. Balder)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...