Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590

Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 05.02.2017, 09:05
Benutzerbild von schubsi
schubsi schubsi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 25
Frage Simulation schafft es nicht durch ne Spitzkehre

Bin grad baff und bitte um Unterstützung:

Mein frisch erworbenes 340LM wird aktuell von mir getestet, u. a. habe ich für Holger die Sache mit dem Routenimport und Neuberechnung mal gegen gecheckt.

Dabei fiel folgendes auf:

Ganz kurze Test-Route, siehe Anlage als GDB und GPX im ZIP-Archiv, kleiner Screenshot siehe unten, in der GPS-Simulation gestartet, schaut erstmal ok aus.

Der Abbiegepunkt wird angefahren und mit 0m Entfernung auch erreicht (Bilder 01, 02, 03), dann entfernt sich der Pfeil vom Abbiegepunkt (Bild 04), der wird aber nicht neutralisiert sondern bleibt weiterhin aktiv (Bild 05), bei ca. 110m Entfernung (Bild 06) springt der Pfeil auf eine Straße "Roter Stein" neben der Route, anschließend wieder auf die Routenstrecke, aber vor dem Abbiegepunkt. Das läuft dann ewig so weiter...

Was mich interessieren würde:
Liegt das nur an meinem 340LM (Software/Firmware ist fehlerhaft)?
Liegt das am Kartenmaterial 2017.30 NTU?
Lässt sich dieser Fehler auf anderen Zumos reproduzieren?

Mein Zumo 210CE mit 2017.20 NT macht diesen Unsinn nicht...

LG

-==[Schubsi]==-
Angehängte Grafiken
        
Angehängte Dateien
Dateityp: zip 340LM-SimTest.zip (2,8 KB, 28x aufgerufen)
__________________
zumo 340LM (tchibo) - fw 4.20 & zumo 210CE + lifetime-Abo - fw 3.00
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.02.2017, 18:00
Benutzerbild von Viller
Viller Viller ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 31.12.2006
Beiträge: 102
Hallo,

habe gerade deine Route auf mein 590er geladen. Der "Fehler" lässt sich bei mir nicht reproduzieren. Die Simulation läuft einwandfrei durch.

Was mir dazu einfällt wäre die Möglichkeit, dass du unter "Vermeidungen" die "Kehrtwenden" ausgewählt hast und, wie früher bei meinem 660er, das Zumo die Serpentine als Kehrtwende ansieht und deshalb so reagiert.

Vielleicht einfach mal den Haken bei Kehrtwenden rausnehmen und probieren.
__________________
DlHzG Viller


Honda Varadero XL 1000 VA mit Zumo 595 und Scala Rider Q1
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.02.2017, 18:50
Benutzerbild von Benno119
Benno119 Benno119 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2004
Ort: Dülmen / NRW
Beiträge: 481
Das dürfte tatsächlich das alte Kehrtwendenproblem sein.
__________________
Grüße aus dem Münsterland
Benno aus Dülmen

Zumo 400 - 550 - 2 x 390
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.02.2017, 05:01
Benutzerbild von schubsi
schubsi schubsi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 25
Moins!

Danke für die bisherigen Antworten!

Ein Kehrtwendenproblem wie beschrieben kann ich ausschließen, die einzige Vermeidung, die während der SIM aktiviert war und noch ist, sind "unbefestigte Straßen".

Aber eigentlich sollten diese Vermeidungen doch nur bei (Neu-)Berechnungen "zuschlagen", im vorliegenden Fall gibt es aber doch nix zu berechnen, sondern es gilt, "nur" der Streckenführung zu folgen.

Die Version und Variante der Karte war bei Euch identisch?

LG

-==[Schubsi]==-
__________________
zumo 340LM (tchibo) - fw 4.20 & zumo 210CE + lifetime-Abo - fw 3.00
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.02.2017, 08:12
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 226
Zumo 395 mit 2017.3, Simulation läuft einwandfrei durch...
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.02.2017, 10:57
Benutzerbild von schubsi
schubsi schubsi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 25
Ich konnte das Problem insofern (nur bedingt) eingrenzen, dass es mit dem selbst erstellten Kartensatz (MapSource) zusammenhängt.

Stelle ich den werksmäßigen Zustand wieder her (NTU CE auf SD-Karte) wird der Abbiegepunkt zwar auch nicht "abgearbeitet", bleibt also in der oberen Anzeige aktiv, aber die simulierte Fahrt wird forgesetzt und nach einiger Zeit wird die Zielanzeige in 550m eingeblendet.

Was bedeutet das nun:
1. Kann ich mich wie in der Vergangenheit nun auf die mit MS selbst erstellten Kartensätze verlassen oder könnte es merkwürdige oder gar desaströse Fehlfunktionienen geben?
2. Ich schaue mal, ob ich mich mit dem in aktuellen Karteninstallation mitgelieferten MAP-Install zurechtfinden kann (MS empfand ich als komfortabler in der Bedienung).
3. Hab noch mal nachgesehen: An dieser Stelle, wo die Simulation "Blödsinn" macht, ist keine Schnittstelle zur benachbarten Kartenkachel, daran kann es also nicht gelegen haben...

Ich versuche jetzt noch mal folgendes (Hinweis auf meinen Thread bezüglich der SID-Dateien): Da die komplette CE-NTU 2017.3 nicht auf den internen Speicher passt, verlagere ich mal die SID-Dateien auf die SD-Karte und schaffe dadurch ausreichenden Platz im internen Speicher, sodass die komplette Karte da rein passt. Vielleicht gefällt mir das besser...

LG

-==[Schubsi]==-
__________________
zumo 340LM (tchibo) - fw 4.20 & zumo 210CE + lifetime-Abo - fw 3.00

Geändert von schubsi (06.03.2017 um 05:10 Uhr) Grund: sinngemäße Korrekturen
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.02.2017, 16:22
Benutzerbild von schubsi
schubsi schubsi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 25
Daumen runter Ich gebs auf...

Also:

1. Kartensatz mit Map-Install aufs 340 gebracht, Fehler bei der Simulation unverändert.
2. SD-Karte rein, Komplettkarte auf den internen Speicher, SID-Dateien und JCV-Ordner auf die SD-Karte ausgelagert, Fehler bei der Simulation unverändert
3. Anzeige (Typfile) auf "Deutschland" geändert, könnte ja sein, aber nein: Fehler bei der Simulation unverändert
4. Sprachdatei (habe eine "stumme" Afrikaans-Sprachdatei, damit ich Signale höre, aber nicht von Hans und Franz vollgetextet werde) mal auf Deutsch-Wasweißich (Steffi?) geändert, könnte ja sein, aber nein: Fehler bei der Simulation unverändert

Nur das eine Mal, als die gmapprom.img auf der SD-Karte war, lief die SIM ohne Dauerschleife einmal durch. Keine Ahnung, ob ich da nun ein Problem mit meinem 340LM habe, ob das nur ein winziger Bug ist, der sich zufällig ergibt, sonst aber keine weiteren Folgen hat.

Übrigens: Die JCV (JunctionView) Dateien auf der SD-Karte funktionieren, habe ne Probe-SIM auf der Stadtautobahn gemacht, Bilder der Ausfahrten werden eingeblendet.

Dass ich mich an Garmin wende, dürfte ungefähr soviel ausmachen, als wenn in Shanghai ein Fahradschlauch platzt oder ein Sack Reis unkippt: Ich habe da schon mal hingeschrieben, weil ich wissen wollte, wie man den dussligen Parkplatzassitenten ausschalten kann. Die Antwort enthielt lediglich Textblöcke aus FAQ-Texten ohne Zusammenhang mit meinem Anliegen, also dürfte das auch dieses Mal wenig Sinn machen, ich lass es also sein.

Falls hier im Forum noch jemand ne Idee hat, gerne, immer her damit, ich probier gerne alles mögliche aus (dann kenne ich mein Navi wenigstens, wenn ich im Sommer damit auf Pirsch gehe )

LG

-==[Schubsi]==-
__________________
zumo 340LM (tchibo) - fw 4.20 & zumo 210CE + lifetime-Abo - fw 3.00
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.02.2017, 00:13
Benutzerbild von hans.j
hans.j hans.j ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 515
Zitat:
Zitat von schubsi Beitrag anzeigen
...(habe eine "stumme" Afrikaans-Sprachdatei, damit ich Signale höre, aber nicht von Hans und Franz vollgetextet werde)
Ich hab zwar leider nix zum Thema zu schreiben, würde mich aber für den "stummen Afrikaner" interessieren? Wie funktioniert das? Denn, am liebsten hätte ich irgendeinen "Gong" der mir mitteilt, dass mir mein Navi was mitteilen will. Das ganze Gequasel brauch ich nicht unbedingt. Und ohne Ton, nur nach Karte fahren, bringe ich doch nicht so recht auf die Reihe.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.02.2017, 14:59
Benutzerbild von schubsi
schubsi schubsi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von hans.j Beitrag anzeigen
Ich hab zwar leider nix zum Thema zu schreiben,
Schade


Zitat:
würde mich aber für den "stummen Afrikaner" interessieren? Wie funktioniert das?
Ne selbstgebastelte Stimmendatei, siehe hier: http://turboccc.wikispaces.com/NonTTSVoiceEditor

Hab ich damals schon bei meinem 210CE genutzt, weil mir das Gequassel auf die Strippe ging. Sämtliche Ansagen allerdings durch nen Gong zu ersetzen, könnte schwierig werden, weil viele Ansagen eben zusammengesetzt werden. Das siehste dann schon, wenn Du z. B. die deutsche *.vpm mal auseinander dröselst...

Ich bin hierüber drauf gekommen: http://surmise.blogspot.de/2010/01/c...-nuvi-350.html

Viel Erfolg!

-==[Schubsi]==-
__________________
zumo 340LM (tchibo) - fw 4.20 & zumo 210CE + lifetime-Abo - fw 3.00
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.03.2017, 18:20
Paraendurist Paraendurist ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.07.2014
Beiträge: 11
Zitat:
Zitat von schubsi Beitrag anzeigen
Bin grad baff und bitte um Unterstützung:

Mein frisch erworbenes 340LM wird aktuell von mir getestet, u. a. habe ich für Holger die Sache mit dem Routenimport und Neuberechnung mal gegen gecheckt.

Dabei fiel folgendes auf:

Ganz kurze Test-Route, siehe Anlage als GDB und GPX im ZIP-Archiv, kleiner Screenshot siehe unten, in der GPS-Simulation gestartet, schaut erstmal ok aus.

Der Abbiegepunkt wird angefahren und mit 0m Entfernung auch erreicht (Bilder 01, 02, 03), dann entfernt sich der Pfeil vom Abbiegepunkt (Bild 04), der wird aber nicht neutralisiert sondern bleibt weiterhin aktiv (Bild 05), bei ca. 110m Entfernung (Bild 06) springt der Pfeil auf eine Straße "Roter Stein" neben der Route, anschließend wieder auf die Routenstrecke, aber vor dem Abbiegepunkt. Das läuft dann ewig so weiter...

Was mich interessieren würde:
Liegt das nur an meinem 340LM (Software/Firmware ist fehlerhaft)?
Liegt das am Kartenmaterial 2017.30 NTU?
Lässt sich dieser Fehler auf anderen Zumos reproduzieren?

Mein Zumo 210CE mit 2017.20 NT macht diesen Unsinn nicht...

LG

-==[Schubsi]==-
Ich hatte auf meinem 590 genau denselben Fehler. Außerdem doppelte Pois. Dadurch bin ich draufgekommen. Ich hatte noch eine open street Karte installiert. Diese Karte gelöscht und allws hat normal gefunzt wie es soll
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 06.03.2017, 05:21
Benutzerbild von schubsi
schubsi schubsi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von Paraendurist Beitrag anzeigen
Ich hatte auf meinem 590 genau denselben Fehler. Außerdem doppelte Pois. Dadurch bin ich draufgekommen. Ich hatte noch eine open street Karte installiert. Diese Karte gelöscht und allws hat normal gefunzt wie es soll
Danke für Deine Mühe, das mal gegen zu checken!
Ich bin mir allerdings zu 110% sicher, dass ich keine weitere Karte installiert habe, diese "Ursache" kann bei mir also nicht zutreffen.

Hab da ne Vermutung, dass es an einem Feature wie "SatFix" o. ä. liegen könnte: Aufgrund der Spitzkehre kommt das Navi etwas ins "Schleudern", wo "wir" uns denn gerade befinden und liegt beim "raten" etwas daneben, dann wird versucht das Malheur zu korrigieren und man findet sich auf der daneben liegenden Hauptstraße wieder...
Ähnliche Effekte hatte ich auch schon mit meinem 210CE im Echtbetrieb.

Ich mache mir keine größeren Sorgen für die Zukunft

LG

-==[Schubsi]==-
__________________
zumo 340LM (tchibo) - fw 4.20 & zumo 210CE + lifetime-Abo - fw 3.00
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 06.03.2017, 06:45
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 226
bei einer Simulation gibt es keinen GSP/Satempfang...
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 09.03.2017, 04:57
Benutzerbild von schubsi
schubsi schubsi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2017
Beiträge: 25
Zitat:
Zitat von vk-express Beitrag anzeigen
bei einer Simulation gibt es keinen GSP/Satempfang...
"Satfix" springt IMHO genau dann ein, wenn kein SatEmpfang mehr vorhanden ist: "Natascha" versucht zu raten, wo wir denn aktuell sein könnten, z. B. bei Tunneldurchfahrten (bei denen es üblicherweise keinen SatEmpfang gibt).

Hast Du denn eine bessere Erklärung, warum sich die Simulation in einer Dauerschleife verheddert?
__________________
zumo 340LM (tchibo) - fw 4.20 & zumo 210CE + lifetime-Abo - fw 3.00
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.03.2017, 13:44
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 226
Das Zauberwort dabei ist "Simulation"
Dein Zumo tut nur so als ob er es ne Strecke fährt. In Wirklichkeit sitzt du mit deinem Zumo viel km entfernt von der Route. Wie soll er denn in deine Kurve einen schlechten Satempfang haben wenn er gar nicht dort ist????? Oder meinst du er simuliert auch gleich mal nen schlechten Satempfang, nach dem Motot ui in der Kurve hat's viele Bäume, da gibt's bestimmt kein Satempfang, dann tu ich mal so als wüsste ich nicht mehr wo ich bin...
Warum dein Zumo so spinnt kann ich dir nicht sagen. Ich kann dir aber versichern dass es bei einer Simulation ganz bestimmt NICHT am schlechten Satempfang liegt!
Am ehesten würd ich mal auf einen Kartenfehler tippen...
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 09.03.2017, 19:27
WalterP WalterP ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2010
Beiträge: 18
Da muss ich vk express zu 100% zustimmen. Auf meinen 595 läuft die Route auch einwandfrei. Ich würde die Karte deinstallieren und neu aufspielen. Gleichzeitig auch die Geräte Software updaten. Sollte dann doch funken- ansonsten Gerät nach Garmin schicken !
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Version 3.3 - Simulation nicht mehr möglich? einstein2000 Andere Geräte mit TwoNav 4 12.12.2015 09:21
Anfänger blickt nicht durch Kartensätze durch..... leseratte68 zûmo 660, 220 4 15.05.2011 13:40
Schafft Garmin den MapViewer ab? uwelix Digitale Kartenwerke 9 24.04.2010 16:36
Spitzkehre Abbiegung ankündigen Markus Alig zûmo 400 , 500 , 550 4 21.05.2008 19:01
Simulation geht durch die Fußgängerzone click StreetPilot 9 22.10.2006 10:54


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.9 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Licensed to: pocketnavigation.de GmbH © 2001-2008 NaviBoard Team [rz]