Einzelnen Beitrag anzeigen
  #77  
Alt 14.11.2017, 14:43
isartrails isartrails ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2008
Beiträge: 145
Zitat:
Zitat von moona Beitrag anzeigen
auf twonav.de (wird auf twonav.com/de umgeleitet) hast du oben rechts eine Anmeldefunktion.
https://www.twonav.com/de/customer/account/login/
da kannst du deine bisher erworbenen Produkte verwalten
Ja, wenn es denn so einfach wäre...
Zunächst mal hatte ich dieses Anmeldefenster in meiner Browseransicht nicht. Chrome auf Macbook Pro. Warum auch immer, es wurde nicht dargestellt...
Dann habe ich es an einem anderen Rechner probiert und siehe da: Firefox visualisierte mir den Anmeldebutton.
Ob's nun an den Internetbrowsern liegt, dass der Button mal da ist, mal wieder nicht, oder an der (entschuldigung: grottigen) Homepage, lasse ich mal dahingestellt. (Zum Thema Webdesign könnte ich auch noch ein paar Anmerkungen loslassen: Ist es jemandem aufgefallen, dass die Seite nicht nachfragt, ob das Password gespeichert werden soll, oder nicht? Aber das gehört jetzt nicht hierher. )

Einmal drin in meinem Account sehe ich tatsächlich meine "Einkäufe", kann Bestellnummern einsehen und Registrierungsschlüssel. Da wird mir auch noch angezeigt, auf wievielen weiteren Rechnereinheiten ich das erworbene Produkt noch freischalten darf.

Der Button "Installieren" installiert erstmal nichts. Es öffnet sich lediglich ein Infofenster mit der Aufforderung, die Software herunterzuladen (die ich ja schon installiert habe).

Versuche ich den Registrierungscode direkt in der Anwendung CompeGPS Land 7 einzugeben, passiert folgendes: das Anmeldefenster rechts öffnet sich und teilt mir mit, dass es eine neuere Version (Land 8) gibt, auf die ich zuerst upgraden sollte. (Die habe ich schon...)
In Version 7 lässt sich also überhaupt nicht auf irgendeineweise mittels SW der Registrierungsschlüssel eingeben. No way.
Man wird den Eindruck nicht los, dass man daran gehindert werden soll, weiter Version 7 zu verwenden und man solle sich gefälligst die neuere Version kaufen.

Man muss das System austricksen: Das richtige mkey-file finden (von den dutzenden, die in diversen Verzeichnisen der gesicherten Daten herumschwirren) nd dieses dann händisch ins Verzeichnis kopieren.
Umständlicher geht kaum.

Zitat:
Zitat von hedgehog Beitrag anzeigen
Komplizierter aber möglich ist wohl, diesem Thread zu folgen, da du ein Backup gemacht hast. Vermutlich liegen die CGPSL Aktivierungsdaten in der mapkeys.dat / indexmap.dat (weiß nicht mehr genau welche). Diese ist neben den *.mkey & *.mkeyb vor dem Start von CGPSL in das entsprechende Verzeichnis zurückzukopieren.
Danke! Das bestätigt meine Vermutung von oben.
Mit Zitat antworten