Einzelnen Beitrag anzeigen
  #4  
Alt 27.09.2017, 14:52
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 2.997
Hm, kommt es mir nur so vor, oder ist der Vergleich mit dem Anima nicht so spannend. Da ist eine Menge mehr an Interface Hardware und Speicher verbaut. Das geht aber auch deutlich zu Lasten der Laufzeit. Ich frag mich, warum Compe nicht einen etwas dickeren Akku verbaut. 8h ist schon arg knapp und ein paar mAh mehr tragen nun wirklich nicht besonders auf.

Die Schutzklasse ist auch nicht so robust. Also weniger was für die Berge. Auf den spanischen Seiten werden die Geräte auch deutlicher im Fahrradbereich verortet (Name und Beschreibung). Was im Vergleich mit anderen Fahrradcomputern irgendwie mehr Sinn macht.
Mit Zitat antworten