Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 24.06.2007, 23:01
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Zitat:
Zitat von HeiLo Beitrag anzeigen
Juhuuu.... Sieg... einen haben wir schon mal vom Kauf abgehalten! He Garmin.... der Kampf beginnt. Ich würd jetzt schon mal anfangen zu Programmieren!

welche pillen nimmst du?? oder glaubst du tatsächlich noch an Wunder??

Ich nicht und viele hier schon lange nicht mehr,lass mal gut sein und immer

eine gute fahrt

gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 25.06.2007, 10:27
Benutzerbild von andreas.wernicke
andreas.wernicke andreas.wernicke ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2002
Beiträge: 3.258
Zitat:
Zitat von Canario Beitrag anzeigen
Ich denke nicht, daß kartenintern Autobahnen und Bundesstrassen der gleichen Kategorie angehören. Und Navteq unterscheidet hier bestimmt sehr detailliert.
Hallo Stefan,


ja, Du hast recht, es wird in den Navteq-Daten und in den Garmin-Karten detailliert differenziert, wie man u. a. unschwer an der unterschiedlichen Farbdarstellung erkennen kann.

Ich möchte nochmal darauf hinweisen, daß die Funktion auf älteren Geräte nach wie vor wie allgemein gewünscht funktioniert: Hab's kürzlich mit der aktuellen Firmware beim eTrex Vista C testen können, und bei den C-Modellen geht, was bei meinem eTrex Vista Cx nicht mehr funktioniert und so kuriose Ergebnisse mit kleinsten Straßen und langen Umwegen produziert, wie man es auch auf dem 276C/278 oder den zûmo-Modellen kennt.


viele Grüße

Andreas
__________________
Garmin on bike user since 2001
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 25.06.2007, 12:23
Benutzerbild von Crashdax
Crashdax Crashdax ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.01.2004
Ort: Rheine
Beiträge: 1.360
Zitat:
Zitat von solmsbachtaucher Beitrag anzeigen
Hallo Freunde ,wollte nach VW-Blaupunkt und Aldi-Navi (uralt)endlich mal ein Richtiges ,lt.Testbericht Tourenfahrer etc. den Zumo 550.Jetzt muss ich feststellen,dass die Halterung nicht wasserdicht ist,das "Superteil" zwischen BAB und Bundesstrasse nicht unterscheiden kann usw.Selbst die Kartendarstellung ist beim Uralt-Medion besser!Für diesen Preis ist der völlig unausgegorene Zumo einfach eine Unverschämtheit!Ich werde mich erst mal an Garmin wenden,anschliessend die Verbraucherschutzverbände und die Fachpresse informieren.Den anstehenden Urlaub werde ich wohl mit Aldi und Plastikbeutel darüber machen müssen.....Gruss Klaus

Mahlzeit,

halte uns bitte auf dem Laufenden und kopiere am besten die Stellungsnahmen hierein, wende Dich auch am besten an die BILDZEITUNG und Frau Bundeskanzlerin

Gruß
Crashdax
__________________
Motorrad? ne Q und zwar die R 1150 GS
Garmin GPSMAP 278 V 3.30 MapSource 6.13.7 - CN NT Europe 2009- Magellan MeridianColor V 5.41 - MTP 2008/2009 - XP
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 25.06.2007, 15:20
Jazzwing Jazzwing ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von andreas.wernicke Beitrag anzeigen




Ich möchte nochmal darauf hinweisen, daß die Funktion auf älteren Geräte nach wie vor wie allgemein gewünscht funktioniert: Hab's kürzlich mit der aktuellen Firmware beim eTrex Vista C testen können, und bei den C-Modellen geht, was bei meinem eTrex Vista Cx nicht mehr funktioniert und so kuriose Ergebnisse mit kleinsten Straßen und langen Umwegen produziert, wie man es auch auf dem 276C/278 oder den zûmo-Modellen kennt.


viele Grüße

Andreas
Hallo,
soll das heissen das ich,würde ich mir jetzt einen Quest 1 kaufen, gut bedient bin?
gruß
jazzwing
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 25.06.2007, 15:26
Allgäuer Allgäuer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2006
Beiträge: 235
Zitat:
Zitat von tourenfahrer54 Beitrag anzeigen
die strassen werden nach kategorien eingeteilt nicht nach "farbe ".Wenn

Autobahnen und Bundesstrassen die Kat. 5 haben müsste die BAB eine ei-

gene bekommen sagen wir 6. Dann würde das gehen .Also müssten alles BABs

eine neue Kategorie Nummer bekommen .Das müsste

aber in erster Linie von Navteq gemacht werden und nicht von Garmin.Die

kaufen nur die Daten und auch da nicht alle,weil alle daten würden ca 20

Giga enthalten .Und da wird einiges weggelassen ,um mit dem Speicher hin

zu kommen

gruss
Hi,

sorry, das ist so nicht richtig. Wenn ich eine Straße rot einfärben kann, kann ich sie auch bei einer Vermeidung entsprechend berücksichtigen. Die von Dir erwähnte "Ausrede" habe ich auch schon mal woanders gehört, aber dadurch wird es nicht besser. Wenn eine Information vorliegt, kann man sie benutzen, wenn man nur will. Aber daran scheitert es wohl. Ich vermute, der Programmierer weiß nichts von dem Problem. Der könnte das m.E. in kurzer Zeit lösen.

Gruß Micha
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 25.06.2007, 15:37
Benutzerbild von andreas.wernicke
andreas.wernicke andreas.wernicke ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2002
Beiträge: 3.258
Zitat:
Zitat von Jazzwing Beitrag anzeigen
soll das heissen das ich,würde ich mir jetzt einen Quest 1 kaufen, gut bedient bin?
Ich weiß es nur vom Vista C und somit funktioniert es mit großer Wahrscheinlichkeit auch auf dem Legend C und den GPSmap 60/76 C/Cs-Modellen.

Beim Quest frag' bitte nochmal explizit im Quest-Bereich an, oder AndreasL könntes es auch noch wissen

Ob Du mit den "alten" Geräte besser beraten bist, ist eine andere Frage. Die Geräte haben ja sehr beschränkte Speicherkapazität mit 24 MByte und 256 MByte, und die Firmwareentwicklung ist funktional so gut wie abgeschlossen. Da eine explizite Routeplanung auf dem Motorrad ja trotzdem sinnvoll ist, würde ich persönlich nur wegen dieser Autobahnvermeidung keine älteres Gerät mehr kaufen.
__________________
Garmin on bike user since 2001
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 25.06.2007, 15:40
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Warum macht ihr es euch alle so schwer. Fakt ist das nach ca 100Km das

Navi auf die Autobahn möchte ok. Also was mache ich wenn das so ist??

Fahre nicht auf die BAB und lasse die BAB und Schnellstrassen Vermeidung

aktiv.So nun wenn der Punkt kommt wo es wieder auf die BAB gehen soll

nicht drauf fahren und die obligatorische Neuberechnung durchführen

lassen .Müsse ja wieder 100Km gehen oder nicht?? So bekommt ihr 300Km

Landstrasse zu sehen und seit dann bestimmt froh den Hintern aus dem

Motorradsitz zu bekommen .So in der Art mache ich das auch.Das es

ein Mangel ist soll damit nicht beschönigt werden .Nur solange Garmin in

den USA nicht will kann Garmin in Germany nur gute Ratschläge geben .

Und ob die US-Boys wollen .....

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 25.06.2007, 15:46
Jazzwing Jazzwing ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2006
Beiträge: 27
Zitat:
Zitat von andreas.wernicke Beitrag anzeigen
Ich weiß es nur vom Vista C und somit funktioniert es mit großer Wahrscheinlichkeit auch auf dem Legend C und den GPSmap 60/76 C/Cs-Modellen.

Beim Quest frag' bitte nochmal explizit im Quest-Bereich an, oder AndreasL könntes es auch noch wissen

Ob Du mit den "alten" Geräte besser beraten bist, ist eine andere Frage. Die Geräte haben ja sehr beschränkte Speicherkapazität mit 24 MByte und 256 MByte, und die Firmwareentwicklung ist funktional so gut wie abgeschlossen. Da eine explizite Routeplanung auf dem Motorrad ja trotzdem sinnvoll ist, würde ich persönlich nur wegen dieser Autobahnvermeidung keine älteres Gerät mehr kaufen.
schon OK,danke!aber der preis schien verlockend.
gruß
jazzwing
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 25.06.2007, 15:47
Benutzerbild von andreas.wernicke
andreas.wernicke andreas.wernicke ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.04.2002
Beiträge: 3.258
Zitat:
Zitat von tourenfahrer54 Beitrag anzeigen
Warum macht ihr es euch alle so schwer. Fakt ist das nach ca 100Km das Navi auf die Autobahn möchte ok.
Nur um Mißverständnissen vorzubeugen: In diesem Thread ging es nicht um das Kapazitätsproblem, sondern um die generelle Unbrauchbarkeit der Autobahnvermeidung in den zumeist jüngeren Gerätemodellen.

Es handelt sich um zwei unterschiedliche Probleme, und mit der aktuellen Schnellstraßenvermeidung kann man praktisch garnicht arbeiten.

Das Kapazitätsproblem ist übrigens nicht auf eine Längenbeschränkung von 100 km, sondern auf max. 100 Abbiegeanweisungen zwischen zwei Routenwegpunkten zurückzuführen.
__________________
Garmin on bike user since 2001
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 25.06.2007, 16:39
Alexander3
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo,
schließe mich der Kaufverweigerung an.
Habe meinen Zumo meiner Schwägerin und "kleinem" Bruder vorführen dürfen, da beide auch Moppet fahren.

Sichtlich enttäucht haben Sie mir Beileid ausgesprochen.
Die warten jetzt lieber noch bis das europaische "GPS" kommt.
Super... auch zwei Kunden vom Kauf abgehalten.

Ich habe die Vermutung das die Amis sowieso nicht mehr groß was nachbessern da Sie ja wissen das die Europäer dann lieber Ihre eigenen Geräte kaufen.


Alexander3
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 25.06.2007, 16:40
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
bis das 'europäische GPS' kommt, sind die in Rente und können altersbedingt kein Motorrad mehr fahren.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 25.06.2007, 17:39
Alexander3
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von AndreasL Beitrag anzeigen
bis das 'europäische GPS' kommt, sind die in Rente und können altersbedingt kein Motorrad mehr fahren.

hmm... und Du meinst das dauert noch über 30 Jahre?

Na , aber warten noch solange bis ich sage "Mein Zumo funzt jetzt".
Vieleicht müssen die dann auch noch bis zur Rente warten ?

Alexander3
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 25.06.2007, 17:40
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
ich komm auch so klar, setze nen paar WP's und freu mich an den schönen Touren die ich so fahren kann.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 25.06.2007, 17:48
Benutzerbild von blue0711
blue0711 blue0711 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.01.2006
Beiträge: 1.695
Geht ja auch prima:
Route A nach B, nöh ich will noch dalang (als zwischenziel) und dalang (als zwischenziel) usw. Und wenn mir die reihenfolge nicht passt, kann ich die auch noch verwürfeln (OK, da leidet dann irgendwann die Übersicht, dann sollte ich MS anschmeissen)

(Einzig fehlt mir das UMKEHREN)

Gruss
kai
__________________
Gruß Kai_______________________________________
nüvi 550 / CNEUNT livetime,Recr.Map Europe 2.0, Topo D
oregon 400t / CNEUNTv9, Recr.Map Europe 2.0, Topo D
zumo 660 / CNEUNT livetime, Topo D
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 25.06.2007, 18:41
Benutzerbild von blackwilli
blackwilli blackwilli ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2004
Beiträge: 2.156
So langsam sollte man ein neues Forum kreieren, ich würde dafür www.autobahn-vermeiden.de empfehlen.
Ok, ok, das mit den BAB ist ein Fehler, ganz klar. Und das Garmin das ignoriert, aus welchen Gründen auch immer, ist auch für mich unverständlich.

Trotzdem, und da wiederhole ich mich auch, ist das ein Jammern auf allerhöchstem Niveau. Ich kann bei neueren Geräten nur über das 276C sprechen und wenn ich mir jetzt ansehe, was dies Gerät bietet, welche Features alle angeboten werden und problemlos nutzbar sind und dann das BAB-Problem gegenüberstelle, welches durch ein paar Klicks umgangen werden kann, dann habe ich manchmal das Gefühl, dass das BAB-Problem langsam zur Hysterie heraufstilisiert wird. Besonders wenn immer wieder davon gesprochen wird, das dies und jenes viel billigere Gerät das alles spitzenmäßig kann, nur die teuren Garmins nicht.
Ja, das glaube ich gerne, dass das so ist. Das ist dann aber auch alles, was diese Geräte können. Von A nach B routen und vielleicht noch ein Zwischenziel einfügen, das wars dann. Die anderen 90% des Routings eines z.B. 276 sucht man vergeblich. Oder möchte vielleicht mal jemand mit mir mit einem TTR oder Aldi-Navi 14 Tage Alpen über ganz bestimmte Straßen vorplanen, bitte nicht mit 32 unterschiedlichen Programmen, und die Routen dann für den Urlaub aufs Gerät spielen? Ganz zu schweigen von spontanen Änderungen der Route unterwegs am Straßenrand, um zwischendurch mal schnell ein neues Zwischenziel anzufahren, ohne die Originalroute zu ändern. Ich freu mich drauf.

Wie ich schon mal geschrieben hatte, hatte ich mir im Herbst letzten Jahres wirklich alle in Frage kommenden Navis genau angesehen und kein anderer Hersteller konnte im Gesamtkonzept nur entfernt das bieten, was eben z.B. ein 276 bietet. Trotzdem lasse ich mich gerne eines anderen belehren. Wer also ein Navi kennt, welches wirklich in der Gesamtheit des Routings und dessen Handlings besser ist als z.B. ein 276 oder zumo, der nenne es bitte.

Ach ja:

Warum wird eigentlich über BMW nicht so gejammert, die heute mehr Moppeds als je zuvor verkaufen? Trotz jahrelanger, massiver Kritik aus allen Ecken bauen sie einfach keine Getriebe, die ohne Krachen zu schalten sind. Für jeden anderen Hersteller ist das eine Selbstverständlichkeit. Warum? Weil die Moppeds ansonsten so gut sind, das fast alle BMW-Fahrer darüber hinwegsehen und einfach nur ihr ansonsten unbestritten wirklich gutes Mopped fahren möchten. Eben!

blackwilli
__________________
Gruß blackwilli
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 25.06.2007, 18:53
roland-fan roland-fan ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2007
Beiträge: 5
link funzt nicht

Hey dein Link

autobahn-vermeiden.de

funzt nicht. Vielleicht hast Du
ja die Domain nicht richtig eingestellt.

Wollte doch mal sehen was da so steht

Gruß

Roland-Fan
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.06.2007, 18:59
Spalter Spalter ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.02.2007
Beiträge: 297
Zitat:
Zitat von blackwilli Beitrag anzeigen
S...
Oder möchte vielleicht mal jemand mit mir mit einem TTR oder Aldi-Navi 14 Tage Alpen über ganz bestimmte Straßen vorplanen, bitte nicht mit 32 unterschiedlichen Programmen, und die Routen dann für den Urlaub aufs Gerät spielen? Ganz zu schweigen von spontanen Änderungen der Route unterwegs am Straßenrand, um zwischendurch mal schnell ein neues Zwischenziel anzufahren, ohne die Originalroute zu ändern. Ich freu mich drauf.
...
natürlich geht das mit dem TTR.
Und wenn du mit deinem Ausschlusskriterium "32 unterschiedliche Programme" die Verwendung vom MTP beim TTR meinst: du musst beim zümo auch mit MS planen, also wo ist der Unterschied?
__________________
linke Hand zum Gruß
Tommy
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.06.2007, 20:46
Zumo2301 Zumo2301 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2007
Beiträge: 28
Zitat:
Zitat von solmsbachtaucher Beitrag anzeigen
Hallo Freunde ,wollte nach VW-Blaupunkt und Aldi-Navi (uralt)endlich mal ein Richtiges ,lt.Testbericht Tourenfahrer etc. den Zumo 550.Jetzt muss ich feststellen,dass die Halterung nicht wasserdicht ist,das "Superteil" zwischen BAB und Bundesstrasse nicht unterscheiden kann usw.Selbst die Kartendarstellung ist beim Uralt-Medion besser!Für diesen Preis ist der völlig unausgegorene Zumo einfach eine Unverschämtheit!Ich werde mich erst mal an Garmin wenden,anschliessend die Verbraucherschutzverbände und die Fachpresse informieren.Den anstehenden Urlaub werde ich wohl mit Aldi und Plastikbeutel darüber machen müssen.....Gruss Klaus
Hallo, wenn Du einen Dummen findest der Dier 500,-- Euro für das Teil gibt, dann frag mal ob er noch einen Bruder hat. Ich habe auch die Nase voll von dem "Edelteil". Nachdem die Halterung jetzt wohl OK ist, werde ich mir einen TTR II zulegen. Das mach ich nach nunmehr 6 Jahren Garmin Navigation. $ Monate alt und ich lege noch ein GMC 12 drauf.
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.06.2007, 20:50
Lupus Lupus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 477
@ blackwilli

ob es wirklich so eine "kleinigkeit" ist?

bin neulich mit der option "autobahnen vermeiden" im platten münsterland in ein hübsches dorf hinein gefahren. am ortseingang konnte ich am anderen ende der durchgangsstraße in ein paar 100 metern eine tankstelle /ortsausgang sehen. prompt schickt mich mein garmin 2720 rechts ab in ein verkehrsberuhigtes wohngebiet, lozt mich durch tempo-30-zonen und spielstraßen. nur im mich nach gut 10 minuten an der tankstelle auszuspucken, die ich vorher schon zum greifen nah hatte. die durchgangsstraße war nämlich eine bundesstraße.

ok, hat mich lediglich 10 minuten meiner lebenszeit gekostet und mir die bösen kommentare einiger anwohner eingebracht, die auf den spielstraßen ihren 5-jährigen kindern das radfahren beibringen wollten.

aber ist so ein schwachsinn bei einem hochpreisnavi von garmin wirklich zu tolerieren, wenn ein tomtom go für 250 euro ZUVERLÄSSIG autobahnen vermeiden kann?

in meinem oldtimer-auto (NIEMALS AUTOBAHN) verwende ich fast ausschließlich den tomtom. nur wenn ich eine am PC geplante route abfahren will, dann erst kommt der "teure garmin" zu zug.

ein kumpel handhabt das im kabrio genau so.

was lernen wir daraus: solange man nen laptop dabei hat tut es das teure nobelteil von garmin, aber wenn am laptop die batterien alle sind, dann besser den billigen tomtom einschalten?

es ist einfach eine frechheit, mit welcher arroganz und ignoranz garmin usa das thema aussitzt.

und manchmal hoffe ich, dass tomtom endlich eine gute PC-software zur routenplanung auflegt...

schöner gruß vom rhein
lupus
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer...

Garmin Zumo 390 / 590 und Edge 810
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.06.2007, 22:57
Benutzerbild von dan-bike
dan-bike dan-bike ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2003
Ort: Wendland (Lüchow-Dannenberg)
Beiträge: 602
Hallo,
Zitat:
Zitat von Zumo2301 Beitrag anzeigen
Hallo, wenn Du einen Dummen findest der Dier 500,-- Euro für das Teil gibt, dann frag mal ob er noch einen Bruder hat. Ich habe auch die Nase voll von dem "Edelteil". Nachdem die Halterung jetzt wohl OK ist, werde ich mir einen TTR II zulegen. Das mach ich nach nunmehr 6 Jahren Garmin Navigation. $ Monate alt und ich lege noch ein GMC 12 drauf.
wenn du deinen zumo für 500€ incl GMC 12 abgibst, schreib mir doch mal ´ne PM. Vielleicht kannst Du den TTR dann schnell bestellen
__________________
Viele Grüße
Dietmar

zumo 550, Fw 4.8, Audio 2.4 GPS FW 3.0 Bluetooth FW 3.4
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Garmin XT und Autobahn vermeiden Bolle garmin mobile XT 2 07.08.2009 21:06
Autobahn vermeiden am Garmin 60CSx bikerjack Motorrad 1 28.08.2007 07:39
Frankreich ohne Autobahn,aber mit Bundesstraßen duc998 zûmo 400 , 500 , 550 4 01.08.2007 16:22
Autobahn vermeiden? raumfahrer PC-Programme GARMIN 19 22.02.2006 11:31
Bundesstraßen = Autobahn n2o StreetPilot 0 24.05.2003 11:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS