Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > fenix 1-5
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 06.01.2018, 12:10
Benutzerbild von Poly
Poly Poly ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 132
Der Sekundenzeiger verbraucht aber so gering mehr, dass es einfach zu viele Möglichkeiten gibt den Akku zu schonen. Zb. Puls Messung am Handgelenk. Damit bin ich sowieso geteilter Meinung, dass dieses im Training nicht zuverlässig funktioniert. Im Ruhezustand ist der Puls Messer ok. Im Training funktioniert dieser nicht. Ich habe es schon ein paar Mal verglichen, wenn ich zb. einen Berg laufe. Wer Erfahrung hat, der weiß ohne Uhr bei welchen Berg man welchen Pulsschlag hat. Auch am Körpergefühl, wenn man 150 Schläge hat. Mit normalen Brustgurt alles ok. Aber mit Puls Messer von der 5x eine Katastrophe. Ich könnte die Uhr beim Laufen weg werfen. Das nervt mich total. Ich habe bereits die dritte 5x. Alle das gleiche Problem. Vielleicht liegt es auch daran, dass ich blonde Haare auf dem Arm habe, wollte mir sie mir schon einmal weg rasieren. Jetzt laufe ich ohne Puls Messer. Wer hier das Gegenteil behauptet, der hat noch keinen Vergleich mit den Brustgurt durchgeführt. Teilweise 50 Schläge Unterschied am Berg. Dort wo ich 150 habe zeigt sie um die 100 an. Bei mir schon seit längerer Zeit deaktiviert. Vielleicht entstehen die Probleme bei einer zu hohen Schlagfrequenz und zugleich Bewegung. Denn Sekundenzeiger leiste ich mir, so wirkt die Uhr lebendig. Ich glaube, dass macht 1% am Tag aus. Dem meisten Akku verbraucht hat man, wenn man unterwegs ist. Bei mir fast jeden Tag 40-50 Minuten mit GPS und Aufzeichnung.
Ob helles oder dunkles Disign, ich denke, dass spielt keine Rolle. Ich finde hell persönlich besser.

Geändert von Poly (06.01.2018 um 12:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 06.01.2018, 13:04
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist gerade online
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 559
Wer für was seinen Strom verbraucht bleibt jedem selbst überlassen. Es war ja nur die Frage, ob der Sekundenzeiger zur einem Mehrverbrauch führt.
__________________
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro (Android 7) und LG G6, (Android 8)
Garmin fenix 3 HR (4.90) mit Garmin HRM-Tri Premium HF
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 06.01.2018, 14:14
Benutzerbild von Poly
Poly Poly ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.05.2014
Beiträge: 132
Jede Zahl, die zusätzlich auf dem Display angezeigt wird führt zum Mehrverbrauch. Das ist eigentlich klar. Selbst wenn du die Uhr trägst, zeichnen die Sensoren alles auf. Ich denke wenn die Uhr liegt verbraucht sie weniger. Manchmal Schalte ich sie die Nacht auch ab, man brauch sie ja eh nicht. Ich denke über die Jahre spart man da am meisten. Das hochfahren der Uhr wird nicht so viel Energie verbrauchen wie das hochfahren des Handys zb..
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eTrex20: Navigations-Zeiger veränderbar? okaukuejo eTrex Serie 10, 20, 30 3 08.12.2014 16:16
Fragen Montana-Neuling: "Spontan"-Track und Zeiger vom Kompass Jens W Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 3 28.03.2013 14:49
Dakota20: Karte+Zeiger+Entfernung gleichzeitig anzeigen? Ray Cool Oregon - Dakota - Colorado Serie 3 13.12.2009 07:44
Zeiger friert ein nach Update auf CN2008 NT Henk_Lu GPSMap 60xx und 76xx Serie 1 13.04.2008 10:05
Der Zeiger mal richtig und mal falsch Dotti GPSMap 60xx und 76xx Serie 11 02.07.2007 17:01


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:27 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS