Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Monterra
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #21  
Alt 18.03.2014, 18:08
Heidelberger01 Heidelberger01 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 44
Auf dem Weg...

Hallo,

Mein Monterra kommt diese Woche. 20.03.14.
Werde dann aus der Praxis berichten.

Gruß Ralf
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 18.03.2014, 19:11
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
@Heidelberger
Wichtig: Zuerst über die Systemeinstellungen die aktuelle Firmware laden

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 18.03.2014, 21:15
Heidelberger01 Heidelberger01 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.10.2005
Beiträge: 44
@Achim2205
Danke für die Info. Werde ich sofort machen.
Gruß Ralf
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 18.03.2014, 22:33
seppen seppen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.11.2009
Beiträge: 70
Ich denke du hast schon das Neueste drauf.

2.30_1.19

alle groben Fehler sind behoben.

Man darf ja mal träumen, oder?
__________________
Monterra, BMW R nine T
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.03.2014, 22:42
amdwolfgang amdwolfgang ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 148
Ach ja............schön wäre es.
__________________
MapSource 6.16.3 und Base-Camp.
Garmin Monterra GOA 1.26 mit 64 GB SanDisk Karte,
Locus mit OpenAndroMaps-Karten
Sanyo Eneloop XX Akkus.
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 03.04.2014, 17:13
Benutzerbild von gps2003
gps2003 gps2003 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Landau i. d. Pfalz
Beiträge: 1.052
Ich habe mir nun auch einen Monterra gegönnt, sind ja zwischenzeitlich etwas günstiger geworden.

Bislang gefällt mir das Gerät gut, denn man hat ein gewaltiges Potential. Es ist für mich ein würdiger Nachfolger für meinen Aventura, dessen grosse Kartenfläche ich immer vermisst habe.

Die Hardware ist sehr gut und aufgrund der Android Basis lassen sich viele Programme installieren. Ich habe zunäcsht mal locus und aufgrund meiner rmap Bestände auch TwoNav installiert. Leider geht das nur mit den rmaps < 2GB, denn Android scheint grössere Files nicht zu unterstützen.

Funktioniert bislang besser als ich erwarte hate und ist ein ganz neues Gefühl: CompeGPS Software auf Garmin Hardware

Schaun mer mal, aber der erste Eindruck ist positiv...
__________________
Garmin etrex Touch 35, vivoactive, Z3 Compact mit Locus Pro (verkauft: Monterra, Oregon 600, Fenix 1, Montana 600, 45XL, GPS2Plus,emap, Vista C, 60C, 60Cx, Vista Cx)
TwoNav: derzeit keine (verkauft: Aventura, Sportiva+)
PC:
Apple iMac, Apple Macbook Pro
Software: TTQV 4 PU, rubitrack 4, GM 11, CompeGPS Land for Mac, Basecamp, Locus Pro

Geändert von gps2003 (03.04.2014 um 18:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 03.04.2014, 17:54
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
Zitat:
Zitat von gps2003 Beitrag anzeigen
Leider geht das nur mit den rmaps < 2GB, denn Android scheint grössere Files nicht zu unterstützen.
Bei mir sind einzelne Karten bis 4GB groß. Kein Problem. Über 4GB geht nicht mehr.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 03.04.2014, 18:02
Benutzerbild von gps2003
gps2003 gps2003 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Landau i. d. Pfalz
Beiträge: 1.052
Ok, vielleicht ist es dann nur ein twonav spezifisches Problem, denn sobald die Karte größer ist kommt eine Fehlermeldung.
__________________
Garmin etrex Touch 35, vivoactive, Z3 Compact mit Locus Pro (verkauft: Monterra, Oregon 600, Fenix 1, Montana 600, 45XL, GPS2Plus,emap, Vista C, 60C, 60Cx, Vista Cx)
TwoNav: derzeit keine (verkauft: Aventura, Sportiva+)
PC:
Apple iMac, Apple Macbook Pro
Software: TTQV 4 PU, rubitrack 4, GM 11, CompeGPS Land for Mac, Basecamp, Locus Pro
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 03.04.2014, 22:14
Benutzerbild von Sardinien
Sardinien Sardinien ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.06.2006
Ort: N 48.30955°, E 009.24316°
Beiträge: 5.442
Zitat:
Zitat von gps2003 Beitrag anzeigen
Ok, vielleicht ist es dann nur ein twonav spezifisches Problem, denn sobald die Karte größer ist kommt eine Fehlermeldung.
erzeuge eine *.imp der >2 GB RMAP mit CGPSL und rufe damit die Karte im Android Gerät auf.
__________________
Servus
Gerd
Anima - Aventura - Sportiva - Acer A210 - Acer Gallant Duo mit TwoNav 3* - CGPSL - TTQV 4/6 PU - Globalmapper 13 -
TwoNav-Einsatz: Trekking, MTB, Ski-Touren, Hybrid-Straßennavigation
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 04.04.2014, 08:09
Benutzerbild von gps2003
gps2003 gps2003 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Landau i. d. Pfalz
Beiträge: 1.052
Vielen Dank für den Tipp.

TwoNav ist mir ja durchaus bekannt, so daß ich damit begonnen habe. Seit ich aber gelesen habe, daß auch Locus freie rmaps unterstützt, bin ich derzeit recht fasziniert von den Möglichkeiten dieses Programmes.

interessanterweise benötigt Locus nicht das .imp File zum Einlesen der Karten.
__________________
Garmin etrex Touch 35, vivoactive, Z3 Compact mit Locus Pro (verkauft: Monterra, Oregon 600, Fenix 1, Montana 600, 45XL, GPS2Plus,emap, Vista C, 60C, 60Cx, Vista Cx)
TwoNav: derzeit keine (verkauft: Aventura, Sportiva+)
PC:
Apple iMac, Apple Macbook Pro
Software: TTQV 4 PU, rubitrack 4, GM 11, CompeGPS Land for Mac, Basecamp, Locus Pro
Mit Zitat antworten
  #31  
Alt 06.04.2014, 09:18
Benutzerbild von Larsvommars666
Larsvommars666 Larsvommars666 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 41
Hi, bezüglich Locus-Programm habe ich mir für 99ct. tiefendetailierte Karten gekauft. Macht ihr das auch so? Dann ist eine Offlinenavigation auf <5m super möglich. Vielleicht liegt ich aber auch daneben. das Downloaden auf dem Monterra geht bei mir auch sehr langsam und bricht oft ab... naja.

gruß
Larsvommars666
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.04.2014, 10:44
Benutzerbild von gps2003
gps2003 gps2003 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.03.2005
Ort: Landau i. d. Pfalz
Beiträge: 1.052
Keine Ahnung was das für tiefendetaillierte Karten sind? Sind das Vektor oder Rasterkarten.

Ich nutzt Locus derzeit ausschliesslich für meine Rasterkarten im rmap Format .
__________________
Garmin etrex Touch 35, vivoactive, Z3 Compact mit Locus Pro (verkauft: Monterra, Oregon 600, Fenix 1, Montana 600, 45XL, GPS2Plus,emap, Vista C, 60C, 60Cx, Vista Cx)
TwoNav: derzeit keine (verkauft: Aventura, Sportiva+)
PC:
Apple iMac, Apple Macbook Pro
Software: TTQV 4 PU, rubitrack 4, GM 11, CompeGPS Land for Mac, Basecamp, Locus Pro
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.04.2014, 11:58
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
Zitat:
Zitat von Larsvommars666 Beitrag anzeigen
Dann ist eine Offlinenavigation auf <5m super möglich.
So, so. Am Kartenmaterial liegt die Genauigkeit der Navigation bestimmt nicht, sondern ausschließlich an der momentanen Genauigkeit vom GPS-Empfang. Der kann schon einmal bei +-20m liegen, bestensfalls bei +-5m.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 06.04.2014, 12:01
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
Zitat:
Zitat von Larsvommars666 Beitrag anzeigen
Hi, bezüglich Locus-Programm habe ich mir für 99ct. tiefendetailierte Karten gekauft. Macht ihr das auch so? Dann ist eine Offlinenavigation auf <5m super möglich. Vielleicht liegt ich aber auch daneben. das Downloaden auf dem Monterra geht bei mir auch sehr langsam und bricht oft ab... naja.

gruß
Larsvommars666
Offlinenavigation mit tiefendetaillierten Karten? Was meinst Du denn genau?
Für Locus gibt es zurzeit keine routingfähigen Karten.
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 07.04.2014, 20:39
Benutzerbild von Larsvommars666
Larsvommars666 Larsvommars666 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.03.2014
Ort: Sachsen
Beiträge: 41
Locus

Hallo zur Abendstunde.
Nun mal ausführlich das Thema Locus bei mir.
Ich benutze nun schon ein paar Wochen den Monterra. Am liebsten mit Topp V6 pro - einfach- gewohnt- offline. Mh ... durch Android getrieben bin ich mit C: geo unterwegs gewesen...WLAN-Hotspot.... mh ging so. Nun berichtet ihr vom Locus! Ich installiert und siehe da- ja ein wahres Wunderwerk- alles drin- tolle Tools - gefällt mir- aber erstmal nur auf dem Sofa. Mir gefällt bei Garmin Topo nicht, dass bei Zoomstufe das Maximum bei 15m liegt. Das man eh nur auf 3m Genauigkeit messen kann weiß ich hat aber damit nix zu tun. Das Positionsdreieck bei Garmin ist so groß, dass wenn ich auf dem Geocache "stehe" er weg ist und nicht mehr genau weiß wo ich grob hinlaufen soll. Am Kompass ist das natürlich mit Meterangabe machbar aber ich bin der Kartentyp. Bei Locus gefällt mir das viel besser (auch beim Oregon 600) -- zoomen bis kleiner 1m. Wie bekomme ich nun in Locus eine Offline-Karte hinein? Es tummeln sich tausende Kartentypen rum - ich versuchte die *.img´s zu laden... ging nicht. Dann habe ich mal geschaut was Locus selber zur Verfügung stellt: Unter Einstellungen/Karten/Online steht bei mir MTB Europe... das scheint die die Online nachlädt. Unter /Eigene habe ich mir ein paar Kartenblöcke gekauft OSM-regional- MTB Europe. Unter /Online kann man sich Bereiche auswählen die man kaufen kann. Bsp: für 99ct kann ich mir ganz Sachsen kaufen allerdings mit Zoomstufe "schlecht". Ich kann aber auch für 99ct. mit mein Heimatort mit bissl Umgebung kaufen mit Zoomstufe "sehr gut" , sprich hier habe ich gefühlt eine Auflösung 1:10000. So muß es sein. Nun die Frage: arbeitet ihr auch so? oder ist das zu teuer oder unpraktisch? welche Karten sind billiger und kann ich bei Locus auf der SD-Karte legen? Ansonsten müßte ich für 10€ mir eine relative große Karte mit feinster Auflösung kaufen. Mir klingt es aber so als ob ihr anders arbeitet. Sorry ich kenne mich mit den Kartentypen nicht so aus - Uferlos. (drauf habe ich für Garminapp: TopoV6pro, Freitzeitkarte, Open-MTB, Transalp). Aber fest steht: Online-Karten sind Mist (nur Notfall- aber das Energiemanagment macht da nicht lange mit!), Offline beruhigt.

Gruß aus Sachsen Larsvommars666
Mit Zitat antworten
  #36  
Alt 08.04.2014, 10:16
amdwolfgang amdwolfgang ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 148
Hallo Larsvommars666
Schau dich mal hier um: http://www.openandromaps.org/downloads/europa
Die Karten kommen bei Locus in den Ordner: ..../mapsVector
und die Themes in den Ordner: ..../mapsVector/_themes.
Dann noch in den Locus-Einstellungen die Vector Karte und das
Thema passend wählen, fertig.
Suche im Netz nach weiteren Anleitungen, es gibt einige davon.
__________________
MapSource 6.16.3 und Base-Camp.
Garmin Monterra GOA 1.26 mit 64 GB SanDisk Karte,
Locus mit OpenAndroMaps-Karten
Sanyo Eneloop XX Akkus.
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 09.04.2014, 18:15
Raipur Raipur ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 34
Neu hier bei Garmin

Hallo,

ich nutze bisher TwoNav und OziCE auf Compe Aventura und Lowrance Endura Sierra. Der Endura ist ja eine Auslaufnummer. Deshalb bin ich auf der Suche nach einem neuen zweiten Gerät und der Monterra scheint von den potentiellen Möglichkeiten doch in Frage zu kommen.

Aber zwei Fragen:

GPS, Glonass - kann man die getrennt schalten - nur GPS, nur Glonass, beide?

Nutzen Anwendungen wie TwoNav, OziAndroid usw. den Kompass, Höhenmesser?

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 09.04.2014, 18:51
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
Hallo,
auch ich bin ein Ex-Sierra-Benutzer. Der Monterra ist Lichtjahre weiter. Alles, was du dort beim Sierra vermisst hast, ist plötzlich da.

Zu deiner 1. Frage: GPS und GLONASS sind immer gleichzeitig an. Bringt aber eh nicht wirklich was, die Positionsgenauigkeit verbessert sich durch GLONASS nicht, bleibt bei bestenfalls +-5m. Viele der GLONASS bekommen auch keinen Fix, warum auch immer. Typischer Fix bei mir: Einige GPS, 1 EGNOSS, 1-2 GLONASS, bei empfangenen 15-18 Sats.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 09.04.2014, 19:19
Raipur Raipur ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.07.2009
Beiträge: 34
Zitat:
Zitat von Achim2205 Beitrag anzeigen

Zu deiner 1. Frage: GPS und GLONASS sind immer gleichzeitig an. Bringt aber eh nicht wirklich was, die Positionsgenauigkeit verbessert sich durch GLONASS nicht, bleibt bei bestenfalls +-5m. Viele der GLONASS bekommen auch keinen Fix, warum auch immer. Typischer Fix bei mir: Einige GPS, 1 EGNOSS, 1-2 GLONASS, bei empfangenen 15-18 Sats.

Gruß
Achim
Das Trennen macht schon Sinn, glaube ich.
Einerseits zieht GPS+Glonass wahrscheinlich mehr Energie als nur GPS.

Dann hatte ich 2 mal in der Vergangenheit durch einen "ungesunden" GPS-Satelliten Abweichungen von mehreren Hundert km. So was kommt vor.

Die Genauigkeit wird sich durch die zwei Systeme nicht verbessern, aber die Verfügbarkeit bei schlechtem Empfang ist besser.

1-2 aktive Glonass ist irgendwie nicht in Ordnung, haben andere das Problem auch? Dann müßte man vielleicht mal bei den Etrex 20/30 - Leuten mal nachfragen.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 10.04.2014, 09:16
nx250 nx250 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.04.2012
Beiträge: 67
Hallo,
benutzt hier keiner auf dem Monterra die App osmand?

Ich finde diese funktioniert einfacher und multifunktionanler wie Locus oder Orux.
Ebenso finde ich ist Osmand bein Navigieren mit vielen Zwischen punbkten als Route besser als MapFactor.

Aber eigentlich sollten diese Funktionen (Karte, Routing, Track abfahren usw.) doch im Monterra als Garmin-App vorhanden sein...

Warum dann Locus/Orux das lediglich OSM Karten vernüftig anzeigt?

Bitte um Erklärung.

Gruß
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wo sind denn die Admins hier? SucheAdmin Plauderecke 9 02.08.2012 00:22
AVE-User: Denn sie wissen nicht .... Voyager Plauderecke 3 26.05.2010 11:38
Wann gibts denn ein Kartenupdate für das 278? A.Wedel GPSMap 276 und 278 2 16.08.2009 13:15
Zumo 550 - gibts schon Erfahrung mit 4.3 uwe-europa zûmo 400 , 500 , 550 5 16.07.2008 18:22
Wieviel MB denn nun wirklich? Hosenmatz Quest und Quest 2 7 27.02.2005 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS