Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 660, 220
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #41  
Alt 18.04.2014, 17:45
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Ich denke mal, das die meisten Käufer mittlerweile volljährig sind.

Offensichtlich wurde bei der "neuen Generation" Zumo einiges verschlimmbessert. Am Besten also, wenn man die Verbesserungswünsche hier anbringt:

Canario
__________________

Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 18.04.2014, 21:27
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Zitat:
Zitat von Canario Beitrag anzeigen
Ich denke mal, das die meisten Käufer mittlerweile volljährig sind.

Offensichtlich wurde bei der "neuen Generation" Zumo einiges verschlimmbessert. Am Besten also, wenn man die Verbesserungswünsche hier anbringt:

Canario
Könnte man oft an den Beiträgen nicht vermuten. Oft Kindergartenniveau.

Änderungswünsche nicht hier anbringen, sondern im Garmin-Werkforum. Da gibt es eine entsprechende Rubrik.
__________________
Zümo 390LM
Nüvi 2460LM
Suzuki Burgman 400
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 18.04.2014, 21:32
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Zitat:
Zitat von zumo550 Beitrag anzeigen
[...]Änderungswünsche nicht hier anbringen, sondern im Garmin-Werkforum. Da gibt es eine entsprechende Rubrik.
Eben deswegen habe ich ja auch dorthin einen Link gesetzt.

Canario
__________________

Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 18.04.2014, 23:25
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Zitat:
Zitat von Canario Beitrag anzeigen
Eben deswegen habe ich ja auch dorthin einen Link gesetzt.

Canario
Ok, beim genauen Hinsehen bemerkt, bei meinem Browser erscheint das "hier" fast in gleicher Farbe wie der übrige Text.

Falls hier nicht bekannt, Aenderungswünsche zum BMW-Navigator nicht an Garmin, sondern direkt an BMW-Motorrad.de richten.
__________________
Zümo 390LM
Nüvi 2460LM
Suzuki Burgman 400
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 20.04.2014, 00:50
Benutzerbild von hans.j
hans.j hans.j ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 563
Wie ist es denn, wenn man mit einem Navigator V / Zumo 590 eine geplante Route wegen Baustelle verlassen muss?
Bis jetzt habe ich beim Zumo 660 die Route sein gelassen wie sei war (neuberechnen ist ausgeschaltet), bin nach Gefühl weitergefahren und wurde, wenn ich die Route wieder erreicht hatte, einwandfrei weitergeleitet. Und dies egal ob dazwischen Wegpunkte waren oder auch nicht.
Geht das mit dem neuen 590 (im Moment) nicht mehr so einfach?
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 20.04.2014, 05:52
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.180
Geht genau so...... ggfs. muss allerdings die Skip Waypoint Funktion genutzt werden, wenn zufällig ein Wegpunkt in der ausgelassenen Strecke lag
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 20.04.2014, 10:26
Lupus Lupus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 479
Damit begibt sich Garmin auf das niedrigere Niveau des TomTom herab und gibt einen zentralen Wettbewerbsvorteil auf.

Wenn ich mir die vorgeplante Route so gut merken / aufschreiben wollte, dass ich unterwegs immer genau weiß, welche Wegpunkte ich schon passiert habe und zwischen welchen beiden Wegpunkten ich mich gerade befinde...
Dann könnte ich die Route auch ohne Navi abfahren

Nee, ernsthaft: Für den 14-Tage-Sommerurlaub mit dem Motorrad stelle ich vorab 10-12 Touren von insgesamt 4000 km zusammen.
Da müsste ich mir ja 250 Wegpunkte einprägen Oder jeden Abend fleißig die Route für den nächsten Tag pauken, während die Kumpels mit nem Bier am Grill sitzen.

Was die Sache halt so widersinnig macht ist, dass Garmin die Problematik seit über zehn Jahren erfolgreich im Griff hat. Und nun beim neuen Topliner zu 649 Euro geht es auf einmal nicht mehr
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer...

Garmin Zumo 390 / 590 und Edge 810
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 20.04.2014, 10:36
Lumi Lumi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.12.2012
Beiträge: 173
Trifft das nur auf Wegpunkte zu ?
Ich arbeite nur mit Zwischenzielen.
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 20.04.2014, 11:40
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.125
Zitat:
Zitat von ManfredK Beitrag anzeigen
Geht genau so...... ggfs. muss allerdings die Skip Waypoint Funktion genutzt werden, wenn zufällig ein Wegpunkt in der ausgelassenen Strecke lag
Da hat Garmin irgend etwas geritten was seit Generationen von Bikernavis besser und einfacher war . Noch ein Grund meine Ziegelsteine wenn auch ohne Accu weiter zu nutzen . Möchte wissen was in den Köpfer der SW Schreiber vor geht .Vollkommen am Markt vorbei . Schön das ich skippen kann ,nur bis heute brauchte ich den Punkt nicht. Hoffe der Ziegelstein lebt noch lange ein glückliches Leben .

Gruss
__________________
Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 20.04.2014, 11:58
Lupus Lupus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 479
Habe mich mal im "Nachbarforum" zum Thema umgesehen.
Die 3x0-Familie quält sich ja bereits seit Erscheinen mit dem Thema.

https://forum.garmin.de/showthread.p...ten-einsteigen

Man kann sich wohl halbwegs behelfen, wenn man beim Planen in BC alle Wegpunkte auf "kein Alarm" stellt. Neuberechnung am Gerät abstellen. Beim Starten der Route aus dem OFF als Startpunkt die ursprüngliche Startposition angeben. Dann sieht man immerhin schon mal die ursprünglich geplante Route auf dem Bildschirm. Jetzt die Naviansagen ignorieren und zur ursprünglichen Linie fahren. Dort angekommen die Navigation stoppen und über APPS die geplante Route wieder neu in den Speicher holen und einfach weiterfahren. Angeblich nimmt der 390er hier die Spur wieder auf.
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer...

Garmin Zumo 390 / 590 und Edge 810
Mit Zitat antworten
  #51  
Alt 20.04.2014, 12:13
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Also, ich fahre jetzt seit über zwei Jahren mit Nüvi und zümo 350 und aktuell Nav V rum und hatte bisher all die hier heraufbesachworenen Probleme nicht. Ok, beim Nüvi im Auto geht es meist von A nach B direkt.

Es ist so, egal ob ich ein Auto, einen Fernseher oder ein Navi kaufe, ich muss es um Zeitpunkt der Auslieferung so annehmen, wie es ist. Ansonsten muss ich sehen, ob es das Alte noch tut und hoffen, dass die nächste Generation das kann, was ich möchte und meinen geistigen Horizont nicht überfordert.
Hier immer auf diesem Routenmanagement herumzureiten, nervt langsam und wird langweilig. Es ist nun mal so und daher mein Rat, behaltet Eure 660 oder 550, denn dann habt Ihr all diese Probleme nicht. Und wer in einer Tagestour 250 WP's braucht, macht eh etwas falsch.

Mir wäre es zugegeben auch lieb gewesen, man hätte in den neuen Nüvis und Zümos das Routenmanagement so belassen, wie's war. Denn ich hatte auch mal einen 660. Hat man bei Garmin nicht und daher gilt es, das Beste daraus zu machen, denn ob da in Zukunft etwas geändert wird, glaube ich nicht.

Einen Vorteil hat das neue Routenmanagement jedoch, der nie erwähnt wurde. Ich kann nun eine gesamte Urlaubstour von bis zu 30 Teilrouten in einem Trip zuzsammenfassen.
__________________
Zümo 390LM
Nüvi 2460LM
Suzuki Burgman 400

Geändert von zumo550 (20.04.2014 um 12:17 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #52  
Alt 20.04.2014, 12:59
Lupus Lupus ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.05.2004
Ort: Bonn
Beiträge: 479
Zitat:
Zitat von zumo550 Beitrag anzeigen
Es ist so, egal ob ich ein Auto, einen Fernseher oder ein Navi kaufe, ich muss es um Zeitpunkt der Auslieferung so annehmen, wie es ist.
RICHTIG

Eher ungewöhnlich ist aber, dass die Nachfolgegeneration in zentralen Teilbereichen SCHLECHTER funktioniert als die Vorgänger.

Man stelle sich das im Automobilbereich vor: Neue Motoren, die viel mehr Sprit verbrauchen als die Vorgänger

Über sowas sollte der Kunde informiert sein, bevor er viel Geld ausgibt, um sich zu verschlechtern.

Gut, dass es das Internet gibt. Denn nur durch Kaufverweigerung bekommen die Entwickler den Druck, ihre Produkte zu verbessern.

@ Zumo550
Du stellst das ein bisschen als Fortschrittsverweigerung von ewig gestrigen dar, wenn man hier das NEUE kritisiert. Aber das NEUE muss seine Existenz rechtfertigen, indem es das ALTE übertrifft. Wenn das nicht gelingt, dann haben die Entwickler etwas falsch gemacht.
__________________
Ich möchte im Schlaf sterben wie mein Opa! Nicht schreiend und heulend wie sein Beifahrer...

Garmin Zumo 390 / 590 und Edge 810
Mit Zitat antworten
  #53  
Alt 20.04.2014, 13:27
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.125
Ausrufezeichen

Warum hegen und pflegen viele Altnutzer ihre 276/78er Units und die Ziegelsteine 27/28xxsind immer noch sehr belieb. Wenn da mal einer irgendwo gebraucht angeboten wird ist der schnell wieder weg


Gruss
__________________
Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai i30 N Performance
Mit Zitat antworten
  #54  
Alt 20.04.2014, 18:39
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.180
Zitat:
Zitat von Lupus Beitrag anzeigen
Aber das NEUE muss seine Existenz rechtfertigen, indem es das ALTE übertrifft. Wenn das nicht gelingt, dann haben die Entwickler etwas falsch gemacht.
Du bekommst meine voll Zustimmung... das 660er war in 2010, 1 Jahr nach seinem Erscheinen wirklich ein Rückschritt zum 550er....

Das 550er war seinerseits...... oder könnt ihr euch an das Autobahnproblem nicht mehr erinnern....

Wir kennen doch mittlerweile Garmin... Käufer der ersten Stunde sind Betatester, nach 1 Jahr ist ein Gerät halbwegs brauchbar, nach 3 Jahren funktioniert es.

Warten wir mal ab, was ihr in 2, 3 Jahren zur jetzigen Generation sagt.

Ja, wer wie ich 5 Jahre mit dem 660er navigiert hat, muss sich beim 390er umstellen. Tut er dies, funktioniert der 390er genauso gut wie der 660er.
Tut er dies nicht, wird er das 3x0 so schnell wie möglich wieder loswerden wollen und wünscht sich sein altes Gerät zurück.
Mit Zitat antworten
  #55  
Alt 20.04.2014, 20:17
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Das Neue ist nicht immer besser, nicht nur bei Garmin.

Aber es nützt nichts, sich darüber aufzuregen, denn es ist wie's ist. Und halt nicht immer gleich dem Reiz des Neuen erliegen und dann Jammern.
__________________
Zümo 390LM
Nüvi 2460LM
Suzuki Burgman 400
Mit Zitat antworten
  #56  
Alt 20.04.2014, 20:24
Benutzerbild von Canario
Canario Canario ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.03.2006
Beiträge: 1.436
Es nützt nichts, sich ständig über die Kritik der anderen User aufzuregen bzw. darüber zu jammern. Die User bleiben wie sie sind.

Canario
__________________

Mit Zitat antworten
  #57  
Alt 21.04.2014, 10:35
Benutzerbild von zumo550
zumo550 zumo550 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: 5610 Wohlen
Beiträge: 1.055
Das ist so, ich rege mich schon lange nicht mehr auf.

Es ist ein Forum, Jeder kann seine Meinung kund tun. Aber dieses Thema ist jetzt seit Erscheinen des zümo 350 so oft rauf und runter diskutiert worden, dass es eigentlich gut sein sollte.

Was ich vermitteln will, die Geräte sind wie sie sind. Ob gut oder schlecht, wir können es nicht ändern und müssen damit leben, oder eben die Dinger nicht kaufen. Daher bringt es nichts, tausendmal über das Gleiche zu nölen.

Besser als Aenderugswunsch im Garmin-Forum anbringen. Dann kann man sich der Hoffnung hingeben, dass die Bitten vielleicht mal erhört werden.
__________________
Zümo 390LM
Nüvi 2460LM
Suzuki Burgman 400
Mit Zitat antworten
  #58  
Alt 21.04.2014, 14:25
Benutzerbild von tschaefer_1
tschaefer_1 tschaefer_1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.03.2002
Beiträge: 289
Hallo Zusammen,

zum Glück gibt es unterschiedliche Meinung und die Freiheit diese auch zu äußern. Auch für sowas sind Foren wie diese ein gutes Zeichen. [philosophie-modus OFF]

Ich lese wie sicher viele Garmin-User den Fred zum 590er interessiert mit und wundere mich über eines. Soweit ich gelesen habe, wird das Teil Ende April/Anfang Mai ausgeliefert. Hat denn hier schon jemand einen 590er und kann daher auf Basis eigener Erfahrungen die Bewertungen abgegeben? Oder ist das so wie beim gelben Engel und man spricht vom Hören-Sagen? (Nix für ungut)
__________________
Freundliche Grüße
Thomas

Garmin V - GPSMAP 60CSx ✝ - Streetpilot 2720 ✝ - Streetpilot 2820 ✝ - Zumo 390 - GPSMAP 64s

www.youngtimer-motorradreisen.de
Mit Zitat antworten
  #59  
Alt 21.04.2014, 14:37
Benutzerbild von hans.j
hans.j hans.j ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.07.2008
Beiträge: 563
Es wird halt davon ausgegangen, dass der 590 von der Software her den 3.. und dem Navigator V gleichen wird. So gesehen kann man mal gewisse Befürchtungen äussern
Mit Zitat antworten
  #60  
Alt 21.04.2014, 17:15
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.180
Bis auf das Gehäuse und einiger weniger Funktionen sind BMW NAV V und Zumo 590 identisch und verfügen wie 390 über den gleichen Nüvi Kernel.

Daher sind einige Klippen die es zu 99,99% zu umfahren gibt schon vorhersehbar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wann kommt der ZUMO 660 Nachfolger? Matsche1967 Plauderecke 19 07.04.2015 18:51
Zumo 770 (Nachfolger 660) ZickeZacke zûmo 660, 220 2 04.07.2011 15:27
Zumo Nachfolger capoetv1000 zûmo 400 , 500 , 550 2 11.09.2008 15:29
Bald ZUMO Nachfolger ? bernie12 zûmo 400 , 500 , 550 45 27.03.2008 09:18
Nachfolger des SP3 Matzi StreetPilot 9 03.08.2003 10:56


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS