Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Oregon - Dakota - Colorado Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.08.2019, 08:54
olaiten olaiten ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2019
Beiträge: 5
Garmin Oregon - Firmware “SYSTEM SOFTWARE MISSING”

Hallo zusammen,


Kennt jemand noch eine Möglichkeit auf einem Garmin Oregon 450 eine defekt oder inkorrekt installierte Firmware zu reparieren oder zu löschen?


Problem: Nach Einschalten kommt nur das Garmin Logo und die Meldung “SYSTEM SOFTWARE MISSING”.
Das Gerät ist nicht mehr als USB Laufwerk ansprechbar. Auch nicht mit “Einschaltknopf >30 Sekunden gedrückt halten” beim Verbinden des USB Kabels mit dem PC (Forced USB Mass Storage Mode).



Ein erzwungener Firmware Update/Downgrade via USB mit “Updater.exe GUPDATE.rgn” und Einschaltknopf gedrückt halten funktioniert auch nicht, wie z.B. hier beschrieben: http://www.gpsrchive.com/Oregon%207x0/Recovery.html
Das Programm Updater.exe bietet ja auch noch einen Update via serieller Schnittstelle an. Aber das Oregon hat ja nur USB…

Ich habe mehrere USB Kabel und PCs schon probiert. SD Karte und Batterien sind natürlich entfernt. GarminExpress und Webupdater Software von Garmin selbst helfen logischerweise auch nicht mehr.


Wie hat Garmin ursprünglich mal überhaupt eine Firmware auf ein “leeres” Gerät bekommen?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.08.2019, 10:48
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 699
Im I-Net gefunden (Oregon 300):

Du kannst einen "Forced USB Mass Storage Mode" erzwingen.

Batterien raus > Zeitgleich: USB-Kabel andocken > Fingernagel in linke, obere Displayecke drücken und den Einschalter drücken > alles für 30 Sekunden + halten, bis das Gerät im Massenspeichermodus ist.

Gpx-Ordner leeren. Vorher runtergeladenes Firmware-Update umbennen in GUPDATE.GCD und in den Garmin-Ordner des Gerätes kopieren.

Neue Batterien einlegen > Starten des Geräts > Luft anhalten und hoffentlich freuen. ;-)
__________________
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro (Android 8) und LG G6 (Android 8)
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro
Garmin: Fenix 3 HR (5.40), HRM-Tri Premium HF - Brustgurt
PC: QuoVadis 7 mit Win 10

Geändert von Ulmer.Spatz (13.08.2019 um 10:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.08.2019, 11:25
olaiten olaiten ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2019
Beiträge: 5
Geht leider nicht. Schon x-fach probiert:

Ein "Forced USB Mass Storage Mode" mit USB Kabel anschließen, Einschalter gedrückt halten und noch gleichzeitig linke, obere Displayecke drücken für mehr als 30 Sekunden.

In diesem Fall wird zunächst nur das Garmin Logo angezeigt und nach ca. 30 Sekunden dann noch die Meldung “SYSTEM SOFTWARE MISSING”.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.08.2019, 17:10
Cyprios Cyprios ist gerade online
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.12.2008
Beiträge: 19
Zitat:
Wie hat Garmin ursprünglich mal überhaupt eine Firmware auf ein “leeres” Gerät bekommen?
Die Funktion nennt sich "Pre-Boot Loader" und ist vermutlich im Mikropozessor eingebaut, und der Garmin ist dafür in den "Pre-Boot Mode" zu versetzen.
Ich habe damit keine Erfahrung, aber mir schien, dass dazu nach auf den Gerätetyp passende Anleitungen zu achten ist. Oregon 700 weicht wohl etwas ab von den vorhergehenden Generationen.
Wie ist das Gerät denn in den jetzigen Zustand geraten? Während eines Firmware-Updates oder aus heiterem Himmel nach dem Einschalten?

Geändert von Cyprios (13.08.2019 um 18:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 13.08.2019, 17:39
olaiten olaiten ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2019
Beiträge: 5
das Geräte hatte ursprünglich die Firmware 6.60 (via Webupdater installiert) und lief viele Jahre problemlos und hat sich dann aber plötzlich nach dem Einschalten immer wieder ausgeschaltet.

Daraufhin hatte ich versucht auf die Firmware 6.40 downzugraden via “Updater.exe GUPDATE.rgn”). https://www.gpsrchive.com/Oregon%20x...ons%20x50.html
Nach dem Reboot des Geräts ist das Problem aufgetaucht.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 13.08.2019, 20:01
bagosi bagosi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 144
Zitat:
Wie hat Garmin ursprünglich mal überhaupt eine Firmware auf ein “leeres” Gerät bekommen?
Bei einem funktionsfähigen Oregon 450 kann die Datei 'gupdate.gcd' im Verzeichnis \Garmin\ auf der microSD bereitgestellt werden. Wenn die Datei 'gupdate.gcd' im SD-Speicher liegt, wird sie nach Installieren der Software nicht automatisch gelöscht (also SD-Karte anschliessend aus dem Gerät herausnehmen). Ob das bei deinem Gerät mit bereits geschreddetem System funktioniert, kann ich jedoch nicht voraussagen.

Geändert von bagosi (13.08.2019 um 20:05 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 13.08.2019, 20:51
olaiten olaiten ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2019
Beiträge: 5
Die von bagosi beschriebene Vorgehensweise funktioniert auf einem funktionsfähigen Oregon, dass kann ich bestätigen (habe es gerade mit einem anderen Oregon getestet).

Leider aber nicht auf meinen Orgeon 450 mit der „geschreddeten“ Firmware.

Weiss jemand, ob auf einem Orgeon irgendwie über eine serielle Schnittstelle eine Firmware eingespielt werden kann? “Updater.exe GUPDATE.rgn” bietet so eine Option ja prinzipiell an.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 13.08.2019, 21:06
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 842
Zitat:
Zitat von Ulmer.Spatz Beitrag anzeigen
Im I-Net gefunden (Oregon 300):

Du kannst einen "Forced USB Mass Storage Mode" erzwingen.

Batterien raus > Zeitgleich: USB-Kabel andocken > Fingernagel in linke, obere Displayecke drücken und den Einschalter drücken > alles für 30 Sekunden + halten, bis das Gerät im Massenspeichermodus ist.

Gpx-Ordner leeren. Vorher runtergeladenes Firmware-Update umbennen in GUPDATE.GCD und in den Garmin-Ordner des Gerätes kopieren.

Neue Batterien einlegen > Starten des Geräts > Luft anhalten und hoffentlich freuen. ;-)

Andere Methode:
Forced USB Mass Storage Modus

* Akku/Batterien entfernen
* Garmin Oregon 700 mit USB-Kabel mit dem PC verbinden
* Garmingerät einschalten
* Den unteren Knopf (unterhalb vom Ein/Aus-Knopf) unmittelbar nach Beginn des Bootvorgangs drücken
* Den Knopf gedrückt halten (ca. 30 Sekunden) bis das USB-Symbol erscheint
* Über den Windows Explorer können nun Dateien kopiert oder entfernt werden

weitere medhode:
Remove battery and µSD card from your Oregon 7x0
Connect the Oregon 7x0 to your computer with a USB cable
As the Oregon 7x0 powers up and begins the boot process, immediately press and hold the power button without disconnecting the USB cable until the Oregon 7x0 powers down
Press and Hold the power button for 30 seconds, or until the USB symbol appears on the Oregon 7x0 display
The Oregon 7x0 will be in USB Mass Storage Mode
__________________
eTrex touch 35, Forerunner 735XT, iPhone/Ape@map * BaseCamp, QMapShack, Global Mapper * History: Edge 1000, Oregon 650/750, Twonav Sportiva+

Geändert von Pinin (13.08.2019 um 23:31 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 13.08.2019, 22:23
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.708
Zitat:
Zitat von olaiten Beitrag anzeigen
das Geräte hatte ursprünglich die Firmware 6.60 (via Webupdater installiert) und lief viele Jahre problemlos und hat sich dann aber plötzlich nach dem Einschalten immer wieder ausgeschaltet.

Daraufhin hatte ich versucht auf die Firmware 6.40 downzugraden via “Updater.exe GUPDATE.rgn”). https://www.gpsrchive.com/Oregon%20x...ons%20x50.html
Nach dem Reboot des Geräts ist das Problem aufgetaucht.
Eigentor. Warum sollte da ein Downgrade helfen, wenn es, Zitat "viele Jahre" problemlos lief???
Vermutlich war es nur eine defekte GPX, jetzt aber vielleicht falsche FW? Da wird's schwierig.
Viel Erfolg
__________________

Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 14.08.2019, 05:33
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 567
kann auch eine .img sein, die dies verursacht hat
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.08.2019, 06:06
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.859
Zitat:
Zitat von olaiten Beitrag anzeigen
...... Wie hat Garmin ursprünglich mal überhaupt eine Firmware auf ein “leeres” Gerät bekommen?
Du meinst im Produktionsprozess ?
Da werden Bauteile, welche Software benötigen, vor der Bestückung programmiert. Oder die Bauteile erhalten während der Leiterplattenprüfung über spezielle Schnittstellen ( Testadapternadeln ) ihre Software, oder aber die Software wird im Funktionstest aufgespielt.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

Geändert von trailsurfer (14.08.2019 um 11:15 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 14.08.2019, 10:12
pelicase pelicase ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2011
Beiträge: 567
Gelöscht - damit keiner mehr schimpft mit mir

Geändert von pelicase (14.08.2019 um 11:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.08.2019, 10:36
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.708
Zitat:
Zitat von pelicase Beitrag anzeigen
USB Modus erzwingen hilft vielleicht
Der Hinweis steht jetzt schon wie oft in dem Thread?


Edit: Geschimpft hab ich doch gar nicht, die Smilies hatte ich da doch schon dran
__________________


Geändert von RainerSurfer (14.08.2019 um 13:16 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.08.2019, 13:04
olaiten olaiten ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2019
Beiträge: 5
Zitat:
Eigentor. ... jetzt aber vielleicht falsche FW? Da wird's schwierig.
Sollte die FW falsch oder defekt gewesen sein, weiss sonst noch jemand, wie man das noch beheben kann?

Ist es ggf. doch noch möglich ein Orgeon irgendwie über eine serielle Schnittstelle (z.B. Null Modem Kabel auf USB?) eine Firmware via “Updater.exe GUPDATE.rgn” einzuspielen?

Der "USB Modus" wird scheinbar über die Software Firmware gesteuert, die ich wohl "geschreddert" habe :-(
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.08.2019, 13:48
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.708
Ich kenne auch nur die 2 Möglichkeiten. Der Haken ist eher, das es nicht immer auf Anhieb funktioniert und man mehrere Versuche braucht und die richtig Anleitung und FW:
https://www.gpsrchive.com/Oregon%20x...g%20RGN%20file
Vorher lesen und verstehen, was wann zu machen ist
__________________

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 14.08.2019, 17:30
bagosi bagosi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 04.07.2009
Beiträge: 144
Zitat:
Weiss jemand, ob auf einem Orgeon irgendwie über eine serielle Schnittstelle eine Firmware eingespielt werden kann?
in einem älteren Faden von 2013 gibt es einen Hinweis auf eine 'loader.bin', die dem GPS-Gerät mittels SD-Karte als "Boot-Image" untergeschoben werden kann. Ich selbst hab aber keine praktische Erfahrung damit.

https://www.naviboard.de/showthread.php?t=54714
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 14.08.2019, 20:26
Benutzerbild von Pinin
Pinin Pinin ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.11.2010
Ort: Melibokus
Beiträge: 842
Zitat:
Zitat von RainerSurfer Beitrag anzeigen
Ich kenne auch nur die 2 Möglichkeiten. Der Haken ist eher, das es nicht immer auf Anhieb funktioniert und man mehrere Versuche braucht
Das sehe ich auch so, einfach ausprobieren zu welchem Zeitpunkt man den Power Butten drückt bzw loslässt (In step 6 you have just a split second to release the power button at the right time)
__________________
eTrex touch 35, Forerunner 735XT, iPhone/Ape@map * BaseCamp, QMapShack, Global Mapper * History: Edge 1000, Oregon 650/750, Twonav Sportiva+
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
firmware, oregon, system software missing

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Oregon 450-"System Software Missing" Franzi1 Oregon - Dakota - Colorado Serie 6 04.04.2010 10:24
Oregon 300 System Software is Missing jolle74 Oregon - Dakota - Colorado Serie 7 08.09.2009 10:30
Fehler beim Firmware-Upgrade "System missing" daniel13 StreetPilot 6 19.05.2006 10:03
System Software Missing ? schlusen Quest und Quest 2 4 25.04.2006 12:48
System Software Missing Patch GPSMap 276 und 278 12 15.03.2006 07:12


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS