Zurück   NaviBoard GPS Forum > weitere Hersteller > Magellan > Magellan Mapsend
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 18.02.2010, 12:22
FIC_zg FIC_zg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Zagreb
Beiträge: 7
Road navigation for Magellan Triton 1500/2000

Dear all
( please excuse me for posting in English ),

in cooperation with Mireo Corp. we at topoMAP Studio Ltd. are happy to announce the release of road navigation solution for Triton's T1500/2000 - ViaGPS Black Edition for Triton's .

ViaGPS BE support turn-by-turn navigation with voice guidance ( thanks to T1500/2000 voice capabilities ).
There are several versions depending on maps coverage's:
ViaGPS BE Europe
ViaGPS BE Europe Premium ( more detailed EE countries )
ViaGPS BE USA + CAN Premium
ViaGPS BE USA + CAN + MEX Premium

Also we could offer Australian Road Maps in near future.

As for map data
provider for NA maps and Premium POI's is TeleAtlas

31 languages + voices available ( German included )

For more information about our products please visit ViaGPS BE North America or ViaGPS BE Europe

As of today the web shop for ViaGPS on-line purchase is opened.
Please read following info's before ordering:
- How to buy
- English translation of ordering procedure
- About SDHC compatibility check

As for SD cards, I recommend microSD card with SD Adapter

Here is a link to USA Review viaGPS

Also you can follow us on http://twitter.com/topoMAP_Studio
where you can see video how ViaGPS works on Triton 2000.
Angehängte Grafiken
  
__________________
D*
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2010, 18:48
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.585
... warum veröffentlicht ihr nicht eine Liste mit 3 bis 5 kompatiblen SDHC's?

Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2010, 18:59
Benutzerbild von cterres
cterres cterres ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 943
Es kommt selten vor, das eine SDHC-Karte im Triton nicht geht.
Wenn Du eine Empfehlung haben willst, kauf Dir eine MicroSD-Speicherkarte (mit Adapter) von Sandisk (gehen alle), am besten eine "Class 4" oder höher. Größe nach Belieben, 4, 8 oder 16GB.

Auch Panasonic und Toshiba habe ich erfolgreich ausprobiert.

Da das Thema in Englisch startete, hätte man übrigens die Frage auch direkt in Englisch stellen können.
Das Ganze mittels Programm zu testen, das man sowieso braucht um die Seriennummer der Speicherkarte für die Bestellung zu übermitteln, ist aber elegant gelöst.

So kann man sich die Speicherkarte wenigstens selbst wählen und eine größere und schnellere Karte besorgen und im zukunftssichereren Format.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2010, 19:44
FIC_zg FIC_zg ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.05.2007
Ort: Zagreb
Beiträge: 7
As cterres said,
the SD_ID program has two functions:
1. to check whether your SDHC will work in Triton 1500/2000
2. to extract Serial number required for registration

So far customers uses different brands 16Gb microSD cards without problems. I'm personally using 8Gb takeMS Class 6 card.

However if you encounter problems with your SD card, please read this thread on Triton forum - http://www.tritonforum.com/forum/vie...php?f=6&t=3266 where I explain how SD_ID works.
__________________
D*
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2010, 21:57
Voyager Voyager ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.10.2005
Beiträge: 3.585
Zitat:
Zitat von cterres Beitrag anzeigen
....
So kann man sich die Speicherkarte wenigstens selbst wählen und eine größere und schnellere Karte besorgen und im zukunftssichereren Format.

Zukunftssicheres Format im Zusammenhang mit einem Triton klingt lustig

Und bei aller Liebe zum Triton, ein Auto-Routing benötige ich am allerwenigsten.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.02.2010, 02:08
Benutzerbild von cterres
cterres cterres ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.05.2009
Ort: Bremen
Beiträge: 943
Der Nachfolger des Triton wird erwartet.
Die Software die hier für die Speicherkarte lizensiert wird, sollte auch damit zu verwenden sein. Im Grunde ist diese Navigationslösung ja auch nur eine PNA-Anwendung.
ViaGPS sollte also auch zum Beispiel problemlos auf dem Lowrance Endura laufen sowie auf den meisten PNA-Geräten die auf Windows CE basieren.

Daher ist es schlau, sich die Software für zukünftige Weiterverwendung auf einer MicroSD Speicherkarte einzurichten.
Eben gerade weil der Triton bald abgehakt werden kann.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Triton 1500: Wunschliste an MiTAC/Magellan Voyager Triton 10 07.09.2009 19:43
Triton 1500 / Triton 2000 kalle47 Triton 9 15.02.2009 10:38
Screenshots vom Triton 1500/2000 .... Voyager Triton 0 15.10.2008 18:29
Triton 2000 aus den USA kingoftf Triton 15 07.04.2008 18:39
Triton 2000 und 500: Update Voyager Triton 0 26.01.2008 15:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS