Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.04.2019, 22:01
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Kaufberatung

Hallo,
ich suche ein preiswertes GPS Gerät bei dem ich die GPS-Daten eingebe und das Gerät mich zum Ziel führt.
Hat jemand einen Tip ?
Gruss Werner
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 09.04.2019, 07:29
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.861
Zitat:
Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
Hallo,
ich suche ein preiswertes GPS Gerät bei dem ich die GPS-Daten eingebe und das Gerät mich zum Ziel führt.
Hat jemand einen Tip ?
Gruss Werner

Falsl Du ein Smartphone besitzt, so geht es damit kostenlos.
Etwa: LocusMap Free u.a. Navigations-App's.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 09.04.2019, 17:28
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Ich habe kein Smartphone.
Aus diesem Grund meine Frage.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 09.04.2019, 18:18
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.861
GPS-Daten eingeben und sich führen lassen geht mit jedem Outdoor-GPS-Gerät.
Es gibt Unterschiede beim Display und bei den einsetzbaren Kartenmaterialien.
Dann wäre noch die Bedienung via Touchscreen oder via Tasten zu unterscheiden.
Die Stromversorgung kann auch in die Bewertung einbezogen werden, der eingebaute Akku verlangt nach einem passenden Ladegerät oder einem PowerPack. Die Varianten mit wechselbaren Standard-Zellen ( AA-Akkus oder AA-Batterien ) können auch ohne "Ladegerätezwang" wieder in Betrieb genommen werden.


Garmin hat die größte Auswahl an Geräten. Auch der Gebrauchtmarkt ist eine gute Quelle. Da gibt es die Vorgängerversionen für wenig Geld.


Wenn es nicht das aktuellste Modell sein muss wäre das Garmin GPSMAP64 eine Empfehlung.
Die werden momentan recht günstig angeboten. Neugeräte sind für unter 200 € zu bekommen. Gute Technik zu einem akzeptablen Preis.
Karten muss man nicht von Garmin beziehen. Es gibt eine gute Auswahl frei zugänglicher Karten von OpenStreetMap (OSM).
Soll es klein, kompakt und preiswert sein, so ist das Garmin eTrex35 brauchbar.
In der Liga spielen auch die TwoNav-Geräte, z.B. das Modell Anima.


Für den Einsatz am Fahrrad hat jeder Hersteller eigene Modelle im Programm.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 10.04.2019, 13:43
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Das ist ja mal eine sehr aussagefähige Antwort.
Werde mich mit den angebotenen Geräten beschäftigen.
Da mein GPS-Logger nach 11 Jahren seinen Geist aufgegeben hat ist etwas neues fällig. Ich habe mir das Handbuch von GPSMAP 64 durchgelesen. Das sind die Funktionen die ich brauche.
Gruss Werner

Geändert von Diamant (10.04.2019 um 22:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.04.2019, 19:17
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Hallo,
habe mir ein Garmin GPSMap 64 gekauft.
Kommt nächste Woche an.
Nach dem Lesen der Anleitung eine Frage.
Kann ich das Gerät zur Aufzeichnung der gefahrene Strecke benutzen ohne vorher eine Route in das Gerät gegeben zu haben ?
Gruss Werner

Geändert von Diamant (24.04.2019 um 19:20 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.04.2019, 20:23
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 699
Ja, das kann jedes Navi.
__________________
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro (Android 8) und LG G6 (Android 8)
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro
Garmin: Fenix 3 HR (5.40), HRM-Tri Premium HF - Brustgurt
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.04.2019, 21:08
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Danke,
zur Bedienung werde ich am Anfang sicher Hilfe brauchen.
Gruss Werner
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.04.2019, 22:56
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Muss ich Karten zum Wandern dazu kaufen ?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.04.2019, 05:32
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 699
Es gibt Karten von Garmin und es gibt kostenlose OSM-Karten, die aber je nach Gebiet sehr unterschiedlich in der Qualität sind.
__________________
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro (Android 8) und LG G6 (Android 8)
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro
Garmin: Fenix 3 HR (5.40), HRM-Tri Premium HF - Brustgurt
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 25.04.2019, 08:26
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Mich interessiert erst mal ne Wanderkarte von Sachsen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 25.04.2019, 10:26
Ulmer.Spatz Ulmer.Spatz ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.04.2010
Beiträge: 699
https://www.naviboard.de/showthread.php?t=62732
__________________
Mobil-Geräte: Smartphone Blackview BV 8000 pro (Android 8) und LG G6 (Android 8)
Mobil Apps: Pathaway 6 Pro
Garmin: Fenix 3 HR (5.40), HRM-Tri Premium HF - Brustgurt
PC: QuoVadis 7 mit Win 10
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 28.04.2019, 12:06
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Hallo,


ich habe das Garmin "GPSMAP 64" geliefert bekommen.
Das Gerät verlangt eine Eingabe von 7 Zeichen der Koordinaten.
Ich habe aber nur 6 Geodaten.
Beispiel N 51°02'25.1''
Vorhanden N 51°05'28''
Kann ich die Formatierung im Gerät auf 6 Zeichen setzen ?


Gruss Werner

Geändert von Diamant (28.04.2019 um 18:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 28.04.2019, 22:11
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Das vorgeschlagene Format führt nicht zum gewünschten Ergebnis.
Siehe Bild.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 28.04.2019, 23:23
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.354
Vergiss die Sache mit UTM. Das ist ein komplett anderes Koordinatensystem mit anderen Bezugspunkten und Maßeinheiten (Meter statt Grad).


Bei Garmin kannst du die Dezimalsekunden eingeben. Die hast du aber nicht weil die Angaben auf volle Sekunden gerundet sind. Dann füllst du halt die fehlenden Nachkommastellen ganz einfach mit Nullen auf.
Also zum Beispiel N 51°05'28.0''
Wobei N 51°05'28'' alles zwischen N 51°05'27.5'' und N 51°05'28.4'' sein kann.
Im schlimmsten Fall liegt die maximale Ungenauigkeit auf Grund des Rundungsfehlers aber bei gerade mal ca. 15 Metern (in Nord-Süd-Richtung).
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Geändert von MiLeo (28.04.2019 um 23:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 29.04.2019, 07:06
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Danke.
Habe das Positionsformat auf
hddd°mm'ss.s''
zurückgestellt.
Was gebe ich bei Kartendatum und Kartensphäroid ein ?
Meine Daten kommen aus Historischen Karten.
Siehe Bild.

Gruss Werner
Angehängte Grafiken
 

Geändert von Diamant (29.04.2019 um 07:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 29.04.2019, 11:02
Benutzerbild von MiLeo
MiLeo MiLeo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2012
Ort: Roswell
Beiträge: 1.354
Zitat:
Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
Was gebe ich bei Kartendatum und Kartensphäroid ein ?
Das kommt darauf an wie die Karte digitalisiert wurde.
Hast du die Karte selber kalibriert? Dann sollten dir ja die verwendeten Parameter bekannt sein.
Oder hast du sie anderweitig bekommen/gekauft? Dann müssten die Daten irgendwo dabeistehen (evtl nach einer ReadMe-Datei oder sowas suchen) oder vom Kartenersteller zu erfahren sein (Homepage?).

Wenn gar nichts in Erfahrung zu bringen ist würde ich es zunächst mal mit jeweils WGS84 probieren.
Die Lagerichtigkeit kannst du mit bekannten Punkten (zb Strassenkreuzungen oder Kirchtürmen) überprüfen. Oder du legst dir eine Vektorkarte drüber (soweit ich das auf deinem Bild sehe hast du das eh schon gemacht - scheint zu passen).


Zitat:
Zitat von Diamant Beitrag anzeigen
Meine Daten kommen aus Historischen Karten.
Historische Karte muss nicht zwangsläufig historische Kalibrierung bedeuten.
Wenns mit WGS84 nicht passt: Datum mal auf "Potsdam" einstellen (kann durchaus einen Versatz von gut 100m ausmachen).

Ansonsten noch mit dem Bessel-Ellipsoid versuchen. Dürfte sich (in Mitteleuropa) allerdings kaum bemerkbar machen. Herr Bessel hat damals die Form der Erde schon relativ genau berechnet so dass sein Ellipsoid dem heute verwendetem WGS84 schon sehr nahe kommt.


P.S.: Hier vielleicht noch ein Bisschen Literatur dazu: https://de.wikipedia.org/wiki/Refere...renzellipsoide
__________________
ʎɐqǝ ıǝq ɹnʇɐʇsɐʇ ǝuıǝ ɹǝpǝıʍ ǝıu ǝɟnɐʞ ɥɔı ´uuɐɯ ɥo

Geändert von MiLeo (29.04.2019 um 11:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 29.04.2019, 12:41
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Vielen Dank.
Ich habe die Daten aus der historischen Karte entnommen und mit einer "0".
aufgefüllt. Dann bin ich an das historische Objekt in einem Park.
Die Abweichung Navi - Objekt betrug etwa 10 Meter.
Das ist eine Tolleranz mit der ich leben kann.
Andere Frage:
Hat das Garmin GPSMAP 64 eine Kontrolle zum Ladezustand der Akkus ?
Über die Ein-Aus-Taste möglich.

Gruss Werner

Geändert von Diamant (29.04.2019 um 13:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 29.04.2019, 14:40
Diamant Diamant ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.08.2013
Beiträge: 73
Alle Tracks von heute haben die gleiche Zeit.
Kein Unterschied zwischen Anfang und Ende der Strecke.
Woran kann das liegen ?
Gruss Werner

Geändert von Diamant (29.04.2019 um 18:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.04.2019, 15:58
Reinhard#32 Reinhard#32 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Reutlingen
Beiträge: 168
https://www8.garmin.com/manuals/webh...4CAE70DDB.html
__________________
Gruß
Reinhard#32
278 (Verkauft)/60cx /Oregon 550t(verkauft)/ Montana 650 t / Nüvi 3790T /Zūmo 590 / Blackview BV9600 pro
Honda St1300
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung Wandern, Radwandern eckwo GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 11 21.03.2005 16:25
Kaufberatung der neue Outdoor, Wandern, Radwandern und Bergsport 13 12.09.2004 09:55
Kaufberatung: StefanAdventure eTrex und Geko Serie 1 20.07.2004 21:37
Kaufberatung plauni GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 9 17.06.2004 16:24
Kaufberatung Bitte! Alex P. GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 1 31.03.2003 11:35


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:31 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS