Zurück   NaviBoard GPS Forum > Allgemeines > News zum Forum
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.05.2006, 09:03
mhitzler mhitzler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.035
Hallo, die Uhrzeiten der Einträge werden eine Stunde früher als tatsächlich eingetragen angezeigt.
Bei mir ist es jetzt 10:03.

__________________
GPSmap 60csx/510 C CN9NT Topo D, Topo Frankreich Alsace und jetzt noch Zumo 500 :-)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.05.2006, 09:12
Benutzerbild von Wolfi2000
Wolfi2000 Wolfi2000 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 1.220
Zitat:
Zitat von mhitzler@11.05.2006 - 10:03
Hallo, die Uhrzeiten der Einträge werden eine Stunde früher als tatsächlich eingetragen angezeigt.
Bei mir ist es jetzt 10:03.
haken "sommerzeit eingeschaltet" unter einstellungen / board einstellungen gesetzt?
__________________
Gruß Wolfgang
Garmin Monterra, Montana 650, Lowrance Safari, Seat Festeinbau fürs Auto

Dieser Beitrag gibt meine persönliche Meinung wieder.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.05.2006, 09:19
mhitzler mhitzler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.035
Ne hatte ich nicht, aber das ist doch nicht sehr benutzerfreundlich.
__________________
GPSmap 60csx/510 C CN9NT Topo D, Topo Frankreich Alsace und jetzt noch Zumo 500 :-)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.05.2006, 09:26
Benutzerbild von Wolfi2000
Wolfi2000 Wolfi2000 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.04.2004
Beiträge: 1.220
Zitat:
Zitat von mhitzler@11.05.2006 - 10:19
Ne hatte ich nicht, aber das ist doch nicht sehr benutzerfreundlich.
sehe ich auch so.
warscheinlich ist es aber zu aufwändig, für alle zeitzonen auch noch die korrekte sommer/winterzeit in die boardsoftware einzupflegen. es sind ja nicht nur deutsche/europäische user hier. also überläßt man es halt jedem user selber, die korrekte zeitzone und sommer/winterzeit einzustellen...
kannst ja mal n beschwerdemail an die board-software-entwickler schreiben...
__________________
Gruß Wolfgang
Garmin Monterra, Montana 650, Lowrance Safari, Seat Festeinbau fürs Auto

Dieser Beitrag gibt meine persönliche Meinung wieder.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.05.2006, 19:14
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Hallo,

das Thema hat mich auch schon interessiert, weil auch das korrekte Einstellen der eigenen Zeitzone zusammen mit der Sommerzeit leider nicht alle Probleme löst.

Die Uhrzeit des eigenen PCs hat keinerlei Einfluss, die Zeitangabe wird von der Forensoftware eingetragen. Wer sich als Gast umsieht, findet jetzt (Sommerzeit) immer die falsche Zeit, nämlich um 1 Stunde versetzt.
Die korrekten „Board Einstellungen“ wirken sich naturgemäß erst beim Einloggen aus. Aber sie erzeugen nur die richtige Anzeige beim jeweiligen Benutzer.
Zur Demonstration zitiere ich Beitrag #1 mit der Einstellung MESZ (CET und Sommerzeit):
Zitat:
Zitat von mhitzler, 11.05.2006 - 10:03
Hallo, die Uhrzeiten der Einträge werden eine Stunde früher als tatsächlich eingetragen angezeigt.
Bei mir ist es jetzt 10:03.
Noch einmal, aber testweise habe ich die Zeitzone um 7h verstellt (Hong Kong),
Zitat:
-mhitzler@11.05.2006 - 17:03
Hallo, die Uhrzeiten der Einträge werden eine Stunde früher als tatsächlich eingetragen angezeigt.
Bei mir ist es jetzt 10:03.
Man beachte den Zeiteintrag des Zitats (automatisch erzeugt, ohne mein Zutun)! In einem langen Thema, in dem ein Autor mehrfach schreibt, kann es zu Problemen führen, die zitierte Antwort zu finden. So bin ich überhaupt auf das Problem gestoßen, ich fand nicht sofort den Beitrag, weil bei dem entsprechenden Mitglied nicht die Sommerzeit aktiviert war.

Idealerweise (nach meiner Ansicht) sollte die Boardsoftware die jeweils gültige Ortszeit in Deutschland verwenden, völlig unabhängig von irgendwelchen Usereinstellungen. Ein Mitglied im Bereich einer abweichenden Zeitzone sieht dann nicht seine eignen Lokalzeit sondern die hiesige. Damit sollte er aber leben können, auf jeden Fall wären dann alle Zeitreferenzen eindeutig,
Leider habe ich noch nicht erfahren, ob man von NaviBoards Software dieses Verhalten erwarten kann, oder ob die Zeitzoneneinstellung systembedingt notwendig ist.

Grüße
Bunav

Nachtrag: Zum Experimentieren eignet sich die Spielwiese „> Übungsseiten für eigene Beiträge <“ h i e r.

** N51.30° E6.59° (incl. SA) **
** iQue 3600 **
** GPSMAP 76C **
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.05.2006, 21:29
mhitzler mhitzler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.035

Also ich bin selbst Programmierer und habe ständig mit Sch....Datumsformaten und daraus resultierenden Problemen zu tun; Auch Zeitunterschiede von Servern in Indien und Deutschland etc.
Mich hat jetzt aber dieser Zeitunterschied zwar etwas gestört, aber ich finds jetzt nicht wirklich schlimm; ich finds eher toll, dass es Leute (und eine Firma) gibt, die dieses Board anbieten (und wenn mich die Firma morgen Früh nach 09.00 hiesiger Zeit anruft, macht sie Umsatz, so hab ichs ihr sogar schon gemailt...)

:P
__________________
GPSmap 60csx/510 C CN9NT Topo D, Topo Frankreich Alsace und jetzt noch Zumo 500 :-)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.05.2006, 21:56
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Hallo Michael,

so ganz habe ich deine Antwort nicht verstanden. Das Datumsformat ist wohl hier nicht kritisch. Es geht ja „nur“ um die Verschiebung wegen unterschiedlicher Zeitzonen und Normal-/Sommerzeit. Mich interessiert lediglich, ob die Forensoftware einfach unsere Ortszeit verbuchen kann, ohne dass der Benutzer seine Zeitzone eingibt und Sommerzeit ein- und wieder ausschaltet.

Falls das nicht möglich ist, finde auch ich das „nicht wirklich schlimm“. Die zwei Umstellungen im Jahr belasten mich nicht allzu sehr, ich kann auch mit dem Zeitsprung leben (meist 1h), der zwischen Beobachten als Gast und Einloggen auftritt.
Da war vor einiger Zeit eine Anfrage, für die ich eine Antwort suche in der Art „.. lässt sich machen / .. lässt sich nicht machen“.
Zitat:
Zitat von Rainersurfer@30.03.2006 - 09:26
Warum muß man überhaupt umstellen, kann man sowas nicht automatisch machen? Bei knapp 10000 Mitglieder! Ich kenn sonst kein Forum, wo der User selbst umstellen muß.

Rainer
(H i e r.)

Grüße
Bunav

** N51.30° E6.59° (incl. SA) **
** iQue 3600 **
** GPSMAP 76C **


Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.05.2006, 22:41
mhitzler mhitzler ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 01.11.2004
Beiträge: 1.035
Hallo Bunav, das war nur ein Hinweis, dass diese Themen Datumsformate und Zeitzonen für Programmierer die Hölle und ewiger Quell von Fehlern ist /sind :-)

Abgesehen davon: Wenn ein Forumssoftware irgendwo auf einem deutschen Server oder Server inunserer Zeitzone läuft und hauptsächlich den regionalen Nutzerkreis anspricht, wird sic hweder der Programmierer noch der Forenbetreiber wirklich Gedanken darüber machen.
Ansonsten müsste er jeweils anhand der anfragenden IP-Adresse die Zeitzone ermitteln.
Es gibt ja heute schon regional bezogene Werbung (angeblich gibts in meiner Region unheimlich viele Kontaktwillige na du weisst schon), was man aber dann wieder aushebeln würde, wenn man sich über so einen Verschleierungsproxy bewegt.
ausserdem muss sichergestellt sein, dass der Adressraum deines Providers auch den regionalen Zuordnungen entspricht.

Es wäre wohl auch möglich, über Javascript die Uhrzeit des jeweiligen Rechners auszulesen und an den Server zu senden (ich weiss nicht, ob im Http-Protokoll nicht schon die Uhrzeit enthalten ist; die auszuwerten wäre dan ndie einfachste serverseitige Lösung)
Gruss
Michael
__________________
GPSmap 60csx/510 C CN9NT Topo D, Topo Frankreich Alsace und jetzt noch Zumo 500 :-)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 14.05.2006, 20:59
Benutzerbild von Bunav
Bunav Bunav ist offline
in memoriam † 31. Januar 2013
 
Registriert seit: 10.06.2004
Ort: N51,30° E6,59°
Beiträge: 2.962
Hallo Michael,

jeder mögliche Aufwand (Auswerten der IP-Adresse, Lesen der Zeiteistellung des PCs, …) zur Zeiteinstellung erscheint mir unzweckmäßig, weil immer nur die Anzeigen einzelner Mitglieder mit abweichender Zeitzone beeinflusst würden, wie bereits beschrieben.
Auch bei richtiger Einstellung durch den User (oder durch eine Automatik der Forensoftware) bleiben die bestehenden Probleme.

1) Erst nach dem Einloggen lassen sich die Benutzereinstellungen auswerten, also immer Zeitunterschiede zwischen „Gast“ und „Einloggen“.

2) Jeder Benutzer mit abweichender Einstellung von der derzeitigen MESZ trägt beim Zitieren seine eigene Lokalzeit ein, diese Angabe ist aber für fast alle anderen Mitglieder (Mitteleuropa) falsch, siehe Demo in Beitrag #5.

Diese Nachteile würden vermieden, wenn die Software des Forums ausschließlich die gültige Ortszeit benutzte, die User müssten nichts einstellen, könnten also auch nichts falsch machen. Du hast ja die bestehende Situation als „nicht sehr benutzerfreundlich“ bezeichnet. Jeder Zeiteintrag wäre dann eindeutig, vergleichbar mit der weltweit üblichen UTC-Angabe. Bis jetzt habe ich die Hoffnung noch nicht verloren, dass ein solches Verfahren möglich ist.

Einziger Unterschied zur heutigen Regelung: überall auf der Welt sieht man nur eine einzige Zeit, nämlich die gültige in Mitteleuropa. Wer sich als Urlauber oder beruflich in einer anderen Zeitzone befindet, bekommt nicht seine spezielle Ortszeit angezeigt sondern muss von sich aus den Zeitunterschied berücksichtigen, damit dürfte er aber vertraut sein.

Grüße
Bunav

** N51.30° E6.59° (incl. SA) **
** iQue 3600 **
** GPSMAP 76C **
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Uhrzeit wird im Track nicht gesichert Taunusmoto GPSMap 276 und 278 10 01.09.2008 20:02
Entfernung auf Trip comp stimmt nicht forstrocker eTrex und Geko Serie 10 07.03.2008 19:10
Streckenberechnung stimmt nicht? magicman StreetPilot 3 27.06.2007 11:20
"Autobahn vermeiden" Berechnung stimmt nicht thok PC-Programme GARMIN 5 10.04.2005 17:43
Hausnummer stimmt nicht senmich Quest und Quest 2 2 28.02.2005 11:45


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS