Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278 > Firmware GPSMap 276 C und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 07.04.2006, 14:06
thwussi thwussi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 2
Hallo zusammen!

Ich habe ein Problem mit meinem GPSMAP276. Hab die neueste Firmware 4.1 auf das Gerät gespielt. (Dummerweise per Webupdater , wollte ihn mal auspropieren). Jetzt lässt sich das Gerät nicht mehr starten. Wenn es man einschaltet wird das Startbild angezeigt es piept einmal aber die Beleuchtung des Displays wird nicht aktiviert und das Gerät geht nach ca. 15sek alleine wieder aus. Hatte den Akku schon über acht draussen. Hat nix genützt.
Hab das gerät schon über Netzteil angeschlossen und da versucht es ständig von alleine zu starten und beenden sich wieder von alleine und das immer wieder.
Hat das problem vielleicht schon mal jemand gehabt und weiß ein paar Tipps oder muß ich das Gerät einschicken? (Und das alles nur wegen einem Update

Gruß
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 07.04.2006, 14:21
TDMLer
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo Thwussi,

hört sich ja übel an...
schon versucht ob das Gerät im Startvorgang noch an USB erkannt wird?
dann würde ich ein weiteres Update direkt vom Rechner versuchen.
Wenn das nicht geht, eventuell über Seriell.. oder tatsächlich einschicken zur Reparatur.
Eine Frage wegen des Webupdates- hast du eine Firewall oder nen Virenscanner in Betrieb gehabt? (sollte man immer alles Abschalten)

Viel Glück

Gruß
Harald
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 07.04.2006, 14:25
TDMLer
Gast
 
Beiträge: n/a
noch was, versuche mal zuerst einen Selbstest durchzuführen, ob der noch funzt.
Beim Einschalten ENTER und POWER gleichzeitig gedrückt halten bis der Test angeht.

Manchmal, falls nur was klemmt, rappelt sich was.

Gruß
Harald
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 07.04.2006, 14:28
thwussi thwussi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 2
Zitat:
Zitat von TDMLer@7.04.2006 - 14:21
Hallo Thwussi,

hört sich ja übel an...
schon versucht ob das Gerät im Startvorgang noch an USB erkannt wird?
dann würde ich ein weiteres Update direkt vom Rechner versuchen.
Wenn das nicht geht, eventuell über Seriell.. oder tatsächlich einschicken zur Reparatur.
Eine Frage wegen des Webupdates- hast du eine Firewall oder nen Virenscanner in Betrieb gehabt? (sollte man immer alles Abschalten)

Viel Glück

Gruß
Harald
Hi Harald,

das Gerät wird kurz erkannt und ist dann wieder weg. USB scheidet also aus. Für serielles Update müsste ich natürlich ein Kabel haben, was natürlich nicht der fall ist. Bleibt mir wohl oder übel nix anderes übrig als das gute Stück auf die Reise zu schicken und das nächste mal den Virenscanner zu deaktivieren (war natürlich noch an )

Gruß

Thorsten
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 07.04.2006, 14:57
TDMLer
Gast
 
Beiträge: n/a
Hi,
und der Selbstest?
wenn der geht, habe garade mal ausprobiert, im Selbstest bleibt USB Ansprechbar...

Gruß
Harald
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adresseingabe nach Update funktioniert nicht mehr Versys zûmo 400 , 500 , 550 20 24.01.2009 17:43
Nach Update auf 4.40 Karten nicht mehr freigeschaltet :( Handi Firmware zûmo 400 , 500 , 550 3 04.09.2008 23:16
60csx startet nach Firmware-Update nicht mehr jotts GPSMap 60xx und 76xx Serie 10 27.03.2007 06:03
C330 tut nichts mehr nach Firmware-Update fwolpers StreetPilot 9 16.04.2006 17:12
GPSMapa frunzt nach OS Update nicht mehr AndiP PC-Programme GARMIN 1 10.02.2006 17:07


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS