Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > GPSMap 276 und 278
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #161  
Alt 13.11.2016, 15:39
Benutzerbild von marlene
marlene marlene ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2005
Ort: CH-Riehen
Beiträge: 1.037
Zitat:
Zitat von ZODIAC Beitrag anzeigen
Hallo,

CN Europe NT gibt es nach wie vor auf DVD hier:

Garmin City Navigator NT Europa (010-10887-00) kaufen - günstiger als Amazon!

Habe mir dort auch eine besorgt - Version 2015 - Original City Navigator Europe NT mit giftgrünem Zettel und 8stelligem Produkt Key ...
Das ist schön und recht, aber was nutzt das, wenn es kein Lifetime-Abo mehr gibt? oder hast du auch eine Quelle dafür?
__________________
GPSMap 276Cx, Montana 600, Dakota 20, Zumo 350 LM, Spot 2 GPS Messenger,
BC 4.5.2 - QuoVadis 6.0 PU - Karten immer aktuell
Honda Africa Twin RD07
N 47°35'37'' E007°39'23''
Mit Zitat antworten
  #162  
Alt 13.11.2016, 16:40
Benutzerbild von Peter aus L
Peter aus L Peter aus L ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.06.2008
Ort: Sachsens heimliche Hauptstadt
Beiträge: 190
Zitat:
Zitat von marlene Beitrag anzeigen
... eine Quelle dafür?
Tante G. sagt das - theoretisch gibt es noch ein Exemplar
https://www.heise.de/preisvergleich/...set#filterform

Peter
__________________
GPSmap 278+512 MB-3.60 // CN EU2019.10 NT / OSM // MacBook Pro / USB3+akt. USB2-Hub // X.105+BC 47 / (via Parallels) Win7+BC 462

Geändert von Peter aus L (13.11.2016 um 16:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #163  
Alt 13.11.2016, 17:40
Benutzerbild von AndreasL
AndreasL AndreasL ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.05.2006
Ort: Deutschland
Beiträge: 8.893
Das was ihr findet sind Restposten bei verschiedenen Händlern. Das ist Irrelevant. Garmin liefert das nicht mehr aus.
__________________
biker-reise.de - Reiseberichte, gpswiki.de - GPS Wissen, naviuser.de - noch ein GPS Forum
Mit Zitat antworten
  #164  
Alt 13.11.2016, 17:58
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 849
Ist doch mit Verlaub irrelevant, ob das noch Restposten sind oder nicht!

Eine noch nicht aktivierte nüMaps Lifetime Karte ist doch dabei das Relevante oder etwa nicht?

Viel wichtiger wäre in diesem Zusammenhang zu wissen, ob Garmin selbst diese "sperrt", obwohl offiziell erworben ...

Gruss

P.S.:

Der Preis fürs 276cx beginnt schon "langsam zu bröckeln" von 799,00 auf 798,00 Euro ...

GPSMAP 276Cx - unabhängig durch Akkubetrieb

Geändert von ZODIAC (13.11.2016 um 20:11 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #165  
Alt 14.11.2016, 09:53
MF51 MF51 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 42
Wie bereits geschrieben, habe ich bisher nur mit MapSource 6.13.7 gearbeitet weil mir dieses Programm alles bietet was ich fürs GPS brauche. Die verschiedenen Gimmicks welche BaseCamp bietet brauche ich eigentlich nicht, sie belasten mich eher. Trotzdem habe ich gestern mal BC mit 276CX verbunden und siehe da, konnte auf Anhieb alle Karten auf die Speicherkarte übertragen und einzeln auf dem 276CX auswählen. Dabei waren CN, OSM, BlitzerOverlay, EGS, Topo France, Transalpin 2012 Pro, RO.A.D 2010. Soweit so gut.
Nach wie vor empfinde ich es Rückschritt die Sache mit dem Setzen von Zwischenpunkten in einer neuen Route.
Es fehlt mir das Untermenü "Richtungen anzeigen". Der obere Balken nimmt mir zu viel Fläche ein (fast 1/3 des Screens) und kann nicht ausgeschaltet werden.
Beim berechnen einen neuen Route wird nicht mehr nach Präferenzen gefragt, diese müssen in den Einstellungen vorgenommen werden (Kürzere Zeit, kürzere Strecke, Luftlinie, eigene Präferenzen). Auch bei einer Neuberechnung der Route wird nicht danach gefragt. Diese Funktion nutze ich auf 276/278 oft wenn ich von Straßen ins Gelände übergehe und dann Luftlinienführung möchte. Bei 276CX geht das nur über große Umwege.
Ein Fehler in der Software führt dazu, dass nach der Berechnung einer neuen Route diese erst auf dem Bildschirm erscheint und erst danach gefragt wird ob man sie abfahren will oder nicht.
Ein absolutes NoGo ist die Städtesuche (andere Suchen habe ich aus Wut nicht mehr probiert). Die Eingabe der Buchstaben ist gewöhnungsbedürftig und die extreme Trägheit nervt total. Zwischen den Eingaben der einzelnen Buchstaben blockiert das System für 1-2 Sekunden. Wenn man dann alles eingegeben hat dauert es ewig bis das Ergebnis rausgespuckt wird. Z.B. Suche nach München aus ca. 80km Entfernung hat sage und schreibe 60 Sek gedauert . Das ist definitiv nicht akzeptabel, das ist ein deutlicher Rückschritt gegenüber 276/278.
Habe endlich München gefungen (CN 2016.2) und dorthin routen lassen. 95,7km. Dann wollte ich die Route übersichtlicher sehen, also von 3 auf 30km gezoomt. Nach vollen 40 Sek!!!!!! erschien die gesamte Karte und nach anderen 60 Sek !!!!! die violette Route darauf. Das ist der absolute Wahnsinn.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich brauche das Gerät nicht!

Geändert von MF51 (14.11.2016 um 10:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #166  
Alt 14.11.2016, 10:51
myQ1150GS myQ1150GS ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.10.2004
Beiträge: 527
Zitat:
Zitat von ZODIAC Beitrag anzeigen

P.S.:

Der Preis fürs 276cx beginnt schon "langsam zu bröckeln" von 799,00 auf 798,00 Euro ...

GPSMAP 276Cx - unabhängig durch Akkubetrieb
Bei Enßlin gibt es aktuell wegen Lagerräumung 5% auf alle Artikel im Online-Shop.... macht -40 Euro

Grüße
Jörg
Mit Zitat antworten
  #167  
Alt 14.11.2016, 11:49
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 849
Danke Dir vielmals für Deinen Hinweis!

Wegen der vertragswidrig beendeten Update - Politik Garmins für den 276/278er einerseits und der o.a. Erfahrungen von MF 51 andererseits werde ich wohl von dem 276cx Abstand nehmen - der ja noch nicht mal mit einer routingfähigen Karte ausgeliefert wird - und meinen lieben 278er mit dem Russenstick weiter pflegen ...

Es gibt ja lt. AndreasL wohl auch noch andere Möglichkeiten ihn mit aktuellem Kartenmaterial zu bestücken!

Gruss
Mit Zitat antworten
  #168  
Alt 14.11.2016, 12:55
MF51 MF51 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 42
Noch eine komische Sache: auf dem Karton stehen die Länder in denen die aktiven Wetterdaten verfügbar sind. Aufgelistet sind alle westeuropäischen Länder (*), kein osteuropäisches ist dabei, Kroatien auch nicht.

(*) Italien fehlt in der Länderliste, es gibt lediglich den Hinweis "teilweise Abdeckung in Norditalien".

Da diese Funktion lediglich mit Internetzugang funktioniert ist sie eigentlich absolut sinnlos da in so einem Fall jedes Smartphone bessere Wetterapps bietet. Wer ein 276CX dabei hat, hat mit Sicherheit auch ein Smartphone dabei. Ergo sinnlose Funktion . Jm2p.
Mit Zitat antworten
  #169  
Alt 14.11.2016, 13:09
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 849
Danke für die weiteren, ergänzenden und ernüchternden Infos!

Denke mal, dass sich der anfängliche Hype um das neue 276cx zunehmend legen wird.

Bei mir tendiert er jedenfalls mittlerweile peu a peu gegen Null (vor allem bei soviel Kohle fürs 276cx) ...

Gruss
Mit Zitat antworten
  #170  
Alt 14.11.2016, 13:30
MF51 MF51 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 42
Nur damit ich nicht falsch verstanden werde: das 276CX bietet sicherlich einige Verbesserungen gegenüber den alten 276/278. Da wäre z.B. der geniale Bildschirm, der große Speicherplatz und der Steckplatz für Micro-SD. Auch BT und WLan finde ich sinnvoll aber eigentlich nur für die Datenübertragung unterwegs, z.B. zu oder von einem anderen Gerät eines Kumpels. So könnte man sich viel Arbeit beim Routenerstellen sparen.
Diese Vorteile wiegen aber mE nicht die Nachteile gegenüber den alten Geräten, damit meine ich speziell die Routenerstellung. Seit ca. 10 Jahren erstelle ich auf Reisen (insbesondere Endurotouren mit viel Offroadanteil) meine Routen fast täglich neu. Das geschieht in wenigen Minuten beim morgentlichen Kaffee. Ein Laptop o Ä brauche ich dazu nicht. Eine Route von ca. 150km mit vll 20-30 Zwischenpunkten ist in max. 15 Min fertig. Mit dem neuen 276 geht das offensichtlich nicht bzw. viel umständlicher und dauert ewig. Andere erstellen ggf ihre Routen auf dem mitgeführten Laptop. Die könnten die neuen Routen aufs 276CX übertragen und feddisch. Das funzt bestimmt gut, wer aber kein Laptop dabei hat ist arm dran. Ich will auch nicht daheim meinen kompletten Urlaub am Laptop "verplanen", ich will jederzeit spontan was ändern können, und zwar schnell und unkompliziert. Wäre es nicht so, könnte ich doch gleich Pauschalurlaube bei Neckermann & Co. buchen .
Mit Zitat antworten
  #171  
Alt 14.11.2016, 13:41
Sambo Sambo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 92
Zitat:
Zitat von MF51 Beitrag anzeigen
Ein absolutes NoGo ist die Städtesuche (andere Suchen habe ich aus Wut nicht mehr probiert). Die Eingabe der Buchstaben ist gewöhnungsbedürftig und die extreme Trägheit nervt total. Zwischen den Eingaben der einzelnen Buchstaben blockiert das System für 1-2 Sekunden. Wenn man dann alles eingegeben hat dauert es ewig bis das Ergebnis rausgespuckt wird. Z.B. Suche nach München aus ca. 80km Entfernung hat sage und schreibe 60 Sek gedauert . Das ist definitiv nicht akzeptabel, das ist ein deutlicher Rückschritt gegenüber 276/278.
Habe endlich München gefungen (CN 2016.2) und dorthin routen lassen. 95,7km. Dann wollte ich die Route übersichtlicher sehen, also von 3 auf 30km gezoomt. Nach vollen 40 Sek!!!!!! erschien die gesamte Karte und nach anderen 60 Sek !!!!! die violette Route darauf. Das ist der absolute Wahnsinn.

Lange Rede, kurzer Sinn: ich brauche das Gerät nicht!
Hallo,

das kommt mir vom Montana bekannt vor.
Wenn mehrere Karten installiert sind, erfolgt die Suche immer in allen Karten nicht nur in der aktiven. Bei mir ist daher die CN auf dem Gerät, die restlichen Karten dann auf der µSD Karte. Da ich die Suche eigentlich nur im Auto und somit auch nur die CN benutze kommt dann die Speicherkarte raus. Dann klappt's auch mit der Städtesuche.

Ich hatte seinerzeit auch eins der ersten 276er. Das hat auch einen gewissen Reifeprozeß durchlaufen müssen bis es zu dem geworden ist für das es bis heute so innig "geliebt" wird.

Gruß
Chris
__________________
Montana 600, FW 7.20, CNEU 2017.10
Forerunner 305
ETREX 30
GPSMap 276C (Verkauft)
Mit Zitat antworten
  #172  
Alt 14.11.2016, 13:47
Sambo Sambo ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.11.2005
Beiträge: 92
Moin!

Frage an die frischgebackenen Besitzer eines 267cx:
Hat Garmin die "Suche nach POI entlang der Route" implementiert?
Das ist eine Funktion des alten 276er welche im beim Montana immer noch vermisse.

Gruß
Chris
__________________
Montana 600, FW 7.20, CNEU 2017.10
Forerunner 305
ETREX 30
GPSMap 276C (Verkauft)
Mit Zitat antworten
  #173  
Alt 14.11.2016, 16:10
MF51 MF51 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von Sambo Beitrag anzeigen
Hallo,

das kommt mir vom Montana bekannt vor.
Wenn mehrere Karten installiert sind, erfolgt die Suche immer in allen Karten nicht nur in der aktiven. Bei mir ist daher die CN auf dem Gerät, die restlichen Karten dann auf der µSD Karte. Da ich die Suche eigentlich nur im Auto und somit auch nur die CN benutze kommt dann die Speicherkarte raus. Dann klappt's auch mit der Städtesuche.


Gruß
Chris

Sorry, an solch einer Lösung hätte ich selbst im Suff nicht gedacht . Man legt sich doch kein Gerät mit großem Speicherplatz zu um bei der Suche auf einer einzigen Karte zu arbeiten . Das wäre doch weggeschmissenes Geld .
Mit Zitat antworten
  #174  
Alt 14.11.2016, 16:15
MF51 MF51 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 42
Zitat:
Zitat von Sambo Beitrag anzeigen
Moin!

Frage an die frischgebackenen Besitzer eines 267cx:
Hat Garmin die "Suche nach POI entlang der Route" implementiert?
Das ist eine Funktion des alten 276er welche im beim Montana immer noch vermisse.

Gruß
Chris

Kann die Frage nicht mehr beantworten da ich nurmehr extremglücklicher Eigentümer eines 276C (ohne X !!!) nebst 278 mit 2GB-Russenchip bin .
Mit Zitat antworten
  #175  
Alt 14.11.2016, 16:29
Benutzerbild von ktmrobert
ktmrobert ktmrobert ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.04.2003
Ort: 74821 Mosbach
Beiträge: 295
Probiert es mal mit verschiedenen .img Dateien auf der SD.
Möglich, das man die getrennt auswählen kann.
__________________

Garmin 276c 60CX MG 9 TTQV4 PU
www.endurofan.de
Mit Zitat antworten
  #176  
Alt 14.11.2016, 17:01
xs.rüdiger xs.rüdiger ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 10.05.2004
Beiträge: 219
Zitat:
Ich hatte seinerzeit auch eins der ersten 276er. Das hat auch einen gewissen Reifeprozeß durchlaufen müssen bis es zu dem geworden ist für das es bis heute so innig "geliebt" wird.
so sehe ich das auch, gut Ding will zumindest eine kleine Weile haben.
Mit Zitat antworten
  #177  
Alt 14.11.2016, 17:51
ZODIAC ZODIAC ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.03.2006
Beiträge: 849
Dann lasst uns doch noch einige Monate warten, bis das Bananenprodukt vielleicht einigermaßen reifer und preisgünstiger geworden ist ...

Gruss

Geändert von ZODIAC (14.11.2016 um 17:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #178  
Alt 14.11.2016, 19:44
GuSy GuSy ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.01.2007
Beiträge: 418
Hallo Chris,


Zitat:
Zitat von Sambo Beitrag anzeigen
Moin!

Frage an die frischgebackenen Besitzer eines 267cx:
Hat Garmin die "Suche nach POI entlang der Route" implementiert?
Das ist eine Funktion des alten 276er welche im beim Montana immer noch vermisse.

Gruß
Chris

ich hab zwar (noch) den 276c ohne "x" aber ich hab den "cx" auf einer Präsentation gesehen. Und das war genau das, was ich mir als erstes angesehen habe:

Ja "Finde In der Nähe der aktuellen Route" (hat zumindest) funktioniert.

Ansonsten wie schon mehrfach angemerkt.
Banana-Software: Reift beim Kunden.



PS: Ich würde eine "fremde Karte" OSM oder ähnliches immer auf die SD-Karte schreiben: Ansonsten hat man schnell das Gerät geschrottet wenn man aufgrund fehlerhafter Karten nicht mehr an den Gerätespeicher kommt.
__________________
GuSy

276C
Mit Zitat antworten
  #179  
Alt 15.11.2016, 13:12
MF51 MF51 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.10.2009
Beiträge: 42
Bin ich der einzige -Tester in D?
Mit Zitat antworten
  #180  
Alt 15.11.2016, 15:36
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von MF51 Beitrag anzeigen
Bin ich der einzige -Tester in D?
Nein bist du nicht
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
gpsmap 276cx, nachfolger 276

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
278-Nachfolger? Garmin GPSMAP 640 BlueGerbil GPSMap 620 und 640 97 04.10.2016 15:20
Garmin bringt BT GPS Empfänger mit Glonsass für Android/Apple raus Volker_I Android Hardware u. Zubehör 3 18.09.2012 11:13
Hilfe, Garmin 660 bringt meinen Händler und mich zum verzweifeln!!! Thunder62 zûmo 660, 220 5 05.06.2011 15:05
Was bringt Garmin nach Dakota?? GerryWal Plauderecke 31 01.09.2009 17:51
Garmin bringt neue Geräte auf den Markt Henning GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 1 15.07.2005 22:02


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS