Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 13.06.2017, 16:21
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 225
zumo 590 und Tankstellenrouting

Ich war jetzt mit dem 590er auf großer Fahrt, im Großen und Ganzen hat alles so funktioniert, wie es sollte.Nur mit dem Einfügen z.B. einer Tankstelle in eine bestehende Route bin ich nicht so richtig zurecht gekommen.
Folgendes Szenario:
Man fährt auf einer vorgeplanten Route, die mit Shaping Points gemacht wurde und möchte eine Tankstelle abseits der Route anfahren, wählt diese aus und tippt, der Route hinzufügen, an. Dann berechnet das zumo eine komplett neue Route, die leider mit meiner geplanten Route keinerlei Gemeinsamkeit mehr hat. Ist das so oder mache ich was falsch?
Ich habe es dann immer so gemacht, daß ich zur Tanke eine neue Route erstellt habe, nach dem Tanken die geplante Route wieder geladen und dann zur Route hingefahren bin und dann weiter geroutet habe, nicht elegant aber geht.
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 13.06.2017, 17:03
ecki55 ecki55 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.07.2015
Ort: im Pott
Beiträge: 100
Mhhh, merkwürdig....
Ich hatte das am Samstag noch auf der Heimfahrt.
Bestehende Route mit Shapingpoints, Restaurant hinzugefügt, so wie du, und alles stimmte.
__________________
Garmins: nüvi 1245, nüvi 1450, nüvi 3598,
zümo 590LM
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 13.06.2017, 17:21
Reinhard#32 Reinhard#32 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Reutlingen
Beiträge: 86
Früher ist das 590 beim einfügen einer z.B. abseits der Route liegenden Tankstelle komplett eingefroren. Dann half nur das Entfernen des Akkus. Nach einem Neustart lief das Ding dann wieder.
Deshalb taste ich eine gerade laufende Route nicht mehr an, sondern fahre nach Anzeige zur Tankstelle und anschließend wieder zurück auf die Route.
__________________
Gruß
Reinhard#32
278 /60cx /Oregon 550t/ Montana 650 t / Nüvi 3790T /Zūmo 590
Honda St1300
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 13.06.2017, 18:31
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 225
Zitat:
Bestehende Route mit Shapingpoints, Restaurant hinzugefügt, so wie du, und alles stimmte.
Komisch, aber wenn's bei Dir funktioniert habe ich wohl irgendwas falsch gemacht, bloß was.:-)

Zitat:
Früher ist das 590 beim einfügen einer z.B. abseits der Route liegenden Tankstelle komplett eingefroren.
Das ist bekannt, wurde aber mit der neuen Firmware behoben.
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.06.2017, 12:01
Benutzerbild von Sette
Sette Sette ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 1.264
Hi,
ich lasse eine bestehende Route lieber auch in Ruhe. Betreffend Tankstelle rufe ich die Suche "entlang der Route" auf und sehe dann, ob ich (oder die Begleitung) das noch schafft. Bei diesen Treffern kommt man ja daran vorbei und muss nix rechnen.
__________________
Schon lange Garmin, derzeit Zumo 590LM auf
Honda FireBlade CBR1000RR
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 20.06.2017, 09:44
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 225
So mache ich das normalerweise auch, es gibt aber durchaus schonmal Situationen, wenn das Tankstellennetz nicht so dicht ist, daß man von der Route abweichen muß um überhaupt tanken zu können.
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.06.2017, 01:26
Benutzerbild von Heli 220
Heli 220 Heli 220 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.05.2014
Beiträge: 276
Zitat:
Zitat von massi Beitrag anzeigen
So mache ich das normalerweise auch, es gibt aber durchaus schonmal Situationen, wenn das Tankstellennetz nicht so dicht ist, daß man von der Route abweichen muß um überhaupt tanken zu können.
In solchen Fällen, lasse ich mich vom Navi direkt zur Tanke leiten und starte danach die Route wieder neu.

Das Einfügen habe ich so noch nie gemacht!

mfg Heli
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.06.2017, 10:02
Reinhard#32 Reinhard#32 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Reutlingen
Beiträge: 86
Beim 590 hat man dann das Problem, dass das Gerät die aufgerufene Route von der Tankstelle ausgehend neu berechnet. Wenn die Original-Route nur aus Start- und Zielpunkt besteht erhält man wenn man Pech hat eine, abhängig von den eingestellte Routigparametern, komplett andere Route.
Das ist ein großes Manko der neueren Zümos. Das ging beim 278 erheblich besser.
__________________
Gruß
Reinhard#32
278 /60cx /Oregon 550t/ Montana 650 t / Nüvi 3790T /Zūmo 590
Honda St1300
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.06.2017, 13:47
Benutzerbild von Sette
Sette Sette ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Wien, Österreich
Beiträge: 1.264
Zitat:
Zitat von Reinhard#32 Beitrag anzeigen
Beim 590 hat man dann das Problem, dass das Gerät die aufgerufene Route von der Tankstelle ausgehend neu berechnet. Wenn die Original-Route nur aus Start- und Zielpunkt besteht erhält man wenn man Pech hat eine, abhängig von den eingestellte Routigparametern, komplett andere Route.
Das ist ein großes Manko der neueren Zümos. Das ging beim 278 erheblich besser.
Genau,
und wir müssen Workarounds basteln um das frühere Funktionieren wieder zu haben. In diesem Fall mache ich das so, dass ich jede Route auch als Track in BC erzeuge und auf's 590er schiebe (natürlich sichtbar). So merkt man sofort, dass eine Abweichung durch eine (unerwünschte) Neuberechnung erfolgt ist. Außerdem kann man, wenn man von der Route weg routen musste, eine neue Rote zur gewünschen zurück machen. Also: man fährt auf Sicht oder mittels Routing zu einer ausgesuchten Stelle auf dem Track zurück und kann dann die originale Route ohne Neuberechnung wieder aufrufen.
__________________
Schon lange Garmin, derzeit Zumo 590LM auf
Honda FireBlade CBR1000RR
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.06.2017, 19:12
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 225
Zitat:
Wenn die Original-Route nur aus Start- und Zielpunkt besteht erhält man wenn man Pech hat eine, abhängig von den eingestellte Routigparametern, komplett andere Route.
Also habe ich das doch nicht geträumt.;-)
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 23.06.2017, 01:10
Reinhard#32 Reinhard#32 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2005
Ort: Reutlingen
Beiträge: 86
Nein, leider nicht.

Das von Sette vorgeschlagene Sytem mit den in BC zusätzlich erzeugten Tracks habe ich auch schon praktiziert. Im Normalfall benötige ich auf einer Tagestour keinen zusätzlichen Tankstopp. Mit meiner PAN kann ich ca. 450 km mit einer Tankfüllung (29 l) fahren.

Trotzdem ist der Seiteneinstieg in eine Route beim 590 ein Gemurkse.

Das ging beim 278 erheblich einfacher wenn man sich abseits der Route befand.

Route laden. Route wurde angezeigt und stand fürs Roting zu Verfügung ohne Nachfrage zu welchem Punkt navigiert werden soll.
Dann mit dem Cursor auf einen sinnvollen Punkt in der Route geklickt, dann Goto gedrückt und es wurde ein kurze Route hin zur Originalrote berechnet. Dort angekommen nochmals die Originalroute aktiviert und weiter gings. Das ging sogar während des fahrens.

Wieso können die neueren Garmin Zümos das nicht mehr???
__________________
Gruß
Reinhard#32
278 /60cx /Oregon 550t/ Montana 650 t / Nüvi 3790T /Zūmo 590
Honda St1300
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2017, 00:20
Benutzerbild von hans.j
hans.j hans.j ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.07.2008
Beiträge: 523
Zitat:
Zitat von massi Beitrag anzeigen
Also habe ich das doch nicht geträumt...
Meiner Meinung nach schon.

Zitat:
Zitat von massi Beitrag anzeigen
...Man fährt auf einer vorgeplanten Route, die mit Shaping Points gemacht wurde und möchte eine Tankstelle abseits der Route anfahren....
Du hast ja Zwischenpunkte auf Deiner Route gesetzt. Und nach meinem Verständnis sollte das Zumo somit nur vom aktuellen Ort bis zur Tanke und dem nächsten Zwischenpunkt neu berechnen.
Was natürlich, bei entsprechend wenig Zwischenpunkten, schon erheblich Abweichungen nach sich ziehen kann.
Und genau darum, und weil der Quereinstieg so deppert "gelöst" ist, fahre ich ausschliesslich auf Sicht zu einer Tankstelle. Eine laufende Route lange ich nur an, wenn es ums Verrecken nicht anders geht. Und es ging in letzter Zeit immer anders.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.07.2017, 16:24
Benutzerbild von massi
massi massi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.03.2006
Beiträge: 225
Zitat:
Und nach meinem Verständnis sollte das Zumo somit nur vom aktuellen Ort bis zur Tanke und dem nächsten Zwischenpunkt neu berechnen.
Nach meinem Verständnis auch, tut das zumo aber nicht, es berechnet eine komplett neue Route und interessiert sich nicht für die shaping Points, anders sieht es bei echten Wegpunkten aus und von daher habe ich das nicht geträumt, wenn Du noch mal oben nachlesen möchtest.


Zitat:
Und genau darum, und weil der Quereinstieg so deppert "gelöst" ist, fahre ich ausschliesslich auf Sicht zu einer Tankstelle.
Ich mache es halt jetzt so, lasse mich zur Tanke routen und lade dann die vorgefertige Route wieder und fahre auf Sicht wieder zu ihr zurück.
__________________
Blog
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.07.2017, 21:40
ManfredK ManfredK ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 20.04.2008
Beiträge: 1.131
Zitat:
Zitat von hans.j Beitrag anzeigen
Du hast ja Zwischenpunkte auf Deiner Route gesetzt. Und nach meinem Verständnis sollte das Zumo somit nur vom aktuellen Ort bis zur Tanke und dem nächsten Zwischenpunkt neu berechnen.
Das hat z.B. der Zumo 390 bis zu einem gewissen Firmware-Update auch gemacht.

Mittlerweile ist es tatsächlich so, dass Shaping-Points ignoriert werden und die Route bis zum nächsten Wegpunkt neu berechnet wird.

Ich nutze daher beim 590er die Funktion mir "POI entlang der Route" anzeigen zu lassen und fahren dann auf Sicht zur Tanke
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumo 590 - versteckte Funktionen und Tricks kolome zûmo 340, 350, 390, 590 50 21.06.2016 11:04
Zumo 595 oder doch Zumo 590 Chino zûmo 340, 350, 390, 590 25 01.06.2016 11:14
Zumo 590, 595 oder TT Rider 4X0 als Ersatz für Zumo 660? elendiir Motorrad 1 25.05.2016 16:55
Display Zumo 590 vs. Zumo 595 Reimund_W zûmo 340, 350, 390, 590 7 20.05.2016 22:23
Display Zumo 660 vs. Zumo 590 schmidt zûmo 340, 350, 390, 590 4 04.02.2015 10:25


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS