Eigene Karten nutzen

Garmin fenix 7X und epix Gen 2 im Test

Der Schwerpunkt dieses Tests und Vergleichs der Garmin Fenix 7X Solar und Garmin Epix Gen 2 liegt auf den Sensoren wie Höhenmesser, Positionsbestimmung und Herzfrequenz. Was unterscheidet die beiden GPS-Outdoor-Smartwatches? Und wie gut ist die Taschenlampe der Fenix 7X für den Outdoorbereich? Hier geht es zum Test der Outdoor-Smartwatches ...
  • Guten Morgen,

    hat jemand einen Tipp wo es eine gute und leicht verständliche Schritt-für-Schritt Anleitung gibt, mit der man eigene Karten (Papier, Foto,… ) auf das Montana bekommt?

    Montana 600, Montana 700, CityNav

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Müsste ich antesten.

    brauchst du nicht, das kann ich ja selbst probieren. Ich dachte/hoffte, dass der Prozess in etwa so geht:

    • Karte mit Smartphone fotografieren
    • An Navi übertragen
    • Mit city navigator abgleichen und ausrichten
    • Fertig

    oder in etwa so in basecamp und dann übertragen.

    Montana 600, Montana 700, CityNav

  • - Papierkarte scannen

    - Das Kartenbild mittels 'Google Earth' referenzieren (Overlaybild)

    - Das referenzierte Bild danach als kmz-File abspeichern und auf's Navi übertragen


    :)

    Zumo XT | Zumo 595 | DriveSmart 61 LMT | Montana 680t | Oregon 450 | Fenix 6 PRO | WIN11 PRO | BC 4.7.4 | MS 6.16.3

  • - Papierkarte scannen

    - Das Kartenbild mittels 'Google Earth' referenzieren (Overlaybild)

    - Das referenzierte Bild danach als kmz-File abspeichern und auf's Navi übertragen


    :)

    Genau so, funktioniert einwandfrei. So habe ich paar Karten aufs Montana gebracht.

    Garmin Montana 750i (FW 15.10, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Wie geht das eigentlich, dass ich mehrere JPGs zu 1000x1000 in ein KMZ rein bekomme?

    Ich habe, wegen diesem Thread, gelesen, dass JPGs, die größer sind, auf dem Navi gerendert werden.

    Dieses rendern wollte ich vermeiden.

    Zumo XT | Zumo 595 | DriveSmart 61 LMT | Montana 680t | Oregon 450 | Fenix 6 PRO | WIN11 PRO | BC 4.7.4 | MS 6.16.3

  • Ich antworte mir mal selbst ;)


    Google-Earth starten (1)

    Zuerst muss ein Ordner angelegt werden, der die Ortschaft/Region bezeichnet. (2)

    Darin dann können mehrere Overlays eingefügt werden (3)

    Je Overlay kann nur ein Bild eingebaut und referenziert werden.

    Den im Schritt (2) angelegten Ordner kann man dann mittels 'Datei speichern' (4) als KMZ-Datei ablegen (5)


    Wie das GARMIN beschreibt, das steht hier:

    https://support.garmin.com/de-DE/?faq=xoI2VWlekh6fHYGZ78cNI8


    Das KMZ-File muss in den internen Speicher (hier ZumoXT), auf einer SD-Card wird das nicht erkannt.

    Zumo XT | Zumo 595 | DriveSmart 61 LMT | Montana 680t | Oregon 450 | Fenix 6 PRO | WIN11 PRO | BC 4.7.4 | MS 6.16.3

  • Das KMZ-File muss in den internen Speicher (hier ZumoXT), auf einer SD-Card wird das nicht erkannt.

    Scheint Zumo XT spezifisch zu sein, da aufm Montana das auch auf der SD-Karte funktioniert, wenn man \Garmin\CustomMaps dort erstellt und ablegt.

    Garmin Montana 750i (FW 15.10, HW V6, GPS 2.90, Touchscreen 85.07, 64GB SD)

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Vielleicht braucht es auf der SD Karte eine GarminDevice.xml? Die definiert wo die Firmware die 7 Tassen im Schrank erwartet. Müsste man ohne Probleme vom internen Speicher auf die SD Karte kopieren können. Vielleicht einen Versuch wert.

  • Vielleicht braucht es auf der SD Karte eine GarminDevice.xml?

    Da wäre ich vorsichtig!

    Die GarminDevice.xml "macht die SD zu einem Navi", jedenfalls glauben die Garmin-Programme, dass es sich um ein "Device" handelt mit Seriennr. und allem Zipp und Zapp, siehe Dumy-Navi.

    Was passiert, wenn man so eine SD in ein Navi steckt (egal ob mit der "eigenen" oder einer "fremden" GarminDevice.xml habe ich mich bisher nicht getraut auszuprobieren.

    Dann sind evtl. zwei Devices in einem???

    Wie reagieren die Garmin-Programme darauf?

    Wie reagiert das Navis darauf?

    GuSy

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • Scheint Zumo XT spezifisch zu sein, da aufm Montana das auch auf der SD-Karte funktioniert, wenn man \Garmin\CustomMaps dort erstellt und ablegt.

    Kann ich auch bestätigen!;)

    Montana 700 FW 15.00
    Oregon 650 FW 5.60
    GPS 60CSx FW 4.00

    Basecamp Version 4.8.12

    macOS High Sierra 10.13.6

    macOS Ventura 13.0.1

    Garmin Express 7.15.0.0

    Linux Mint 20.3 Cinnamon + QMapShack 1.14.0


  • Ok, für mich ist jetzt erstmal klar:

    Es ist eigentlich einfach, man muss nur ein paar Rahmenbedingungen beachten.
    es ist nicht möglich mal eben am Wanderparkplatz eine Karte mit dem Smartphone abzufotografieren, sie ans Navi zu senden und sich darin dann den Standort und Track auf der fotografierten Karte anzeigen zu lassen und loszulaufen.
    das wäre aber richtig cool, oder?

    Montana 600, Montana 700, CityNav

  • Datenschutz ist uns & Euch wichtig, daher verzichten wir auf Bannerwerbung & Web-Analysetools! Um das Forum zu unterstützen, bitten wir Euch, über diesen Link: bei Amazon zu bestellen....
    Für Euch ist das nur ein Klick, uns hilft es das Forum langfristig und werbefrei für Euch zu betreiben!
    Alternativ sehr gerne auch per Paypal spenden.
    Vielen, vielen Dank ...
  • ja, cool wäre das schon. Nur denke ich, dass so ein Programm seine liebe Not mit der Interpretation kartographischer Freizügigkeiten von manchen kartenähnlichen Werken hätte.

    Gruss, Hubert


    aktiv mit Drivesmart 61 LMT-D, Montana 700i

    (M610, O600, GPSMap 64s, GPSMap 276 Cx, Z396, Z550 in Sammlung)