Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > zûmo 340, 350, 390, 590, 595
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2018, 10:36
qualinator qualinator ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2010
Beiträge: 12
Lästige Routenteilung

Hallo Zusammen,
ich freunde mich gerade mit meinem 395er an, nachdem ich mein altes BMW Navi 4 in Rente geschickt habe.

Ich habe gerade von myrouteapp eine Route auf das 395 übertragen, soweit so gut.
Aber warum teilt das 395 die Route in 2 Teile?
Die Route hat 49 Routenpunkte, auf dem Navi 4 war das nie ein Problem.

Fragende Grüße!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2018, 10:42
Ducati 900 Ducati 900 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 18.12.2007
Beiträge: 229
Servus,
wie schauts aus wenn du die Route zuerst ins Basecamp importierst!
Auch 2 teilig?
Ich bearbeite alle Routen zuerst in Basecamp und anschliessend schick ich sie ans Zumo.
So hast du auf jeden Fall keine Probleme.
mfg rainer
__________________
Garmin 550 SW:5.0 AudioV.2.4 GPS F.3.0 Blue F.3.4
Laute u. schnelle Steffi 2.30 NT2019.10 MS 6.16.3 Bluetooth Jabra 320S in Schuberth R1 + Samsung Galaxy S7 Laptop Win7-Ultimate + Win 10
Garmin Zumo 395 SW:4.4 AudioV.2.30 Anna GPS F.6.17.10 Blue F.3.0.11P32 TextV.1.60 NTU2019.20
Bluetooth Sena 10U + Schuberth C3 Pro Fernbedienung Sena RC3 am Moped
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2018, 10:46
qualinator qualinator ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2010
Beiträge: 12
ich nutze kein Basecamp, ein Programm, das ich in 1.000 Wintern weder verstehen noch nutzen werde
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2018, 11:43
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 333
Zitat:
Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
ich nutze kein Basecamp...
selber Schuld.

Zitat:
Zitat von qualinator Beitrag anzeigen
...Aber warum teilt das 395 die Route in 2 Teile?...
Liegt daran dass die "neueren" Zumo die "Routenpunkte" anders verwalten als die Alten und du eine Software verwendest die nicht für Zumos gedacht ist.

Lösung: In Basecamp planen oder zumindest die Route importieren, Alarm bei Routenpunkten abstellen (zumindest auf unter 29 redizieren)

Oder deine Route in www.motoplaner.de importieren, dort via GPS-Export (GPX-Garmin Modern) exportieren. Hat die selbe Funktion - stellt den Alarm der Zwischenziele/Routenpunkte ab.

Evtl. hilft das HIER weiter
__________________
Grüßle Volker

Geändert von vk-express (16.02.2018 um 12:01 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 16.02.2018, 12:18
qualinator qualinator ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.06.2010
Beiträge: 12
Mann ist das nervig!
Hab' jetzt noch 'ne andere Lösung gefunden.
Export der Route aufs 395 aus myrouteapp im Format gpx Ver. 1.1
Dann neu berechnen in kürzere Strecke und dann nochmal in kürzere Zeit und dann stimmt alles, Routenführung ist 1:1 wie in myrouteapp mit HERE-Karten und es wird auch nicht geteilt.

VG!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 16.02.2018, 13:49
Benutzerbild von vk-express
vk-express vk-express ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: bei Stuttgart
Beiträge: 333
Das ganze hin und her könnte man sich sparen, wenn man sich in BC einarbeitet, ist nun wirklich nicht so schwer. Hat zudem den Vorteil dass die Routen wirklich 1:1 übernommen werden, da das selbe Kartenmaterial verwendet wird.

Zu deinem Problem mit der Routenteilung:
Routen im 395 werden generell nur geteilt wenn zu viele Punkte mit Alarm=Zwischenziele vorhanden sind.
Wenn in deiner App Format gpx Ver. 1.1 bewerkstelligt dass die Punkte ohne Alarm sind ist's ja gut, nur dass du eben nicht unbdingt die selbe Route hast (je nach dichte der gesetzten Punkte) jede Route nochmal 2x im Zumo berechnen lassen wär mir zu umständlich

Es gibt im 395 auch die Möglichkeit ein Track zu importieren und aus diesem im Zumo ein Route erstellen lassen. Nicht mein Favorit, gibt hier aber mehrer User die drauf schwören...

Wie heisst's so schön: Viele Weg führen nach Rom.
__________________
Grüßle Volker
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2018, 09:23
off-road-biker off-road-biker ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 28.05.2011
Beiträge: 253
Zitat:
Zitat von vk-express Beitrag anzeigen
Es gibt im 395 auch die Möglichkeit ein Track zu importieren und aus diesem im Zumo ein Route erstellen lassen. Nicht mein Favorit, gibt hier aber mehrer User die drauf schwören...
Das ist bei "fremdgeplanten" Routen immer noch die beste Variante.
__________________
zumo 390 Firmware 4.20 * zumo 395 Firmware 4.40 * CN EU 2019.10
Basecamp Mac 4.7.0 * CN EU NTU 2019.10
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zumo 660 und BaseCamp - lästige Routenübertragerei detomaso zûmo 660, 220 13 14.02.2014 22:12
Lästige Auto-Pause, Problem nach FW-Update? c.federer Edge Serie 12 09.08.2009 12:30
Diese lästige Stimme... aaaa GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 19 03.05.2008 19:35
lästige Fähnchen Dotti GPSMap 60xx und 76xx Serie 21 07.01.2008 09:30
etrex legend C lästige Fragen Fränky eTrex und Geko Serie 12 06.06.2006 17:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS