Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Digitale Kartenwerke
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #101  
Alt 09.06.2012, 09:41
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Reden wir hier über die sehe Karte? Was für ein Navigation hast du denn?


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #102  
Alt 09.06.2012, 10:14
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.143
Auf dem PC plant man seine Strecken. Da will man alles schön bunt haben, will wissen, wo welche Wälder sind usw.

Auf dem GPS will ich wissen, ob es links oder rechts geht. Ob da ein Wald ist oder nicht, ist egal, das sieht man ohnehin in der Realität.

Man müsste eigentlich 2 Typ-Files machen, eins für den Rechner und eins fürs GPS. Dann kann man aber nicht mehr so ohne weiteres die Kartenkacheln übertragen....

Irgendwo muss man also einen Kompromiss finden und der ist bei der Freizeitkarte ganz gut gelungen.
Mit Zitat antworten
  #103  
Alt 09.06.2012, 13:01
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Für mich ist das nicht optimal besonders wenn die Lichtverhältnisse nicht perfekt sind.

Auf dem Bild kommt das nicht so rüber.

Name:  ImageUploadedByTapatalk1339243300.492054.jpg
Hits: 1821
Größe:  137,8 KB


Sent from my iPhone using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #104  
Alt 09.06.2012, 17:42
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Zitat:
Zitat von Hobbyfahrer Beitrag anzeigen
Für mich ist das nicht optimal besonders wenn die Lichtverhältnisse nicht perfekt sind.
Hatte ich auch schon mal aufgeführt, dass der Kontrast der Farben auf dem PC ok ist, aber auf den Geräten zu schwach. Gerade für die Wege könnte man sattere Farben verwenden, würde die Darstellung deutlich verbessern.

Ein Punkt stört mich auch noch, aber den gibt es auch bei anderen OSM-Karten:
Warum muss man bis in oberste Zoomstufen die Karte anzeigen lassen?
Auf den Geräten ist die Basemap in hohen Zoomstufen viel geeigneter und übersichtlicher und schneller in der Darstellung. Ausserdem wird dann alles Umgebende angezeigt und nicht nur die Karte welche installiert ist und der Rest schraffiert.
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
  #105  
Alt 11.06.2012, 06:33
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.599
Stimme zu, mir ist sie auch zu blass. Wenn die Karte für geplante Touren unwichtig ist, kann man sie ja der geneigte User ausschalten
Für Orientierung vor Ort z.B. zum cachen wird es aber schwierig. Da plane ich so gut wie nie vorher den genauen Weg.
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #106  
Alt 24.06.2012, 10:01
toc-rox toc-rox ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2011
Beiträge: 59
Die Freizeitkarten sind in der Ausgabe 12.6 erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 19.6.2012.

Link: http://www.freizeitkarte-osm.de

Neu in Ausgabe 12.6:
- Anleger/Pier auch als Fläche
- Darstellung von Deichen
- Darstellung von Böschungen
- Darstellung von trigonometrischen Markierungen (mit Höhenangabe)
- Freizeitkarte Polen
- Freizeitkarte Luxemburg
- Freizeitkarte Schweden


Kartendarstellung in BaseCamp: Wangerooge

Viel Freude an den Karten ... und viele interessante Touren damit.

Gruß Klaus

PS: Hast du Interesse "Karten-Pate" zu werden und bei unserem Projekt mitzuhelfen ?
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 25.06.2012, 17:07
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.644
Daumen runter

Tja, und noch immer ist die Karte Lizenzmäßig unter aller Sau, da die Höhenlinien mit den OSM Daten vermischt werden, was laut CCBYSA 2.0 nicht möglich ist - und es auch unter odbl nicht werden wird!

Klaus, wenn du die Daten mergen willst, dann benutze nur die SRTM, oder mache es halt in verschiedene img Dateien, die man dann lizenzrechtlich anders kennzeichnen kann.
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 26.06.2012, 07:34
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.772
Lizenz ?

Zitat:
Zitat von extemecarver Beitrag anzeigen
Tja, und noch immer ist die Karte Lizenzmäßig unter aller Sau,
Mag sein...oder auch nicht, Klaus bietet auf seiner Seite die komplette Anleitung inclusive der Tools zum Selbercompilieren der Karte an. Und da ist es bedeutungslos, wenn ich nur für den Eigengebrauch Daten unterschiedlicher Herkunft zusammenführe.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 26.06.2012, 07:41
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.644
Für den Eigengebrauch kann man das machen - sollte aber auch da auf die Problematik hinweisen, aber zum Download anbieten ist absolut ein NoGo - da mann die CCBYSA 2.0 so eben stark einschränkt (was nicht erlaubt ist), bzw die Lizenz von viewfinderpanoramas.org Daten verletzt.
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 26.06.2012, 07:45
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.772
Typfile tauschen

Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
Man müsste eigentlich 2 Typ-Files machen, eins für den Rechner und eins fürs GPS. Dann kann man aber nicht mehr so ohne weiteres die Kartenkacheln übertragen....
. Doch, das geht auch mit 2 Typfiles. Zum sicheren Unterscheiden der 2 verschiedenen Typfiles diese idiotensicher umbenennen, z.B. in 'Wanderkarte_HochKontrast.typ und Wanderkarte_PCVersion.typ. Bevor man jetzt Kacheln an das GPS sendet, wird mit img2ms schnell das Typfile ausgewechselt. Das dauert weniger als 10 Sekunden, selbst wenn man langsam clickt.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #111  
Alt 26.06.2012, 07:49
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.772
Zitat:
Zitat von extemecarver Beitrag anzeigen
... aber zum Download anbieten ist absolut ein NoGo - da mann die CCBYSA 2.0 so eben stark einschränkt (was nicht erlaubt ist), bzw die Lizenz von viewfinderpanoramas.org Daten verletzt.
Ja , diese Zwickmühle ist legal eigentlich nicht zu vermeiden. Entweder ich halte mich an die Lizenz, dann darf ich die hochwertigen Höhenlinien von De Feranti nicht verwenden oder ich pfeif drauf und die Karte ist besser.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #112  
Alt 26.06.2012, 07:51
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.644
Sicher kann man es umgehen, indem man die Höhenlinien in eigene Kacheln packt! Und alles andere ist einfach weder OSM noch Viewfinderpanoramas würdig.

In Basecamp und am GPS ist es überhaupt kein Problem, wenn die Höhenlinien in separaten transparenten Kacheln liegen.
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #113  
Alt 26.06.2012, 08:02
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.772
Zitat:
Zitat von extemecarver Beitrag anzeigen
Sicher kann man es umgehen, indem man die Höhenlinien in eigene Kacheln packt!.
Da haben dann nur durchschnittlich begabte user ein Problem mit der Installation. Für den Normaluser sind die integrierten Höhenlinien ideal, aber leider nicht lizenzgrecht. Man müßte als Kartenanbieter ein umfangreicher Setup schreiben, da reicht der nsis-Installer nicht mehr. Also gehen täte es schon, wenn man nur sehr viel Programmierarbeit in einen dau-gerechten Installer stecken würde, praktisch werden ja 2 Karten auf 1x installiert

edit Nachtrag: de Feranti bietet meines Wissens seine genauen Höhenlinien nur für den Bereich der Alpen an, Toc-rox seine Karte beinhaltet aber ganz D, damit dürften wohl nur einige südliche Kacheln betroffen sein. Oder ist mein Wissens veraltet, und de feranti bietet jetzt ganz D an ?
__________________
http://www.img2ms.de

Geändert von morgen1 (26.06.2012 um 08:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #114  
Alt 26.06.2012, 08:23
extemecarver extemecarver ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.08.2007
Beiträge: 1.644
nein, etwa auch Alpen oder AT - und da ist großteils viewfinderpanoramas. Mich wunder übrigens das du Klaus hier verteidigst, du würdest dich sicherlich nicht freuen, wenn wer von dir unlizensierte Kopien deiner Programme vertreibt....

Und die Sache ist ja die, das Jonathan de Ferranti, die Daten durch die Herkunft, überhaupt nicht unter CCBYSA 2.0 oder odbl freigeben könnte, selbst wenn er es wollte.

Und die Höhenlinien in nsis in separaten Kacheln zu implementieren, ist kein Zauberwerk... Mache ich schließlich auch....
__________________
openmtbmap.org
Garmin Mountainbike / Fahrrad / Wander Karten weltweit - mit intelligentem Autorouting für MTB, Fahrrad oder Wanderer

www.velomap.org -- Weltweite Karten für Touren- und Rennradfahrer
Mit Zitat antworten
  #115  
Alt 26.06.2012, 08:30
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.772
ich bin weder für noch gegen Klaus. Als Praktiker, und Nichtjurist ist mir mehr an einer einfachen, guten Karte gelegen. Aber sicherlich darf man auf die Lizenzrechte nicht einfach pfeiffen. Und ich meine auch, dass eine Karte, wenn die proffesionell verwertet wird, die Lizenzen beachten muß. Aber so ganz genau bis zum letzten Satz habe ich die OSM Lizenz noch nicht studiert. Achtung habe ich aber vor der schöpferischen Leistung von Klaus. Er hat seit der 1.Version ganz schön was auf die Beine gestellt. Und das mit den Lizenzen in Einklang zu bringen, muß er noch nachholen
__________________
http://www.img2ms.de

Geändert von morgen1 (26.06.2012 um 08:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #116  
Alt 25.07.2012, 11:45
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
http://freizeitkarte-osm.de/de/ausgabe.html

Zitat:

Vorbemerkungen:

In Vorbereitung auf die Lizenzumstellung wurden (beginnend am 11.7.12) bei OpenStreetMap Daten, die nicht mit der zukünftigen Lizenz vereinbar sind, gelöscht. Dabei kommt es je nach Land und Region zu teils erheblichen Datenverlusten.
In dieser Situation haben wir uns entschieden im Juli (Ausgabe 12.7) nur eine "Rumpfausgabe" mit Karten von Österreich, Schweiz, Frankreich, Deutschland und den Alpen, basierend auf dem OSM-Datenbestand unmittelbar vor den Löschungen zu veröffentlichen.



Was ist denn bei OSM passiert oder kann mir erklären was dort umgestellt wurde?
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 25.07.2012, 12:45
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.284
http://www.openstreetmap.de/lizenzaenderung.html

Ist jetzt passiert. Problem: Nicht alle User haben dem Wechsel zugestimmt, weil sie entweder nicht erreicht werden konnten, oder aus anderen Gründen nicht zustimmen wollten oder konnten (z. B. weil sie selbst verpflichtet waren die Daten nur unter der alten Lizenz bereitzustellen).
Um die Datenbank (Karten) mit der neuen Lizenz kompatibel zu machen, wurden die Daten der Nichtzustimmer inzwischen automatisiert gelöscht.
Dadurch fehlen im Moment jede Menge Straßen Gebäude, Radwege etc. auf der Karte. Die OSM-Community versucht die Löcher zu stopfen.
Es kann sein, dass Du das nicht merkst, weil in Deiner Umgebung kaum Schäden entstanden sind, oder z. B. die Straßen schon wieder eingezeichnet sind. Das kann man zum Beispiel per Sat-Bildern machen. Dann fehlen aber häufig die Straßennamen oder andere Tags, wie Einbahnstraße, Straßenbreite etc.
Schau mal auf Openstreetmap.org und vergleiche mal mit älteren Karten, falls vorhanden.
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 29.09.2012, 19:04
toc-rox toc-rox ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2011
Beiträge: 59
Die Freizeitkarten sind in der Ausgabe 12.9 erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 24.9.2012.

Vielen Dank an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html

Neu in der Ausgabe 12.9:
- Darstellung von Nationalparks
- Darstellung von Auffahrten auf Kreisstraßen
- Berücksichtigung von Restaurants in Hotels
- Darstellung von (Gebirgs-)Pässen
- Darstellung von (Seilbahn-)Pylonen
- Darstellung von (Barriere-)Blöcken
- Freizeitkarte Italien
- Freizeitkarte Tschechien
- Freizeitkarte Spanien
- Freizeitkarte Kanarische Inseln


Kartendarstellung in BaseCamp: Der "Mittelpunkt" Deutschlands - die "Wartburg" im Thüringer Wald.

Viel Freude an den Karten ... und viele interessante Touren damit.

Gruß Christian und Klaus

PS: Hast du Interesse "Karten-Pate" zu werden und bei unserem Projekt mitzuhelfen ?

Edit: Link korrigiert.

Geändert von toc-rox (30.09.2012 um 07:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 29.10.2012, 18:44
toc-rox toc-rox ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2011
Beiträge: 59
Die Freizeitkarten sind in der Ausgabe 12.10 erschienen.
Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 22.10.2012.

Vielen Dank an alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html

Ergänzungen / Veränderungen in der Ausgabe 12.10:
- allgemeine Verbesserung der Darstellung
- allgemeine Verbesserung des Routings
- Symbolfarbe für Gräber, Denkmale und Kapellen geändert (schwarz)
- kein Symbol mehr für Miniparkflächen (<10 Stellplätze)
- Alpenkarte: Routing auch über Bergwanderwege T3-T6
- Darstellung von bedeutenden Grabstätten


Kartendarstellung im Garmin Montana: Die drei beliebtesten Sehenswürdigkeiten Deutschlands (aus der Sicht ausländischer Touristen):
1. Schloss Heidelberg, 2. Schloss Neuschwanstein, 3. Kölner Dom

Viel Freude an den Karten ... und viele interessante Touren damit.

Gruß Christian und Klaus
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 24.11.2012, 09:03
toc-rox toc-rox ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.10.2011
Beiträge: 59
Die Freizeitkarten sind in der Ausgabe 12.11 erschienen. Das Kartenmaterial basiert auf den OpenStreetMap-Daten vom 18.11.2012.

Vielen Dank an alle Kartenpaten und Unterstützer, die diese Ausgabe betreut haben und alle Mapper die Daten hierzu beigetragen haben.

Link: http://freizeitkarte-osm.de/de/index.html

Ergänzungen / Veränderungen in der Ausgabe 12.11:
- Allgemeine Verbesserung der Kartendaten (OSM-Projekt)
- Allgemeine Verbesserung der Adresssuche
- Allgemeine Verbesserung der Darstellung
- Allgemeine Verbesserung der Sprachansagen
- Alpenkarte: Darstellung von Trinkwasserstellen
- keine Darstellung von "verfallenen Wegen" (abandoned)


Kartendarstellung in BaseCamp: Der Aletschgletscher ist mit einer Ausdehnung von über 80 qkm der größte Gletscher der Alpen.

Viel Freude an den Karten ... und viele interessante Touren damit.

Gruß Christian und Klaus
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
basecamp, deutschland, freizeitkarte, gpsr, mapsource

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Freizeitkarte Deutschland funktioniert nicht palmfuenf eTrex und Geko Serie 3 04.04.2009 00:47
Garmin Aviation-GPSr-Trainer Klaus_K Luftfahrt 0 21.11.2008 13:20
neue Chipsets in GPSR macnetz GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 12 17.09.2008 05:28
Kacheln VOM GPSr runterladen mike_hd Software Allgemein 0 30.05.2005 13:39


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS