Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Edge Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 10.04.2017, 10:30
fibbsanton fibbsanton ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 07.04.2017
Beiträge: 1
Garmin Edge 1000 - Fehlkauf / Welches andere Gerät?

Hallo Gemeinde!

Ich habe lange Jahre lang ein Oregon 450 benutzt. Anfangs wurde das zum Geocachen angeschafft, später aber zu 90% auf dem MTB und zu 10% beim Wandern verwendet. Letzteres aber auch nur für's gute Gefühl und um im Zweifel mal die Hütte eingeben zu können und zu sehen wie viele Kilometer es bis dahin sind.

Jetzt habe ich mir gedacht, ich brauche etwas neues und weil alle Kollegen aus dem MTB-Verein verschiedene Edge-Modelle haben habe ich dort ganz oben ins Regal gegriffen und mir das Edge 1000 geshoppt. Mein Gedanke war "die Edge-Geräte werden von der Bedienung alle gleich sein und wenn, dann das mit den meisten Features". So richtig glücklich bin ich allerdings nicht:

Das Edge 1000 scheint ausschließlich als Radcomputer zum Strava-Sektionen abfahren oder Tracks abfahren geeignet zu sein. Während des Tracks abfahrens oder navigierens mal herumzuschauen, ein anderes Ziel auswählen und dabei die Aufzeichnung nicht abzubrechen scheint überhaupt nicht möglich zu sein. Ist das richtig oder habe ich es noch nicht verstanden?

Auch ist es nicht möglich, einfach mal eine Karte mit meinem Standort anzusehen und zu schauen was da so um mich herum ist...? Wenn ich es richtig gesehen habe, muss ich immer erst eine Tour starten?

Oft habe ich das GPS auch einfach nur mitlaufen lassen um die Höhe auf dem Display zu haben und den Verlauf meines Weges zu sehen. Oft auch ein gutes Stück aus dem Gedächtnis zu einem Punkt gefahren, von dort aus dann einen aufgezeichneten Track abgefahren den ich vorher übertragen hatte, dann am Ende des Tracks die Routing-Funktion genutzt um wieder zum Auto zu kommen (auf dem Parkplatz Wegpunkt gespeichert) und hatte am Ende den gesamten Tagestrack im Speicher zum Sharing mit Freunden. Geht auch nicht mit dem Edge weil ich jedes mal Tour beenden muss und neue Tour starten? Ich habe nicht mal eine Möglichkeit gefunden, einen Wegpunkt mit dem aktuellen Standort zu speichern ("interessanter Wegeinstieg für ein anderes Mal...").


Was sagt Ihr? Muss ich mein Edge 1000 zurückschicken und mir dafür wieder ein aktuelles Oregon kaufen? Ich wollte eigentlich nicht wieder so einen Klotz am Lenker, vor allem nicht am Rennradlenker (den ich noch nicht habe).

Ist die Bedienung der Edge 800er Serie (800, 820) was die oben genannten Usecases angeht anders als die des 1000ers? Was ist mit den neuen "Explore" Varianten? Die Datenblätter sagen, diese wären lediglich was die Features angeht etwas abgespeckt, sind diese vielleicht auch von der Bedienung mehr "Explore" und weniger "Compete"? Habe ich vielleicht auch einfach mein Gerät noch nicht ausreichend verstanden und die Usecases oben sind nur anders bedienbar und ich bin nur noch nicht an das Edge gewöhnt?

Fragen über Fragen, ich würde mich über zahlreiche Antworten freuen die mich in die richtige Richtung bringen.


Beste Grüße


Christian
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.04.2017, 06:45
Juventura Juventura ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 30.09.2010
Beiträge: 1.273
Zitat:
Zitat von fibbsanton Beitrag anzeigen

... und weil alle Kollegen aus dem MTB-Verein verschiedene Edge-Modelle haben habe ich dort ganz oben ins Regal gegriffen und mir das Edge 1000 geshoppt.
...
Ist die Bedienung der Edge 800er Serie (800, 820) was die oben genannten Usecases angeht anders als die des 1000ers? Was ist mit den neuen "Explore" Varianten? Die Datenblätter sagen, diese wären lediglich was die Features angeht etwas abgespeckt, sind diese vielleicht auch von der Bedienung mehr "Explore" und weniger "Compete"? Habe ich vielleicht auch einfach mein Gerät noch nicht ausreichend verstanden und die Usecases oben sind nur anders bedienbar und ich bin nur noch nicht an das Edge gewöhnt?
Was sagen denn alle Kollegen?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.04.2017, 07:28
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.668
Zitat:
Zitat von fibbsanton Beitrag anzeigen
...........Muss ich mein Edge 1000 zurückschicken und mir dafür wieder ein aktuelles Oregon kaufen? Ich wollte eigentlich nicht wieder so einen Klotz am Lenker, vor allem nicht am Rennradlenker (den ich noch nicht habe).....
Wegen Klotz:

EDGE 1000:
5,8 x 11,2 x 2 cm

Oregon 700:
6,1 x 11,4 x 3,3 cm

3 mm breiter, 2 mm länger
1,3 cm dicker ( wegen auswechselbarer Akkus )

Das Oregon ist ausgelegt für alle Outdooraktivitäten.
Kann auch mit ANT+ Sensoren umgehen und Du "musst" Dein persönliches Bewegungsprofil nicht nach Strava auslagern, da dem Oregon diese Schnittstelle fehlt
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650. Aktuell: Oregon700 SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. ZUMO340 für die GS, Nüvi 3597LMT für PKW
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Edge 1000 - Strecken auf Gerät laden Cally Edge Serie 1 18.07.2016 12:07
Garmin Edge 1000 Baron Gerd Edge Serie 14 23.03.2016 11:59
Garmin Edge 1000 Bundle HUK Biete 2 03.10.2015 07:42
Garmin EDGE 1000 Bundle 11171max Biete 0 07.09.2015 06:43
Garmin stellt den Edge Explore 1000 vor Bennidr Outdoor News 0 26.08.2015 15:34


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS