Zurück   NaviBoard GPS Forum > Karten und Software > Software Allgemein
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 08.10.2018, 19:36
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 41
GPX-Tracks - Jahresstatistik

Hallo Leute,

kennt jemand eine Software mit der ich meine GPX-Tracks lesen und statistisch auswerten kann? Die GPX-Tracks befinden sich alle in einem Verzeichnis. Alle Tracks sollen nacheinander gelesen und Entfernungen, Zeiten, Höhendaten, etc. erfasst und als Tabelle mit ihren Summen über alle Tracks ausgegeben werden. Eine Konsolenanwendung wäre am einfachsten zu handhaben. So könnte man eine monatliche oder jährliche Statistik anlegen.

Danke für Eure Antworten, Gruß

Sannikow
__________________

Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.10.2018, 19:50
Benutzerbild von Speichennippel
Speichennippel Speichennippel ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.01.2010
Beiträge: 1.208
BaseCamp kann das, ist aber nicht wirklich ein Statistiktool.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 08.10.2018, 21:03
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 41
Zitat:
Zitat von Speichennippel Beitrag anzeigen
BaseCamp kann das, ist aber nicht wirklich ein Statistiktool.
Und wie genau geht das? Mit Zusatzsoftware?
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 08.10.2018, 21:44
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.789
Zitat:
Zitat von Sannikow Beitrag anzeigen
Und wie genau geht das? Mit Zusatzsoftware?

Zuerst die gpx-files in Basecamp importieren.

Dann mehrere Tracks einer Liste selektieren ( alle in einer Liste z.B. mit CTRL+A ) und die so erfassten Tracks "Öffnen". Als Ergbenis werden die kumulierten Werte angezeigt.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

Geändert von trailsurfer (08.10.2018 um 21:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.10.2018, 21:55
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.789
Dann wäre da noch das Progarmm "GPS-Track-Analyse.Net"
Damit können auch mehrere Tracks geöffnet werden. Diese werden tabellarisch dargestellt und in der letzten Zeile der Tabelle werden die Summern der Trackdaten angezeigt.


Sieht so aus:
Name:  2018-10-08 21_52_54-Window.jpg
Hits: 102
Größe:  60,3 KB


Die Entwicklung ist eingestellt. Download ist jedoch z.B. hier noch möglich.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android

Geändert von trailsurfer (08.10.2018 um 21:58 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.10.2018, 11:40
kiozen kiozen ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.12.2008
Beiträge: 3.017
Ich mach meine Jahreszusammenfassung immer in QMapShack. Dort kann man sich eine Zusammenfassung eines Projektes (Ordner) ausgeben lassen. Im Anhang kann man sehen wie das für 2 Tracks aussieht.

Da alle meine Daten in QMapShack über die Datenbank verwaltet werden, liegen meine Tracks jeweils in einem Tourenordner und auch in einem Jahresordner, bzw in einem Ordner für eine komplette Zusammenfassung. Da es sich hier nur um Referenzen handelt, ist immer der selbe Track in jedem Ordner.

Um einem das lästige kopieren in die Ordner zu ersparen bietet QMapShack "Drop Zones". Dort hat man hinterlegt auf welche Ordner ein Element, das per drag-n-drop auf die Drop Zone gezogen wird, verteilt wird. Damit ist es sehr einfach neue Tracks auf die jeweiligen Statistikordner zu verteilen.

Man kann bei QMapShack jedem Trackpunkt eine Aktivität zuweisen. Wenn bei einer Tour Bus, Seilbahn etc dabei war, kann man das markieren. In der Statistik wird jede Aktivität aufgelistet.

Zudem kann man zu jeder Tour noch eine Beschreibung ablegen. Um das zu vereinheitlichen stehen Formulare zur Verfügung. Dort kann man erfassen welche Ausrüstung man verwendet hat, wie Bedingungen waren, Teilnehmer und auch etwas Freitext.

Das ist jetzt nicht ganz das was Du willst - eine schnöde Tabelle - sondern eher ein Tourenbuch mit Statistikanteil.
Angehängte Grafiken
 
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.10.2018, 19:06
Benutzerbild von Sannikow
Sannikow Sannikow ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Ort: Burgenlandkreis
Beiträge: 41
Danke für die Antworten!

BaseCamp ist hierbei leider keine wirkliche Option. Ich verwende es zwar, allerdings nicht für statistische Auswertungen.

Ich gebe zu, ich möchte nicht zu viel Aufwand treiben und ein Statistikator bin ich auch nicht. Da sich die Tracks nun mal als Dateien in einem Verzeichnis befinden, liegt die Herangehensweise nahe, die Informationen direkt aus den Dateien auszulesen. Mit einer schnöden Tabelle ginge es zumindest schnell, wenn es ein geeignetes Programm dazu gäbe. Mir geht es vor allem um die Fahrrad-Fahr-Leistung, um die Abnutzung und den Verschleiß abschätzen zu können. Ok, etwas Eitelkeit ist auch dabei.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
analyzer, auswertung, konsole, statistik

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Current.gpx und temp.gpx sind weg lastman zûmo 400 , 500 , 550 1 17.07.2014 14:47
gpx nicht gleich gpx ChristineV Outdoor, Wandern, Radwandern und Bergsport 5 31.07.2011 09:46
Grosse .GPX Datei in viele kleine .GPX Dateien splitten Alf Software Allgemein 11 10.10.2010 10:20
*.gpx nicht gleich *.gpx ? rudat57 Software Allgemein 37 14.03.2007 20:53
welches Proggi speichert Tracks als GPX Datei Jay1985 Software Allgemein 3 21.05.2006 15:22


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS