Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Monterra
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 20.03.2016, 18:08
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
keine Sprachausgabe beim Wandern

Hallo Leute,
ich habe heute mit dem Monterra eine Wanderung gemacht und hatte bei keiner Abbiegung eine Sprachansage.

Route in Basecamp mit topo v7 geplant.

Am Parkplatz die Route gestartet, dann kam die Ansage fahren sie zur markierten Route. Danach keine Ansage mehr, selbst als wir die Route absichtlich verlassen
haben. Ich habe nach der Wanderung das Profil auf Auto geändert und mich dann mit dem PKW zu einem Punkt routen lassen und dann kamen auch
Sprachansagen.
Was habe ich falsch eingestellt?

Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 21.03.2016, 09:55
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo,
hat den keiner eine Idee?
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 21.03.2016, 10:28
Benutzerbild von trailsurfer
trailsurfer trailsurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 09.01.2009
Ort: Freiburg
Beiträge: 1.786
Über den Monterra und die damit mögliche Sprachausgabe beim routing kann ich leider nichts sagen.

Stelle eher die Gegenfrage, inwieweit es Sinn macht sich beim Wandern mit Sprachausgaben leiten zu lassen.
Wenn ich die Vielfalt der Wegführungen im Wald und in den Bergen erinnere, so kan ich mir kaum vorstellen, dass die gesprochene Ansage präzise Hinweise liefern kann.
Da verzweigen Wege ja nie so eindeutig wie im Strassennetz. Der Hinweis "Nach 200 Metern rechts abbiegen" bringt mich zwar die 200 m weiter, an der Abbiegestelle stehe ich jedoch vor drei Pfaden, alle liegen rechts von mir.
Der eine geht leicht nach unten, der zweite geht steil nach unten und von dem steilen Abstieg zweigt nach 5 Metern noch einmal ein drittes Wegelein im Hang auf Höhe bleibend ab. Wie soll die Stimme das mitteilen ? So muss ich dann doch die Karte bemühen.
Was sagt die Stimme bei Wegbiegungen, wird das als Abbiegehinweis angekündigt ?
Wenn es dann beim Monterra im Gelände und auf Topokarten eine Sprachausgabe geben sollte, so wird es wohl sehr müssig und möglicherweise bald lästig dem Geplapper von "Steffi" Folge zu leisten.
__________________
www.clickpedal.de / Gerätehistorie: GPS12, eTrex Summit, 60CS, 60CSx, Oregon300, 62s, eTrex30, WinTec WBT-202, Oregon650, Oregon700. Aktuell: GPSMAP66S SW: BaseCamp aktuelle Version, GPS-Einsatz vorw. bei MTB-Touren. Nach ZUMO340 für die GS nun Kyocera Duraforce Pro mit LocusMap, Nüvi 3597LMT für PKW, LOCUSMap auf Android
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.03.2016, 10:54
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo,
es ist sicher richtig, das es immer wieder Abzweigungen gibt wo man auf die Karte oder
auf das Navi schauen muss.
Ich habe das Monterra für ca. 4 Wochen und versuche möglichst viel zu testen.
Beim Wandern wollte ich das Montera am Rucksack befestigen, damit ich die Hände
frei habe, unter anderen auch für die Wanderstöcke.
Wenn ich eine Strecke Wandere soll mir das Gerät Abbiegehinweise geben,ich weiß das es gehen sollte. Falls ich nicht sicher bin, kann ich immer noch auf das Gerät schauen,
oder bekomme nach x metern Bescheid das ich die Route verlassen habe.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 21.03.2016, 12:09
papaluna papaluna ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 12.06.2006
Beiträge: 5.069
Hi,

wenn ich dich richtig verstanden habe ,tritt das unterschiedliche Verhalten in Verbindung mit dem Wechsel des Profils auf.

Das wesentliche Merkmal von Profilen ist ja, das sie unterschiedliche Einstellungen haben können.

Evtl. liegt es an einer der folgenden Einstellungen

1. div. Einstellungen
- Töne > Lautstärke | Lautlos-Modus-...
- Routing > Navigationsstimme
- Annäherungsalarme(eigentlich eher bezogen auf Wegpunkte)

2. Kartenmaterial
kam jeweils das gleiche Kartenmaterial zum Einsatz, also die erwähnte Topo?
Mein aktueller Wissensstand ist das die Ansage von Strassennamen den City Navigator Karten vorbehalten ist
__________________
Anima 3.* Ultra 3.* CGPSL 8.* TTQV 4.0.133 Mapsource 6.13.7 6.16.3 MapTk 3.3
Garda-Gps-for-TwoNav TwoNav-Wissen
Meine_ANIMA_Custom_Version
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 21.03.2016, 12:18
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo Papaluna,
zu Punkt 1 ja imWanderprofil ist alles eingestellt.
zu Punkt 2 ich habe auf dem Monterra nur die Topo v7.
Ich habe mich gestern mit der v7 vom Wanderparkplatz als Test zu einem ca. 5km entfernten Punkt leiten lassen, das hat mit Ansagen sehr gut funktioniert.
Nach der Arbeit werde ich mal eine neue Route machen und mal schauen.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 21.03.2016, 13:04
macnetz macnetz ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 31.01.2004
Ort: Memmingen
Beiträge: 9.963
Hallo H-W,

früher* haben die Garmin-Handhelds erst ab einer Geschwindigkeit von 10Meilen/Stunde die Abbiegeanweisungen akustisch ausgegeben.

Vielleicht ist das bei deinem Garmin-Gerät auch so im Fussgänger-Modus.

Grüsse
Anton

* als vieles anders war aber nicht alles besser
__________________
macnetz@home Lat-Long: 47° 59' 22" , 10° 9' 16" || 47.9897 , 10.1545
KMZ2GoogleMaps
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 21.03.2016, 16:50
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
So,
ich habe jetzt einen kleinen Spaziergang bei uns gemacht ca.2km. Es kam keine einzige Ansage, auch nicht als ich min.300Meter neben der Route war.
Profil in Bascamp Wandern , am Monterra Wandern , auf Straße zeigen , Stimme Deutsch-Anna , auch nichts mit Kopfhörer.
Nur zu beginn wenn ich die Route starte, kommt von Anna fahren sie zur markierten Route.
Das Monterra ist mir in der kurzen Zeit drei mal eingefroren und konnte nur durch Neustarts wieder aktiviert werden.
Noch habe ich genug Geduld das Gerät weiter zu testen.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.03.2016, 22:38
Thomas D. Thomas D. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Bonn / Rhein
Beiträge: 935
Ich habe zwar auch nen Monterra, aber nicht die Topo D V7. Insofern kann ich das leider nicht 1:1 nachstellen. Aber: Hast Du denn mal ein anderes Profil ausprobiert? Fußgänger, Radfahrer oder sonstwas langsameres?
__________________
Grüsse,
Tom

Tschüss Garmin - aktuell: Kyocera Duraforce Pro & Sony Xperia Z3TC 8" mit Locus Map Pro + & Kurviger Pro * Vorgänger: GPS12, GPSMAP 76S, GPSMAP 60CSx, GPSMAP 78S, Zumo 390, Twonav Aventura, Lowrance Endura
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.03.2016, 09:52
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo Thomas,
ja habe die Route gestern auch als Radfahrer und Fußgänger gemacht, kein Mucks vom Monterra.Ich habe alle Profile mit Ton und Alarme eingestellt.
Beim Profilwechsel ist das Gerät wieder eingefroren.
Leider scheint es so zu sein das es nicht sehr viele Monterra Leute gibt.
Heute habe ich folgendes gemacht; Profil auf Wandern einen Wegepunkt gesetzt und mit dem Auto die 2km gefahren. Es kammen alle Ansagen.
Das gleiche dann ohne Auto, zuerst keine Ansage, ich glaube es hatte sich irgendwas am Gerät aufgehangen, bei den Datenfeldern blieb meine Enfernung zum Ziel für ca. 400 Meter gleich, obwohl ich genau in die falsche Richtung ging, natürlich mit absicht.
Als ich wieder Richtung Route ging, kam dann Route wurde verlassen, Neuberechnung?
nach der Berechnung wurde ich mit Ansage zu meinem Wegepunkt geleitet.
Ich werde das Monterra noch bis Ostern testen, aber die ganzen Abstürze geben mir doch
wirklich zu denken. Bis jetzt waren das alles nur sehr kleine Routen.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 22.03.2016, 12:22
Thomas D. Thomas D. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Bonn / Rhein
Beiträge: 935
Hallo Hans-Werner,

ich habe es eben mal mit dem Auto und Profil Wandern mit der CityNavigator probiert: Ich kriege Ansagen wie "Am nächsten Zwischenziel rechts abbiegen". Nur aussagekräftig ist das nicht, da sich die Topo ja anders verhalten kann.

Was das Monterra nicht mag, ist während laufender Navigation das Profil zu wechseln (das mochte aber schon mein GPSMAP 78S nicht). Da hilft wirklich nur die Navigation zu beenden, Kartenapp verlassen und dann von vorne neu.
__________________
Grüsse,
Tom

Tschüss Garmin - aktuell: Kyocera Duraforce Pro & Sony Xperia Z3TC 8" mit Locus Map Pro + & Kurviger Pro * Vorgänger: GPS12, GPSMAP 76S, GPSMAP 60CSx, GPSMAP 78S, Zumo 390, Twonav Aventura, Lowrance Endura
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 22.03.2016, 17:56
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo,
ist es den bei dir auch so, das es recht lange dauert bis der Monterra eine Route lädt
ca.2-3 Minuten und dabei ist es nur eine klein Route mit ca. 10 Wegepunkten.
Der SAT-Fix geht aber wirklich schnell, dauert nur ein paar Sekunden.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 22.03.2016, 20:24
rüebli67 rüebli67 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.08.2014
Beiträge: 94
Hallo
die Software ist aktuell ?
4.10-1.30.00
MT3333 Software Version 3.00

Gruss Riebli
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 22.03.2016, 22:24
Thomas D. Thomas D. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Bonn / Rhein
Beiträge: 935
Zitat:
Zitat von Hans-Werner Beitrag anzeigen
ist es den bei dir auch so, das es recht lange dauert bis der Monterra eine Route lädt
Nö, geht fix. Dauern tut das eigentlich nur, wenn die Route in BaseCamp auf einer anderen Karte wie im Monterra geplant wurde oder an unsauber gesetzten Wegpunkten.
__________________
Grüsse,
Tom

Tschüss Garmin - aktuell: Kyocera Duraforce Pro & Sony Xperia Z3TC 8" mit Locus Map Pro + & Kurviger Pro * Vorgänger: GPS12, GPSMAP 76S, GPSMAP 60CSx, GPSMAP 78S, Zumo 390, Twonav Aventura, Lowrance Endura
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 23.03.2016, 16:24
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo,die Software ist aktuell,
jedoch ist das MT333 bei mir Version 2.10 Gerät sagt es wäre alles aktuell.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 23.03.2016, 17:12
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Reicht es den das ich die Navigation in Pause setze, wenn ich das Profil ändere?
Damit sich das Monterra nicht aufhängt.
Ich finde keine Button für Route beenden.
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.03.2016, 22:52
Thomas D. Thomas D. ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 02.03.2003
Ort: Bonn / Rhein
Beiträge: 935
Während laufender Navigation den Android-Button unten rechts drücken und "Navigation anhalten" wählen. Ob das dem Aufhängen entgegen wirkt, müßtest Du ausprobieren.

GPS Chipset Version 2.10 auf 3.00 updaten geht nur über Garmin Express. Nachdem Garmin Express sagt alles uptodate, muß das Update auf dem Gerät selbst noch mal über die Einstellungen angestoßen werden.
__________________
Grüsse,
Tom

Tschüss Garmin - aktuell: Kyocera Duraforce Pro & Sony Xperia Z3TC 8" mit Locus Map Pro + & Kurviger Pro * Vorgänger: GPS12, GPSMAP 76S, GPSMAP 60CSx, GPSMAP 78S, Zumo 390, Twonav Aventura, Lowrance Endura
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 27.03.2016, 17:09
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo,
ich habe das Gerät wieder abgegeben. Es passt einfach nicht wirklich.
Es ist bestimmt für den einen oder anderen ein gutes Teil.
Vielen Dank für eure Hilfe.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.03.2016, 21:24
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 144
Hallo, ich verwende die 'Freizeitkarten': Ansagen IMMER, und diese Ansagen möchte ich keinesfalls missen.

Gruß
Achim
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 29.03.2016, 08:15
Hans-Werner Hans-Werner ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2006
Beiträge: 19
Hallo Armin,
das hört sich ja gut an.
Ist es bei dir so, das bei einer im Basecamp erstellten Route, Profil Wandern Ansagen kommen, wie in 100m links abbiegen.
Leider bin ich nie auf die Idee gekommen, die OSM Freizeitkarte zu benutzen.
Mit der Topo V7 sollte es aber doch auch gehen, hat es bei mir leider nicht.
Nur beim Profil Auto, sind Ansagen gekommem als ich mich zu einem bestimmten Punkt
habe leiten lassen.
Gruß
H-W
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
keine Sprachausgabe Skymen zûmo 400 , 500 , 550 5 18.04.2011 17:36
Keine Sprachausgabe westie zûmo 400 , 500 , 550 2 13.07.2008 19:29
keine Sprachausgabe harry11111 StreetPilot 3 05.10.2006 21:39
keine sprachausgabe diver iQue Serie 11 12.03.2005 14:37
Keine Sprachausgabe, wichtig!!! Passi iQue Serie 16 22.10.2004 10:31


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:39 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS