Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.07.2011, 18:45
WoDi WoDi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 22.01.2007
Ort: Groß-Gerau
Beiträge: 855
viele Infos zum Montana

http://www.poly-electronic.ch/garmin-montana.htm
__________________
Zumo 550 FW 5.0 - CN NT EU 2012.40
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.07.2011, 20:45
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Das Gerät wird immer interessanter. Wenn es dann mal hoffentlich per Softwareupdate auch geplante Routen ohne Neuberechnung abfährt gibt es endlich eine Alternative zum 660er


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.07.2011, 21:38
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Ausrufezeichen

Wenn es aber bei den 10.000 Trackpunkten bleibt ist das für lange Ulaubstörns ohne Auslagerung nicht der Bringer .....

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.07.2011, 21:43
dannemann dannemann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von tourenfahrer54 Beitrag anzeigen
Wenn es aber bei den 10.000 Trackpunkten bleibt ist das für lange Ulaubstörns ohne Auslagerung nicht der Bringer .....

Gruss
stand da nicht auch was von 200 tracks, die gespeichert werden können? ich dachte dabei an eine archivdatei wie beim zumo, oder habe ich das missverstanden?

lg

harald
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.07.2011, 21:49
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
200 Tracks mit bis zu 10.000 Punkten kein Archiv mit 200 X 10.000 Punkten . Achte mal auf die Feinheiten . Garmin grenzt alle Baureihen sehr sauber ab . Darunter fällt auich das abschalten der automatischen Neuberechnung . Garmin macht sich nicht wirklich selber das Leben schwer . Sonst würde die Bikerabteilung der Outdoorabteilung auf das Dach steigen.

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 11.07.2011, 22:26
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von tourenfahrer54 Beitrag anzeigen
Wenn es aber bei den 10.000 Trackpunkten bleibt ist das für lange Ulaubstörns ohne Auslagerung nicht der Bringer .....

Gruss
Achso welches Gerät macht denn mehr als 10000 Punkte?

Wenn man so grosse Touren fährt hat man einen Netbook oder GPS Logger dabei.


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 11.07.2011, 22:29
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von tourenfahrer54 Beitrag anzeigen
200 Tracks mit bis zu 10.000 Punkten kein Archiv mit 200 X 10.000 Punkten . Achte mal auf die Feinheiten . Garmin grenzt alle Baureihen sehr sauber ab . Darunter fällt auich das abschalten der automatischen Neuberechnung . Garmin macht sich nicht wirklich selber das Leben schwer . Sonst würde die Bikerabteilung der Outdoorabteilung auf das Dach steigen.

Gruss
Merkwürdig denn dann scheinen sich die Abteilungen bei Garmin ja nicht gut abgesprochen zu haben, da der Montana extra Motorradfahrer anspricht und auch ein entsprechendes Profil dafür hat.


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 11.07.2011, 22:32
dannemann dannemann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von Hobbyfahrer Beitrag anzeigen
Achso welches Gerät macht denn mehr als 10000 Punkte?

Wenn man so grosse Touren fährt hat man einen Netbook oder GPS Logger dabei.


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
der zumo 550 und der 660 auf jeden fall.
die 10.000 punkte reichen in der richtigen gegend für ungefähr 300 km, und "so große" touren" (ich würde das eher als tagesfahrt bezeichnen), fahre ich normalerweise ohne netbook.

harald
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 11.07.2011, 22:36
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
Mag sein Profil für Motorräder heisst noch lange nicht alle Funktionen der Zumos vorhanden sind. Einfach abwarten bis die ersten Biker mit dem Gerät unterwegs sind....Alles im allem wird es kein Schnäppchen wenn das Zubehör extra erworben werden muss ...
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 11.07.2011, 22:38
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von dannemann Beitrag anzeigen
der zumo 550 und der 660 auf jeden fall.


harald

Wieviele haben denn die beiden Geräte?


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 11.07.2011, 22:41
Benutzerbild von tourenfahrer54
tourenfahrer54 tourenfahrer54 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.11.2004
Ort: Haus am See Leichlingen
Beiträge: 7.124
20 Archive a 10.000 Punkte ( 660) = 200.000

Gruss
__________________
StreetPilot 2720 /2820-TMC, C-550.CN 2014-40 Canon EOS 80 Canon EF-S 18-135 4,0-5,6 Nano Canon EFS 10-18 STM 70-300 Tamron iPhovne 7+ und iPad 4 mit Navigon und Jabra Motion für das Rad&Auto die Topeak Halterung und der Mobile Power Pack Navi Festeinbaut im Hyundai IX 20
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 11.07.2011, 22:41
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von tourenfahrer54 Beitrag anzeigen
Mag sein Profil für Motorräder heisst noch lange nicht alle Funktionen der Zumos vorhanden sind. Einfach abwarten bis die ersten Biker mit dem Gerät unterwegs sind....Alles im allem wird es kein Schnäppchen wenn das Zubehör extra erworben werden muss ...
Ich denke auch aber es scheint ja so zu sein, dass der Montana endlich ein Gerät ist was den aktuellen Stand der Technik hat und auch bei der Kartendarstellung endlich etwas passiert ist was TwoNav schon lange hat.

Mein 650t ist mit Motorradhalterung bestellt und bin schon sehr gespannt


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 11.07.2011, 22:43
Hobbyfahrer Hobbyfahrer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 05.04.2002
Ort: Hamburg
Beiträge: 565
Zitat:
Zitat von tourenfahrer54 Beitrag anzeigen
20 Archive a 10.000 Punkte ( 660) = 200.000

Gruss
Sage ich doch auch nur 10.000 Punkte und ob der Montane auch ein Archiv hat wissen wir ja noch nicht


Sent from my iPad 2 using Tapatalk
__________________
- BMW Navigator 6 - Garmin BaseCamp 4.6.3 für Mac OS X 10.13.4 - SPOT Satelliten GPS Messenger und GPS Logger QStarz BT-Q1000X - Samsung S8 mit TOMTOM GO fürs Auto -
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 12.07.2011, 05:57
Benutzerbild von brainwave
brainwave brainwave ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 17.09.2008
Ort: D/Sachsen/Dresden N51 03.110 E13 44.100
Beiträge: 3.493
Archiv haben die mit Sicherheit, so blöd und rückschrittlich ist Garmin nun auch wieder nicht.
Ideal wäre natürlich die automatische Archivierung wie bei den 60ern und eTrex mit Speicherkarte. Die können 255 Tage lückenlos aufzeichnen.
Mehr braucht kaum jemand.
__________________
GPSMap 60CSx (SiRF III) / StreetPilot c510
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 12.07.2011, 06:18
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.613
Die Oregons, 62.. können das doch auch, so wird´s das Montana auch können. Nur halt nicht auf Speicherkarte, da legen manche großen Wert darauf. Dafür etwas flexibler.
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 12.07.2011, 07:05
dannemann dannemann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von Hobbyfahrer Beitrag anzeigen
Sage ich doch auch nur 10.000 Punkte und ......
Sent from my iPad 2 using Tapatalk
selbst wenn du es noch einmal sagst, wird es deswegen nicht richtiger

harald
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 12.07.2011, 07:27
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Ziemliche Halbwahrheiten hier unterwegs ...
Die Trackdaten werden wohl ähnlich wie beim Oregon verwaltet werden:
Lt. Garmin-Forum sind das:

Zitat:
Oregon 450/550, das Gerät unterstützt:
  • 2000 gpx-Dateien (jede gpx-Datei kann dabei einen Mix an Wegpunkten, Geocaches, Routen und Tracks enthalten
  • 2000 Wegpunkte (wenn die gpx-Datei, die einen Wegpunkt enthält gelöscht wird, dann ist der Wegpunkt auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
  • 5000 geocaches (wenn die gpx-Datei, die einen Geocache enthält gelöscht wird, dann ist der Geocache auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
  • 200 Routen, 250 Punkte in einer Route bei Luftlinienrouting, andernfalls bis zu 50 Punkte (wenn die gpx-Datei, die eine Route enthält gelöscht wird, dann ist die Route auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
  • 10.000 Punkte je Track
  • 1 aktuellen Track ("Active Log") (wenn die gpx-Datei, die den aktuellen Track enthält (current.gpx) gelöscht wird, dann ist der aktuelle Track auf dem Gerät immer noch verfügbar und wird beim nächsten anschließen an den PC wieder in die current.gpx-Datei geschrieben)
  • 200 gespeicherte Tracks (wenn die gpx-Datei, die einen Track enthält gelöscht wird, dann ist der Track auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
  • 2000 archivierte tracks (archivierte Tracks sind unabhängig vom gpx-Dateien-Limit, 1 Archiv-Track je gpx-Datei, wenn die gpx-Datei, die einen archivierten Track enthält gelöscht wird, dann ist dieser auf dem Gerät nicht mehr verfügbar)
Also 2000 archivierte Tracks, die man auch wieder aus dem Archiv holen kann.
__________________
Mike (mike_hd)

Geändert von mike_hd (12.07.2011 um 07:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 12.07.2011, 08:58
dannemann dannemann ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 15.03.2004
Beiträge: 591
Zitat:
Zitat von mike_hd Beitrag anzeigen
Ziemliche Halbwahrheiten hier unterwegs ...
Die Trackdaten werden wohl ähnlich wie beim Oregon verwaltet werden:
Lt. Garmin-Forum sind das:

Also 2000 archivierte Tracks, die man auch wieder aus dem Archiv holen kann.
was ist wohl besser? die halbwahrheiten oder deine persönliche einschätzung, dass es so ähnlich wird wie bei einem anderen model?


harald
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 12.07.2011, 09:20
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Schlechter wird es kaum, eher besser. Das Montana kann ja auch 500 CustomMaps statt 100 wie bei den bisherigen Geräten.
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 12.07.2011, 09:31
sukram sukram ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 16.04.2008
Ort: Belgien
Beiträge: 161
wenn ich den Vergleich zum 276 ziehen (ja ich bin Mopedfahrer) ist fast alles gleich, Neu ist der bessere Chipp, das touchscreen, hoffentlich ein besseres sehen bei Sonne, auf meinem Oregon 300 nicht so besonders.
WIe gesagt, wenn Touratech sich dem annimmt, wird das schon, besonders mit Offroad Tracking.
Speichermenge ist bei 10.000 kein Problem, man hat ja zusätzlichen Speicher dabei (PC) wenn man länger unterwegs ist.
Bilder, brauche ich nicht, schleppe lieber meine Ausrüstung mit, und für zwischen durch habe ich eine Canon Ixus.
Der Preis wird sich noch geben wenn die 1. Bündel raus kommen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Montana Bereich mit Firmwareupdateunterbereich freeday Montana 600, 610, 650, 650t, 680, 680t 41 11.07.2011 15:54
Garmin Montana 600/650/650t Routen 1:1 oder Neuberechnung? Hobbyfahrer GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 8 06.07.2011 18:23
Vergleich mit Garmin Montana wodin GPSMap 62/64/66xx und 78xx Serie 26 03.06.2011 17:54
neues Outdoor Garmin -> Montana trexxon Oregon - Dakota - Colorado Serie 3 31.05.2011 12:26
GPS V Infos Karl-Heinz GPS V 2 05.06.2002 18:33


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS