Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > PC-Programme GARMIN
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 24.10.2009, 15:41
Benutzerbild von metlet2
metlet2 metlet2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Graz Umgebung
Beiträge: 837
eigene Wegpunktsymbole

ich habe unter eigene Dateien ,mein Garmin ,Benutzerdefinierte Wegpunksympole ,ein Symbol mit Paint NET. geändert

Habe dann in MS einen Wegpunkt mit diesem Sympol erstellt ,anschließend an den 276C gesendet , dort ist der Wegpunkt zwar angekommen wird aber ganz anders dargestellt

Das Symbol ist 16X16 /8bit






Gruss Franz
__________________
TomTom Urban Rider /Garmin Oregon 600 /Garmin Csx 60 FW.4.00/BMW F800GS/
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.10.2009, 17:23
scw2wi scw2wi ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 24.04.2005
Beiträge: 53
Ich habe mich bei meinem alten GPS60 auch sehr lange herumgespielt, bis es funktioniert hat.
Mit dem neuen Oregon funktioniert es gleich gar nicht mehr.

Die Probleme, die ich damals hatte, waren nicht nur die Bit-Tiefe (4, 8, 16-bit BMP-Files),
sondern auch die Art und Weise, wie Programme ein BMP-File schreiben. (mit CR/LF oder ohne)

Mein Tipp:
Probier mal das gleiche Bild mit einem anderen Programm zu speichern.
Ich habe schlechte Erfahrungen mit PS und gute mit MS-Paint gemacht.
Das ist aber schon 4 Jahre her.

Walter
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 24.10.2009, 22:07
Benutzerbild von mike_hd
mike_hd mike_hd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.02.2004
Ort: Edingen-Neckarhausen
Beiträge: 3.918
Das Problem ist die Farbpalette, die muss stimmen. 8 Bit (Farbtiefe) ist nicht 8 Bit.
Am besten ein Programm verwenden, welches die Farbpalette anzeigt und von einem vorhandenen Icon die Farbpalette kopieren und einfügen.
__________________
Mike (mike_hd)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 24.10.2009, 22:48
JLacky JLacky ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.12.2002
Ort: Ortenberg, Hessen, Deutschland
Beiträge: 5.164
Zitat:
Habe dann in MS einen Wegpunkt mit diesem Sympol erstellt ,anschließend an den 276C gesendet , dort ist der Wegpunkt zwar angekommen wird aber ganz anders dargestellt
Nur zur Sicherheit: MapSource sendet keine Symbole n ein GPS-Gerät, sondern nur eine Refernznummer um welches Symbol es sich handelt. Die eigentliche Bitmap-Dateien werden mit XImage zu GPS-Gerät gesendet. Ich hoffe das ist Dir klar.

mfg
JLacky
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.10.2009, 08:58
Benutzerbild von metlet2
metlet2 metlet2 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.07.2005
Ort: Graz Umgebung
Beiträge: 837
das war mir nicht klar ,jetzt sieht die Sache anders aus ,funktioniert Danke

Gruss Franz
__________________
TomTom Urban Rider /Garmin Oregon 600 /Garmin Csx 60 FW.4.00/BMW F800GS/
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eigene Wegpunktsymbole Theodor GPSMap 60xx und 76xx Serie 2 25.02.2008 18:56
Eigene Wegpunktsymbole in MapSource framar Software Allgemein 12 24.04.2007 06:55
Eigene Wegpunktsymbole fuer karten erstellen killerpellet Fugawi und TTQV 0 13.12.2006 11:44
Garmin 60csx Eigene Wegpunktsymbole papaluna Firmware GPSMap 60xx 2 14.06.2006 19:36
Wegpunktsymbole ThoZan StreetPilot 2 26.03.2004 17:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:09 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS