Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Monterra
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 09.09.2017, 16:34
Amr0d Amr0d ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 06.09.2017
Beiträge: 1
Monterra mit Eneloop AA Akkus möglich?

Guten Tag,

ich habe mir kürzlich ein Monterra zugelegt und bin echt begeistert soweit. Die Akku ist nicht perfekt und daher wollte ich mal fragen ob das Monterra auch zufrieden ist wenn man es mit Akkus füttert anstelle der blöden AA Batterien? Ich habe jede Menge AA Eneloop Akkus und bei Led Lenser Lampen verfiel früher die Garantie wenn man sie mit Akkus anstelle Batterien genutzt hat. Wie sieht das bei diesem Navi aus? Schade ich dem Gerät damit irgendwie?

Vielen Dank für eure Antworten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.09.2017, 00:11
Detlev mit Q Detlev mit Q ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.06.2002
Beiträge: 29
Nö, kein Problem. Eneloops sind gut.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.09.2017, 18:27
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 700
Alles zum Thema AA Akkus auch hier: https://www.pocketnavigation.de/2015...est-vergleich/

Viel Spaß beim Lesen, bei Fragen stehe ich hier gerne zur Verfügung, ist quasi mein Spezialthema :-)

VG
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 21.10.2017, 17:39
Benutzerbild von Achim2205
Achim2205 Achim2205 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 26.06.2013
Beiträge: 143
Die Eneloops sind perfekt für den Monterra! Habe mittlerweile 4 Sätze, 1 im Gerät und 3 Ersatz.

Gruß Achim
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.10.2017, 06:46
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Ort: Südfranken
Beiträge: 3.562
Zitat:
Zitat von Amr0d Beitrag anzeigen
Die Akku ist nicht perfekt und daher wollte ich mal fragen ob das Monterra auch zufrieden ist wenn man es mit Akkus füttert anstelle der blöden AA Batterien?
Handbuch auf den ersten beiden Seite
Schnellstartanleitung, die lag sicher dabei, identisch
__________________
Oregon
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
eneloop Sanyo ist jetzt eneloop Panasonic papaluna Plauderecke 13 03.06.2014 18:06
neue Eneloop High Capacity Akkus von Sanyo trexxon Oregon - Dakota - Colorado Serie 38 25.02.2011 14:09
LSD-Akkus, Sanyo Eneloop sind Testsieger bei der Zeitschrift CT der-jogger Oregon - Dakota - Colorado Serie 11 28.07.2009 13:22
AA-AKKUS AAA-AKKUS Test von chip.de freeday Plauderecke 56 22.01.2008 22:52
Eneloop Akkus Kurt-oe1kyw Plauderecke 30 26.10.2007 23:04


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS