Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > fenix 1-5
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2019, 07:42
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Unfall Benachrichtigungen (neues Feature)

Obwohl in der neuen FW 6.55 beta vorhanden, aber nicht im Change Log erwähnt, wurde ein neues Feature "Unfall Benachrichtigungen" hinzugefügt.


Siehe: https://www.naviboard.de/showpost.ph...49&postcount=1


Das deutsche Sprachfile ist diesbezüglich auch nocht nicht angepasst worden.

Findet man auf dem Gerät unter >Einstellungen>Safety

Ob dieses Feature sinnvoll ist oder nicht, muss jeder für sich selbst festlegen.

Was kann dieses Feature?

Man kann ich Garmin Connect Mobile einen Notfallkontakt hinterlegen, der im Falle eines automatisch erkannten Vorfalls/Unfalls oder eines manuell ausgelösten Vorfalls/Unfalls eine Email und ggf eine SMS bekommt, das etwas passiert ist. Dazu werden die Koordinaten mitgeliefert.

Wie/wann das Gerät bei einem Sturz etc. automatisch einen Unfall erkennt, ist nirgends festgehalten (oder ich habe es nicht gefunden). Manuell auslösen klappt gut. Ich habe mein Fahrrad diverse Male umgeschmissen und auch die Uhr gegen einen dicken Baum geworfen (ja wirklich), dabei wurde 2 von 6 Mal ein Vorfall automatisch ausgelöst.

Mit der Benachrichtigung bekommt man aber nicht automatisch einen Arzt oder Krankenwagen geliefert. Den müsste dann ggf. der Notfallkontakt alarmieren. Sollte der Vorfall versehentlich ausgelöst worden sein, kann man eine "Ich bin ok, nichts weiteres notwendig" Meldung auslösen. Blöd nur, wenn Sender gerade in einem Funk-/ Empfangsloch ist und keine OK Meldung senden kann bzw, für den Benachrichtigten dann nicht erreichbar ist.

Man kann den Vorfall auch auf das Steuerungsmenü setzen (heisst dort "Assistance"); einen Hotkey gibt es bisher (noch ?) nicht.

Bei ungünstigem GPS Empfang wird ggf. erst eine Meldung an den Kontakt abgesetzt und danach dann noch eine Meldung mit der Position.
Wie ich festgestellt habe, kann durch ungünstigem GPS Empfang aber die gesendete Position von der wirklichen Position deutlich abweichen. Es wird anscheinend nur die GPS Position des Gerätes verwendet, hier sollte eine Kombination aus den ggf. vorhandenen Handydaten (Position etc.) verwendet werden.

Ach ja, das Gerät muss via BT mit dem Handy, welches Online ist und geöffnetem GCM verbunden sein. Solte mann gerade in einem Gebiet mit schlechtem Empfang unterwegs sein, wird evtl. im Fall der Fälle keine Meldung abgesetzt.



Heute morgen habe ich um 06.03 Uhr einen Vorfall manuell ausgelöst. Guter Handy-/Internetempfang war vorhanden. Die SMS Benachrichtigung ging sofort. Danach habe ich den Alarm mit der "Ich bin ok" Meldung beendet". SMS kam auch sofort. Die Email mit der Vorfall-Benachrichtigung kam erst um 07:20 rein, die "OK-Meldung" bisher noch gar nicht (ist jetzt 08:26). Wenn man keine Handnummer für SMS hinterlegt hat, natürlich dumm gelaufen...


Also (für mich) eine Funktion, die dem User eine vermeitliche Sicherheit vorgaukelt. Muss man ja nicht nutzen, aber wer will...


Damit ich keinen nerve, hab ich zum Testen mich selbst als Notfallkontakt hinterlegt
__________________

Geändert von Volker_I (19.02.2019 um 12:03 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2019, 08:50
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Hier mal ein paar Bilder von der 5x+ mit dem "Feature". Manuell ausgelöst über das Steuerungsmenü. Für die Bilder habe ich um 08.33 Uhr einen neuen Vorfall ausgelöst. SMS kam wieder sofort/Email ist immer noch nicht da (09.31 Uhr). Wer da auf Nummer sicher gehen will, sollte immer die Handynummer beim Kontakt verwenden. Läuft die Email erst über den Garmin-Server und verzögert der das so? So, 9.33 Uhr; gerade kam die Email mit einer Stunde Verzögerung rein.
Angehängte Grafiken
 
__________________

Geändert von Volker_I (19.02.2019 um 09:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2019, 08:57
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Auf dem Handy als SMS sieht es dann so aus (iOS):
Angehängte Grafiken
 
__________________

Geändert von Volker_I (19.02.2019 um 09:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.02.2019, 09:07
Tobias Tobias ist offline
Admin
 
Registriert seit: 17.11.2008
Beiträge: 803
danke für den Erfahrungsbericht!
Cool wäre wenn die fenix6 eine eigene GSM oder LTE Verbindung hätte, genau für solche Zwecke und eine gewisse Basiskommunikation. Es muss ja gar nicht ständig eine Verbindung bestehen.
VG
__________________
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de PNA, PDA u. Handynavigation
www.geo24.de Festeingebaute Navigation u. DIN-Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.02.2019, 09:15
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
In gcm (iOS) sieht es so aus (die Handynummer für SMS ist unter Kontakte einzurichten, falls die jemand sucht):
Angehängte Grafiken
 
__________________

Geändert von Volker_I (21.02.2019 um 09:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.02.2019, 09:20
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Zitat:
Zitat von Tobias Beitrag anzeigen
danke für den Erfahrungsbericht!
Cool wäre wenn die fenix6 eine eigene GSM oder LTE Verbindung hätte, genau für solche Zwecke und eine gewisse Basiskommunikation. Es muss ja gar nicht ständig eine Verbindung bestehen.
VG

Tja, ob so etwas für "good old Europe" kommt und dann auch ggf. nicht nur bei 1 bis 2 ausgewählten Providern kommt und die Mehrzahl der User in die Röhre schauen würde...????
__________________
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 19.02.2019, 09:28
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Mehr Erfahrungen über dieses Feature wird es wohl im Edge Bereich in anderen Foren geben, da dort dieses Feature schon länger auf einigen Edges vorhanden ist.
__________________
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 19.02.2019, 09:33
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Werde ich das nutzen? Wohl eher nicht...
__________________
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 19.02.2019, 11:47
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Sollte das Senden eines Vorfalles nicht erfolgreich sein, bekommt man diese Nachricht zu sehen:
Angehängte Grafiken
 
__________________
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 19.02.2019, 12:00
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Eine weitere Feststellung (schein mir ein Bug zu sein):


wenn in einer laufenden Aktivität mit GPS (z. B. Wandern) ein Alarm ausgelöst wird (automatisch oder ggf. manuell) und man diesen auf Grund von Sendeproblemen abbricht, werden einem auf einmal andere, als in der App konfigurierte, Datenseiten angezeigt. Ein Abbruchbutton ist nicht sichtbar. Und irgendwie beendet man dadurch auch (ggf. ungewollt) die Akitvität. Die konfigurierten Datenseiten sind dann aber bei einer neuen Aktivität noch vorhanden.


https://www.dropbox.com/s/vyqokxz7x1..._3289.MOV?dl=0


Die in dem Video gezeigte Auslösung des Vorfalls erfolgte manuell.


Will man während einer Aktivität manuell einen Vorfall auslösen, ist die schnellere und sinnvollere Methode, dies über das Steuerungsmenü (längeren Druck auf die Light Taste) zu tun.
__________________

Geändert von Volker_I (19.02.2019 um 12:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 19.02.2019, 13:42
blackpiranha blackpiranha ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 4
Ich habe auch einen netten Bug in GCM Android in dem Zusammenhang entdeckt: ich habe einen Notfallkontakt hinzugefügt und GCM meldet "Die Telefonummer dieses Kontakts ist unvollständig." - warum auch immer (die Nummer ist einwandfrei und korrekt, eventuell bringt das +49 GCM durcheinander).
Jetzt kann ich allerdings keinen neuen Kontakt mehr hinzufügen, noch den alten "fehlerhaften" entfernen. Das Feature habe ich damit also unbrauchbar gemacht
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 19.02.2019, 13:45
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Hast Du eventuell nach +49 noch die 0 von der Handynummer drinnen gelassen? Die muss ja weg.
__________________
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 19.02.2019, 14:06
blackpiranha blackpiranha ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2010
Beiträge: 4
Zitat:
Zitat von Volker_I Beitrag anzeigen
Hast Du eventuell nach +49 noch die 0 von der Handynummer drinnen gelassen? Die muss ja weg.

Nein, die ist draußen (also +49 17xxxx).

Geändert von blackpiranha (19.02.2019 um 14:41 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 19.02.2019, 14:11
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Dann hast Du wohl gcm android kaputtgemacht...
__________________
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 22.02.2019, 10:57
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Könnte mal jemand mit installierter FW 6.55 den Light Button 5-7 Sekunden gedrückt halten und berichten, ob/was passiert?

Danke! (keine Angst, der Selbstzerstörungsmechanismus wird nicht ausgelöst!)
__________________
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 22.02.2019, 12:51
macbernd macbernd ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 08.03.2005
Ort: Nürnberger Land
Beiträge: 237
Hi Volker,
es erscheint ein Hinweis " Set Update Assistance Unding Garmin-Connect Mobile "
__________________
GPSmap 278, Vista HCx, Aventura, Anima
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 22.02.2019, 14:12
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Hi macbernd,

Danke, dann gibt es den Fehler auch noch. Wenn man es schon konfiguriert hat, startet man so ggf. automatisch (ungewollt) einen Vorfall. Sollte also ein Bug sein, melde den mal ans FW Team. Kann mir nicht vorstellen, das dies so beabsichtigt ist.
__________________
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 22.02.2019, 19:55
Benutzerbild von Volker_I
Volker_I Volker_I ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 29.09.2008
Beiträge: 3.961
Mir wurde mitgeteilt, dass das so gewollt ist. Nun haben wir 4 Funktionen auf dem light Button:

Kurzes Drücken: Licht
2 Sekunden: Control Menü
5/7 Sekunden: assistance
20 Sekunden: Softreset

Ich bin nicht begeistert.

Brauch sie beim Nachfolger dann ja vielleicht nur noch einen Button für alles
__________________

Geändert von Volker_I (25.02.2019 um 06:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Email-Benachrichtigungen von GMail geblockt ray Plauderecke 8 24.06.2015 14:57
Oregon 400t bei Unfall mit MTB verloren andreas2212 Oregon - Dakota - Colorado Serie 0 09.04.2012 12:06
Neues Feature: Mitglieds Geo Karte AndreasL News zum Forum 62 16.07.2008 20:15
Neues Feature im Naviboard? surveyer Plauderecke 19 18.01.2008 23:41
keine Benachrichtigungen per eMail loew News zum Forum 2 27.10.2003 11:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS