Zurück   NaviBoard GPS Forum > Garmin > Nüvi Serie
Hinweise

Antwort
 
Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 11.06.2016, 15:26
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Hilfe bei Kartenupdate Nüvi 56 mit SD Karte

Hallo Forum!

Nach bereits ca. 12 Stunden, die ich ergebnislos bzw. mit verwirrenden Ergebnissen in die Aktualisierung meines Navis investiert habe, hoffe ich, hier Hilfe zu finden.

1. Ich habe seit 2 Jahren das Nüvi 56, mit Lifetime-Kartenupdate.
2. Vor ein paar Wochen habe ich mich dazu entschlossen, dieses endlich mal zu aktualisieren. Vor allem, weil ich die Blitzermeldungen einschalten wollte, wie ich das von Navis von Kollegen oder meiner Freundin kenne.
3. Ich habe versucht, das Ganze mit Garmin Express zu machen. Allerdings wurde mir da mitgeteilt, dass der Speicherplatz auf dem Navi zu klein für das Kartenupdate ("Europa vollständige Abdeckung") ist.
4. Ein paar kleinere Updates wurden scheinbar aber doch gemacht, denn statt ca. 120 Sekunden braucht das Navi nun beim Losfahren nur noch ca. 10 Sekunden, um den Satelit zu finden.
5. Eine Blitzermeldung konnte ich allerdings nicht unter den Aktualisierungen finden. Im Mediamarkt hatte man mir damals gesagt, dass ich die bei Garmin extra herunterladen müsste via Update. Es wäre angeblich kein Problem. In den Einstellungen ist das zwar auch aktiviert, aber Warnungen erhalte ich keine...
6. Ich habe mir jetzt eine 32 GB SD Karte gekauft, die laut Amazon für das Nüvi 56 vorgesehen ist. Laut einem Post, den ich leider erst jetzt entdeckt habe, gehen aber wohl nur 16 GB SD Karten.
7. Wie auch immer, jedenfalls bringt mir die SD Karte nichts, wenn ich das Navi über den PC aktualisieren will. Sie steckt im Slot, wird vom Windows Explorer (Win 7) auch erkannt, aber von Garmin Express nicht. Ich erhalte noch immer die Meldung, dass nicht genügend Speicherplatz ist für das Update (4,5 G, welches allerdings 9 GB freier Speicher von mir fordert.

Würde mich sehr freuen, wenn mir jemand den einfachsten Weg zum Kartenupdate und zur erfolgreichen Aktivierung der Blitzerwarnung nennen könnte.

Vielen Dank im Voraus!
Karl
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 11.06.2016, 16:01
Benutzerbild von vonHarold
vonHarold vonHarold ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 27.03.2009
Beiträge: 279
Hallo Karl,

schau mal. ob einer der Tipps hier hilft:

https://forum.garmin.de/showthread.p...hlschl%C3%A4gt
__________________
Mit freundlichen Grüßen

vonHarold
Schauen Sie auch unter WWW.vonharold.de.tl vorbei, es gibt dort eine große Linksammlung für Navigation, ein Blick lohnt sich immer!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 11.06.2016, 17:03
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Hallo Harold!

Danke für die Antwort. Leider hilft mir das nicht weiter.

Ich habe jetzt die SD Karte formatiert. In Garmin Exoress wird sie auch als Unterordner des Navis ("Memory Card") gelistet. Allerdings kann ich das Kartenupdate dort nicht mit Garmin Express installieren. Es wird nach wie vor gesagt, dass mein Speicherplatz zu klein ist auf dem Navi (3 GB frei, 4,7 GB hat das Update, 9 GB werden zum Updaten angefordert...warum auch immer).

Weitere Optionen habe ich in Garmin Express nicht. Weder kann ich einzelne Regionen aus dem Europa-Update auswählen, noch kann ich die SD Karte als Speicherort angeben. Es fehlt das "OK" im Speicherfenster, auch wenn ich versuche mit "Auf Navi und auf Computer speichern" zu tricksen.

Würde mich freuen, wenn noch jemand anderes Tipps hätte. Möglichst konkrete... Gibt es andere Möglichkeiten der Karteninstallation? Wo krieg ich die Blitzermeldungen her?

Gruß
Karl
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 11.06.2016, 18:55
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.903
zum Kartenupdate: es gibt viele Möglichkeiten. Ich schildere mal eine davon. Bitte aber exakt nachvollziehen und nicht meinen, einzelne Schritte überspringen zu können:
zuerst Garmin Express beenden und GPS abziehen. Dann
1. microsd Card mit dem Panasonic SD Formatter ( ist freeware) FAT 32 formatieren im Speicherkartenleser. Anschließend einen Ordner <LW>:\Garmin\ anlegen.
2. jetzt das GPS an den PC stecken und mit dem Explorer die Datei GarminDevice.xml suchen und kopieren auf die micro sd in den Ordner Garmin.
3. GPS abziehen !
4 Garmin Express starten und die micro sd wird als GPS erkannt. In GarminExpress nur das Kartenupdate auswählen, ggf. andere Updates abwählen. Das Kartenupdate sollte jetzt auf der micro-sd landen. Wenn das komplet fertig ist, über die Taskleiste-->Gerät auswerfen-- die micro sd auswerfen. Das dient nur dazu, sicherzustellen, dass auch alles schon gechrieben ist.
5. micro sd erneut in den Kartenleser-->die Datei <LW>:\Garmin\gmapprom.img umbenennen in gmapsupp.img. Ebenso alle weiteren Dateien in diesem Ordner, die mit gmapprom beginnen in gmapsupp, die Dateierweiterung (das sind die letzten 3 Buchstabe nach dem Punkt) unverändert lassen.
6. Die Datei GarminDevice.xml auf der micro sd löschen !

Fertig , sd card in das GPS einlegen und freuen über die neue Karte.

Die Blitzerdatenbank kannst Du auch als <Dateiname>.gpi hier im Naviboard zum Download finden. Ob die Blitzer überhaupt von GE installiert werden, bezweifle ich, weiss es aber nicht genau.M.M.n muß man die von der Garminwebsite seoarat downloaden. Da ich aber die vom Naviboard nutze, habe ich es nicht bei Garmin probiert.
morgen1
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.06.2016, 16:34
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Hallo Morgen1!

Vielen Dank für diese Anleitung.

Schritt 1-3 habe ich genau so ausgeführt. Die SD-Karte wird von Garmin-Express auch als "Navi" erkannt und unter "Extras2 mit freier Speicherplatz 32 GB aufgeführt.

Wenn ich die Karten jetzt aber darauf installieren will, kommt wieder die selbe Meldung "Speicherplatz nicht ausreichend. Mindestens 9 GB benötigt".

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie ich das beheben kann?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.06.2016, 17:15
Benutzerbild von HeinzH
HeinzH HeinzH ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 13.02.2007
Ort: 59469 Ense-Höingen (N51 29.184 E7 58.323)
Beiträge: 2.326
Jepp, die 9 GB werden nicht auf´m Nüvi oder der SD-Karte, sondern im Rechner auf Laufwerk C: benötigt. Wieviel freien Platz hast du da?
__________________

Garmin Zumo 550: SW 5.00, Audio 2.30 (Steffi), GPS FW 3.00, BT FW 3.40 an Midland-BT Rider FM und SE K810i
CN Europa NT neueste Version - MapSource 6.16.3 - MTP 2008/2009
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 12.06.2016, 18:56
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Danke Heinz! Super Tipp!! Da war noch der lästige WIN 10 Zwangsdownload, der mir die C: zugelahmt hatte. Hat jetzt funktioniert.

Danke auch schon mal an morgen1. Habe das Navi jetzt mal angemacht und noch keinen Unterschied feststellen können bei eingelegter SD-Karte, aber laut Garmin Express hat alles geklappt...
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 12.06.2016, 19:00
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.903
Ja so ist es. Die 9 GB 'verschwendet ' Garmin um sowohl die PC -Installation als auch die gmapprom resp.gmapsupp zwischenzuspeichern auf dem PC. Da kannst nichts dran machen. Aber wenn der freie Speicher auf C:\ knapp wird und Du viel mit Basecamp oder Mapsource gearbeitet hast, dann hat Basecamp eine Unmenge an Speicher belegt, die man frei machen kann. Das ist der sogenannte Cache. Mit img2ms (demo reicht) kannst Du erstens dir den belegten Speicherplatz anzeigen lassen und zweitens auch mit 1x click löschen. Das können durchaus GB sein, und nicht nur bedeutungslose MB.
morgen1
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 12.06.2016, 19:02
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Ja, hab den Datenbereiniger drüber laufen lassen. Das hat 2 Stunden gedauert gehabt, aber auch 12 GB freigemacht.

Eine Frage:
Die Anleitung von Dir hat die Karten unter ".System" auf der SD-Karte angelegt. Der Ordner "Garmin" ist nach Löschen der "Garmindevice.xml" jetzt leer. Ist das richtig so oder lief da was falsch? Sollte ich den Ordner ".System" in den Ordner "Garmin" kopieren?
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 12.06.2016, 21:46
morgen1 morgen1 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 23.12.2005
Beiträge: 2.903
Zitat:
Zitat von KarlKanone Beitrag anzeigen
Ja, hab den Datenbereiniger drüber laufen lassen. Das hat 2 Stunden gedauert gehabt, aber auch 12 GB freigemacht.

Eine Frage:
Die Anleitung von Dir hat die Karten unter ".System" auf der SD-Karte angelegt. Der Ordner "Garmin" ist nach Löschen der "Garmindevice.xml" jetzt leer. Ist das richtig so oder lief da was falsch? Sollte ich den Ordner ".System" in den Ordner "Garmin" kopieren?
Kopieren nicht. Das Prinzip, welches meiner Anleitung zu Grunde liegt ist, dem GE ein GPS unterzujubeln, damit der Download auf die sd Card geht. In Folge dessen, wird das Dateisystem der sd Crad von GE so angelegt , wie es im richtigen GPS sein sollte. Eine SD Card hat aber bisher eine andere Dateistruktur. Ob es bei Deinem GPS anders ist, kann ich nicht mit Sicherheit sagen, aber in jedem Falle muß nach dem erfolgreichem Download der Landkarte die Dateistruktur auf der sd Card so geändert werden, dass die wieder als sd Card vom GPS akzeptiert wird. Die Änderungen sind:
1. alle Dateien, welche mit gmapprom beginnen in gmapsupp umzubenennen. und
2. Die gerade umbenannten Dateien gmapsupp.img, usw. sollem im Ordner <LaufWerk>:\Garmin liegen. Bei einigen GPS geht auch <LW>:\Maps . Einen Ordner .system soll es nicht geben, weil der nur auf dem GPS existieren soll.
3. die GarminDevice.xml muß auf der sd Card unbedingt gelöscht werden.
Garmin ändert ab und zu mal die Dateistruktur in Folge der Weiterentwicklung. Ob es bei den neuesten GPS anders ist, weiss ich nicht. Aber die traditionelle Dateistruktur hat bisher bei allen funktioniert.
__________________
http://www.img2ms.de
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 13.06.2016, 06:32
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Okay, ich werde das heute nochmal probieren...
Hatte mich eigentlich genau an die Anleitung gehalten, auch mit Umbenennen und Löschen etc. Trotzdem habe ich diesen Systemordner und der Ordner Garmin wurde auf der SD Karte nicht beschrieben. Ich melde mich dann noch mal. Schon mal vielen Dank für die tolle Hilfe!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 13.06.2016, 07:47
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.651
Ziemlich viel Aufwand. Eigentlich hätte es nicht einfach gereicht am PC die 9GB frei zu schaufeln, denn das war ja das eigentliche Problem
__________________

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2016, 14:26
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Glaube nicht, denn auf dem Navi waren nur noch 3 GB frei und das Kartenupdate hat 4,6 GB... aber werde ich dann später zuerst probieren.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2016, 14:29
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.651
Ist bei mir auch nicht, die Karten landen aber trotzdem auf der SD-Karte, ohne obige Aktion. Altes Zumo und neueres Nüvi, da fummel ich nicht bei jedem Update die SD-Karte rein und raus und kopiere Dateien um
__________________

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.06.2016, 16:11
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Sauber! Update hat zumindest vom Ablauf her reibungslos geklappt! Und das auch ohne die SD Karte. Trotzdem Danke an morgen1 und Harold für die Hilfe! Und natürlich an Rainer, dessen Hilfe mich zwar wie einen Trottel dastehen lässt, aber immerhin wie einen mit Kartenupdate auf dem Navi ^^

Werde das dann morgen mal auf der Fahrt testen..

Wenn mir noch jemand einen heißen Tipp geben kann, wo ich eine bessere und kostenlose GPI mit Gefahrenstellen als die von POIplaza (6000 Stellen) finden kann, wäre ich sehr verbunden..
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 13.06.2016, 16:14
RainerSurfer RainerSurfer ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.07.2003
Beiträge: 3.651
Zitat:
Zitat von KarlKanone Beitrag anzeigen
Und natürlich an Rainer, dessen Hilfe mich zwar wie einen Trottel dastehen lässt, aber immerhin wie einen mit Kartenupdate auf dem Navi ^^
Nein, das war nicht meine Absicht
__________________

Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 13.06.2016, 21:45
KarlKanone KarlKanone ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 11.06.2016
Beiträge: 9
Hab ich auch nie gedacht... trotzdem dämlich von mir. Hätt ich auch mal selbst darauf kommen können, das zuerst zu probieren. Naja, irgendwann sieht man halt den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, wenn man nur lange genug am rumfuhrwerken ist ^^
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 14.03.2019, 20:20
sameerkhan9 sameerkhan9 ist offline
NaviBoard Mitglied
 
Registriert seit: 14.03.2019
Beiträge: 1
Suggestion

Sie müssen die Erweiterung von Sd verwenden, um dieses Problem zu lösen. Sie müssen dem Link https://extbase.info/extension/sd folgen, wo Sie die passende Lösung finden können. Ich fand diese Art von Websites nützlich und möchte sie hier teilen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe: Wie bekomme ich IMG-karte auf ein Nüvi 2545 Seth Nüvi Serie 2 19.04.2013 09:51
Hilfe - Nix geht mehr nach Kartenupdate auf 2012 Landarzt zûmo 660, 220 1 22.07.2011 12:30
Nüvi 310 - Kartenupdate? almfuchs Nüvi Serie 1 05.02.2011 13:16
Hilfe Kartenupdate KNA G520 Bandit82 GPS-Geräte: Herstellerübergreifend & Kaufberatung 2 20.06.2009 21:59
NÜVI 350 - Kartenupdate oldy_but_goody Nüvi Serie 14 01.04.2008 20:26


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS